Stadtanzeiger Niederberg - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Top der Woche

Für die I-Dötzchen hat mit dem Schulstart ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Das haben die Technischen Betriebe Velbert (TBV) zum Anlass genommen, die Schulanfänger mit umweltfreundlichen Schulsachen auszustatten. Top! In den vergangenen Wochen besuchte Abfallwirtschaftsberaterin Britta Nelles neun Velberter Grundschulen mit 21 ersten Klassen. Im Gepäck hatte sie Bleistifte, Rechen- und Schreibhefte aus Altpapier sowie Brotdosen. Insgesamt wurden so 535 Schulneulinge...

  • Velbert
  • 12.10.19

Verbindung im Dreieck Velbert-Nord ist wieder frei
Sperrung aufgehoben

Straßen.NRW hat die Parallelfahrbahn im Autobahndreieck Velbert-Nord geöffnet. Damit sind die seit Mai gesperrte Verbindung von der A535 auf die A44 nach Heiligenhaus und die A44-Ausfahrt Velbert-Nord in Fahrtrichtung Heiligenhaus wieder frei. Grund für die Sperrung war ein Hohlraum neben der Parallelfahrbahn, der im Mai festgestellt wurde. Es handelte sich dabei nicht um einen gewöhnlichen Fahrbahnschaden. Der Erdfall hat sich neben und unter der Fahrbahn gebildet. Trotz Verfüllung...

  • Velbert
  • 09.10.19

Flop der Woche!

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Dom-Chors Neviges haben die Mitglieder mit Mehrheit beschlossen, den Verein zum 31. Dezember aufzulösen. Sehr schade und daher unser Flop! Grund ist der Mangel an Nachwuchs von Sängern. Die notwendige Besetzung aller Stimmlagen wurde zusehends schwieriger. Die personellen Engpässe führten zu Planungsunsicherheiten, so dass sich der Vorstand gezwungen sah, die Mitglieder zu der Mitgliederversammlung einzuladen, um über die Zukunft des...

  • Velbert-Neviges
  • 05.10.19

Top der Woche

Der Abgabeschluss für die Teilnahme am innogy-Klimaschutzpreis der Stadt Heiligenhaus wurde bis zum 25. Oktober verlängert. Top! "Mitmachen und das Klima schützen“ – unter diesem Motto riefen innogy und die Stadt Heiligenhaus zur Teilnahme auf. Mit dem Preis werden Projekte gefördert, die den Umwelt- und Klimaschutz voranbringen. Seit 1995 wurden schon mehr als 6.000 Projekte ausgezeichnet. Teilnehmen können Schulen und Kitas, Bürger, Vereine, Unternehmen, Arbeitsgemeinschaften oder...

  • Heiligenhaus
  • 05.10.19

Guten Tag liebe Leser!
„Servus beinand“

Frauen mit tief dekolletiertem Dirndl und Männer mit karierten Hemden sowie Lederhosen sind in diesen Tagen in Velbert und Heiligenhaus des Öfteren zu sehen. Da heißt es dann „Griaß God“, „No a Maß, biddscheen“ oder „Mogst a Busserl?“. Denn nicht nur in München, sondern auch in unserer Region ist überall Oktoberfest - in Kneipen, Sälen und Veranstaltungshallen. Die Bürger schwärmen aus, um ein traditionelles Brauchtum zu feiern. Selbst für die Jugend ist Tracht überhaupt nicht spießig, sondern...

  • Velbert
  • 04.10.19
Der Trödel lockte viele Besucher an.

Trödelmarkt am Berg lockte Käufer bereits am Morgen

Es waren nicht die besten Wetteraussichten für den Trödelmarkt am Berg. Offensichtlich kamen einige Hobby-Trödeler wegen des angekündigten Regens nicht, es gab große Lücken zwischen den Ständen auf der gesperrten Hardenberger Straße. Aber die Besucher waren trotzdem da. Vor allem am Morgen war viel los, nicht nur, weil es noch nicht regnete, sondern weil man auch ein Schnäppchen machen konnte.

  • Velbert
  • 01.10.19

Guten Tag liebe Leser!
Die große Versuchung!

Ich bekenne mich schuldig! Nach monatelangem Verzicht, war die Versuchung zu groß und ich hielt ihr nicht stand. Starken Willens und eigentlich auch aus Überzeugung, griff ich zunächst nicht zu, obwohl ich sie natürlich längst entdeckt hatte. Doch schließlich überkam es mich beim Besuch meiner Eltern. Welch eine Verlockung! Das war definitiv kein Zufall, die Beiden kennen mich eben zu gut. Schwupps, war es passiert. Und wissen Sie was: Es hat mir sogar Vergnügen bereitet. Ja, es stimmt, ich...

  • Velbert
  • 28.09.19
  •  3
  •  1
2 Bilder

Top der Woche

Die neu gewählten Kindersprecher der Grundschule Kuhstraße in Langenberg, Emily, Luca und Ronja, brachten nun mit Polizeihauptkommissar Rüdiger Schmidt, Hausmeister Fred Manhold und Schulleiter Wolfgang Köhler die Schilder der neu eingerichteten Eltern-Haltestellen zu ihrem Bestimmungsort. Top! Beschafft wurden sie durch den Förderverein der Schule. Die Eltern-Haltestellen sollen ein deutliches Plus an Sicherheit bieten.

  • Velbert-Langenberg
  • 28.09.19

Guten Tag liebe Leser
Gut, günstig und schnell!

Am heutigen "Tag des Handwerks" informieren bundesweit viele Betriebe zum neunten Mal über ihre Arbeit. Diese wird von Kunden stets schnell und zuverlässig gefordert, oft leider aber nicht entsprechend wertgeschätzt. Daher lobe ich mir ein Unternehmen, das mit wahren Worten für sich wirbt: Gearbeitet wird gut, günstig und schnell, heißt es - nur muss man sich jeweils für zwei der drei Auswahlmöglichkeiten entscheiden. Denn: Gut und günstig wird nicht schnell; gut und schnell wird nicht günstig;...

  • Velbert
  • 21.09.19

Berliner Starkoch zu Gast bei Stemberg

Markus Semmler (Mitte) war einer der jüngsten Sterneköche und Mitbegründer der "Jungen Wilden", inzwischen ist er aus der Berliner Kulinarik-Szene nicht mehr wegzudenken. Jetzt kam er ins Bergische, um zusammen mit Sascha Stemberg (rechts) ein "4 Hands-Dinner" zu kochen. Die 60 Gäste konnten sich unter anderem an Rehrücken mit "verbranntem Spitzkohl" des Berliners laben, zum Dessert gab es unter anderem heimische Zwetschgen von Sascha Stemberg. Dazu wurden Weine von Christian Peth vom...

  • Velbert-Neviges
  • 17.09.19

Velbert ist jetzt "Fairtrade-Town"

Im Rahmen des Schlangenfestes durfte Bürgermeister Dirk Lukrafka (zweiter von rechts) von Manfred Holz, Ehrenbotschafter von Fairtrade Deutschland, die entsprechende Urkunde in die Hand nehmen. "Das war ein hartes Stück Arbeit, nach vier Jahren sind wir stolz, es geschafft zu haben", freute sich Kolping-Vorsitzender Michael Wolframm (rechts), der die Steuerungsgruppe leitete. Mit dabei waren die Kinder der Kolping-Kita Lummerland, der ersten fairen Kita in Velbert. Eine Fairtrade-Town...

  • Velbert
  • 17.09.19

Flop der Woche!

Ein verschlossen geparkter Audi verschwand vom Morgen des 3. September bis zum Abend des 10. September vom Fahrbahnrand der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert in Höhe des Hauses Nr. 117. Flop! Wie der oder die Täter den schwarzen A4 mit dem amtlichen Kennzeichen ME-DG 4671 öffnen, starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Hinweise bitte unter Tel. 02051/9466110.

  • Velbert
  • 12.09.19
2 Bilder

Klassentreffen
Klassentreffen nach 64 Jahren Schulentlassung

Aus der evangelischen Volksschule in Tönisheide an der Velberterstr. entlassen und nach 64 Jahren traf man sich im Ausflugslokal Kleine Schweiz in Tönisheide. Es kamen noch 16 Schülerinnen und Schüler und hatten sich viel zu erzählen. Jeder hoffte auf den Besuch aus Amerika denn der Klassenkamerad Rolf Stückrad wollte kommen. Doch leider waren alle schon gegangen aber etwas später traf der Amerikaner noch ein und Lothar Jäger konnte  mit ihm noch einen Trinken.

  • Velbert-Neviges
  • 31.08.19

Start für die neuen ABC-Schützen

Auf diesen Tag hatten hunderte Vorschulkinder hingefiebert: Vorgestern war Einschulung! An der Gerhard-Tersteegen-Schule in Hetterscheidt schauten die Erstklässler erwartungsvoll und skeptisch, als sie von den Lehrern und den älteren Mitschülern freundlich begrüßt wurden. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Michael Beck, der den Schul-Neulingen viel Freude und Erfolg beim Lernen wünschte.

  • Heiligenhaus
  • 30.08.19
Noah (von links), Emmi und Louis - alle sechs Jahre alt - gehören zu den zahlreichen I-Dötzchen, die voller Spannung und Vorfreude ihren ersten Schultag erwarten. Am Donnerstag, 29. August, geht es mit Tornister und Schultüte in die Klassenräume.
5 Bilder

Einschulung in Velbert und Heiligenhaus
Große Vorfreude bei den I-Dötzchen aus Niederberg!

Nur noch ein einziges Mal schlafen, dann ist es soweit, dann werden zahlreiche I-Dötzchen in Velbert und Heiligenhaus ihren ersten Schultag erleben. Voller Spannung warten die Jungen und Mädchen schon auf ihre Einschulung. Unter ihnen sind auch Emmi, Louis und Noah aus Velbert und Langenberg. Die drei Sechsjährigen kennen sich von klein auf, ihre Mütter sind einst zusammen zur Schule gegangen. Bei ihnen wird das allerdings anders sein. Während zwei in Velbert-Mitte auf die Städtische...

  • Velbert
  • 28.08.19
  •  1
  •  1

Guten Tag liebe Leser!
Schulkind sein, ist cool!

Unsere neuen Erstklässler haben am Donnerstag ihren ersten Schultag. Der Sohn meiner Freundin hat aber bereits jetzt festgestellt, dass dies einen Vorteil mit sich bringt, seit einigen Tagen geht er morgens nicht mehr in die Kita: "Schulkind sein, ist cool! Dann kann man in den Ferien richtig lange schlafen!" Hoffentlich stellt er in den nächsten Tagen noch weitere Vorteile fest! Ich wünsche allen I-Dötzchen einen guten Start!

  • Velbert
  • 27.08.19

Hochzeit in der Eventkirche in Langenberg
Torten-Traum für glückliches Brautpaar

Einen Tag voller Emotionen erlebten Melanie und Thomas Trox, die nach ihrer kirchlichen Trauung in der Eventkirche in Langenberg ein großes Hochzeitsfest mit der Familie und mit Freunden feierten. Eines der vielen Highlights war die Hochzeitstorte: Auf einer prachtvollen Etagere waren sechs köstliche Torten drapiert. Trauzeugin Anna Neuhaus, die Mütter des Brautpaares Heike Rother und Wanda Trox, Schwägerin Angelina Kluth sowie die engen Freundinnen Carolin Schulte und Katharina Wiselka...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.08.19

Flop der Woche
"Keiner fühlt sich zuständig"

Über einen Container, der seit acht Wochen an der Schwanenstraße in Velbert steht, ärgern sich die Anwohner. Eine bis vor Kurzem hier ansässige Firma hatte den Behälter bei einem entsprechenden Unternehmen bestellt, um darin Müll zu entsorgen. "Nun ist die Firma weg, aber der Container bleibt ein unschöner Anblick in unserer Straße", so eine Betroffene, die bereits Kontakt zum Container-Dienst und dem Ordnungsamt aufgenommen hat. "Inzwischen schmeißen immer mehr Bürger ihren Unrat hier hinein....

  • Velbert
  • 24.08.19
  •  1
  •  1

Guten Tag liebe Leser!
Zuckersüße Leidenschaft!

Über die zuckersüße Leidenschaft von Alexander Hildebrand aus Velbert, der aus Schokolade köstliche Figuren und Pralinen formt, berichtete der Stadtanzeiger vor viereinhalb Jahren. Kurz danach verließ der Konditormeister Velbert, um sich beruflich neuen Herausforderungen zu stellen. Mit Erfolg, wie ich nun feststellen konnte. Ob es der Zufall oder mein geschärfter Blick für Süßkram war - bei einem Kurzurlaub erregte ein Schaufenster in Rothenburg ob der Tauber (mittelfränkische Kleinstadt in...

  • Velbert
  • 06.08.19
5 Bilder

Tombola fü einen guten Zweck.
Tombola für schwer erkrankte und behinderte Kinder.

Am Samstag den 17. August findet im EDEKA CENTER in Velbert an der Sontumerstr, wieder eine Tombola für die schwer erkrankten und behinderten Kinder statt. Ab 10 Uhr wird Lothar Jäger Lose zum Preis von 1,- Euro verkaufen und wer 10 Lose kauft bekommt 1 Los gratis dazu. Es gibt tolle Preise zu gewinnen  von Essens, Einkaufs und Saunagutscheine ,Stofftiere ,Gesellschaftsspiele und einige Überraschungsgeschenke. Der Erlös geht an den Verein Wunschzettel e.V. die den Kindern auf Antrag ihre...

  • Velbert
  • 05.08.19

Ärger über Müllentsorgung in Velbert
Flop der Woche

Ein aufmerksames Velberter Ehepaar beobachtete vor einigen Tagen, wie eine ältere, schick gekleidete Dame an der Container-Sammelstelle am Böttinger-Platz (BFL-Arena) ihren Müll entsorgte. Die Frau, die mit einem schwarzen VW Golf vorfuhr, schmiss allerdings nicht nur Altpapier und Altglas in die verschiedenen Container, sondern stellte zudem mehrere Mülltüten mit Plastikmüll davor ab. Flop! Durch das Ehepaar darauf angesprochen, zeigte sie sich nicht einsichtig, sondern ließ den Plastikmüll...

  • Velbert
  • 03.08.19
  •  1
2 Bilder

Wer hat etwas gesehen?
Illegale Müllablagerung in Heiligenhaus

Am Containerstellplatz an der Moselstraße wurden Donnerstagvormittag illegal abgestellte Gemüse-Paletten entdeckt. Abgelagert wurden sie dort wahrscheinlich am Mittwoch in den Abendstunden. Die Stadt Heiligenhaus bittet Zeugen, die etwas gesehen haben, sich unter Tel. 02056/13237 zu melden. Für Hinweise, die zur Feststellung der Täter führen, wird eine Belohnung ausgesetzt.

  • Heiligenhaus
  • 02.08.19

Tönisheider Bingonachmittag
Bingo in Tönisheide

Am Dienstag den 06.August wird in Tönisheide im Cafe Restaurant Inside auf der Wülfratherstr. wieder Bingo gespielt. Lothar Jäger läßt ab 15 Uhr die Kugeln rollen und wer mitspielen möchte muß aber 16 Jahre sein. Das Spielen ist kostenlos und es gibt viele Preise zu gewinnen..Die Sonderspiele und das gibt es nur in Tönisheide wo man bei einem Spiel fünf mal gewinnen kann.

  • Velbert-Neviges
  • 01.08.19
Insgesamt 14 Teilnehmerinnen aus Velbert und Heiligenhaus erhielten nun ihre Zertifikate, da sie erfolgreich einen Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson und einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben.

Insgesamt 14 Teilnehmer haben Kurs erfolgreich abgeschlossen
Kindertagespflegepersonen erhalten ihre Zertifikate

14 Teilnehmerinnen aus den Städten Velbert und Heiligenhaus haben von Mai 2018 bis Juni 2019 einen 160 Stunden umfassenden Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson besucht und konnten nun - nach erfolgreichem Abschluss - ihre Zertifikate entgegennehmen. Zum wiederholten Mal machte der SKFM Velbert/Heiligenhaus in Kooperation mit der Volkshochschule (Vhs) die interessierten Teilnehmerinnen damit fit für eine "erfüllende und wichtige Aufgabe". Zu den Inhalten des Kurses zählte Wichtiges...

  • Velbert
  • 29.07.19

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.