Stadtanzeiger Emmerich - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

3 Bilder

Amateurfunk in Emmerich am Rhein
Errungenschaften der modernen Technik

Verehrte Leserinnen und Leser, viele von uns, die schon einige „Erdumrundungen um die Sonne“ miterlebt haben, schätzen heute die Errungenschaften der modernen Technik. Was wäre die heutige Welt ohne Handy, Computer, Internet oder auch Kühlschränke mit künstlicher Intelligenz, die ihren „Warenbestand“ selbständig überwachen und auch gleich auch noch selbst nachordern, wenn z.B. die Butter zur Neige gehen sollte? Nun, ich für meine Begriffe, benutze das Handy natürlich, wenn auch „nur“...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.05.20
  •  1

Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB)
KAB kritisiert Ausbeutung am Niederrhein

Auf dem Foto abgebildet: Dietmar Stalder (1. links) KAB-Bezirksvorsitzender Kleve, Jürgen Dötsch (1. rechts) KAB-Bezirksvorsitzender Wesel, im Gespräch mit Peter Kossen (2. rechts) sowie dem ehemaligen Regionalsekretär Patrick Mikolajczyk (2. links) beim Bezirkstag 2017. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) am Niederrhein, zu der u. a. auch die KAB Nikolaus Groß in Emmerich gehört, teilt die Sorge von Prälat Peter Kossen, Sozialpfarrer und KAB Diözesanvorstandsmitglied, dass vor...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.05.20
  •  1

Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) im Bistum Münster
KAB-Maiaufruf 2020: Jetzt Care-Arbeit aufwerten!

Krankenhausschließungen, Personalabbau im Gesundheitswesen und eine katastrophale Sparpolitik im Pflege- und Gesundheitsbereich in der Vergangenheit haben die CoronaPandemie zu einem Wettlauf mit dem Tod gemacht, denn überlastete Pfleger*innen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sowie fehlende Versorgungssicherheit verschärfen die Krise. Den Beschäftigten im Pflegebereich gebührt die volle gesellschaftliche Solidarität. Wir, die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster,...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.04.20

Veranstaltung am 28. August 2020 im Saal Kapaunenberg fällt aus
19. TOP JOB-Börse 2020

Emmerich am Rhein - Die BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) hat entschieden, die für den 28. August 2020 geplante TOP JOB-Börse für das Jahr 2020 abzusagen. Die Corona-Epidemie und die damit einhergehenden Einschränkungen sowie Auflagen erlauben es leider nicht, diese wichtige Veranstaltung in diesem Jahr ehrenamtlich durchzuführen. Für das Jahr 2021 plant die BGE, die TOP JOB-Börse am Freitag, 3. September 2021 wieder zu veranstalten. Der Saal Kapaunenberg wurde bereits zu diesem Termin...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.04.20
  •  1
13 Bilder

Amateurfunk in Emmerich am Rhein
Zeitreise in die 1970er Jahre

Verehrte Leserinnen und Leser, in diesen schwierigen Zeiten spricht und schreibt die ganze Welt nur noch über ein Thema und ich mache mir gerade Gedanken darüber, welchen „Aufhänger“ ich für meinen Bericht nehmen soll. Und so beim Sinnieren über „dies und das und jenes kommt mir plötzlich der Gedanke. Mach doch mal eine Zeitreise in die Fernsehlandschaft der 1970er Jahre. Und vergesse die „Funkerei“ nicht, denn die begleitet mich schon seit Anfang der 1970er Jahre. Damals noch...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.04.20
  •  2

Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB)
KAB "Nikolaus Groß" Emmerich: "SCHLUSS MIT LEISE!"

Ich will keine Schokolade… ich will lieber fairen Lohn! In diesen Tagen werden überall Pflegende als „Held*innen der Nation“ beklatscht und mit Schokolade überhäuft. Das ist nett gemeint, aber nicht zielführend.  Denn: Nicht erst jetzt, sondern seit Jahren arbeiten die Pflegenden in Kliniken, Heimen und ambulant über ihre Kräfte hinaus, bewältigen 12-Tage Dienste am Stück mit bis zu 12 Stunden Schichten. Sie arbeiten für geringe Bezahlung und werden lediglich als Kostenfaktor im...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.04.20

Sozialdienst katholischer Frauen (SkF)
Auszeichnung für "Frühe Hilfen"

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) im Kreis Kleve ist mit der Plakette "Guter Start ins Leben – Frühe Hilfen im SkF" von der Zentrale des Verbandes in Dortmund ausgezeichnet worden. Referentin Dr. Petra Kleinz überreichte die Würdigung jetzt in Kleve. Der SkF im Kreis Kleve blickt auf eine lange Tradition in der präventiven und unterstützenden Arbeit mit Schwangeren und Müttern mit Kindern bis drei Jahren zurück. "Frühe Hilfen" werden im Grunde beim SkF in Kleve von Anfang an, seit dem...

  • Kleve
  • 19.03.20

Theateraufführung von Fanta10 fällt aus
Wegen Corona: Scheunenfest des ASV Wittenhorst abgesagt

Nicht nur die Schulen und Kindertagesstätten setzen ihren Betrieb aus. Auch immer mehr Vereine sagen aufgrund des Coronavirus ihre geplanten Veranstaltungen ab. Hier ein kleiner Überblick. Die Mitgliederversammlung der Heimatfreunde Bienen-Grietherbusch-Grietherort e.V. am Freitag, 20.  März 2020, fällt wegen des Corona-Virus aus! Der neue Zeitpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der Vorstand der Heimatfreunde Haffen-Mehr e.V hat sich dazu entschieden, die diesjährige...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.03.20
Wirtschaftsförderin Sara Kreipe, Dr. Heinz Grunwald, Jörg Heimann von der Emmericher Feuerwehr, Jutta Conrad-Heering (Wirtschaftsförderung) und Hajo Frücht (Förderkreis) bei der Scheckübergabe. Foto: Jörg Terbrüggen

Geld stammt aus Erlösen des Drehleiter-Kalenders
250 Euro für den Förderkreis Kriegskinder in Emmerich

Wieder einmal durfte sich der Förderkreis Kriegskinder über eine Spende freuen. Absender in diesem Falle waren die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketinggesellschaft und der Löschzug Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Emmerich. Die hatte im Jahr 2019 auf der Emmericher Rheinpromenade nach dem Erfolg aus 2017 (damals aufgrund der neuen Drehleiter) zum zweiten Mal ein Drehleiter-Festival veranstaltet. "In Abstimmung mit der Feuerwehr haben wir uns dann entschieden, einen Kalender mit den...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.03.20
 Liebevoll kümmert sich Tagesmutter Julia Krebs um die ihr anvertrauten Kinder.

Stadt sucht neue Tagespflegepersonen für unter Dreijährige
Wer hat Spaß an Tagespflege?

Es ist mächtig was los im Hause Krebs. Und das schon am frühen Morgen. Dafür sorgen unter anderem die drei kleinen Jungen, die putzmunter die volle Aufmerksamkeit der 38-Jährigen haben. Und die kümmert sich liebevoll um die Kinder, als wären es ihre eigenen. Sind sie aber nicht. Denn Julia Krebs ist Tagespflegemutter, eine von insgesamt 19 im Emmericher Stadtgebiet. Sie alle betreuen zurzeit 90 Jungen und Mädchen, doch der Bedarf ist weitaus größer. "Wir haben momentan eine Warteliste mit 39...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.03.20
Es wird keine Wiederholung des ausgefallenen Tulpensonntagszuges geben.

Emmerich: GECK hat entschieden
Es gibt keine Wiederholung des Tulpensonntagszuges

47 Jahre lang hatte man Glück mit dem Wetter, doch in diesem Jahr musste der Tulpensonntagszug wegen Sturmwarnung abgesagt werden. Und: Eine Wiederholung wird auf keinen Fall stattfinden. Das gab das Groß Emmericher Carnevals Komitee jetzt auf einer Pressekonferenz bekannt. "Karneval gehört in den Karneval und ist nun mal am Aschermittwoch vorbei", bemerkte GECK-Präsident Michael Verhey. "Wir haben Pro und Contra gegenübergestellt. Aber am Ende mussten wir feststellen, dass die Durchführung...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.03.20

Ehrenamt
Abschied von Kurt Stenzel

Nach neun Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit beendete Kurt Stenzel seinen Dienst bei der Schuldner- und Insolvenzberatung des Caritasverbandes Kleve. Jeden Donnerstag übernahm er den Empfang der Ratsuchenden, gab Hilfestellung bei Antragsformularen und sortierte ebenfalls tütenweise Briefe. Ebenso begleitete er die Ratsuchenden zu Banken und Ämtern, um zur Klärung von Problemen beizutragen. Aufgrund seiner langjährigen beruflichen Tätigkeit im Jobcenter verfügte er über das nötige Fachwissen,...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.03.20
Meine kleinen "Helferlein"
2 Bilder

Amateurfunk in Emmerich am Rhein
Blauzahn und Co. lassen grüßen

Verehrte Leserinnen und Leser, Ich sende Daten aus meinem Kühlschrank und aus der Gefriertruhe über Funk an meine Wetterstationen. Nein, nicht über ein Mikrophon. Ja, der Sender oder besser beschrieben, die Sender liegen bei mir im Kühlschrank (oben) und in der Gefriertruhe (unten). Oops, jetzt wird sich hoffentlich der ein oder andere fragen: „Wie jetzt und warum oder so ähnlich?“. Nun, wie Ihr auf dem Bild sehen könnt, verwende ich Wetterstationen. Aha, im Kühlschrank und in der Truhe...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.02.20

Schuldenprävention
Achtung Schuldenfalle – Caritas informiert Schüler

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass verstärkt jüngere Ratsuchende die Unterstützung der Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen des Caritasverbandes Kleve e.V. in Anspruch nehmen. Daher informieren die Caritas-Berater derzeit rund 100 Schüler der 9. Klasse der Städtischen Gesamtschule, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen und sie für den „Umgang mit finanziellen Mitteln“ zu sensibilisieren. Berater Stefan Schraven hat mit den Schülern unter anderem über Themen wie Geschäftsfähigkeit...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.02.20
Jörg Labod (rechts) übergibt das Amt des Ortsvorstehers in Vrasselt an seinen Nachfolger Arno Rudolph.

Neuer Ortsvorsteher im Südstaat Vrasselt - Jörg Labod hört auf
Arno Rudolph übernimmt

Das könnte, wenn es ganz dumm läuft, eine kurze Amtsperiode für den neuen Vrasselter Ortsvorsteher Arno Rudolph werden. Er übernimmt zwar jetzt schon die Geschäfte von Jörg Labod, offiziell aber ist er erst ab dem 1. April in Amt und Würden. Und im September sind Kommunalwahlen. Verliert die SPD im Südstaat ist Rudolph seinen Posten wohl wieder los. "Ich wollte ja eigentlich auch nur noch die halbe Periode machen und dann mein Amt weiter geben", bemerkte Jörg Labod. Doch Arno Rudolph wollte...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.01.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.