Stadtanzeiger Castrop-Rauxel - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Quartier Elfenhang und Engelshöhe in Wuppertal von belvona GmbH
9 Bilder

Örtliche Vorgehen erinnert stark an Altro Mondo
belvona GmbH und die lieben alten Gewohnheiten - Elfenhang und Engelshöhe in Wuppertal

Quelle: PRESSEMITTEILUNG vom 22.05.2020 - Mieter Netzwerk Dortmund e.V. NL Wuppertal Elfenhang und Engelshöhe in Wuppertal von belvona GmbH In den letzten Tagen hat sich viel getan – neue Werbetafeln wurden aufgestellt, die Werbetafeln und die Litfaßsäulen Beklebung am Elfenhang wurden auch auf die neue Corporate Identity „belvona“ geändert. Nunmehr erinnern aktuell lediglich die eklatanten Rechtsverstöße in der Bewirtschaftung der Wohnanlage an den „offiziellen“ Vorgänger Altro Mondo,...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.05.20
Diesem großen Oberkäfer der tollen Stein-Aktion wurden die Augen abgetreten. Und viele kleine Käfer waren verschwunden.

Stein-Projekt des Stephanus-Hauses willkürlich zerstört
Glückskäfer mit Füßen getreten

In der Corona-Krise helfen sich viele Menschen und sind füreinander da, um die schwierigen Zeiten erträglicher zu machen. Auch der evangelische Kindergarten Stephanus-Haus wollte ein positives Zeichen setzen und hatte sich eine Stein-Aktion für die Kita-Kinder ausgedacht, die zurzeit nicht kommen dürfen. Doch Unbekannte haben das tolle Projekt mit Füßen getreten, im wahrsten Sinne des Wortes. "Wir wollten mit einer Glückskäferreihe erreichen, dass sich alle ganz schnell wiedersehen", erklärt...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.05.20
  •  1
Wird es in diesem Jahr eine Freibadsaison geben? Diese Frage ist derzeit noch nicht beantwortet.
2 Bilder

Freibadsaison
Start offen: Trotzdem Putzen und Ausbessern im Freibad

Wie der Freibad-Betrieb aussehen wird, ist noch völlig unklar Ob das Freibad in dieser Saison geöffnet wird und falls ja, mit welchen Einschränkungen, ist noch ungewiss. Das Bäder-Team des Immobilienmanagements der Stadtverwaltung arbeitet derzeit parallel im Hallenbad und im Parkbad Nord. Verschönerungs- und Ausbesserungsarbeiten werden in beiden Bädern durchgeführt. Während das Hallenbad auf „stand by“ steht, wird das Freibad aus dem Winterschlaf geweckt. Trotz der Druckpolster, die im...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.05.20

Fototermin
Feuerwehr beteiligt sich bei "Castrop gegen Corona"

Auch die Feuerwehr der Stadt unterstützt die von dem Castroper Arzt Dr. Christian Kühne initiierte Aktion "Castrop gegen Corona". Seine Kontaktaufnahme mit dem Leiter der Castrop-Rauxeler Feuerwehr, Ulrich Vogel, führte zum Fototermin auf dem Gelände der Feuer- und Rettungswache an der Frebergstraße. Vertreten waren Angehörige öffentlicher Institutionen, die nicht nur in diesen Zeiten für die Bürger dieser Stadt unverzichtbare Arbeit leisten. Neben Mitarbeitern aus den Bereichen Brandschutz...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.04.20

POSITIV DENKEN
Mitmach-Aktion Corona-Tier

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten !

  • Castrop-Rauxel
  • 19.04.20
  •  1

AKTION CORONATIER VON BERNIE BRAUN
Positiv denken!

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Castrop-Rauxel
  • 09.04.20
  •  7
  •  2

Positiv Denken
Mitmach-Aktion Corona-Tier

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Castrop-Rauxel
  • 09.04.20

AKTION CORONATIER VON BERNIE BRAUN
Positiv denken!

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Castrop-Rauxel
  • 07.04.20
  •  6

CORONA
Positiv denken!

Auch heute schließe ich mich nochmal gerne der Aktion von BERNIE BRAUN an: Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Castrop-Rauxel
  • 06.04.20
  •  8
  •  3

Positiv denken
Mitmach-Aktion Corona-Tier

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Castrop-Rauxel
  • 04.04.20
  •  15
  •  4

Positiv denken
Mitmach-Aktion Coronatier

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Castrop-Rauxel
  • 04.04.20
  •  8
  •  4

CORONA
Positiv denken!

Auch heute schließe ich mich gerne der Aktion von BERNIE BRAUN an: Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Castrop-Rauxel
  • 02.04.20
  •  12
  •  3
Der Gabenbaum steht bei Goldschmieding, neben dem Kriegerdenkmal.
3 Bilder

Hilfsaktion in Castrop-Rauxel
Gabenbaum hilft Bedürftigen und Obdachlosen

Nicole Wandersleben wollte in diesen schweren Corona-Zeiten einfach nur helfen. "Wenn nicht jetzt, wann dann?", sagte sie sich und ließ Taten folgen. Die gebürtige Bochumerin, die seit fünf Jahren in Castrop-Rauxel lebt, initiierte den sogenannten "Gabenbaum". Er steht bei Goldschieding, rechts vom Kriegerdenkmal. An seinen Ästen hängen Plastiktüten mit Hygieneartikeln, Handschuhen, Tiernahrung... "Für Obdachlose und Bedürfte. Nehmt euch, was ihr eventuell gebrauchen könnt. Es kommt von...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.04.20

Corona
Positiv denken!

Auch ich schließe mich heute gerne der Aktion von BERNIE BRAUN an: Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️

  • Castrop-Rauxel
  • 01.04.20
  •  11
  •  5

Eine runde Sache
10 Jahre Lokalkompass --- Herzlichen Glückwunsch!!

Fast zu spät dran heute, aber tatsächlich liegt auch in diesen Corona-Zeiten für den einen oder anderen Berufstätigen immer noch reichlich Arbeit an.  :-)) Ein Glückwunsch zum 10-jährigen geht heute an den Lokalkompass und seine Macher. Und zu den Machern gehören nicht nur die Profis, sondern natürlich auch die Bürgerreporter. Der Lokalkompass war und ist immer das, was wir alle daraus machen. Mir selber fehlen dabei ein paar Jahre zum 10-jährigen, aber ich arbeite dran.  :-) Mir gefällt...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.03.20
  •  6
  •  5

Hund angefahren
Hund angefahren! Fahrer/in zu feige!

Am Freitag morgen, 20.3.2020, gegen 5:45 wurde auf der Merklinderstr. Höhe Ententeich ein Hund von einem heranrasendem  Auto erfasst. Der Hund überschlug sich mehrfach und der/die  Fahrer/in hielt nicht an, ganz im Gegenteil!  Der Hund ist jetzt stabil!

  • Castrop-Rauxel
  • 23.03.20
In Zeiten von Corona rücken alle zusammen. Natürlich nur im übertragenen Sinne! Menschen möchten helfen.

Castrop-Rauxeler wollen unterstützen
Caritas koordiniert Corona-Hilfsangebote

Caritas koordiniert Hilfsangebote In den sozialen Netzwerken sowie bei der Stadtverwaltung hatten zuletzt viele Castrop-Rauxeler ihre Hilfe, unter anderem für den Einkauf von Lebensmitteln für ältere Menschen, angeboten. Um alle Corona-Hilfsangebote sammeln zu können und diese effektiv auch weiterzuvermitteln, hatte Bürgermeister Rajko Kravanja die Caritas Castrop-Rauxel gebeten, die Machbarkeit einer Koordinierungsstelle zu prüfen. Per Telefon und E-Mail Alle Hilfsangebote können nun...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.03.20
  •  1
8 Bilder

Auf einen Kaffee in . . .
Bilderrätsel: Wo war ich heute? (Gelöst !!)

Bei einem kleinen Ausflug heute kam mir dieses seltsame Objekt vor die Kamera. Frage: Um was handelt es sich und in welcher Stadt kann man es finden? Nach Auflösung durch Thomas hier einige Erläuterungen zu dem Gebäude: Der "Cube" steht auf dem Washingtonplatz vor der Südseite des Berliner Hauptbahnhofes. Das Gebäude wird in wenigen Tagen eröffnet und beinhaltet vermietbare Büroflächen. Das Besondere am Cube ist neben der Architektur auch die verbaute Technik. Einerseits lassen sich alle...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.02.20
  •  32
  •  5
Dieser unersetzliche Kettenanhänger ging verloren.

Wer kann helfen?
79-Jährige verliert unersetzlichen Erinnerungsschmuck in Castrop-Rauxel

Rosemarie Wilken ist am Boden zerstört. Die 79-jährige Castrop-Rauxelerin hat am 5. Februar ein Schmuckstück verloren, das einen hohen emotionalen Wert für sie hat und nicht zu ersetzen ist. Erinnerung an verstorbenen Mann Im Oktober ist ihr Mann gestorben, und als Andenken hat sie sich einen ganz besonderen Anhäger anfertigen lassen, sogenannten Erinnerungsschmuck. Er erinnert auf ganz individuelle Art und Weise an den Verstorbenen. Der Kettenanhänger ging wahrscheinlich zwischen Edeka...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.20
BürgerReporterin Ute Ortmann ist seit 2011 für den Lokalkompass im Einsatz.
4 Bilder

Lokalkompass präsentiert
BürgerReporterin des Monats Februar: Ute Ortmann aus Castrop-Rauxel

Ute Ortmann kam über das Ehrenamt zum Lokalkompass. Das war 2011. In der Zwischenzeit wurde aus dem Ehrenamt ein Hobby, aus dem reinen Online-Portal ergaben sich viele Freundschaften. Heute ist Ute aus Castrop-Rauxel nach wie vor mit ihrer Kamera auf Veranstaltungen unterwegs, aber auch die Miniaturfotografie hat sie für sich entdeckt.  Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Im Frühjahr 2011 hatte ein Bekannter von mir eine Einladung zu einer Infoveranstaltung des...

  • Essen-Süd
  • 01.02.20
  •  31
  •  10

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.