Hagen: Politik

2 Bilder

Unterlassene Hilfeleistung für Sozialleistungsberechtigte in Hagen

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Hagen | vor 1 Tag

Hagen: Stadt Hagen | Am 14.09.2018 kontaktierte ich den Bürgermeister der Stadt Hagen durch Nutzung des offiziellen Kontaktformulars. Geantwortet hat er bis heute nicht. Mein Schreiben im Volltext lautet: Sehr geehrter Oberbürgermeister Erik O. Schulz, helfen können Sie nur, wenn Sie Kenntnis erhalten, wo Hilfebedarfe vorliegen. Meine Internetsuche nach den Begriffen „Hagen + Sozialleistungsbetrug“ lieferte mir ungefähr 3.490...

1 Bild

Tolles Engagement: Frische Farbe für Spielgeräte

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 2 Tagen

In die Jahre gekommen und mit Graffiti verunstaltet war der Anstrich von Spielgeräten auf dem Spielplatz Elseyer Straße. Daher rückten vor wenigen Tagen die Spielplatzpaten aus den Reihen der Bürger für Hohenlimburg an, um bunte Farbe aufzutragen. Piratenschiff und Kinderhaus erstrahlen nun in frischem Glanz und laden den Hohenlimburger Nachwuchs zu neuen Abenteuern ein. Als Anstreicher für diese Aktion betätigten sich...

Netzwerk mit 130 Nationen: Gedankenaustausch zum neuen Hagener Stadtentwicklungskonzept

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 2 Tagen

In den Dialog eintreten, vernetzen und so eine gelungene Teilhabe an der Stadtgesellschaft fördern – das ist das erklärte Ziel eines Netzwerkes, welches das Kommunale Integrationszentrum und die Pressestelle der Stadt Hagen für Migrantenvereine, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und die lokalen Medien im Sommer 2014 ins Leben gerufen haben. Das jüngste Netzwerktreffen im Vereinsheim des Alevitischen Kulturvereins e.V. in...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

An den Unis in Hagen und Bochum lehren überdurchschnittlich viele Professorinnen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 3 Tagen

Hagen: Fernuniversität Hagen | Professorinnen sind an deutschen Hochschulen noch immer unterrepräsentiert. Bundesweit liegt ihr Anteil bei 23 Prozent. Die Fernuni Hagen und die Ruhr-Uni Bochum gehören zu den wenigen deutschen Universitäten, deren Anteil über diesem Durchschnitt liegt. In Hagen sind 30,59 Prozent der Lehrenden Professorinnen, in Bochum 29,92. Das geht aus einer Erhebung des privaten Bildungsanbieters WBS Gruppe an 37 der größten deutschen...

1 Bild

45 Millionen Beschäftigte und 20 Millionen Rentner ohne politische Heimat

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | vor 5 Tagen

Es ist leicht zu siegen, aber schwer, den Sieg zu bewahren. Das ist zur bitteren Wahrheit für die Volksparteien CDU, CSU und SPD geworden. Hagen, 16.10.2018. Der Aufstieg und Erfolg der Volksparteien begann mit dem „Wirtschaftswunder“. Die Menschen hatten die Hungerjahre überstanden und sich mit „Häuslebau“ und Zukunftsplänen beschäftigt und waren zufrieden. Die Wende begann in den 68er Jahren, in denen die Jugend raus...

1 Bild

Hagen: Ausländerrechtliche Kontrolle zur Prüfung des Aufenthalts

Stephan Faber
Stephan Faber | Hagen | am 15.10.2018

Unter der Federführung der Ausländerbehörde haben am Mittwoch (10. Oktober) Mitarbeiter der Polizei, des Jobcenters, der Wohnungs- und Bauaufsicht und des Stadtordnungsdienstes rund 260 Personen in zwölf Häusern in Wehringhausen und Haspe aufgesucht, um unter anderem den Meldestatus und die Lebensverhältnisse dieser zu überprüfen. Von acht angetroffenen, jedoch nicht gemeldeten Personen wurden die Ausweisdokumente...

1 Bild

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht? 123

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 12.10.2018

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man...

1 Bild

Kosten für den Bundestag steigen auf knapp eine Milliarde Euro

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 10.10.2018

UfSS: Die Opposition drängt angesichts der Kostenentwicklung erneut auf eine Reform des Wahlrechts, um den Bundestag zu verkleinern. Aktuell sitzen dort 100 Abgeordnete mehr als bisher. Hagen, 10.10.2018. Die Kosten sind gegenüber 2017 um rund 100 Mio. Euro auf fast 1.000 Mio. Euro gestiegen. Es ist nicht zu erkennen, dass die Leistungen der Abgeordneten in diesem Verhältnis gestiegen sind. Man muss 49 Jahre...

1 Bild

Konjunkturumfrage der SIHK - Steigende Risiken dämpfen Erwartungen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 09.10.2018

Die gute Geschäftslage der Unternehmen im Märkischen Südwestfalen legt im Herbst 2018 weiter zu. Das zeigt die aktuelle Konjunkturumfrage der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK). Die Zahl der Unternehmen die von guten Geschäften berichten ist um vier Prozentpunkte gestiegen. „Die wirtschaftliche Lage im Märkischen Südwestfalen ist hervorragend. Hohe Beschäftigung und steigende Kaufkraft befeuern...

1 Bild

Hagener Frauen Union fordert besseren Schutz von Stalkingopfern

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 08.10.2018

Die Frauen Union in Hagen fordert die Rechtslage bei Stalkingopfern konsequent auszuschöpfen. Das ist eines der Ergebnisse aus einem Expertengespräch, das die Frauenvereinigung der CDU mit Kriminalhauptkommissarin Claudia Dahmen zum Themenkomplex „Häusliche Gewalt“ führte. Claudia Dahmen berichtete den Frauen aus ihrer täglichen Arbeit. Gewalttaten unterschiedlichster Formen kommen in Familien aller gesellschaftlichen...

2 Bilder

*Friedensnobelpreis 2018*

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | am 05.10.2018

Die Jesidin Nadia Murad ( UN-Sonderbotschafterin) und der kongolesischer Arzt Denis Mukwege werden mit den Friedensnobelpreis 2018 ausgezeichnet und gewürdigt. Beide Preisträger setzen sich intensiv für Kriegsopfer ein. Die Jury hat eine richtige Wahl getroffen! Herzlichen Glückwunsch an die beiden Friedensnobelpreisträger! Friedensnobelpreis für Jesidin Nadia Murad und Arzt Denis...

1 Bild

LWL beschließt freien Museumseintritt für Kinder und Jugendliche

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.10.2018

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Kinder und Jugendliche werden ab April nächsten Jahres freien Eintritt in den 18 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben. Also auch im Freilichtmuseum Hagen. Das haben die Abgeordneten des LWL-Landschaftsausschusses heute (5. Oktober) entschieden. Außerdem finanziert der LWL die Anreise der jungen Besucher mit Bus und Bahn aus einem neuen Mobilitätsfonds, den Schulen und Kitas nutzen können. Hintergrund...

1 Bild

Frage der Woche: Missbrauch und Vertuschung – Was muss die katholische Kirche ändern? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 05.10.2018

Die katholische Kirche steht unter Druck. Es gibt unglaublich viele Opfer und unglaublich viele Täter. Erstere suchten über Jahrzehnte lang vergebens ein offenes Ohr, Letztere konnten sich auf die Verschwiegenheit ihrer Oberen verlassen. Doch stellt sich die Kirche jetzt ihrer Verantwortung? Im letzten Monat wurden die Ergebnisse der umstrittenen Studie bekannt, die im Auftrag der Kirche selbst erarbeitet wurde. Darin kamen...

1 Bild

UfSS: Bundesregierung löst jahrelange Probleme in Nachtsitzungen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 04.10.2018

ANGELA MERKEL GIBT IM FALL MAAßEN FEHLER ZU: "HABE ZU WENIG BEDACHT, WAS DIE MENSCHEN BEWEGT". POLITIKER HABEN ES VERLERNT, DEN MENSCHEN ZUZUHÖREN. Hagen, 04.10.2018. Seit Jahrzehnten wollten Regierungen sparen, Haushalte konsolidieren, Strukturreformen, Schulden abbauen, investieren und soziale Gerechtigkeit. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Das zeigt sich beim Dieselskandal, der ansatzweise nach jahrelangen Debatten...

1 Bild

Bezirksregierung zahlt Finanzhilfen - 20,51 Mio. Euro für Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 01.10.2018

Am Stärkungspakt Stadtfinanzen des Landes Nordrhein-Westfalen nehmen gegenwärtig 19 Kommunen im Regierungsbezirk Arnsberg teil. 16 Kommunen erfüllen die Voraussetzungen für die Auszahlung der Konsolidierungshilfen 2018. Diese Kommunen erhalten zum 1. Oktober zusätzliche Finanzhilfen des Landes in Höhe von insgesamt rd. 75,6 Millionen Euro. Den größten Anteil, nämlich 20,51 Mio. Euro, erhält Hagen. Mit dem Stärkungspakt...

1 Bild

Frage der Woche: Was für Fragen wirft der Hambacher Forst auf? 60

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 28.09.2018

Der Hambacher Forst – beziehungsweise das, was davon noch übrig ist – ist ein Symbol für die Energiepolitik unseres Landes geworden . Nachdem die rot-grüne Regierung in NRW die verbliebenen Hektar Wald 2016 zur Rodung freigegeben hatte, stehen sich jetzt Umweltschützer und der Energiekonzern RWE gegenüber. Dabei sind weder die Bestrebungen zur Rodung noch Schutzaktionen im Wald neu. Schon in den 1970er Jahren formte sich...

1 Bild

Herbstbelebung mit Einschränkungen - Die Arbeitsmarktentwicklung in Hagen im September

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 28.09.2018

Nach dem Ende der Ferienzeit brachte der September eine weitere Verbesserung der Arbeitsmarktentwicklung in der Stadt Hagen mit sich. Die Zahl der Arbeitslosen sank um 44 oder 0,5 Prozent auf den bisherigen Jahrestiefstand von 9141. Das sind 857 oder 8,6 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote verringerte sich aktuell um 0,1 Punkte auf 9,1 Prozent (Vorjahr 10,1). „Der August hat in Hagen einiges an...

1 Bild

Aus Bleichsteinhalle soll Hubert-Hartmann-Halle werden: Entscheidung über Namensänderung am 4. Oktober

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 28.09.2018

Die SPD-Fraktion im Rat stellt für die Sitzung des Hauptausschusses am 4. Oktober den Antrag, die Sporthalle am Bleichstein (Bleichsteinhalle) in Hubert-Hartmann-Halle umzubenennen. Der in diesem Jahr verstorbene Hubert Hartmann hat sich in beispielloser Weise für den Handballsport in seiner Heimatstadt eingesetzt. Für sein enormes Engagement wurde die „gute TSG-Seele“ 2013 mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens...

1 Bild

Hagener Stiftungen an einem Tisch

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 26.09.2018

Hagen: Sparkassenkarree | Am Dienstag hatte eine neue Veranstaltung in Hagen Premiere: Erstmalig trafen sich Hagener Stiftungen anlässlich des europaweiten Tages der Stiftungen. Dieser ist am 1. Oktober 2018 und macht auf das Wirken und die Bedeutung von Stiftungen aufmerksam. Der Vorsitzende der Georg Kraus Stiftung, Erich G. Fritz, hatte aus diesem Grund die Initiative ergriffen: „In vielen anderen Städten gibt es seit Jahren Aktionen zu diesem...

1 Bild

A46/B7: Transparenter Planungsdialog zum Projekt "46sieben" startet im Herbst

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 26.09.2018

"46sieben", das steht ab sofort für ein Straßenbauprojekt, das nach vielen Jahren den Lückenschluss zwischen Hemer und Arnsberg/Neheim bringen soll. Der Projektname nimmt dabei Bezug auf die Entscheidung des Bundes, die Trasse als Kombination aus vierspuriger Autobahn A46 und dreispuriger Bundesstraße B7 zu bauen. Mit einem transparenten Planungsdialog wollen Straßen.NRW und das Land die Bürger in der Region...

1 Bild

*Eine Seenotrettung - Iuventa*

Carmen Harms
Carmen Harms | Hagen | am 23.09.2018

Eine Gruppe junger engagierter Menschen gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Über eine Crowdfunding-Kampagne. Von Spendengelder kauften sie einen umgebauten Fischkutter und nannten ihn „Iuventa“. Im darauffolgenden Jahr startete ihr Schiff zu seiner ersten Mission. Nach fast zwei Jahren Einsatz und ca. 14.000 auf hoher See geretteter Menschen wurde im August 2017 das Schiff plötzlich...

1 Bild

Innenminister Reul spricht bei der Hagener CDU

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 21.09.2018

Hagen: Bürgersaal Hohenlimburg | Der CDU-Kreisverband Hagen freut sich, den NRW-Innenminister Herbert Reul zu einem Besuch in Hagen gewinnen zu können.  Reul wird am Dienstag, 9. Oktober, um 19 Uhr im Hohenlimburger Bürgersaal, Bahnstraße 1, zum Thema "Innere Sicherheit in NRW" referieren. Im Anschluss steht Minister Reul für eine Fragerunde zur Verfügung.

1 Bild

Frage der Woche: Betäubung für Ferkel bei der Kastration - würdet ihr mehr fürs Fleisch bezahlen? 52

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.09.2018

Seit heute Mittag steht fest: Ab dem kommenden Jahr müssen in Deutschland Schweine bei der Kastration betäubt werden. Ein klares "Ja" zum Tierschutz. Aber: Was ist euch der Schutz der Tiere wert? Seid ihr bereit, mehr fürs Fleisch zu bezahlen? Kaum zu glauben, aber wahr: Damit das Fleisch den Verbrauchern auch schmeckt, werden männliche Schweine möglichst früh kastriert. Dies geschieht aktuell noch ohne Betäubung bei...

1 Bild

Waffenexporte in nahen Osten und Golfstaaten genehmigt – richtig oder falsch? 30

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 21.09.2018

Die Bundesregierung hat weitere Waffenexporte deutscher Unternehmen genehmigt. Das teilte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gestern in einem Brief mit. Unter den Belieferten werden auch Staaten sein, die aktuell in den Krieg im Jemen verwickelt sind. Dem Schreiben Altmaiers zufolge werde Saudi-Arabien vier Aufklärungsradarsystemen für Artilleriegeschütze erhalten. Seit 2015 führt das Königreich militärische...

1 Bild

Freude und Erleichterung: Land NRW übernimmt 70 Prozent der Ausbildungskosten für Gesundheitsberufe

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 21.09.2018

Mit Freude und Erleichterung gleichermaßen nahmen Schüler der AWO Schule für Logopädie in Hattingen am Dienstag eine Nachricht von der Düsseldorfer Landesregierung auf. Rückwirkend zum 1. September übernimmt das Land NRW 70 Prozent der Ausbildungskosten für Gesundheitsberufe. Bisher mussten angehende Logopäden, aber auch Physiotherapeuten und andere die Schulgebühren komplett selbst finanzieren. „Oftmals ist es Eltern oder...