Stadtanzeiger Niederberg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Weihnachtet es schon? Ja, das tut es! Zumindest im Gebrauchtwarenkaufhaus des S.O.S.-Teams an der Bernsaustraße 4 bis 6 in Neviges. Dort ist ab sofort das Weihnachtszimmer geöffnet. Beim großen Aktions-Wochenende gibt es darüber hinaus vieles mehr auf den rund 800 Quadratmetern zu entdecken.
2 Bilder

Aktionswochenende beim S.O.S.-Team in Neviges
Weihnachtet es schon?

Bunter Weihnachtsschmuck, funkelnde Lichterketten, blinkende Engel, klassische Krippen aus Holz und moderne winterliche Figuren in den verschiedensten Farben sind ab sofort im Weihnachtszimmer des Gebrauchtwarenkaufhauses an der Bernsaustraße in Neviges zu finden. Ja, es dauert noch einige Wochen bis zum Fest der Liebe, doch die Spendenbereitschaft der Bürger ist ungebrochen. "Und so haben wir viele Kisten und Kartons mit Deko-Artikeln und mehr für die Advents- und Weihnachtszeit bekommen",...

  • Velbert-Neviges
  • 01.10.19
Das Wintersemester am Campus Velbert/Heiligenhaus startet mit 86 Neueinschreibungen für ein Bachelor- oder Masterstudium.

Sie lernen die Künstliche Intelligenz kennen

Das Wintersemester am Campus Velbert/Heiligenhaus startet mit 86 Neueinschreibungen für ein Bachelor- oder Masterstudium. "Die Meisten haben sich für den Studiengang ,Technische Informatik' eingeschrieben", so Professor Dr. Christian Weidauer. "Das zeigt, dass diese Erweiterung neben den Mechatronik-Studiengängen richtig war. Die jungen Menschen haben großes Interesse und die Betriebe fragen die Fachkräfte stark nach. Daher haben wir die Lehrausstattung für Künstliche Intelligenz gestärkt...

  • Heiligenhaus
  • 27.09.19
Die Besucher vorm Campus Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum.

Japaner interessieren sich für Heiligenhaus

Die Wirtschaftsförderung und die Spitzen der Stadt sind in Kontakt mit Vertretern von japanischen Firmen gekommen. Der japanische Konsul und Mitglieder der japanischen Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (UHK) unternahmen eine Exkursion durch Heiligenhaus. Neben dem im Bau befindlichen Innovationspark am Grünen Jäger besichtigten die Gäste aus Fernost den Campus Velbert/Heiligenhaus und zeigten sich sehr interessiert an den Möglichkeiten, die Heiligenhaus bietet.

  • Heiligenhaus
  • 27.09.19
Die Ausbildungsbörse des Vereins Schlüsselregion bot wieder zahlreichen Jugendlichen eine willkommene Plattform, um sich über den Einstieg in den Beruf zu informieren.

Schlüsselregion bietet viele Möglichkeiten

Die Ausbildungsbörse des Vereins Schlüsselregion bot wieder zahlreichen Jugendlichen eine willkommene Plattform, um sich über den Einstieg in den Beruf zu informieren. Neben zwei Hochschulen machten Unternehmen der Schlüsselregion und das Berufskolleg Niederberg auf ein neues Angebot aufmerksam: Ausbildung und Fachhochschulreife in einem. Zehn Mitgliedsfirmen bieten eine Ausbildung, zusätzlich wird an einem Abend in der Woche im "Zitronenbunker" gebüffelt. Am Ende der Mühen steht eine...

  • Velbert
  • 24.09.19
2 Bilder

Die Mischung macht Velbert aus

Bei der zweiten Innenstadtkonferenz Velbert-Mitte erläuterte VMG-Geschäftsführer Olaf Knauer die neue Marke, die Einheimische und Auswärtige für die Stadt begeistern soll: "Die Mischung machts". Aus einer Spitztüte, die für das "V" in Velbert steht, springen unterschiedliche Süßigkeiten, eben eine bunte Mischung. Die Aussage des neuen Logos steht für einen bunten Mix, der für jeden in der Velberter Innenstadt etwas zu bieten hat. Das neue Logo wird ab sofort an vielen Stellen in und um...

  • Velbert
  • 20.09.19

Top der Woche!

Die Stadt Velbert erhält die Zertifizierung „Fairtrade-Town“. Top! Fairtrade-Towns stehen für ein nachhaltiges Engagement auf kommunaler Ebene und fördern gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen. Die Auszeichnung findet am Sonntag, 15. September, ab 12.30 Uhr im Rahmen des Schlangenfestes auf der Sparkassenbühne in Velbert statt.

  • Velbert
  • 12.09.19
Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck (rechts) begrüßte nun offiziell die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung: Christoph Weinert (von links), Gerrit Griebl, Alina Pfening, Gregor Stepinski und Hilal Caka. (Hafasa El-Haddaui fehlt auf dem Bild.)

Sechs neue Auszubildende werden begrüßt
Dienstantritt bei der Stadt Heiligenhaus

Eine Frau und zwei Männer haben zum 1. August ihre Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit der Fachrichtung Kommunalverwaltung im Rathaus der Stadt Heiligenhaus begonnen: Hafasa El-Haddaui, Gregor Stepinski und Christoph Weinert. In den kommenden Jahren lernen sie die verschiedenen Abteilungen im Rathaus sowie die Außenstellen kennen, kommen in Kontakt mit den Bürgern und lernen, wie die Verwaltungsarbeit in Heiligenhaus läuft. "Ich bin zu Beginn im Bürgerbüro eingesetzt und...

  • Heiligenhaus
  • 04.09.19
Die Mitarbeiter der Aha!-Filiale freuen sich jetzt darauf, ihre Erfahrung für neue Aufgaben in der Sparkasse einzubringen. Die Räumlichkeiten auf der Friedrichstraße werden auch in Zukunft für das Schulungsangebot für Kunden rund um Online- und Mobile Banking genutzt.

Beitrag zur Digitalisierung
Aha!-Filiale in Velbert schließt im Herbst

Die Aha!-Filiale in Velbert wurde im Juni 2017 als Anlaufstelle für die Generation Smartphone in unmittelbarer Nähe zur Sparkassen-Hauptfiliale auf der Friedrichstraße eröffnet. Die Anregung dazu lieferte ein Azubiprojekt der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) unter dem Motto #digitaleinfachgenial. Die Beratung in der Aha!-Filiale lief digital mit Smartphone und Tablet. Der besondere Fokus lag dabei auf dem Mobile Banking, Zahlung mit dem Smartphone und auf dem Angebot weiterer...

  • Velbert
  • 04.09.19
Michael Beck, Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus, mit den Gutscheinen für den Wochenmarkt und den Feierabendmarkt.

Geschenkidee für die Bürger
Gutscheine für die Märkte in Heiligenhaus

Im Rahmen seiner dritten Bürgermeistersprechstunde im Jahr 2019 auf dem Heiligenhauser Wochenmarkt präsentierte Michael Beck nun Gutscheine im Wert von 5 Euro für den Wochenmarkt und weitere für den Feierabendmarkt. Was ursprünglich als Willkommens-Geschenk der Stadt für Neubürger gedacht war, soll nun auch weiteren Interessierten zur Verfügung stehen. Ob als Geschenk unter Freunden oder als Präsent für Geschäftspartner - die Gutscheine sind im Bürgerbüro sowie beim Ordnungsamt zu den...

  • Heiligenhaus
  • 04.09.19

Flop der Woche!

Wenn der Kreis Mettmann richtig schuftet, kommt ein Überstunden-Berg heraus: Rund 8 Millionen Arbeitsstunden haben die Beschäftigten hier im vergangenen Jahr zusätzlich geleistet. Davon 4,3 Millionen Überstunden zum Nulltarif – ohne Bezahlung. Flop! Das geht aus dem „Überstunden-Monitor“ hervor, den das Pestel-Institut im Auftrag der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) erstellt hat. Danach haben alle Beschäftigten den Unternehmen im Kreis Mettmann 108 Millionen Euro...

  • Velbert
  • 31.08.19

Kreissparkasse Düsseldorf stellt neuen Ausbildungsjahrgang vor
Startschuss in den Beruf für neun junge Menschen

Als erstes gab es ein Geschenk: Sechs Halstücher und drei Krawatten. Die Kreissparkasse Düsseldorf begrüßte mit diesen Accessoires am 19. August den Ausbildungsjahrgang 2019. Los ging es mit einer viertägigen Einführung in der Düsseldorfer Hauptstelle in die noch so ungewohnte Welt. Begrüßt wurden die neun jungen Damen und Herren vom Vorstand der Kreissparkasse Düsseldorf, Christoph Wintgen und Professor Dr. Svend Reuse. „Wir können gut nachvollziehen, wie fremd das hier noch alles auf Sie...

  • Heiligenhaus
  • 29.08.19
Manuel Nemitz (links), einer der Geschäftsführer der Firma Cremer, mit Fabian Krings, Auszubildender zum Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.
2 Bilder

Wie es gehen kann, zeigt ein Beispiel aus Heiligenhaus
Fachkräftesicherung durch betriebliche Einzelumschulung

Viele kleinere und größere Betriebe sind auf der Suche nach Fachkräften. Zahlreiche Arbeitslose suchen nach einem passenden Job, haben ohne eine entsprechende Ausbildung aber nur schlechte Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Eine betriebliche Einzelumschulung - finanziert durch die Agentur für Arbeit des Kreises Mettmann - kann in manchen Fällen die passende Lösung sein. Rund 100 Männer und Frauen im Kreis nehmen aktuell an solch einer Qualifizierungsmaßnahme teil - einer von ihnen ist Fabian...

  • Heiligenhaus
  • 22.08.19
Am Ende der Azubi-Challenge hatte die Wirtschaft die Nase vorn.
4 Bilder

Dritte IHK-Azubi-Challenge wirbt für freie Ausbildungsplätze in der Region
„Team Wirtschaft gewinnt!“

Eine Stunde Spannung, Spiel und Spaß, hieß es für die Teilnehmer der dritten Etappe der Azubi-Challenge der Industrie und Handelskammer (IHK). Wie schon im Vorjahr traten Politiker bei dieser Aktion gegen Wirtschaftsvertreter an, um festzustellen, wer sich besser in den Grunddisziplinen verschiedener IHK-Ausbildungsberufe bewährt. Ziel des Wettkampfes war an diesem Vormittag, Ausbildungsinhalte des Berufes „Elektroniker für Geräte und Systeme“ schnell zu erfassen und umzusetzen. Austragungsort...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.08.19
Monika Hülsiepen (von links) und Stefan Atzwanger vom Bürgerverein Tönisheide sowie Jens Baum von den Stadtwerken Velbert und E-Mobilitätsberater Thomas Pagel wussten viel über den alternativen Antrieb zu berichteten.

Einweihung in Tönisheide
Strom tanken am Kirchplatz

Mit einer kleinen Informationsveranstaltung rund um die Elektromobilität wurde auf dem Kirchplatz eine Ladestation vom Typ 2 für Elektroautos eingeweiht. Monika Hülsiepen (von links) und Stefan Atzwanger vom Bürgerverein Tönisheide sowie Jens Baum von den Stadtwerken Velbert und E-Mobilitätsberater Thomas Pagel wussten viel über den alternativen Antrieb zu berichteten.

  • Velbert-Neviges
  • 15.07.19
Papierballen stapeln sich in der großen Halle der Drekopf Recyclingzentrum Velbert GmbH bis unter die Decke. Die Schüler sind beeindruckt und lassen sich erläutern, wie das Material für die Wiederverwendung recycelt wird.
5 Bilder

Grundschüler zu Besuch bei der Drekopf Recyclingzentrum Velbert GmbH
"Der Müll hier ist viel wert"

Zuhause landet der Müll in verschiedenen Tonnen und wird regelmäßig von der Müllabfuhr abgeholt. Doch was passiert dann damit? Eine Frage, der die Drittklässler der Albert-Schweitzer-Grundschule bei der Drekopf Recyclingzentrum Velbert GmbH nachgingen. Bei einem Rundgang über das große Betriebsgelände an der Haberstraße in Velbert lernten die Schüler, dass Papier nicht gleich Papier ist. Gemeinsam mit Mitarbeiterin Lea Brod erläuterte Betriebsleiter David Becken, welche Arbeitsschritte zum...

  • Velbert
  • 03.07.19
Anja Tilmann-Unkel (von links), Personalverantwortliche bei der Beyer & Müller GmbH & Co. KG, Frank Flanze, Rektor des Berufskollegs Niederberg, Sonia Cohen von der Realschule Heiligenhaus und Dr. Thorsten Enge, Geschäftsführer der Schlüsselregion, werben dafür, Ausbildung und Fachhochschulreife zu verbinden.

Ausbildung und Fachhochschulreife verbinden
Ein Plus zur Ausbildung

Lieber eine klassische Ausbildung im Betrieb oder doch eine Fachhochschulreife, um später studieren zu können? Keine leichte Entscheidung für junge Schüler, die sich mit ihrer beruflichen Zukunft auseinandersetzen müssen. Dass dies in der Region Niederberg nicht länger eine Entweder-Oder-Frage ist, streben der Verein "Die Schlüsselregion" sowie das Berufskolleg Niederberg gemeinsam mit einigen Betrieben aus Velbert und Heiligenhaus an. Ab dem Ausbildungsjahr 2020 möchten sie jungen...

  • Velbert
  • 03.07.19
Die Jungen und Mädchen der vier teilnehmenden Kitas kamen mit Bürgermeister Michael Beck sowie Vertreten des Wochenmarktes und des Fachbereiches "Ordnungsangelegenheiten, Gewerbeangelegenheiten" im Ratssaal zusammen. Hier gab es nicht nur reichlich Lob für ihre Leistungen, sondern auch Urkunden, Gutscheine und frisches Obst.
2 Bilder

"Mitmach-Aktion" rund um den Heiligenhauser Wochenmarkt
Großes Lob für kleine Karotten

Im Rahmen einer "Mitmach-Aktion" haben vier Kindertagesstätten aus Heiligenhaus kleine und große Kunstwerke zum Thema "Heiligenhauser Wochenmarkt" erschaffen. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Und so staunte die Jury - bestehend aus Bürgermeister Michael Beck, Markthändlern und der Fachbereichsleitung "Ordnungsangelegenheiten, Gewerbeangelegenheiten" - nicht schlecht und erfreute sich an den Ideen der Nachwuchs-Künstler. "Wirklich toll, was ihr euch habt einfallen lassen",...

  • Heiligenhaus
  • 19.06.19
Der Heiligenhauser Bürgermeister Michael Beck (rechts) sowie andere Bauverantwortliche griffen zur Schüppe, um zu zeigen, dass nun - nach mehreren Verzögerungen - mit dem Bau des Nahversorgungszentrums auf dem Gelände der ehemaligen Gießerei Hitzbleck begonnen wird.
7 Bilder

Endlich ist es auf dem Hitzbleck-Gelände in Heiligenhaus soweit
Nahversorgungszentrum wird gebaut

Viele haben es schon nicht mehr geglaubt, aber nun beginnt doch der Bau des Nahversorgungszentrums auf dem Gelände der ehemaligen Firma Hitzbleck. „Nach den Osterferien, wohlgemerkt nach den Osterferien 2019, wird mit dem Bau des Nahversorgungszentrums auf dem Hitzbleck-Gelände begonnen“, versprach Bürgermeister Michael Beck auf dem diesjährigen Neujahrsempfang. Nun ist Pfingsten vorbei, jetzt geht es aber endlich mit dem Bau los. Zusammen mit den anderen Verantwortlichen griff Michael...

  • Heiligenhaus
  • 18.06.19
Freuen sich über 250 Euro für den Waldkindergarten: Erzieherinnen, Erzieher und Kinder der KiTa Sankt Ludgerus

Überraschungsbesuch in Heiligenhauser KiTa Sankt Ludgerus:
Waldkindergartengruppe freut sich über 250 Euro

Ungewohnten Besuch bekamen die Kinder der Heiligenhauser KiTa Sankt Ludgerus: Daniela Chimento von der Kreissparkassenfiliale in der Selbeck und Michael Gilles, Leiter des REWE in der Selbeck (beide links im Foto) überraschten die Kinder mit leckeren Vitaminen, Gummibärchen und einem großen Plüsch-Nashorn, das die Kleinen direkt ins Herz schlossen. Ihre Erzieherinnen und Erzieher wiederum freuten sich über eine Spende in Höhe von 250 Euro, die an den Ständen von Kreissparkasse und REWE zum...

  • Heiligenhaus
  • 12.06.19
Dieses Ladenlokal wird übergangsweise vom Museum genutzt.
2 Bilder

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum stellt sich neu auf: Infos über die Planungen
Hinter Schloss und Riegel

Mitte Juli schließt das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum seine Pforten im Forum Niederberg, um mit Hochdruck an den Vorbereitungen zum für Mitte 2020 geplanten Umzug in das nahe gelegene neue Museumsgebäude in der Fabrikantenvilla Herminghaus zu arbeiten. Bereits ab Mittwoch, 12. Juni, präsentiert sich das Museum in einem leerstehenden Ladenlokal in der Friedrichstraße 198. Zu diesem Anlass findet dort an diesem Tag ab 16 Uhr ein Themennachmittag statt, bei dem die Verantwortlichen die...

  • Velbert
  • 05.06.19
Die Grafik zeigt die Arbeitslosen je gemeldeter Arbeitsstelle nach Berufsbereichen absteigend sortiert.
2 Bilder

Die Arbeitslosenquote im Kreis Mettmann steigt auf 5,7 Prozent
Entwicklung verliert an Fahrt

Insgesamt 14.806 Menschen waren im Kreis Mettmann im Mai arbeitslos, das sind 506 mehr als im April. Die Arbeitslosenquote steigt auf 5,7 Prozent. „Dieser Anstieg der Arbeitslosigkeit war zu erwarten, weil beim Jobcenter Daten überprüft und nacherfasst wurden. Aber auch ohne diesen statistischen Effekt wäre die Arbeitslosigkeit im Mai leicht gestiegen. Das ist ein erstes Zeichen dafür, dass die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt an Fahrt verliert. Mehr Menschen haben ihren Job verloren als...

  • Velbert
  • 03.06.19
Freuen sich, dass im Herbst der Drogeriemarkt "Rossmann" an der Friedrichstraße 202 in Velbert eröffnet und das Angebot in der Innenstadt erweitert: Baudezernent Jörg Ostermann (von links), Vormieter Arnd Klose, Bürgermeister Dirk Lukrafka, Michael Krieger, Eigentümer des Gebäudes, Stephanie Rulf vom Fachbereich Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing sowie Tim Kartheuser von Kartheuser Immobilien.

Drogeriemarkt "Rossmann" eröffnet an der Friedrichstraße 202
Neuer Laden für die City

Mit "Rossmann" erweitert sich im Herbst das Angebot in der Velberter Fußgängerzone. An der Friedrichstraße 202 eröffnet die Drogeriemarkt-Kette eine moderne Filiale mit 700 Quadratmetern Verkaufsfläche. "Damit haben wir für die größte Flache in der Innenstadt, der ein Leerstand gedroht hat, einen neuen Mieter gefunden", informiert Baudezernent Jörg Ostermann. In Zusammenarbeit mit der Kartheuser Immobilien GmbH und der Wirtschaftsförderung konnte das Unternehmen für den Standort gewonnen...

  • Velbert
  • 24.05.19
Wo sonst nur Mitarbeiter und Geschäftspartner Zugang haben, informierte Thomas Angerer die Gymnasiasten über die Produkte, die zu der Linie WITTE Digital zählen. Außerdem erklärte er die Funktionsweise der verschiedenen Maschinen.
5 Bilder

Klassen des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums sind zu Gast bei WITTE Automotive
Schüler sammeln Eindrücke in Velberter Betrieb

Wie genau funktionieren verschiedene Schließmechanismen? Und wie arbeitet eine sensorgesteuerte Schiebetür am Auto? Fragen, auf die die Schüler des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums (NEG) nun die Antworten wissen. Denn im Rahmen ihrer Berufsfelderkundung waren die Achtklässler der Velberter Schule zu Gast bei WITTE Automotive. An den beiden Standorten des Unternehmens an der Höferstraße sowie an der Stahlstraße lernten die Jungen und Mädchen, welche Produkte entwickelt und gefertigt sowie welche...

  • Velbert
  • 21.05.19
Für die Mitarbeiterinnen der Kreissparkasse galt es, Holzbretter abzuschleifen, damit diese im nächsten Schritt zu Aufstellern für die Wildblumenwiese verbaut werden konnten.
4 Bilder

Beim großen Aktionstag der "Schlüsselregion" arbeiteten viele Firmen und Einrichtungen zusammen
Sägen statt Beraten und Schleifen statt Lernen

Normalerweise sitzen die Schüler des Berufskollegs Niederberg freitagmorgens in ihren Klassenräumen und haben Unterricht. Gestern war das für rund 30 junge Erwachsene aus den internationalen Förderklassen und aus einer Klasse der Höheren Handelsschule allerdings anders. Sie packten tatkräftig mit an, um das Außengelände der Evangelischen Kindertagesstätte Am Hahn in Langenberg zu verschönern. Im Rahmen des Aktionstages der "Schlüsselregion" schliffen sie mit Schleifpapier 66 Pfosten ab, die...

  • Velbert
  • 18.05.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.