Bochum: Leute

8 Bilder

Lokales aus Bochum: Woher kommt der Begriff Pfingsten ? Wünsche ein frohes Pfingstfest von ganzen ♡en 23

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 1 Tag

 ♡ Woher Kommt der Begriff Pfingsten? Die Antwort ist mehr als leicht . Denn das Wort ,, Pfingsten" hat sich aus dem griechischen Wort ,, pentecoste" entwickelt und bedeutet  ganz schlicht und einfach ,,50". Seit Beginn der Kirche feiern wir Christen immer 50 Tage nach Ostern das Pfingstfest. Folgen wir der Bibel,heißte es das die Jünger an diesem 50.Tag ,,vom Heiligengeist erfüllt " wurden  - den Gott ihnen...

2 Bilder

Wegweiser und Unterstützung: Stadt hat Flüchtlingsbüro Nord an der Lothringer Straße eröffnet

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | vor 1 Tag

442 Flüchtlinge leben zurzeit im Bochumer Norden. Für sie, für Ehrenamtliche, die sich für die Geflüchteten engagieren, und für alle Menschen, die Fragen zum Thema Flüchtlinge haben, hat die Stadt am Donnerstag, 17. Mai, das Flüchtlingsbüro Nord an der Lothringer Straße 13 als Anlaufstelle eröffnet. Als wichtigen Baustein für die Integration bezeichnete Bezirksbürgermeister Heinrich Donner die neuen Räumlichkeiten mitten...

1 Bild

Langendreer stellt die Bänke raus: Noch wenige Tische fürs Straßenfest am 10. Juni zu vergeben

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | vor 1 Tag

Zum achten Mal stellt Langendreer die Bänke raus. Am Sonntag, 10. Juni, verwandelt sich die Alte Bahnhofstraße wieder in eine Festmeile. Von 10.30 bis 18 Uhr lädt die Werbegemeinschaft Alter Bahnhof (WAB) mit Unterstützung von Langendreerer Bürgern, Gemeinden, Vereinen sowie der Bezirksvertretung Ost zum Bürgerfest für alle Bewohner des Bochumer Ostens ein. Zwischen den beiden Bühnen „Am Stern“ sowie „Leifacker“ bietet...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

18-jährige Bochumerin geht für ein Jahr nach Tansania

Carsten Sökeland
Carsten Sökeland | Bochum | vor 3 Tagen

Das Abitur in der Tasche und was nun? Die 18-jährige Sophia Lindke aus Bochum hat sich für ein soziales Auslandsjahr in Tansania entschieden.  Noch steht die mündliche Abiturprüfung am Neuen Gymnasium Bochum an, doch schon laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Denn bereits im kommenden August wird Sophia zu ihrem einjährigen Freiwilligendienst an der Pandahill Secondary School nach Tansania aufbrechen. Die Schule ist...

1 Bild

Werkstatt Constantin-Bewatt liefert 2000. Müllkammerbox nach Essen

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | vor 4 Tagen

Einrichtung für Menschen mit Behinderung gibt am 18. Mai Einblicke in die Produktion des erfolgreichen Eigenprodukts Ein Bochumer Produkt schreibt seine Erfolgsgeschichte fort: Die Werkstatt Constantin-Bewatt hat ihre 2000. Müllkammerbox ausgeliefert. Ein Modell für vier kleine Behälter lässt nun unansehnliche Tonnen aus dem Vorgarten der Familie von Philipp und Christiane Meyer in Essen-Heisingen verschwinden. Seit der...

1 Bild

Heute auf der Wittener Straße frontal vor einen Brückenpfeiler gefahren... 2

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | vor 5 Tagen

Bochum: Unfallort | Um kurz vor 18:00 Uhr gingen mehrere Anrufe in der Leistelle der Feuerwehr Bochum ein die einen Verkehrsunfall auf der Wittener Straße meldete. Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen fanden sie einen Pkw vor, der frontal vor einen Brückenpfeiler gefahren war. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin so schwer verletzt, dass sie nicht mehr bei Bewusstsein war. Sofort wurde eine Menschenrettung mit schweren,...

2 Bilder

44. Hattinger Altstadtfest: Tag drei mit Fazit von Georg Hartmann 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 14.05.2018

Hattingen: Hattingen | Es waren das Wetter und die tollen Bands, welche die ersten beiden Tage des 44. Hattinger Altstadtfestes ausmachten. Klasse Bands und Auftritte gab es auch am Sonntag, doch Petrus spielte nicht mehr mit, schickte Kälte und zwischenzeitlich einen Wolkenbruch, so dass Bands und Auftritte buchstäblich ins Wasser fielen oder untergingen mangels Publikum. Dabei gab es auch am Sonntag Musikbeiträge vom Feinsten – beispielsweise...

1 Bild

Wer erkennt dieses tolle Wand-Mosaik! Was verbindet Euch damit? 5

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 13.05.2018

Schnappschuss

4 Bilder

44. Hattinger Altstadtfest: Tag zwei

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 13.05.2018

Hattingen: Hattingen | Was für ein Altstadtfest-Samstag! Am letzten vom Wetter her schönen Tag des Festes der Feste in Hattingen strömten die Menschen nur so in die Altstadt – dem letzten Bundesliga-Spieltag genauso zum Trotz wie dem Eurovision Song Contest in Lissabon. Aber warum sollte irgendjemand auch die buchstäbliche Nabelschau des europäischen Pop-Kommerz in der Flimmerkiste bestaunen, wenn es bei herrlichen äußeren Bedingungen mitten in der...

3 Bilder

Heute internationaler Museumstag -- Wer sich bei dem trüben Wetter beschäftigen möchte...

Volker Dau
Volker Dau | Wanne-Eickel | am 13.05.2018

Herne: Heimatmuseum Unser Fritz | Heute internationaler Museumstag -- Wer sich bei dem trüben Wetter beschäftigen möchte... Ib den Suchmaschinen findet man Sonderöffnungszeiten, Sonderführungen und teils sogar "freien Eintritt" in einigen Sehenswürdigkeiten! Z.B. Schloss Strünkede Herne, Heimatmuseum "Unser Fritz" in (Herne-)Crange... Im Heimatmuseum "Unser Fritz" ist sogar bis 19 Uhr geöffnet! Dort werden auch Teile des ehem. Bochumer...

1 Bild

Zum Muttertag 1

Brigitte Böhnisch
Brigitte Böhnisch | Bochum | am 13.05.2018

Bochum: Grüner Weg | Schnappschuss

3 Bilder

44. Hattinger Altstadtfest: Tag eins 3

Roland Römer
Roland Römer | Heiligenhaus | am 12.05.2018

Hattingen: Hattingen | Schon der Auftakt des ersten Tages vom 44. Hattinger Altstadtfest verlief symptomatisch für den Rest dieses Freitags, schleppend nämlich. Da die traditionelle Altstadtfest-Eröffnung durch den Bürgermeister bereits auf 17.30 Uhr vorverlegt war, fanden sich dazu pünktlich entsprechend viele Menschen auf dem Kirchplatz ein: Vertreter von Vereinen und Verbänden, aus der Verwaltung und verschiedene Politiker – die „üblichen...

1 Bild

Selbstständig wohnen: LWL fördert weiteres Wohnprojekt der Diakonie Ruhr

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | am 12.05.2018

„Corinna ist hier erst richtig erwachsen geworden“, sagt Gisela Hippert. Ihre Tochter ist mehrfach schwerstbehindert und wohnt seit sechs Jahren im Apartmenthaus Weitmar der Diakonie Ruhr, dessen Bau der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) gefördert hat. Jetzt unterstützt der LWL erneut 15 Pilot-Wohnprojekte für Menschen mit Behinderungen – eines davon in Bochum. Unter 45 Bewerbungen für das Programm "Selbstständiges...

1 Bild

Wieder illegale Müllentsorgung am Parkplatz Blumenfriedhof! 5

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Bochum | am 11.05.2018

Bochum: Parkplatz Blumenfriedhof | Schnappschuss

64 Bilder

„Ich pflege gerne. Auch Sie“

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 11.05.2018

Bochum: Dr. Ruer Platz | Zum „Tag der Pflegenden“ zeigt der Nachwuchs Gesicht und mischt sich in die Diskussion ein – Alle Diakonie-Heime machen mit Ein neuer Minister – eine alte Diskussion? Die Altenpflege bestimmt derzeit wieder die politische Debatte, dabei geht es aber viel zu wenig um die Menschen, die täglich anpacken und alles für ihre Patienten und Bewohner tun. Angehende Altenpflegerinnen und -pfleger aus dem Fachseminar der Diakonie...

18 Bilder

Rockabilly Club 14

Franz Burger
Franz Burger | Bochum | am 10.05.2018

Bochum: Varieté et cetera | Brunch Rockabilly Club Es ist zwar schon eine ganze Zeit her, dass man mir Gutscheine für das Varieté et Cetera in Bochum schenkte. Da es ja Gutscheine waren, konnte ich mir das Showprogramm aussuchen. Leider konnte ich eine Einladung zur Jubiläumsshow mit Brunch nicht folgen, zu dem Termin lag ich gerade im Krankenhaus. Von diesem Showprogramm waren alle Verwandten begeistert. Anfang März wurde das Programm...

2 Bilder

Dr. Poburski verabschiedet sich und Dr. Min-Suk Yoon wird neuer Chefarzt

Eberhard Franken
Eberhard Franken | Bochum | am 10.05.2018

Nach 27 Jahren übergab Chefarzt Dr. Rainer Poburski am 1. Mai die Leitung der Neurologischen Klinik am Evangelischen Krankenhaus Hattingen (EvK) an seinen Nachfolger PD Dr. Min-Suk Yoon und verabschiedete sich in den Ruhestand. Der scheidende Chefarzt bezeichnet seine Zeit am EvK als „eindeutig schönste Zeit meines Berufslebens“. Der neue Chefarzt Yoon genießt große Reputation und hat eine umfassende neurologische...

11 Bilder

Lokales aus Bochum : Wo blieb denn nur der Sonntagsstaat ? 42

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 09.05.2018

Wo blieb denn nur ? Ja ... wo ist sie denn nur geblieben und wann ist sie verloren gegangen? Die Sonntagskleidung ... denn diese hielt man vor vielen Jahren als besonders repräsentative Kleidung ,diente dem sonntäglichen Kirchgang ebenso wie dem Flanieren.   Heute verbringen die meisten Menschen den Sonntag in legeren Outfit. Ich frage mich wo ist sie hin die Zeit wo wir Sonntags immer schick durch die Gegend...

13 Bilder

Wahnsinn : Relexen und Trödelbummel am Kemnadersee - pulsierendes Leben 23

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 08.05.2018

Am See geht alles ...Stille und pulsierendes Leben. Wahnsinnig viele Menschen beim Einkauf und auch Momente der Stille waren zu sehen. Denn der See ist ja riesig und es gibt Platz für jedes Bedürfnis. Mit dem Fahrrad zwischen Bochum und Witten bekommst du einiges zu sehen..

1 Bild

Hattinger Feuerwehr löscht drei Stunden Flächenbrand an Bochumer Stadtgrenze

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 08.05.2018

Hattingen: "Auf der Knippe" | Am heutigen Dienstagmorgen (8, Mai) wurde um 0.16 Uhr ein Flächenbrand "Auf der Knippe" in Winz Baak an der Stadtgrenze zu Bochum gemeldet.In einem Waldstück brannten auf rund 200 qm Unterholz und Grünschnitt. Die Flammen waren bereits auf der Anfahrt deutlich erkennbar. Die Einsatzstelle selbst lag mehrere hundert Meter von Straße entfernt, in einem nur zu Fuß erreichbaren, schwer zugänglichen Waldstück. Die...

1 Bild

Bochum/Herne/Witten: Amnestie läuft aus - Waffen und Munition können noch bis 1. Juli abgegeben werden

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 08.05.2018

Am 1. Juli läuft die Waffenamnestie aus. Bis zu diesem Datum können Schusswaffen, Munition, sowie verbotene Hieb- und Stoßwaffen straffrei und kostenlos bei jeder Polizeidienststelle abgegeben werden. Zu den Schusswaffen zählen etwa Gewehre, Revolver und Luftgewehre. Unter Hieb- und Stoßwaffen fallen zum Beispiel Stahlruten, Schlagringe, Wurfsterne und Totschläger. Die Polizei kümmert sich nach der Abgabe um die...

26 Bilder

Trödelmarkt im Revierpark Gysenberg. 9

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Herne | am 07.05.2018

Herne: Gysenbergpark | Der älteste Flohmarkt Deutschlands, findet immer im Frühjahr bis Winter jeden 1. Sonntag im Monat statt. Der Sonntag, den 06.05.2018,lockte wieder mal viele Händler und private Anbieter sowie eine Menge Besucher an. Bei sommerlichen Temperaturen konnte man das unglaubliche Warenangebot nach Lust und Laune genießen. Gleichzeitig bietet der Revierpark für die Kids zahlreiche Vergnügungsmöglichkeiten während die Eltern auf...

1 Bild

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe - Der Paritätische Bochum

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Bochum
Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Bochum | Bochum | am 07.05.2018

Bochum: Haus der Begegnung | Hier geht es um Sie! Die Pflege eines Angehörigen ist eine große Verantwortung, die freiwillig übernommen wird, jedoch kann sie nicht selten zu einer emotionalen, manchmal auch körperlichen Last werden. Aus Sorge, die übernommene Verantwortung nicht gut genug auszufüllen, werden oft eigene Grenzen überschritten. In einer Selbsthilfegruppe oder einem Gesprächskreis für pflegende Angehörige erhalten Sie die Möglichkeit, in...

1 Bild

Pornobetrachter werden mit Lügen erpresst! -- Trotzdem empfehlenswert Webkameras immer abzudecken!

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 07.05.2018

Bochum: Polizeipräsidium Bochum | In der zurückliegenden Woche meldeten sich gleich mehrere Personen bei der Bochumer Polizei und zeigten an, dass sie zurzeit per Mail oder Briefpost (siehe Foto) übel erpresst werden. Ein noch unbekannter Krimineller will durch einen Trojaner Zugriff auf die Computer, speziell auf die integrierten Kameras der Betroffenen genommen haben. Dadurch verfüge er nun über ein anstößiges Video, dass die Männer beim Betrachten...

1 Bild

Bochum/Herne/Witten / Beim Konsum von Pornos gefilmt! - Warnung vor übler Erpressungsmasche 4

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 07.05.2018

In der zurückliegenden Woche meldeten sich gleich mehrere Personen bei der Bochumer Polizei und zeigten an, dass sie zurzeit per Mail oder Briefpost (siehe Foto) übel erpresst werden. Ein noch unbekannter Krimineller will durch einen Trojaner Zugriff auf die Computer, speziell auf die integrierten Kameras der Betroffenen genommen haben. Dadurch verfüge er nun über ein anstößiges Video, dass die Männer beim...