Heiligenhaus: Kultur

1 Bild

"Röbbeck röcks!"

Jens Bangert
Jens Bangert | Velbert | am 07.09.2010

Velbert: Industriegebiet | Acht Bands, Sofas vor der Bühne und freier Eintritt: Das sind die Zutaten, mit denen Frank Jannusch und Andreas van Ooy die Besucher von „Röbbeck röcks“ zum Kochen bringen wollen. Von Miriam Dabitsch VELBERT. „Wir sind der Meinung, in Velbert gibt es einfach zu wenig Kultur“, meint Andreas van Ooy. Und statt über die Situation zu meckern, hat er sich mit Frank Jannusch entschlossen, selbst Abhilfe zu schaffen. Zum...

Führung durch den historischen Ortskern von Velbert-Langenberg

Carolin Lüdtke
Carolin Lüdtke | Velbert | am 07.09.2010

Velbert: Alte Kirche | Die Velbert Marketing GmbH bietet eine Stadtführung durch den historischen Ortskern von Velbert-Langenberg zum Thema "vom Armenhaus zur Eventkirche" an. Treffpunkt ist an der Alten Kirche gegenüber dem Hotel Rosenhaus. Die Führung dauert rund zwei Stunden und kostet 5,-Euro für Erwachsene und 2,50,-Euro für Schüler und Studenten; Kinder bis 10 Jahre sind frei. Anmeldungen zu der Führung erfolgen nur über unsere...

Vom Armenhaus zur Eventkirche

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.09.2010

Velbert: Alte Kirche | Die Velbert Marketing GmbH bietet am Samstag, 11. September, eine Stadtführung durch den historischen Ortskern von Velbert-Langenberg zum Thema „vom Armenhaus zur Eventkirche“ an. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Alten Kirche gegenüber dem Hotel Rosenhaus, Hauptstraße 43. Die Führung dauert rund zwei Stunden und kostet 5,-Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Schüler und Studenten; Kinder bis 10 Jahre sind. Anmeldungen unter...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kleinkunst, Kabarett und mehr

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.09.2010

Velbert: Forum Niederberg | Die Spielzeit 2010/ 2011 wird mit einem Theaterfest am Samstag, 11. September, im Forum Niederberg eröffnet. Um 15 Uhr geht es mit Kindertheater los, doch es präsentieren sich auch Kabarett und Kleinkunst. Um 18.30 Uhr zeigen Thalias Kompagnons und das Theater Kuckucksheim das Figurentheaterstück „Niemand und Jemand“ – eine Farce für zwei Gaukler und 14 Holzköpfe. Die haarsträubende Komödie aus dem 17. Jahrhundert wird auf...

Vorverkauf beendet

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.09.2010

Der Vorverkauf für den Seniorennachmittag am 15. September, 15 Uhr, im Forum Niederberg ist beendet. Das teilt die Arbeitsgemeinschaft Velberter Bürgervereine mit. Dennoch der Tipp: Wer gerne dabei sein möchte, sollte sein Glück an der Tageskasse versuchen. In der Vergangenheit blieb die eine oder andere Eintrittskarte übrig.

1 Bild

Letzte Chance für Festival-Reporter

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Wesel | am 03.09.2010

Essen: Kennedyplatz | Die Festivalsaison neigt sich dem Ende entgegen, unsere Festival-Reporter haben mitgerockt. Von Bochum Total bis Burgfolk: Wir öffneten Türen und ermöglichten Musikfans exklusive Einblicke hinter die Kulissen der großen Festivals. Die letzte Chance, als Festival-Reporter aktiv zu werden, besteht nun bei Essen.Original. (10.09. - 12.09., Essen). Erneut geht es ganz nah ran an Newcomer und Headliner. Und so kann man mitmachen:...

Musikalische Zeitreise

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 01.09.2010

Velbert: Forum Niederberg | Das Westfälische Landestheater nimmt am Sonntag, 12. September, um 19.30 Uhr gemeinsam mit dem Lippe-Saiten Orchester im Forum Niederberg Velbert das Publikum mit auf die musikalische Zeitreise „Let’s have a Party“. Ausgehend vom Kaisergeburtstag geht es mitten hinein in die wilden 20er. Bissiger Witz, aber auch romantischer Charme machen diesen schwungvollen Saisonauftakt aus. Tickets unter Tel. 02051/950445.

Die Muschelsucher

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 01.09.2010

Velbert: Eventkirche | Die Burghofbühne Dinslaken zeigt am Donnerstag, 30. September, um 20 Uhr in der Eventkirche Langenberg eine Romanadaption nach Rosamunde Pilchers „Die Muschelsucher“ – fernab den Klischees eines Familienstücks. Tickets unter Tel. 02051/950445.

Röbbeck röcks

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 01.09.2010

Velbert: Siemensstraße | Acht Bands, Sofas vor der Bühne und freier Eintritt: Das sind die Zutaten für Röbbeck röcks, das am 11. September ab 15 Uhr im Industriegebiet Röbbeck steigt (Siemensstraße/Ecke Haberstraße).

1 Bild

Vom Mittelalter bis zur Moderne

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 01.09.2010

Velbert: Mariendom | 2004 gründeten sieben klassisch ausgebildete Sänger den Chor Gregorianika. Mit der Verschmelzung von mittelalterlichen gregorianischen Gesängen und modernen Pop-Arrangements schufen sie faszinierende Klangwelten, die sie am Donnerstag, 27. Oktober, 19.30 Uhr, im Mariendom präsentieren. Nach vielen Stunden des Probens und etlichen Auftritten in Klöstern und Kirchen, wurde ihnen klar, dass die Verbindung dieser...

1 Bild

Leserisches Miteinander

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 01.09.2010

Demnächst erscheinen in den Büchereien zwei neue Kinderbücher. Die Velberterin Sengül Kaplan-Teke hat sie geschrieben. Das Besondere an diesen Büchern: Sie sind in zwei Sprachen geschrieben - in türkisch und deutsch. „Löwe und Schmetterling“ oder „Aslan ile Kelebek“ heißt eines der beiden Kinderbücher von Autorin Sengül Kaplan-Teke. Großes Format, große Schrift und jede Menge große, bunte Illustrationen. Viel Motivation also...

1 Bild

Prima Leben

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 01.09.2010

Der Countdown für die Messeneuheit „Prima Leben“ im Forum Niederberg vom 18. bis 19. September läuft. Die meisten Stellflächen konnten bereits an Aussteller aus dem Lifestyle-, Beauty- und Gesundheitsbeich vergeben werden. „Wir sind sehr zufrieden mit der organisatorischen Entwicklung der Messe. Gerade konnten wir den russischen Künstler Dmitry Kuznetsov-Farforsky für die Teinahme an der Messe gewinnen“, so Michael Drefs,...

2 Bilder

Traumdesignerinnen in Korsett und Strapsen

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 01.09.2010

Schementhemen, die Lesebühne der skurril-humoresken Unterhaltung mit Myk Jung und Klaus Märkert, die regelmäßig im „Flux“ stattfindet, stand jetzt im Zeichen der Erotik. Den Zuschauern wurden keine Zoten oder plumper Striptease geboten, das sehr facettenreiche Thema wurde literarisch und akrobatisch-tänzerisch behandelt. Myk Jung ließ sich von der Antike inspirieren: Die Sirenen mit ihren schönen Stimmen und die wilden...

1 Bild

Kinofilme im Dritten Reich

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 01.09.2010

Der Bergische Geschichtsverein veröffentlichte kürzlich die neuesten lokal-historischen Forschungen von Autor Dr. Eduard Neumer. Das Thema des Buches: Filme in Velberter Kinos während des Dritten Reiches. Rund 100 Seiten umfasst das neueste, reich illustrierte Werk des Velberter Historikers Eduard Neumer. „Wie der Titel schon verrät, beschäftigt sich das Buch verstärkt mit dem Medium Film und das verlangt nach einem hohen...

2 Bilder

Lektürearbeit mit Anspruch

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 01.09.2010

Die Bücherauswahl verrät es schon: Hier wird nicht nur geschmökert, sondern vielmehr ernsthafte Lektürearbeit betrieben. Von Luise Rinser über Thomas Mann bis Martin Walser reicht das hochkarätige Spektrum. Doch gelacht werden darf auch, denn die Gemeinschaft wird groß geschrieben. Die Rede ist vom Literaturkreis im Evangelischen Gemeindehaus in Neviges. Konzentrierte Stille herrscht an diesem Vormittag im Saal des...

1 Bild

Prinz Pommes klärt auf

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 01.09.2010

Vor Erziehern und Pädagogen stellte Dr. Fabian Kern vom Kultur- und Veranstaltungsbetrieb Velbert den Spielplan des Kindertheaters für die kommende Saison vor. „In dieser Saison gab es 80 Aufführungen für Kinder und Jugendliche mit 12.000 jungen Besuchern. Jetzt haben wir Sie eingeladen, um das Programm für die nächste Saison zu präsentieren“, begrüßte Fabian Kern die Zuhörer in der Vorburg des Hardenberger Schlosses. „In...

1 Bild

Jubiläumsstiftung besteht seit zehn Jahren

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen | Velbert-Langenberg | am 01.09.2010

Die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Velbert feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Unter dem Motto „Vieles angepackt und Gutes bewirkt…“ wurden in den vergangenen Jahren viele Projekte unterstützt. Im Jahr 2000 feierte die damalige Sparkasse Velbert ihr 150-jähriges Bestehen und gründete die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Velbert. Diese wurde mit einem Stiftungskapital von ursprünglich 3.000.000 DM, umgerechnet ca. 1.500.000...