Stadtanzeiger Castrop-Rauxel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Regierungspräsidentin Dorothee Feller überreichte den Förderbescheid an Günter Wohlfarth (l.) und Ralf Ebeling (r.) vom WLT. Foto: Bezirksregierung Münster

Förderbescheid von der Bezirksregierung
2.845.700 Euro für das Westfälische Landestheater

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat am Mittwoch (15. Mai) einen Förderbescheid über 2.845.700 Euro an den Intendanten des Westfälischen Landestheaters (WLT), Ralf Ebeling, und den Geschäftsführenden Direktor Günter Wohlfarth überreicht. „Ich freue mich, dass mit Hilfe dieser Fördermittel im Bereich der kulturellen Bildung und des Kinder- und Jugendtheaters ein gutes Angebot in Castrop-Rauxel und im Umland gemacht werden kann“, sagte Feller bei der Übergabe. Bis zu 15 Premieren pro...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.05.19
Das Rockorchester Ruhrgebeat gastiert zum zweiten Mal im Parkbad Süd. ^Bildquelle:  Wolfgang Schieren (RoR)

Rockorchester Ruhrgebeat
Beachparty im Parkbad Süd

Eine Beachparty der besonderen Art bietet das Rockorchester Ruhrgebeat am Samstag (25. Mai) im Parkbad Süd. Im Gepäck hat das Rockorchester "Songs aus fünf Jahrzehnten Rock- und Popgeschichte". Einlass ist um 19 Uhr, los geht es um 20 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von 25 Euro (inklusive Gebühr) erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten 27 Euro. Der Veranstalter weist darauf hin, dass Personen mit dem Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis eine Begleitperson kostenlos...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.05.19
Die beteiligten Gastronomen stellten das Programm von Castrop kocht über vor. Das Wetter muss bis zum kulinarischen Fest im Herzen der Altstadt allerdings besser werden, als beim Fototermin Mitte der Woche ...  Foto: Möhlmeier

Kulinarisches Stadtfest "Castrop kocht über" steigt vom 19. bis 23. Juni
"Das Fest der Feste"

"Castrop kocht über ist das Fest der Feste und ein alljährlicher Treffpunkt", sagt Bubi Leuthold, Sprecher der Wirtegemeinschaft. Vom 19. bis 23. Juni wird die bereits 29. Auflage des kulinarischen Stadtfestes auf dem Altstadtmarkt gefeiert. Und dabei geht Ckü (auch) wieder zurück zu den Wurzeln. Nach vier Jahren "Ckü-Abstinenz" wird die Band Seven Cent, wie berichtet, wieder in ihrem "Wohnzimmer" auftreten. "Seven Cent gehörte zu den Bands, die den Marktplatz gefüllt haben", blickt Bubi...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.05.19
Hier fühlt er sich wohl: Radiomacher Martin Krix im Studio von "krix-fm.nrw" in Henrichenburg.

Radiomacher Martin Krix "talkt" am 23. Mai im Forum
"Musik machen, ohne zu singen"

"Es macht mir Spaß, Menschen mit Musik zu unterhalten, ohne selbst singen zu müssen." Was mit seinem 14. Lebensjahr als Discjockey in der Eissporthalle in Herne begann, bereitet Martin Krix auch heute, 45 Jahre später, noch Freude: Als Radiomacher. Heute sieht sich Martin Krix als den "kreativen Kopf" des Internetradiosenders "krix-fm.nrw" mit rund 20 Mitarbeitern. Der ist erst Anfang Mai aus einer Kooperation von Radio Castrop-Rauxel ("rcr -radio fürs ruhrgebiet") und "hilgen fm 88,6"...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.05.19
  •  1
2 Bilder

Neue Wege gehen
Mayersche in Castrop-Rauxel und das Lesevergnügen für Hund und Herrchen

Lesungen sind etwas Besonderes, für den Autor immer und vielen Fällen auch für die Zuhörer. Dabei reicht ein gutes Buch oft nicht aus um die Leser zum Besuch eines Leseabends zu bewegen, es sei denn der Autor heißt Sebastian Fitzek, Klaus-Peter Wolf oder gar Frank Schätzing. Die schaffen es spielend auch große Hallen mit ihren Lesungen zu füllen, die Verkaufszahlen sind allerdings auch astronomisch hoch und das Werbebudget der Verlage geht in die Millionen von Euro. Die Mayersche Buchhandlung...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.05.19
  •  2
  •  1
Bei schönem Wetter strömen bis zu 80.000 Besucher zum "Hügel".
2 Bilder

Kulturvolksfest
Ruhrfestspiele 2019 starten - Programm am 1. Mai im Überblick

"Der Neue" macht wirklich vieles anders. Wann gab es in der Geschichte der Ruhrfestspiele schon so frühzeitig Informationen darüber, was die Besucher zum Auftakt beim Kulturvolkfest am 1. Mai erwartet. Theaterpädagoge Alois Banneyer, der das Programm des 1. Mai federführend betreut, wurde von dem neuen Intendanten Olaf Kröck das volle Vertrauen geschenkt - und so legt Banneyer bereits jetzt die Karten offen auf den Tisch. Umsonst und draußen ist jede Menge Kleinkunst zu erleben beim...

  • Recklinghausen
  • 26.04.19
Ritchie, der Bergmann, der lieber mit Musik seinen Lebensunterhalt verdienen will, schwärmt seiner Freundin Petra von seinen Plänen mit der eigenen Band vor.
3 Bilder

Radio Ruhrpott geht auf Sendung

Das Ruhrgebiet lebt! Und wie! "Radio Ruhrpott" macht's möglich. Ein Radio, das man nicht nur hören, sondern auch sehen kann. Nicht nur als riesige Bühnendekoration in der Stadthalle, sondern auch als Rahmen für das Ruhrical, in dem sich alles um die Musik des Reviers, das Lebensgefühl und die Liebe dreht. Gut eine Woche vor der Premiere am Donnerstag (2. Mai), 20 Uhr, brachten die Mitwirkenden schon Kostproben der Handlung auf die Bühne. Ritchie, Bergmann auf Erin, und Petra (von...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.04.19
  •  1
  •  1
Eingerüstet ist der Kirchturm von Herz Jesu. Hier wird das Dach repariert.

Kirchturmdach wird repariert

Der Kirchturm der Herz-Jesu-Kirche ist eingerüstet. Das Dach, das am 10. März durch Sturmtief "Eberhard" beschädigt wurde, wird repariert. "Auf der Westseite war das Kupferblech abgerissen, und auf zwei weiteren Seiten hatten sich die Bleche von der darunter liegenden Verschalung gelöst. Kreuz und Wetterhahn waren verbogen", ruft Wolfgang Bergins, geschäftsführender Kirchenvorstand der Gemeinde Corpus Christi, die Schadensbilanz in Erinnerung. Der Hahn, von dem Gold abgesplittert war,...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.04.19
  •  1
Jasmin Albuschat (r.) und Jule Cardoso (3.v.r.) aus dem Team von Figaro Monika Böhmer gehören zu den Friseuren, die die diesjährigen Teilnehmer der Show "Deutschland sucht den Superstar" vor den Liveauftritten im Fernsehstudio in Köln stylen.

Zwei Figaros in Köln
Castrop-Rauxeler Friseurinnen stylen jeden Samstag die DSDS-Künstler

Vor der Kamera sorgt die aus Castrop-Rauxel stammende Sängerin Alicia-Awa Beissert bei der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" für viel Aufsehen. Doch auch hinter den Kulissen sind Castrop-Rauxeler im Einsatz. Jasmin Albuschat (27) und Jule Cardoso (36) vom Salon Figaro Monika Böhmer gehören zu dem Team, das die Künstler vor ihren Auftritten stylt. Bei allen vier Liveshows von DSDS – zwei wurden an den beiden vergangenen Samstagen schon ausgestrahlt, zwei folgen noch – sind Albuschat...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.04.19
  •  1
Die Theatergruppe "DOBOSO" kommt mit dem Theaterstück „Der kleine Wassermann“ am 24. Mai in die ASG-Aula.

Kostenloses Theateraufführungen für Kindergärten und Grundschulen
Der kleine Wassermann kommt in die ASG-Aula

Unter dem Motto "Kultur macht Spaß! In jedem Alter." laden das Energieunternehmen innogy und die Ruhrfestspiele Recklinghausen Kindergarten- und Grundschulkinder kostenlos ins Kindertheater ein. In diesem Jahr führt die Theatergruppe "DOBOSO" aus Essen das Stück "Der kleine Wassermann" auf. Zur Handlung: Auf dem Grunde des Mühlenweihers wird eines Tages ein kleiner Wassermann-Junge geboren – mit grünen Haaren und Schwimmhäuten zwischen den Fingern. Neugierig und voller Abenteuerlust...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.04.19
  •  1
  •  1
Hans-Jürgen Dreyer mit einigen Exponaten (v.l.: Anschlag für einen Blindschacht, Karbidlampe und zwei Modelle einer Strecke), die künftig im Museum in Dingen zu sehen sein werden.

Heimat fürs Museum
Heimat- und Kulturverein möchte Ausstellung im Herbst eröffnen

Elf Jahre hat es gedauert, aber nun haben die Ausstellungstücke des Heimat- und Kulturvereins Castrop-Rauxel in der ehemaligen Turnhalle in Dingen eine Bleibe gefunden. Die Arbeiten vor Ort laufen seit März. Der Verein hofft, im Herbst Eröffnung feiern zu können. Rund 1.000 Exponate, darunter vorrangig die heimatkundlichen Ausstellungsstücke, die der Verein von der Stadt übernommen hatte, aber auch Schenkungen von Bürgern, zum Beispiel dem verstorbenen Ickerner Heimatforscher Jakob Maas,...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.04.19
Die Band Seven Cent kehrt zu "Castrop kocht über" zurück.  Archivfoto: Berg

Zurück zu den Wurzeln
Ckü: Nach vier Jahren kehrt die Band Seven Cent in ihr "Wohnzimmer" zurück

"Die Festival-Sensation 2019 ist perfekt! Nach vier Jahren sind wir wieder live in unserem 'Wohnzimmer' auf dem Castroper Marktplatz", verkündete die Band Seven Cent auf ihrer Facebook-Seite. Und somit geht es bei der diesjährigen Auflage von "Castrop kocht über" (Ckü, 19. bis 23. Juni) sozusagen zurück zu den Wurzeln. "Wir wurden gefragt, ob wir nicht wieder den Ckü-Samstag rocken wollen", erklärt die Band. Nach "reiflicher Überlegung" habe man Ja gesagt. "Wir haben immer sehr gerne dort...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.03.19
Wohin in den Osterferien? Die Organisatoren um Casterix-Koordinatorin Doris Spangenberg haben einen bunten Strauß von Veranstaltungen zusammengestellt.

Kinder können sich beim Ferien-Großprojekt vor und hinter den Kulissen ausprobieren / Insgesamt über 30 Angebote
Casterix macht zu Ostern Theater

"Bunt, schrill und etwas anders" wird es in den Osterferien (15. bis 26. April) im Jugendzentrum BoGi's an der Leonhardstraße zugehen, denn das Casterix-Ferienprogramm bietet als Großereignis ein Theaterprojekt an. Es steht unter dem Motto "Komm in meine Welt". 16 bis 20 Kinder zwischen neun und 14 Jahren können kostenlos jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr die Welt des Theaters kennenlernen, als Schauspieler, Sänger und Tänzer auf der Bühne stehen oder mitwirken an Ton, Licht, Kostümen...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.03.19

Theater zum Umgang mit dem Internet für die ganze Familie
"Cybermobb- in´s Netz gegangen" vom menschlich-unmenschlichen Umgang im und mit dem Internet

Sonntag, 17.03.2019 - 15.oo Uhr: Theater Traumbaum: "Cybermobb- in´s Netz gegangen" vom menschlich-unmenschlichen Umgang im und mit dem Internet ab 11 Jahre Dauer: 55 Minuten + Nachbereitung Eintritt: 5.- € Eigentlich könnte das Internet die Vorstufe zum Paradies sein. Alle haben Zugriff auf das gesamte Wissen der Welt, jeder kann mit jedem kommunizieren! Und doch wird es mehr und mehr zur Büchse der Pandorra.  Cybermobbing grassiert, keiner ist vor einem Shitstorm...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.03.19
Sängerin Daria Rodziewicz möchte eine Band gründen und sucht Musiker.

Musiker gesucht
Sängerin Daria Rodziewicz möchte eine Band gründen

„Ich habe immer das Gefühl gehabt, ich muss singen“, erzählt Daria Rodziewicz. Jetzt möchte die 27-jährige Castrop-Rauxelerin ihre Leidenschaft professionell angehen und eine Band gründen. Dazu sucht sie zwei Musiker: einen Schlagzeuger und einen E-Gitarristen. Zeit ihres Lebens hat Daria Rodziewicz, die vor drei Jahren von Polen nach Deutschland gezogen ist und seit sechs Monaten in Castrop-Rauxel lebt, gesungen. „Für mich, aber auch für andere Menschen, für Familie und Freunde.“ Ihr Gesang...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.03.19

Theater für die ganze Familie ab 10 Jahre:
Mobfer-f, Mobbing unter Schüler*innen

Diesen Sonntag, 10.03.2019: Das Stück „Mobfer-f“ wendet sich in der Familienvorstellung am Sonntag, dem 10.03. um 15.oo Uhr im Theater Traumbaum im Kultur Magazin, Lothringer Str. 36 c, 44805 Bochum diesmal ganz bewußt an eine etwas ältere Zielgruppe, Menschen ab 10 Jahren. Denn in "Mobfer-f" geht es um ein Problem, von dem mittlerweile immer mehr Schüler*innen und deren Familien betroffen sind: Mobbing unter Schüler*innen. Dass das Stück brandaktuell ist, erkennt man schon daran,...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.03.19
Musiker Rudolf Schiffmann präsentiert seine neue CD.

Musik aus Castrop-Rauxel
Rudolf Schiffmann veröffentlicht am Freitag eine Werkschau

Mit seiner CD "Castrop-Rauxeler Songperlen", die am Freitag (8. März) erscheint, präsentiert der Castrop-Rauxeler Musiker Rudolf Schiffmann eine Werkschau seines Schaffens. Auf dem Silberling sind Stücke zu hören, die der 67-Jährige in den vergangenen 20 Jahren zusammen mit befreundeten Musikern aufgenommen hat. Überwiegend Coverversionen von Klassikern, zum Beispiel "Summertime" von George Gershwin", "Come Away With Me" von Norah Jones und "Kiss" von Prince, sind darunter. "Es sind viele...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.03.19
  •  1

Rasante Komödie für die ganze Familie
Theater Traumbaum: „Die Himmelsleiter“

Sonntag, 03.03.2019 - 15.oo Uhr Theater Traumbaum - Bochum: "Die Himmelsleiter" Eine dynamische Komödie frei nach Jack und die Bohnenranke Dauer: 45 Minuten, Eintritt: 5.- € Einlass in´s Foyer: 14.30 Uhr Theater Traumbaum im Kultur Magazin Lothringerstr. 36 c 44805 Bochum Kartenresevierung: Tel. 02 34 / 890 66 81 email: info@theater-traumbaum.de Am Sonntag, dem 03.03. gibt es im Theater Traumbaum, Lothringer Str. 36c, 44805 Bochum, um 15.oo Uhr statt Confetti und Kamelle "...

  • Stadtanzeiger Castrop-Rauxel
  • 28.02.19

Unterhaltsames Theater zum Thema "Wut" für die ganze Familie
Stromboli - Knut und die Wut

Sonntag, 24.02. - 15.oo Uhr: Theater Traumbaum - Bochum: "Stromboli- Knut & die Wut" von Einsteckern und Dreinschlägern, vom Umgang mit Aggression für Kinder ab 6 Jahre und die ganze Familie, Dauer: 55 Minuten, Eintritt: 5.- € Wo: Theater Traumbaum im Kultur Magazin Lothringerstr. 36 c - 44805 Bochum Wut ist in unserem Land immer wieder Thema. Aktuell haben wir da die Wutbürger und die Wutkinder. Dabei sind die Wutkinder aber ganz klar im Vorteil, denn sie sind noch in...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.02.19

Veranstaltung im Adalbert-Stifter-Gymnasiun
Moin moin: Ostfriesland in Bild und Ton

"Moin moin – typisch Ostfriesland" heißt ein 60-minütige Diaporama ", das Kirsten Stegemann und Peter G. Schäfer am Dienstag (19. Februar) um 19 Uhr in der Aula des Adalbert-Stifter-Gymnasiums, Leonhardstraße 8, zeigen. Themen sind unter anderem Mühlen und Orgeln, Moorlandschaften, Krabbenfischerei sowie Burgen und Schlösser. Der Eintritt für die Kooperationsveranstaltung mit der VHS Castrop-Rauxel ist frei.

  • Castrop-Rauxel
  • 18.02.19
  •  1
  •  1
Mitglieder des „Radio Ruhrpott“-Teams hinter und auf der Bühne freuen sich auf die Premiere des Musicals.

Musik von hier
Musical „Radio Ruhrpott“ soll in der Stadthalle verankert werden

Castrop-Rauxel wird zur Musicalstadt. Am 2. Mai feiert das sogenannte Ruhrical „Radio Ruhrpott – Der Sound von hier“ in der Stadthalle Premiere. Vorab gibt es am Dienstag (19. Februar) ein Casting. Der Stadtanzeiger sprach mit Bernd Böhne, dem künstlerischen Leiter. Warum braucht Castrop-Rauxel ein Musical? Weil es ein Musical verdient hat. Zwischen Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund führt Castrop-Rauxel ein kleines Schattendasein. Dabei ist es unheimlich schön, grün und mit einem tollen...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.02.19
Kosta Daniilidis im BoGi's-Tonstudio. Bildquelle: Stadt

Bandprojekt im Jugendzentrum BoGi's Café
Junge Nachwuchsmusiker aus Castrop-Rauxel gesucht

Im Jugendzentrum BoGi's Café beginnt wieder die Suche nach Nachwuchsmusikern für ein neues Bandprojekt. Kosta Daniilidis, BoGi's-Mitarbeiter und selbst begeisterter Rockmusiker, begleitet und unterstützt junge Musiktalente auf dem Weg zur ersten eigenen Band – bis hin zum ersten Auftritt. Für das Projekt sucht er Jugendliche im Alter zwischen 13 bis 19 Jahren, die Schlagzeug, Keyboard, E-Gitarre oder E-Bass spielen oder singen können. Etwa ein Jahr lang proben Etwa ein Jahr lang wird...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.02.19
Die Band "Turtle Beach" in Aktion.

Konzert am 9. Februar
"Turtle Beach" auf der Haus Oe-Bühne

Die Band "Turtle Beach" ist zurück in der Europastadt! Am Samstag (9. Februar) spielen Sebastian Leske, Michael Hartmann, Jan Bogdan und Daniel Gohrke im Haus Oestreich, Frohlinder Straße 35. "Wir freuen uns sehr, nach langer Abstinenz von den Bühnen Castrop-Rauxels endlich mal wieder in unserer Heimatstadt spielen zu können", sagt Jan Bogdan. „Nicht nur, dass wir seit Jahren nicht mehr in Castrop-Rauxel gespielt haben, sondern auch die Tatsache, dass wir im Haus Oestreich vor gut 19 Jahren...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.01.19
3 Bilder

Figurentheater für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie
Strom - Eine Robotergeschichte

Sonntag, 10.02.2019 - 15.oo Uhr Strom - Eine Robotergeschichte für Kinder ab 5 Jahren und tutta Familia Gastspiel RoboTheater-Bochum im Theater Traumbaum im Kultur Magazin Dauer: 45 Minuten Einlass: 14.30 Uhr Eintritt: 6.- € p.P. Die Roboter leben abgeschottet in einer hoch technisierten und rein künstlichen Welt. Bunt leuchtende LEDs, die immer neuesten und coolsten technischen Spielereien und elektronische Haustiere bestimmen ihren Alltag. Auch der junge Roboter Adam lebt mit seinem...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.01.19