Hagen: Kultur

1 Bild

Theater Hagen sucht Statist für das "Pariser Leben"

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 1 Stunde, 59 Minuten

Für die Neuinszenierung der Offenbach-Operette „Pariser Leben“ (Regie: Holger Potocki) sucht das Theater Hagen einen ausgeprägt muskulösen Statisten (Typ Bodybuilder) zwischen 18 und 50 Jahren. Er sollte spielfreudig sein und ab etwa 10. Oktober abends Zeit für die Proben haben. Nach der Premiere am 27.10. 2018 ist er auch für die folgenden Vorstellungen bis 31. Mai 2019 fest mit eingeplant. Ein Informationstreffen...

1 Bild

Kirchen-Zukunft mitgestalten: Pfarrer Michael Hoffmann wird in Haspe ordiniert

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Stunden, 12 Minuten

Am Samstag, 21. September wird Pfarrer Michael Hoffmann in einem Gottesdienst um 16 Uhr in der Hasper Kirche an der Frankstraße durch Superintendentin Verena Schmidt offiziell in sein kirchliches Amt eingeführt. Nach dem Gottesdienst findet ein Empfang nebenan im Evangelischen Gemeindezentrum statt. Michael Hoffmann hat in Marburg, Prag und Berlin Theologie studiert. Sein Vikariat absolvierte er in Ostwestfalen in der Nähe...

1 Bild

Offene Probe und Werkstattgespräch zur Oper „SIMON BOCCANEGRA“ von Giuseppe Verdi

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Stunden, 45 Minuten

Die erste Opern-Premiere in dieser Spielzeit im Theater Hagen ist „Simon Boccanegra“ von Giuseppe Verdi (Premiere: 29. September, 19.30 Uhr, Großes Haus).Im Vorfeld dazu findet eine Einführungsveranstaltung unter dem Titel "Werkstatt-Probe" (ehemals „Theater Hautnah“) am 24. September 2018 im Theater Hagen statt. Diese beginnt um 18 Uhr im Theatercafé mit einer Einführung in dieses Werk und diese Neuinszenierung und einem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Klavierkonzert mit Gerhard Giel

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 1 Tag

Ein Klavierkonzert mit Gerhard Giel findet am heutigen Abend, 22. September, um 15 Uhr in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, statt. Der zweimalige Preisträger des "Internationalen Grand Prix der deutschen Musikschaffenden" stellt seine prämierten Klavierwerke "Our Secrets", "The Masked Ball" und "Musik Reflexionen" vor, die er selber dem Genre "Populäre Klassik" zuordnet. Vorreiter in diesem Genre sind bekannte...

1 Bild

Konzert mit dem Symphonischen Orchester Hagen

Maik Broermann
Maik Broermann | Hagen | vor 3 Tagen

Hagen: Matthäus-Kirchengemeinde | Das Eröffnungskonzert des diesjährigen Matthäusfestes, am Freitag den 21.09.2018 um 19:00 Uhr, ist nach längerer Pause wieder ein klassisches. Die Mitglieder des Symphonischen Orchester Hagen – Magdalena Rosanka-Lawierucha, Dagmara Daniel (Violine), Olga Rorner (Bratsche), Thorid Brandt-Weigand (Violoncello) – musizieren gemeinsam mit Ernst Ruhwedel (Trompete) und Simon Schuttemeier (Continuo). Das Programm umfasst Werke...

1 Bild

"Die Psychologie des Bösen: Was sind und tun eigentlich Psychopathen?": Lydia Benecke in der Pelmke

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 3 Tagen

"Die Psychologie des Bösen: Was sind und tun eigentlich Psychopathen?" - das ist das spannende Thema, mit dem sich Lydia Benecke am Freitag, 21. September, ab 20 Uhr im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, beschäftigt. Der Vorverkauf (25,20 Euro) hat bereits begonnen. Lydia Benecke beleuchtet die Gefühls- und Gedankenwelten psychopathischer Menschen – sowohl jener, die mit erschreckenden Verbrechen Schlagzeilen machten,...

Lesung auf französisch und deutsch im Kunstquartier

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 3 Tagen

Im Rahmen einer Kooperation von Deutsch-Französischer Gesellschaft, Osthaus Museum Hagen und Volkshochschule Hagen findet am Samstag, 22. September, um 16 Uhr im Kunstquartier, Museumsplatz 1, eine französisch-deutsche Lesung mit Wilfried N'Sondé und Dieter Gilde statt. In seinem Debütroman "Das Herz der Leopardenkinder" erzählt Wilfried N'Sondé mit enormer sprachlicher Ausdruckskraft von den Erfahrungen und Problemen...

1 Bild

Noch freie Plätze: Ein Besuch im legendären Woodhouse-Studio

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Tagen

Siggi Bemm ist eine Kultfigur - und dies weit über Hagen hinaus. Im Rahmen eines VHS-Kurses können Interessierte am kommenden Samstag, 22. September, um 16 Uhr einen Einblick in die Entstehungsweise einer professionellen Musikproduktion gewinnen. Bemm, bei dem Musikergrößen wie Udo Lindenberg, Peter Maffay oder die Little River Band aufgenommen haben, wird dabei sicherlich auch die ein oder andere Anekdote aus seinem bewegten...

1 Bild

Bücke die verbindet

Peter Christoph Wolf
Peter Christoph Wolf | Hagen | vor 4 Tagen

Horn-Bad Meinberg: Externsteine | Schnappschuss

1 Bild

Bildhauerei Externsteine

Peter Christoph Wolf
Peter Christoph Wolf | Hagen | vor 4 Tagen

Horn-Bad Meinberg: Externsteine | Schnappschuss

1 Bild

Externsteine

Peter Christoph Wolf
Peter Christoph Wolf | Hagen | vor 4 Tagen

Horn-Bad Meinberg: Externsteine | Schnappschuss

1 Bild

Von der Nordseeküste nach Hagen: Krischan Koch liest Dienstag im Hasper Hammer

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Tagen

Wenn der Autor Krischan Koch am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr im Hasper Hammer, Hammerstraße 20, liest, ist ein Lach-Muskelkater inklusive. Von der Nordseeküste nach Hagen: Für den diesjährigen Mord am Hellweg-Krimiband IX "Henkers.Mahl.Zeit" hat der auf Amrum und in Hamburg lebende Koch die Kurzgeschichte für Hagen geschrieben, die er live vorstellt. Und Aufregung herrscht auch in Kochs neuem Roman "Pannfisch für...

1 Bild

Impro-Theater "HaiLight" in der Villa Post

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Tagen

Das Impro-Theater "HaiLight" aus Bochum lädt zu seiner unterhaltsamen Vorstellung am Freitag, 21. September, um 20 Uhr in die Villa Post der Volkshochschule, Wehringhauser Straße 38, ein. Impro-Comedy in Reinform erwartet die Zuschauer, wenn Christian, Birte und Marcel die Bühne betreten. Unterstützt von einem Musiker und durch die Vorgaben des Publikums inspiriert, erschaffen die drei einen Theaterabend, der es in sich...

1 Bild

Musik hält jung: 40 Jahre Mitgliedschaft im Akkordeonorchester Hagen geehrt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Tagen

Das älteste Hagener Akkordeonorchester Hagens, das „Pafi“, hat am 2. September seinen Vorstand Rüder Graf, 1. Vorsitzender, Zvonimir Utri, 2. Vorsitzender, und Jutta Müller, Schriftführerin, bestätigt. Hinzu gekommen ist Dietmar Schäkermann als Kassierer. Neben dem aktiven Musizieren versteht sich das Orchester auch als Spielergemeinschaft, die die wöchentlichen Probe aber auch das soziale Miteinander pflegt. So ist es...

1 Bild

"Morpheus träumt blau": Ausstellung im Erzählcafé

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Tagen

Im Erzählcafé, Lange Straße 30 in Wehringhausen, ist unter dem Titel "Morpheus träumt blau" eine neue Ausstellung von Astrid Haupt zu bewundern. Astrid Haupt lebt und arbeitet seit über Jahren in Wehringhausen. Schwerpunkte ihrer Malerei sind: Tanz und Bewegung, Meer und Boot. Zu den Öffnungszeiten des Erzählcafés kann die Ausstellung besucht werden, dienstags von 14 bis 18 Uhr und freitags 11 bis 18 Uhr.

1 Bild

Eine außergewönliche Show kommt in die Stadthalle - Wir verlosen Tickets für "Moving Shadows"

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.09.2018

Hagen darf sich auf eine ganz außergewöhnliche Show freuen, wie man sie wahrlich nicht jeden Tag zu sehen bekommt. Am Samstag, 6. Oktober, um 20 Uhr, kommt „Moving Shadows“ mit einer spektakulären Inszenierung in die Stadthalle Hagen. Die „bewegten Schatten“ sind eine Inszenierung aus Tanz, Musik, Licht und Schatten. Die Fantasie wird angeregt und alle Sinne werden angesprochen. Für das Mega-Event verlosen wir 3x2...

1 Bild

"Spieglein, Spieglein...": Figurentheater in der Hansestadt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.09.2018

Eine Aufführung des Figurentheaters Lille Kartofler mit dem Titel „Schneewittchen“ findet am Donnerstag, 20. September, um 15 Uhr, in der Pausenhalle des Schulzentrums, Ostring 14, in Breckerfeld statt. Matthias Kuchta und sein Figurentheater „Lille Kartofler“ sind in der Hansestadt Breckerfeld bekannt und beliebt. Auch in diesem Jahr wird Mathhias Kuchta im Rahmen des städtischen Kulturprogramms das Stück...

1 Bild

Rolf Esser, "Gestern und heute": Neue Ausstellung im Osthaus Museum Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 12.09.2018

Hagen: Osthaus-Museum | Das Osthaus Museum präsentiert die Ausstellung "Gestern und heute" des 1948 geborenen Hagener Künstlers Rolf Esser. Die gezeigten Werke decken eine breite Palette seines künstlerischen Schaffens der vergangenen Jahrzehnte ab. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 13. September, um 18.30 Uhr. Hagen. Seit frühester Jugend malt und zeichnet Rolf Esser. "Ich male, seit ich denken kann", sagt er über sich selbst....

27 Bilder

*Mystische Nächte 2018 im Park der Gärten* 4

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | am 09.09.2018

Nach einem  Jahr Vorbereitung, zwei Tagen Aufbau bis tief in die Nacht verwandelte sich der Park der Gärten durch "Magie".  Für die Gäste im niedersächsischen Bad Zwischenahn ist diese Veranstaltung immer ein besonderes Hightlight des Jahres. Seit letztem Mittwoch waren die Verantwortlichen im Park eifrig bei der Arbeit, um alle Lichtinstallationen aufzubauen. Das einzigartige Erlebnis sollte am Freitagabend um 18 Uhr mit...

5 Bilder

4,5 Tonnen Blech für drei Buchstaben - RWE-Schriftzug am Kopechenwerk wird montiert

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 07.09.2018

Das „W“ macht den Anfang. Hoch oben auf dem Dach des Schieberhauses am Koepchenwerk wird es derzeit montiert. Jetzt dauert es nicht mehr lange und der komplette Schriftzug „RWE“ wird - wie über Jahrzehnte schon - wieder an Ort und Stelle am Hang des Ardeygebirges in Herdecke zu sehen sein. Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Eigentümerin des Industriedenkmals, ist nach monatelangen Arbeiten mit dem...

29 Bilder

Ausstellung „Komm nach Hagen, ...mach dein Glück!“ im Osthaus Museum wird verlängert

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 07.09.2018

Hagen: Karl-Ernst-Osthaus-Str. | Kurz, rau, und intensiv schwappte die Neue Deutsche Welle auch über Hagen hinweg. Doch schon Ende der 1970er Jahre, als Punk und New Wave die etablierte Rockmusik ablösten, gingen von der Hagener Musikszene so viele Impulse aus, dass die Volmestadt Anfang der 1980er Jahre als „Deutsches Liverpool“ galt. 40 Jahre nach den Glanzstunden der Hagener Musikgeschichte holt „Hagen Popstar Glück – Das Festival! die Aufbruchsstimmung...

1 Bild

"Fatboy" - Die bewegende Geschichte zwischen zwei Freunden

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 07.09.2018

Die erste Premiere im Lutz in der Spielzeit 2018/19 findet am Sonntag, 9. September, um 15 Uhr statt. Auf dem Programm steht „FatBoy“ – ein TheaterRap von Anja Schöne und Andreas Gruchalski (ab zehn Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Jahrgangsstufen 5-11). „FatBoy“ ist die ebenso außergewöhnliche wie bewegende Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei unterschiedlichen Jungen: Da alle in ihm nur den...

1 Bild

Erstes Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 07.09.2018

Die Konzertsaison 2018/19 wird im ersten Sinfoniekonzert am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen durch das Philharmonische Orchester Hagen unter der Leitung seines Generalmusikdirektors Joseph Trafton mit der Präsentation von zwei fulminanten Orchesterwerken der Spätromantik eingeläutet: Richard Strauss‘ sinfonischer Dichtung „Don Juan“ und Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 1 („Titan“). Die Uraufführungen...

1 Bild

Nuri Irak im Osthaus Museum

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.09.2018

Das Osthaus Museum Hagen präsentiert über 50 Arbeiten des Hagener Künstlers Nuri Irak, die einen Schaffenszeitraum von 1998 bis heute umfassen. Nuri Irak ist 1966 in Südostanatolien geboren und flüchtete Mitte der 1980er Jahre vor Krieg und Terror aus der Türkei. Seine christlich-aramäische Herkunft gibt ihm eine besondere Stellung in unserer Gesellschaft. Nuri Irak gilt als ausgezeichneter Kenner der Quellen der antiken...