Velbert: Natur

5 Bilder

...ein wenig ALTSTADT-FLAIR... 11

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Velbert | vor 3 Tagen

Velbert: NRW | ... FREIZEIT Urlaub Ferien .... kleine Spaziergänge, diesmal auf dem WEG ins´Bergische mal´auf gut´ mehr als halber Strecke ausgestiegen, und einige METER durch eine nette kleine ALTSTADT gelaufen... ...Grenze des Ruhrgebietes´zum Bergischen´ ... in VELBERT-LANGENBERG... ... S C H Ö Ö Ö N !!! SPÄTER mal´MEHR... https://www.velbert.de/stadtinfo/stadtrundgang/velbert-langenberg/ spontan einige...

3 Bilder

" Heiße Zeiten".... Herausforderung Klimawandel 4

Ilona Silipo
Ilona Silipo | Velbert | am 14.08.2018

Was den  einen Freud ,des anderen Leid .... Denn an den heißen Tagen der letzten Wochen stöhnten schon ein wenig mehr Menschen als sonst ,weil viele bei diesen extremen Sommer Temperaturen gesundlich an ihr körperliches Limit  kamen. Obwohl sich ja die Auswirkungen durch die ansteigende Hitze in Europa noch im grünen Bereich bewegte . Auch wenn hier und dort schon einige Veränderungen in der Natur wahrzunehmen sind...

1 Bild

Ein Serval bei der Fellpflege... 2

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Velbert | am 12.08.2018

Krefeld: Zoo Krefeld | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wildwiesen werden künftig seltener geschnitten

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 10.08.2018

Heiligenhaus: Feldstraße | Die Streuobstwiese an der Realschule wurde zu oft gemäht, so dass sich nicht die gewünschten Blüten entwickeln konnten, die vor allem Wildbienen und Hummeln Nahrung bieten. Der ehemalige Biologielehrer der Schule, Dietmar Borbe (zweiter von links), und einer seiner Nachfolger, Carsten Jansen (rechts), machten auf die Bedeutung der Wiese als Anschauung-Objekt für die Schüler aufmerksam. SPD-Ratsmitglied Ingmar Janssen (links)...

1 Bild

Deutscher Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen, Starkregen, Gewitter und Hagel – sogar Tornados sind möglich 20

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 09.08.2018

Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Gewitter, orkanartige Böen, Starkregen und Hagel. Örtlich besteht zudem ein gewisses Potential für Tornados.  Heute zieht ein Tiefdruckgebiet von Frankreich über Benelux zur Nordsee, auf dessen Ostseite noch einmal sehr warme bis heiße, zu Gewitterbildung neigende Luft nordwärts geführt wird. Ab dem Mittag greift von Westen eine markante Kaltfront auf...

1 Bild

Angehende Jäger lernen in und mit der Natur

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 03.08.2018

Heiligenhaus: Umweltbildungszentrum | Umweltbildungszentrum bietet neue Jagdkurse an „Mittlerweile sind immer mehr Menschen dabei, die tiefer in das Thema Wald, Natur und Ökologie einsteigen wollen, und deshalb einen Jägerkurs besuchen.“ Hannes Johannsen, der Leiter des Umweltbildungszentrums (UBZ), hat diesbezüglich einen Wandel festgestellt.  „Früher waren es hauptsächlich die Söhne und Töchter von Jägern.“ Nach dem Tod von Klaus Sternemann vor einigen...

3 Bilder

Rekordhitze auch auf Friedhöfen sichtbar

C.-Frank Fügler
C.-Frank Fügler | Velbert | am 01.08.2018

Die Trockenheit der letzten Wochen ist nicht nur für Mensch und Tier kaum erträglich, auch die Grabstätten der Friedhöfe sind mit zwei Kannen pro Grabstätte teilweise nicht ausreichend bedient. Daher werden Pflegegräber mit Gießdienst drei mal wöchentlich durch ein Tankfahrzeug mit durchschnittlich 50 Liter gegossen. Rasengrabstätten werden hier zweimal wöchentlich gegossen. - Das letzte Mal war dies bei uns 2003 so extrem.

1 Bild

Zwei "grüne" Streetscooter ergänzen nun den Fuhrpark

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 01.08.2018

Velbert: Stadtwerke Velbert | Die Stadtwerke Velbert übernehmen Verantwortung als Vorreiter in Sachen E-Mobilität und leisten mit der sukzessiven Umstellung ihres Fuhrparks einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Elf Fahrzeuge des Stadtwerke-Fuhrparks sind bereits strombetrieben oder laufen mit Hybrid-Motor, nun sind zwei Streetscooter im schicken Design dazu gekommen. Seit einigen Tagen sind die beiden Mitarbeiter Thomas Högele und Oliver Lietz mit...

1 Bild

Runter von unserem Nest...

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 01.08.2018

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

16 Bilder

KLIMA Wandel " PRO Grüne Oasen in den Städten "...denn nur Betonbauten wäre verantwortungslos . 5

Ilona Silipo
Ilona Silipo | Velbert | am 31.07.2018

Denn wo abgeholzt wird,müssen neue Bäume gepflanzt werden . ...denn das zur Zeit im Stadteil Kostenberg soviel Bäume gefällt werden ,das beobachten Anwohner sehr skeptisch und sprachlos . Denn alte und zerstörte Äste, durch Stürme oder wegen Alter der Bäume hätten ja fachmännisch abgeholzt werden können . Doch wer sich dieses wahrlose Abholzen in unseren Stadtteil mal ansieht ,der kann auch als Nichtfachmann...

6 Bilder

Heiligenhaus: Feuer vernichtete 2.500 Quadratmeter großes Feld

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 30.07.2018

Heiligenhaus: Friedhofsallee | Sechs schweißtreibende Einsätze bewältigte die Feuerwehr am vergangenen Freitag. Für den größten Alarm gab es nur eine kurze Anfahrt: Direkt neben der Feuerwache brannten 2.500 Quadratmeter Stoppelfeld - die Hitze brachte viele an ihre Leistungsgrenze. Am Freitag rückte die Feuerwehr Heiligenhaus sechsmal aus - eine selten erreichte Zahl. Schweißtreibend wurde es besonders in der Nachmittagssonne. Gegen 13 Uhr meldete ein...

3 Bilder

Mondfinsternis Spektakel am Schlammteich in Velbert

Melanie Silipo
Melanie Silipo | Velbert | am 29.07.2018

"Public Viewing" ohne Leinwand. Freitagabend, bei sommerlchen Temperaturen und wolkenlosem Himmel wollten wir, unbedingt das Schauspiel des Jahrhunderts beobachten. Nachdem wir an unserem ersten Treffpunkt, auf einem höher gelegten Parkplatz eines ehmaligen Discounter, den Mond vergeblich suchten, ging es weiter Richtung Schlammteich. Oh was war denn hier los. Abendliches Zusammentreffen von Groß und Klein. Und...

18 Bilder

Der Baldeneysee und seine Wasservögel... 2

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 28.07.2018

Essen: Baldeneysee | Der Baldeneysee bietet dem Fotografen viele interessante Wasservogelmotive. Zum Beispiel Höckerschwäne, Trauerschwäne, Haubentaucher, Bleßhühner, Teichhühner, Nilgänse, Kanadagänse, Kormorane, Graureiher, Eisvögel und verschiedene Entenarten sind dort anzutreffen. Immer wieder zieht es mich dorthin, um das Leben der Wasservögel fotografisch zu dokumentieren. Es macht sehr viel Spaß. Unter anderem lernt man auch andere...

8 Bilder

Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts.....

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Velbert | am 28.07.2018

Velbert: Blutmond | Es war ein einmaliges Erlebnis, als in der Nacht vom Freitag, den 27. Juli auf Samstag, den 28. Juli 2018, der Mond sich verfinsterte und als rote Scheibe am klaren Sommerhimmel zu sehen war. Es war die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts. Ganze 103 Minuten dauerte das Spektakel bis sich der Mond wieder im gewohnten Licht am Himmel zeigte. Es war schon ein besonderes Ereignis das man gesehen haben muss. Und hier...

1 Bild

Kampfhähne.....(Haubentaucher)

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 24.07.2018

Essen: Baldeneysee | Schnappschuss

5 Bilder

Nachwuchs bei den Haubentauchern... 2

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 24.07.2018

Essen: Baldeneysee | In diesem Jahr hat es mal wieder geklappt, bei den Haubentauchern ist Nachwuchs angekommen. In einem Nest in der Nähe von Haus Scheppen, ganz nah am Ufer, lagen vor einigen Tagen noch drei Eier. Als ich mir heute das Nest vom Ufer aus ansah, war ich erstmal enttäuscht, den es war leer und zerstört. Einer der Haubentaucher schwamm in der Nähe des Ufers umher und plötzlich entdeckte ich drei junge Kücken auf dem Rücken des...

1 Bild

So lässt es sich bei der Hitze gut aushalten...

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Velbert | am 21.07.2018

Wuppertal: Zoo Wuppertal | Schnappschuss

1 Bild

Die Wärme macht soooo müde.... (Mandrill im Wuppertaler Zoo)

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Velbert | am 20.07.2018

Wuppertal: Zoo Wuppertal | Schnappschuss

1 Bild

Landwirte im Erntefieber: „Gerste ist das Erste“

Annette Schröder
Annette Schröder | Velbert | am 20.07.2018

Überall auf den Feldern sind die Mähdrescher unterwegs Kreis Mettmann.„Gerste ist das Erste“ – Die Rheinischen Landwirte stecken momentan voll in der Gerstenernte, berichtet Martin Dahlmann, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Mettmann. „Überall auf den Feldern sind die Mähdrescher unterwegs, wir sind in diesem Jahr sehr früh dran mit der Gerstenernte.“ Neben Heu- sieht man jetzt also auch überall die großen gelben...

3 Bilder

Unsere Vögel leiden 29

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 16.07.2018

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

1 Bild

Mama warte auf mich...

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Heiligenhaus | am 15.07.2018

Heiligenhaus: Stauteich Abtsküche | Schnappschuss

1 Bild

Schwanennachwuchs am Abtskücher Stauteich in Heiligenhaus... 2

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Heiligenhaus | am 14.07.2018

Heiligenhaus: Abtskücher Stauteich | Schnappschuss

1 Bild

"Mein lieber Schwan" 2

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 12.07.2018

Essen: Werden/Ruhr | Schnappschuss

1 Bild

Bunte Urlaubsgrüsse

Ilona Silipo
Ilona Silipo | Velbert | am 12.07.2018

Schnappschuss

11 Bilder

Kormorane am Baldeneysee... 2

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | am 11.07.2018

Essen: Baldeneysee | Kormorane werden von Fischzüchtern und Anglern gehasst. Ich kann sie verstehen, da die Vögel sich an ihrem Fischbestand gütlich tun. Für mich sind sie geeignete Fotomotive. Heute sind mir am Baldeneysee diese Fotos gelungen. Ich habe mich in der Nähe von Haus Scheppen niedergelassen und konnte die Tiere in aller Ruhe fotografieren. Hier einige Bilder meiner heutigen Ausbeute. Bitte Vollbild anklicken (Bessere Qualität)