Beiträge aus Ihrem Ort: 
Bürger berichten zurzeit aus diesen Orten:

Nachrichten aus Stadtanzeiger Niederberg

VSG Rückentraining - neu ab April

Anja Martschinke-Rasky
Anja Martschinke-Rasky | Velbert | vor 46 Minuten

Velbert: Sportzentrum | Rücken fit und aktiv Das richtige Rückentraining für Sie in der Velberter Sportgemeinschaft Sie möchten etwas gegen ihre Rückenbeschwerden tun? Durch entsprechendes Rückentraining können Sie Rückenbeschwerden vorbeugen oder minimieren. Es muss nicht immer ein langes zeitraubendes Gerätetraining sein… Funktionelle Mobilisations-, Kräftigungs- und Dehnübungen stärken auch Ihren Rücken und sind somit eine effektive...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Junge Talente gaben ein Konzert

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | vor 2 Stunden, 59 Minuten

Heiligenhaus: Dorfkirche Isenbügel | Die erfolgreichen Heiligenhauser Preisträger von "Jugend musiziert" gaben in der Isenbügeler Dorfkirche ein Konzert. Den Anfang machten Letizia Klein (Violine) und Charlotte Klein. Außerdem spielten Eric Otten (Klarinette), Erza Dedinca (Querflöte), Anna Mitropoulos (Violine), Alexander Brzoska (Klarinette), Patricia Gerß (Querflöte), Nils Jaagup Peters (Klarinette) und Elias Feldmann (Violine).

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Klaus Fröhlich
von Klaus Fröhlich
von Klaus Fröhlich
von Klaus Fröhlich
von Lothar Jäger
vorwärts
2 Bilder

SPD-Fraktion zum Haushalt: "Der Stellenabbau ging zu weit"

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | vor 20 Stunden, 37 Minuten

Heiligenhaus: Rathaus | "Unsere finanzielle Lage ist besser. Wir können aber noch nicht aus dem Vollen schöpfen", so Peter Kramer, Fraktionsvorsitzender der SPD in Heiligenhaus. Gemeinsam mit Ingmar Janssen, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und SPD-Ortsverbandsvorsitzender, informierte Kramer über die aktuellen Beratungen zum Haushaltsplanentwurf, den der Bürgermeister der Stadt im Dezember 2017 in die Ratssitzung eingebracht...

3 Bilder

Ein seltenes Bild.....

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Velbert | vor 3 Tagen

Velbert: Umgebung | Bei einem Spaziergang in unserer Nähe entdeckte ich auf einem Feld diese Rehe. Dieser Anblick ist in unserer Umgebung inzwischen selten geworden, umso überraschter war ich. Dieses Feld befindet sich zwischen Oberer Flandersbach und Heiligenhaus-Hetterscheidt. Es waren insgesamt 13 Tiere, die hier nicht alle auf den Fotos zu sehen sind. Bitte alle Fotos mit Vollbild betrachten.

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Im Stadtteiltreff der Awo in Neviges gibt's jetzt kostenloses WLAN für alle

Velbert: AWO-Stadtteiltreff Neviges | Freies Internet im Stadtteiltreff "Insbesondere für Jugendliche gibt es in Neviges kaum etwas, nur das Jugendzentrum im Siepen und den Kochbus. Da muss man mit eigenen Ideen gegensteuern", sagt Andrea Siepmann, Leiterin des Nevigeser Stadtteiltreffs der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Das soll unter anderem mit der Teilnahme an der Initiative "Freifunk im Neanderland" gelingen. "Vielleicht werden wir dann auch mal das Image...

1 Bild

Polizeibehörde in Mettmann bekommt neun neue Stellen

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | vor 2 Stunden, 41 Minuten

Mettmann: Kreispolizeibehörde | Innenminister Herbert Reul (CDU) hat die Verteilung der 500 Regierungsbeschäftigten, die von den Kreispolizeibehörden in diesem Jahr eingestellt werden können, festgelegt. 2017 wurden der Kreispolizeibehörde Mettmann bereits sechs Stellen zugewiesen, die von 2018 auf 2017 vorgezogen wurden. Von den zu verteilenden 400 Stellen erhält die Kreispolizeibehörde Mettmann weitere neun Stellen. Hierzu erklären die...

  • Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in den kommenden
    von Maren Menke | Velbert | vor 4 Stunden, 41 Minuten | 1 Bild
  • Der Bergische Geschichtsverein bittet um Mithilfe, bei einer Sonderausstellung soll ein weiteres
    von Maren Menke | Velbert | vor 2 Tagen | 1 Bild
2 Bilder

Velbert: Förderverein spendet und sorgt für steigende Mitgliederzahlen

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 4 Stunden, 32 Minuten

Velbert: Cranachstraße | Über eine Spende in Höhe von rund 10.000 Euro konnte sich das Team des Hospizvereins Niederberg freuen. Denn so großzügig zeigte sich der Stiftungsverband des Klinikum Niederberg. Dabei soll es aber nicht bleiben: Ziel des Vorstandes um Horst Borrmann ist es, dass die Mitglieder des Fördervereins, der sich in der Auflösung befindet, auch weiterhin dem Hospizverein Niederberg wohlgesonnen sind, ihm im besten Fall sogar...

168 Bilder

Foto der Woche: Vögel 21

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 17.02.2018

Sie fliegen durch unser Portal, denn sie sind ein sehr beliebtes Fotomotiv: Vögel! Und weil ihr sie so gerne vor der Linse habt, widmen wir ihnen in dieser Woche unseren Wettbewerb "Foto der Woche". Sehr begehrt (weil selten) ist zum Beispiel der bunte Eisvogel, aber auch Enten und Schwäne, Küken, Eulen, Kraniche, Reiher, Bussarde oder Falken finden sich auf vielen Fotos, die bereits im Lokalkompass veröffentlicht worden...

2 Bilder

Wenn der Betriebsprüfer dreimal klopft 9

Die Grundsätze einer ordnungsmäßigen Buchführung einzuhalten, werden immer komplizierter. Wenn der Betriebsprüfer künftig dreimal klopft, sollte der Einzelhändler gut gerüstet sein: Er will und darf auf alle steuerrelevanten Daten zugreifen. Die müssen beim „Besuch“ jederzeit verfügbar, lesbar und maschinell auslesbar sein. Die Aufbewahrungsfrist der Steuerdaten liegt bei zehn Jahren. Ab dem kommenden Jahr verschärft der...