Stadtanzeiger Emmerich - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Stiftungsfest 2010 KAB St. Georg Hüthum-Borghees

Alle Mitglieder und Freunde der KAB sind ganz herzlich zum 97. Stiftungsfest der KAB St. Georg Hüthum-Borghees am Sonntag, den 24.10.2010 eingeladen. Der Tag beginnt mit der gemeinsamen Feier der Heiligen Messe in der St. Georg-Kirche in Hüthum. Im Anschluss gibt es im Pfarrzentrum am Koppelweg ein gemeinsames Mittagessen. Als besonderes Highlight steht danach ein Dia-Vortrag des Vorstandsmitglieds Hans Pollmann auf dem Programm. Hans Pollmann, der gleichzeitig Senioren- und...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.09.10
Hegeringfest 2010 mit der Waldschule in Praest
  3 Bilder

Der Igel auf dem Baum - Hegering feiert in Praest einmal anders

Die Frage, wie kommt der Igel auf den Baum, war nur ein zu lösendes Problem, dem sich die Mitglieder des Hegering emmerich - Rees anläßlich des Parcours Natur im rahmen des diesjährigen Hegeringfestes stellen mußten. Mit der Begrüßung durch Bläser des hegerings, verstärkt durch Gäste aus den Nachbarschaftshegeringen, wurde das Fest stilvoll eigeleitet. Rund 180 Teilnehmer trafen sich bei herrlichem Sonnenschein auf dem Hof der Familie Markett in Praest: familien mit Kindern, Großeltern mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.09.10
  4 Bilder

Feucht und doch fröhlich...

Ein Ausflug zum Sommerfest des Keiko-Dojo-Niederrhein e.V. im Archäologischen Park in Xanten wurde nasser, als geplant. Während sonst die Trainer des Vereins darum bemüht sind, ihren Schülern die fernöstliche Kampfkunst des Aikido zu vermitteln, hatten es sich die Organisatoren in diesem Jahr nicht nehmen lassen, trotz der widrigen Witterungsverhältnisse, eine Grillhütte im APX für die Familien der Mitglieder des Dojo her zu richten. Nach einer ersten Erkundung der Anlage und dem Besuch der...

  • Xanten
  • 13.09.10

Schritt für Schritt zum Rockolymp / Es läuft bei der Band KingPin aus Emmerich, die sympathischen Musiker geben Gas

Aus dem ehemaligen Duo Drum & Dümmer wurde die Gruppe KingPin. Ein erfolgsträchtige Entwicklung könnte man sagen. Ein „warmer“ Proberaum, sehr ungewöhnlich, aber vermutlich auch zugunsten der einzigen Frau in der Band. Eine riesige Eckcouch, auf der sechs „Jungs“ und ein Mädel Platz finden. Jeder einen Terminkalender in der Hand. Die Band KingPin ist in ihrem Proberaum bei der intensiven Planung für die nächsten Wochen. „Zusammengewürfelter Haufen“ Wenn man so in die Runde schaut,...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.09.10
  4 Bilder

Tollkühne Männer mit ihren fliegenden Kisten

Am 4. und 5. September 2010 veranstaltete die Modellbaugruppe Bocholt auf ihrem Flugplatz in Suderwick ihren diesjährigen Flugtag. Bei ausgezeichneten Wetterbedingungen trafen sich über 50 Hobbypiloten aus nah und fern, um an dem traditionellen Flugfest teilzunehmen. Die zahlreichen Besucher konnten bei Brotzeit und Kuchen das Können der Modellflieger bewundern. Alte „Drahtkommoden“ aus den Anfängen der Luftfahrt, moderne Kunstflieger oder der Nachbau moderner Kampfjets mit Turbinenantrieb...

  • Rees
  • 08.09.10
Geselligkeit war am Freitag Trumpf am Rondell in Mehr. Foto: WachterStorm
  2 Bilder

Mehr: Ein Fest von Generationen

Der Vorsitzende des Fördervereins „Mehrer Brücke“, Lothar Krassa war begeistert: „Die Veranstaltung war ein toller Erfolg!“ zog er nach der zweiten Auflage des Brückefestes gestern Bilanz. Der Platz am Rondell beim Kindergarten sei ein idealer Ort der Begegnung gewesen, so Krassa. Die Kinder, Eltern und Großeltern, Neubürger, Bürgermeister Christoph Gervers und der erste Beigeordnete Andreas Mai... viele waren gekommen, um Geselligkeit mit dem Einsatz für einen guten Zweck zu verbinden....

  • Rees
  • 04.09.10

Kampf dem Taubenkot in Wesel! Taubenprojekt sucht noch Gegenstände

Die Arbeitsgruppe "Stadttauben Wesel" benötigt für die Errichtung weiterer Taubenschläge/Dachkammern in Wesel noch folgende Dinge, die von Bürgern oder Firmen möglichst kostengünstig oder umsonst zur Verfügung gestellt werden können: * Gartenhaus/Holzhaus/Bürocontainer/Materialcontainer * Taubenschlag/Taubenhaus (ggf. hört ein Taubenzüchter auf und will seinen Schlag loswerden) * Taubenzubehör wie Kunsteier, Futterrinnen, Tränken, Kotkratzer, Nistschalen, Nistregale * Farbe für...

  • Wesel
  • 31.08.10

Amateurfunk, begreifen, wie das alles funktioniert

Amateurfunk, begreifen, wie das alles funktioniert! Ein nicht alltägliches Hobby betreiben die 54 Mitglieder der Emmericher Amateurfunker. „Lima Null Vier“ nennen sie sich im Fachjargon und sind einer unter den gut 1300 Ortsverbänden des Dachverbandes. Der DARC, Deutscher Amateur Radio Club e.V. , mit Sitz in Baunatal ist der größte Dachverband in Deutschland und betreut gut 45.000 Mitglieder. Rund 80.000 lizenzierte Funkamateure gibt es in Deutschland und diese teilen ihre Leidenschaft mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.08.10
v.l.n.r. König Andreas Kemkes, Vanessa Wassener-Juhr,  Judith Icking und Georg Heweling. Foto: Caroline Gustedt

Zwei Königspaare - ein Thron

Haffen. Kein Kaiserwetter und auch kein Königswetter hatte die St. Lambertus-Schützenbruderschaft in diesem Jahr zum Höhepunkt des Schützenfestes: Immer wieder goss es aus düsteren Wolken, dann wiederum lugte ein Sonnenstrahl durch die Wolkenberge. Davon ließen sich die Schützen aber nicht abhalten und ermittelten am Montag ihren Schützenkönig, der bereits um kurz nach 12 Uhr feststand: Der 26 jährige Zerspanungstechniker Andreas Kemkes vom 1. Zug regiert jetzt für ein Jahr die Haffener...

  • Rees
  • 23.08.10
Das ist der Vorstand des neuen Vereins Isselburg activ Stadtmarketing. Foto: Jörg Terbrüggen

Kontrovers diskutieren und gemeinsam gehen

Isselburg. Es ist vollbracht. Der Verein Isselburg activ Marketing hat die Geburtswehen überstanden und geht jetzt mit viel Tatendrang an den Start. Es hatten sich nicht gerade viele Mitglieder beider Vereine im Saal der Gaststätte Langenhorst zur Gründungsversammlung eingefunden. Gerade einmal 34 Personen wollten wissen, wer den Vorsitz des neuen Vereins übernehmen wird. Doch zuvor wurde erst einmal die Satzung und die Geschäftsordnung des Vereins vorgelesen und in einigen Punkten...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.08.10

Hilfe durch Taten statt nur durch Geld

Dank einer Spende und dem persönlichen Einsatz von Mitarbeitern der Firma Business Service Media GmbH aus Emmerich, konnte Hilfsbedürftigen Menschen bereits zum zweiten Mal ein schönes Grillfest beschert werden. Es ist ein außergewöhnliches Engagement, weil es sich nicht lediglich auf eine Geldspende bezieht. Am Samstag trafen sich viele Bedürftige Menschen zu einem gemütlichen Beisammensein im Aldegundisheim in Emmerich Marco Heinen, Verwaltungsleiter der Business Service Media GmbH...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.08.10
Ein Kuss für den neuen König: Karin van Haaren freut sich mit ihrem Ehemann Felix über den Königschuss. Foto: Jörg Terbrüggen

Felix van Haaren genoss den Triumpf

Emmerich. Das musste ein absolutes Glücksgefühl sein und er kostete diesen Moment bis zum letzten aus. Der Jubel war eher still, als könnte er es noch gar nicht fassen. Doch Felix van Haaren hatte es vollbracht, er ist neuer Schützenkönig der Sebastianer. In der Sektbar hatten sich die drei Kontrahenten auf den Kampf mit dem hölzernen Federvieh eingeschworen. Thomas Reintjes, Peter Rählert und Felix van Haaren wollten den Thron erklimmen, für ein Jahr die Schützen Emmerichs regieren. Doch da...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.08.10
Ruth Biermann freute sich über einen Blumenstrauß und eine Spende in Höhe von 200 Euro, die sie von Rittmeister Hein Eyting stellvertretend für den Reiterzug des BSV Rees erhielt. Foto: Daniela Mady

Spende ermöglicht Therapeutisches Reiten

Rees. Auch in diesem Jahr hat es sich der Reiterzug vom Bürgerschützenverein Rees (BSV) nicht nehmen lassen, Ruth Biermann zu fragen, ob sie im Rahmen des Schützenfestes wieder ein Ponyreiten für die Kinder anbietet. Als Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Einsatz erhielt die Hippotherapeutin jetzt einen Blumenstrauß von Rittmeister Hein Eyting und einen Scheck in Höhe von 200 Euro. Die nämlich kamen bei einer internen Sammelaktion des Reiterzuges zusammen. Mit der Spendensumme kann Ruth...

  • Rees
  • 11.08.10
Die Königsfamilie: Marion, Daniel, Stefan und Lisa Frauenrath. Foto: Daniela Mady
  2 Bilder

Eine wahre Zitterpartie

ESSERDEN. Während sich der noch amtierende König Mike Nienhyusen bereits Gedanken darüber machte, ob er die St. Irmgardis Schützenbruderschaft Esserden-Reeserward-Speldrop noch ein weiteres Jahr regieren wird, fanden sich schließlich doch noch zwei Bewerber. Die Chance auf die königliche Nachfolge stand für Stefan Schlaghecken und Thomas Frauenrath somit 50 zu 50. Nach einem rasanten Schlagabtausch, bei dem der Rumpf des Vogels gen Ende doch mächtig ins Zittern kam, wurde der neue König,...

  • Rees
  • 24.07.10
Ein Prosit auf die Gemütlichkeit. Foto: WachterStorm
  3 Bilder

30 Jahre Heimatverein Millingen-Empel e.V.

EMPEL. Unter dem Motto Radfahren und Kultur fand am letzten Sonntag auf dem Marktplatz in Empel die Jubiläumsfeier zum 30-jährigen Bestehen des Heimatvereins Millingen-Empel e.V. statt. Zu diesem Anlass wurde von der Vereinsvorsitzenden Monika Michelbrink-Roth und Bürgermeister Christoph Gerwers eine Radfahrer-Skulptur des Kölner Künstlers Peters Nettesheim „entblößt“. Der schnittige Herr auf seinem Rennrad steht für die neue Fahrrad-Route die demnächst durch die schönen und vielen kleinen...

  • Rees
  • 20.07.10
Dr. Paul Behler regiert mit seiner Frau Silke als neuer König die Schützengesellschaft Borussia in Emmerich.

Dr. Paul Behler wurde mit dem 20. Schuss neuer Schützenkönig der Borussia

Die Schützengesellschaft Borussia, 1848 in Emmerich gegründet, hat zurzeit 170 Mitglieder. Und diese suchten am Montag einen neuen König als Nachfolger von Sven Kroker und seiner Frau Sandra, die ein Jahr die Regierung übernommen hatten. An der Vogelstange am Polderbusch entschied sich dann auch recht schnell der Kampf um die neue Königswürde. Von Helmut Heckmann Das Vogelschießen begann nach den Kanonenschüssen der Emmericher Stadtgarde und es sollte, im Gegensatz zum vergangenen Jahr,...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.07.10
  6 Bilder

KAB Heilig-Geist: "Rudel-Gucken" in den "Südstaaten"

Einige KAB-Vorstandsmitglieder hielten es am Sonntag, 27.06.10 zu Hause nicht mehr aus. Kurzfristig wurde ein Termin zum „Rudel-Gucken“ - Deutschland - England - vereinbart. Mit „Kind und Kegel“ zogen die „KAB’ler“ per Pedes zu einem Vorstands-mitglied nach Praest, um unsere deutsche Mannschaft anzufeuern, was letztendlich auch gelang. Nach diesem schweren Spiel wurde nach einer Stärkung vom Grill die Heimreise angetreten.

  • Emmerich am Rhein
  • 01.07.10

Pastor und England geschlagen – Jubel bei Kolping-Jugend und über den Sieg der Deutschen Elf

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen machte sich am Sonntag, den 27. Juni ein bunter Zug von der St. Georg-Kirche auf den Weg zum Pfarrzentrum Hüthum. Nach einem Familiengottesdienst unter Mitwirkung des Kinderchors begann das diesjährige Pfarrfest der Seelsorgeeinheit mit einem gemeinsamen Marsch. Nicht nur die teilnehmenden Mannschaften – das Pfarrfest stand als Spieletag unter dem Motto „Schlag den Pastor“ -, sondern auch zahlreiche Gemeindemitglieder folgten dem...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.06.10
Bilder- Ausstellung zum Jubiläum. Foto: Ralf Beyer

SV Haldern hatte allen Grund zum Feiern

Haldern. Im kleinen Rahmen fand am 20. Juni im Vereinsheim des Sportvereins Haldern ein Festakt zum 90. Geburtstag des Vereins statt. Nachdem am Morgen ein kleiner Rückblick auf die letzten 90 Jahre Vereinsleben gegeben worden war, fand um 14 Uhr die Eröffnung der Fotogalerie statt. Große, liebevoll mit Untertiteln versehene Präsentationstafeln zierten einen Raum des Vereinsheims des Haldener Lindenstadions. Von alten schwarz- weiß- Bildern aus dem frühen 20. Jahrhundert, bis hin zu aktuellen...

  • Rees
  • 22.06.10
  351 Bilder

Bezirksschützenfest 2010 bei den St. Georg Schützen in Hüthum !

Am 29.05.2010 fand das diesjährige Bezirksschützenfest des Bezirksverbandes Rees in Emmerich - Hüthum statt. Die St. Georg Schützenbruderschaft Hüthum-Borghees bedankt sich bei allen Mitwirkenden für dieses schöne Fest. Hier nun die Bilder von diesem Tag. Die Fotos wurden von unserem Vereinsmitglied Eugene ten Broeke gemacht, dem ein besonderes Dankeschön hierfür gesagt sei.

  • Emmerich am Rhein
  • 21.06.10
  •  1
Kinderkönigspaar Larissa und Lars Hülkenberg, Königspaar Rolf und Sylvia van Marwyk (geschminkte Gesichter vom Kinderschützenfest) und Jungschützenmeister Markus Holtkamp

Kinderschützenfest der St. Georg Schützenbruderschaft Hüthum - Borghees am 12.06.2010

Das neue Kinderkönigspaar in Hüthum heißt Hülkenberg. Das diesjährige Kinderschützenfest der St. Georg Schützenbruderschaft Hüthum – Borghees, am 12.06.2010, stand im Zeichen der Geschwisterpaare. Beim Vogelschießen ( 12 bis 16 Jahre) rangen Jungen und Mädchen nebeneinander jeweils um die Preise ihres Vogels. Hier sicherten sich Larissa und Lars Hülkenberg zunächst den Kopf. Danach legte das Geschwisterpaar Christina und Rudi Holtkamp nach und sicherte sich den linken Flügel. Beim rechten...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.06.10

Bahn-Sozialwerk (BSW) Emmerich auf Tour

Am 02.06.10 fand der schon traditionelle Jahresausflug der Witwen des Bahn-Sozialwerks, Ortsstelle Emmerich, statt. Die Förderer der Ortsstelle wohnen überwiegend im Bereich von Emmerich-Elten bis Rees-Haldern. Da kurzfristig noch einige Plätze frei waren, unterstützten einige Förderer der Ortsstelle die Teilnehmerrinnen. Per Bus wurde zunächst der „Prickings-Hof“ in Haltern angesteuert, wo „Bauer Ewald“ für die 40 Teilnehmer schon die Kaffeetafel gedeckt hatte. Nach einem Rundgang auf der...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.06.10
Ehrungen bei Fortuna Millingen. Foto: WachterStorm

25 Jahre Fortuna Millingen

Millingen. Vom 10. Juni bis 13. Juni gab es im Sportverein Fortuna Millingen Grund zum Feiern, denn dieser konnte sein 90- jähriges Vereinsjubiläum begehen. Mit verschiedenen Programmpunkten gestaltete der Verein vier festliche Tage, an denen natürlich auch der Fußball im Vordergrund stand. Am Donnerstag begann der Verein sein Jubiläum mit dem Tag des Damenfußballs, an dem verschiedene Spiele absolviert wurden. Freitag fand dann der eigentliche Festakt statt. Eröffnet wurde dieser mit einer...

  • Rees
  • 13.06.10
Brauchtum am Niederrhein: Das Fahnenschwenken. Foto: WachterStorm

Brauchtum: Großer Scwung der Schützenfahnen

Esserden. Ein toller Anblick bot sich den Schützenfans am 12. Juni auf dem Sportplatz in Esserden. Pünktlich um 14 Uhr begann der außergewöhnliche Wettbewerb mit einem Umzug durch die Esserdener Felder, der schließlich am Sportplatz endete. Diejenigen, die nicht an dem Umzug beteiligt waren, liefen direkt zum Sportplatz, auf dem sie schon einige andere Wartende antrafen. Mit Getränken konnte sich die Zeit bis zum Eintreffen des Umzuges vertrieben werden. Die meterlangen Absperrungen ließen...

  • Rees
  • 13.06.10

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.