Bochum: Ratgeber

EU-DSGVO -- Datenschutz-Grundverordnung -- Welchen Einfluss auf Fotos und Berichterstattung? 15

Volker Dau
Volker Dau | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Funke Medien Gruppe | Nun tritt die EU-DSGVO Freitag in Kraft. Wie beeinflusst diese die "Pressearbeit", Fotografie und Berichterstattung? Würde mir da umfassende Aufklärung durch die Lokalkompass-Zentrale mit der Funke-Rechtsabteilung im Hintergrund wünschen! Wo geht evtl. Ärger los? Schon bei der Aufnahme vor Ort oder erst mit der Veröffentlichung? Wie wäre es mit einem Muster-Formular zur Vorlage bei den zweibeinigen Foto-Motiven...

3 Bilder

EvK-Chirurgen stiften Material für das Teddybär-Krankenhaus

Eberhard Franken
Eberhard Franken | Bochum | vor 3 Tagen

Kuscheltiere waren es diesmal, denen die Chirurgen des Evangelischen Krankenhauses Hattingen (EvK) geholfen haben: Sie unterstützten das alljährliche „Teddybär-Krankenhaus“ der Medizinstudenten der Ruhr-Universität. „Wir haben ein Jahr lang“, so Chef-Chirurg PD Dr. Helfried Waleczek, „verfallene Einmalmaterialien gesammelt und den Studenten zur Verfügung gestellt.“ Das Projekt soll Kindern helfen, Ihre Ängste gegenüber Ärzten...

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Interessierte und betroffene Bürger*innen aus Bochum und der Region sind eingeladen, an Informationsveranstaltungen im neuen PatientenInformationsZentrum (PIZ) an der Hochschule für Gesundheit in den Räumlichkeiten des Interprofessionellen Gesundheitszentrums (InGe; Gesundheitscampus 8, Gebäude B) teilzunehmen. Im PIZ an der hsg Bochum bieten Studierende aus dem Department für Pflegewissenschaft - begleitet von...

Anzeige
Anzeige

Delir – Verwirrt nach OP. Was kann ich tun?

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Interessierte und betroffene Bürger*innen aus Bochum und der Region sind eingeladen, an Informationsveranstaltungen im neuen PatientenInformationsZentrum (PIZ) an der Hochschule für Gesundheit teilzunehmen. Im PIZ an der hsg Bochum bieten Studierende aus dem Department für Pflegewissenschaft - begleitet von Pflege-Expert*innen - kostenlose und unverbindliche Informationen und Beratungen zu den Themen Gesundheit, Prävention...

Risikoerkrankungen im Alter

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Interessierte und betroffene Bürger*innen aus Bochum und der Region sind eingeladen, an Informationsveranstaltungen im neuen PatientenInformationsZentrum (PIZ) an der Hochschule für Gesundheit teilzunehmen. Im PIZ an der hsg Bochum bieten Studierende aus dem Department für Pflegewissenschaft - begleitet von Pflege-Expert*innen - kostenlose und unverbindliche Informationen und Beratungen zu den Themen Gesundheit, Prävention...

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: DRK Zentrum | Interessierte und betroffene Bürger*innen aus Bochum und der Region sind eingeladen, an Informationsveranstaltungen im neuen PatientenInformationsZentrum (PIZ) an der Hochschule für Gesundheit teilzunehmen. Im PIZ an der hsg Bochum bieten Studierende aus dem Department für Pflegewissenschaft - begleitet von Pflege-Expert*innen - kostenlose und unverbindliche Informationen und Beratungen zu den Themen Gesundheit, Prävention...

Moderne Technik für ein langes Wohnen daheim

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Interessierte und betroffene Bürger*innen aus Bochum und der Region sind eingeladen, an Informationsveranstaltungen im neuen PatientenInformationsZentrum (PIZ) an der Hochschule für Gesundheit teilzunehmen. Im PIZ an der hsg Bochum bieten Studierende aus dem Department für Pflegewissenschaft - begleitet von Pflege-Expert*innen - kostenlose und unverbindliche Informationen und Beratungen zu den Themen Gesundheit, Prävention...

Offener interkultureller Schwangerentreff

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Familienbildungsstätte | Am 4. Juni 2018 von 10.00 bis 11.30 Uhr startet in der Familienbildungsstätte Bochum in der Zechenstraße 10 ein offener interkultureller Schwangerentreff. In Zusammenarbeit mit einer arabisch und kurdisch sprechenden Hebamme werden Fragen rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sowie zum deutschen Gesundheitssystem beantwortet. Organisiert und geplant wird das Angebot von Hebammenstudierenden des 8. Semesters...

Freie Plätze in Zertifikatsmodulen

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Bewerbung noch bis zum 30. Juni 2018 möglich Die beiden Zertifikatsmodule ‚Klinische und apparative Diagnostikstandards‘ (Logopädie) und ‚Interprofessionelle Zusammen-arbeit‘ (Pflege) starten im September 2018 an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum). Die Module werden im Rahmen des Aufbaus der weiterbildenden Master-Studiengänge ‚Evidenzbasierte Logopädie‘ und ‚Advanced Nursing Practice‘ (ANP, also die erweiterte und...

Arbeiten im Flow: Forschungsergebnisse und Implikationen für die Praxis an der hsg Bochum

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Am 4. Juni 2018 von 17.15 bis 18.30 Uhr wird an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum, Gesundheitscampus 6, Hörsaal C-1403) eine After Work Lecture (AWL) zum Thema ‚Arbeiten im Flow: Forschungsergebnisse und Implikationen für die Praxis an der hsg Bochum‘ stattfinden. Dr. Corinna Peifer, Juniorprofessorin an der Ruhr-Universität Bochum, wird ihre Forschungsergebnisse zum Flow-Erleben und ihre Implikationen für den...

4 Bilder

Patientenverfügung professionell begleiten: ACP-Workshop des Ambulanten Ethikkomitees Bochum 1

Eberhard Franken
Eberhard Franken | Bochum | am 19.05.2018

„Sie haben ihre Patientenverfügung selbst gemacht? Ohne Hilfe bzw. fachkundige Beratung?“ Prof. Dr. Jürgen in der Schmitten nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt ganz deutlich was er meint: „Dann können sie die Verfügung auch gleich wegschmeißen.“ In der Schmitten ist Allgemeinarzt, Psychotherapeut und Palliativmediziner - und Protagonist von „Advance Care Planning" (ACP = gesundheitliche Vorausplanung). Er war gerade zu...

1 Bild

Kräuter- und Insektenexkursion auf dem Tippelsberg

Jörn Denhard
Jörn Denhard | Bochum | am 14.05.2018

USB beim „Langen Tag der StadtNatur“  Auch in diesem Jahr veranstaltet das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Bochumden „Langen Tag der StadtNatur“. Die USB Bochum GmbHbeteiligt sich am Freitag, 08.Juni 2018, mit drei Kräuter- und Insektenwanderungen auf dem Tippelsberg.  In Kleingruppen erkunden die Teilnehmer mit der Kräuterpädagogin Anke Roßmannek und dem Imker und Insektenspezialisten Fedor Thadeusz die grüne...

2 Bilder

Unterstütz-Punkte in Riemke helfen Senioren bei der Bewältigung ihres Alltags

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 13.05.2018

„Mit unseren Unterstütz-Punkten für Senioren“, erklären Christine Drüke und Ilka Genser vom Seniorenbüro Bochum Mitte, „schaffen wir einen verbindlichen Rahmen für das, was viele Geschäftsleute ohnehin schon tun: ein Glas Wasser anbieten, einen Stuhl für eine kurze Verschnaufpause bereitstellen, bei Regen eine Möglichkeit zum Unterstellen schaffen.“ - In den kommenden Wochen und Monaten sollen in Riemke entsprechende...

1 Bild

Aktionstag im Quartier Weitmar - Gesundheitstag im DRK Zentrum Weitmar

Anna Wischnewski
Anna Wischnewski | Bochum | am 03.05.2018

Bochum: DRK Zentrum | Am Mittwoch, 06. Juni 2018, von 10 bis 17 Uhr startet im DRK Zentrum in Weitmar ein Gesundheitstag mit vielfältigen Angeboten und Aktivitäten für alle Generationen rund um das Thema Gesundheit, Alter, Pflege und Quartier. Der DRK Kreisverband Bochum e.V. , bei dem das Projekt „MITEINANDER & FÜREINANDER IM QUARTIER – Älter werden in Bochum Weitmar“ verortet ist, veranstaltet gemeinsam mit verschiedenen Akteuren des Quartiers,...

1 Bild

Wo das Recht auf Arbeit das höchste Gut ist

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 03.05.2018

Bochum: Werkstatt Constantin | Werkstatt Constantin richtet Gruppe ein, in der Menschen mit geistiger Behinderung und weiteren Einschränkungen Sinnvolles tun Die Vereinten Nationen haben in ihre Behindertenrechtskonvention ausdrücklich das Recht auf Arbeit einbezogen. Werkstätten und Außenarbeitsplätze stellen es auch in Bochum sicher. Doch was ist, wenn zur Behinderung weitere Einschränkungen hinzukommen, der Mensch zum Beispiel Reize nicht gut...

Hebammenbefragung läuft noch – Mütterbefragung startet Mitte Mai 2018

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 03.05.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Am 5. Mai 2018 ist internationaler Hebammentag. Unter dem Motto ‚Hebammenarbeit – wegweisend für die Versorgung von Mutter und Kind‘ wird an diesem Tag auf die Bedeutung von Hebammen für die geburtshilfliche Versorgung aufmerksam gemacht. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärte bereits im Jahr 1997, das Hebammen die angemessenste und kosteneffektivste aller Berufsgruppen für die Betreuung einer normalen Schwangerschaft...

Geburtsvorbereitungskurs mit Partner*in an der hsg Bochum

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 26.04.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Der erste Geburtsvorbereitungskurs mit Partner*in im Interprofessionellen Gesundheitszentrum (InGe) der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) startet am 8. Mai 2018. An sieben Dienstagen findet er von 18.30 bis 20.30 Uhr an der hsg Bochum im InGe auf dem Gesundheitscampus NRW (Gesundheitscampus 8, 44801 Bochum) statt.  Nähere Informationen zu den einzelnen Kursen und alle Einzelheiten zum Angebot im InGe sind auf der...

Rückbildungskurs ohne Kind an der hsg Bochum

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 26.04.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Der erste Kurs ‚Rückbildung ohne Kind‘ startet im Interprofessionellen Gesundheitszentrum der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum, 44801 Bochum, Gesundheitscampus 8, Gebäude B) am 9. Mai 2018 und findet immer mittwochs von 19.00 bis 20.15 Uhr statt. Nähere Informationen zu den einzelnen Kursen und alle Einzelheiten zum Angebot im InGe sind auf der hsg-Homepage zu finden.

Rückbildungskurs an der hsg Bochum

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 26.04.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Der erste Kurs ‚Rückbildung mit Kind‘ startet im  Interprofessionellen Gesundheitszentrum der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum, 44801 Bochum, Gesundheitscampus 8, Gebäude B) am 8. Mai 2018 und findet immer dienstags von 10.00 bis 11.15 Uhr statt. Nähere Informationen zu den einzelnen Kursen und alle Einzelheiten zum Angebot im InGe sind auf der hsg-Homepage zu finden.

Angebote für Schwangere, Mütter und junge Familien

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 26.04.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Ab Mai 2018 bietet die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) im Interprofessionellen Gesundheitszentrum (InGe) Kurse für Schwangere, Mütter und junge Familien an. Sie sollen als Ergänzung bereits bestehender Programme für die Bereiche ‚Schwangerschaft, Geburt und Elternsein‘ für den Großraum Bochum dienen. Zur Auswahl stehen Kurse für die Geburtsvorbereitung für Paare, die Beikost sowie Rückbildungskurse für gewordene...

2 Bilder

USB stellt sich als Arbeitgeber vor

Jörn Denhard
Jörn Denhard | Bochum | am 26.04.2018

USB zeigt sich auf den Messen vocatium und BIM Ruhr Der Start ins Berufsleben ist für Schülerinnen und Schüler ein einschneidender Punkt im Leben. Der Einstieg in einen Beruf will gut überlegt sein. Dass auch die USB Bochum GmbHein attraktives Ausbildungsunternehmen ist, beweist das Entsorgungsunternehmen aus Bochum auf zwei Berufsbildungsmessen in der Region. Die Ausbildungschancen stellt der USB am 24. und 25. April auf...

Forschungsprojekt ISi-Speech lädt Parkinson-Betroffene zum Anwendungstest ein

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 25.04.2018

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Das Forschungsprojekt ISi-Speech hat am 19. April 2018 zehn Betroffene mit Parkinson-Erkrankung an die hsg Bochum eingeladen, um die im Projekt entwickelte Anwendung zum Sprechtraining bei Parkinson zu testen. Im Laufe einer Parkinsonerkrankung erleben viele Menschen, dass das Sprechen und die Stimme leiser und unverständlicher werden. Um eine Möglichkeit zum eigenständigen Training zu entwickeln, wird das Verbundprojekt...

1 Bild

Diakonie Ruhr erhält Zuschlag für ein weiteres hochmodernes Haus für Menschen mit Behinderung

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 25.04.2018

Landschaftsverband Westfalen-Lippe gibt Entscheidung für Bochum bekannt – Unterschiedliche Zielgruppen als Mieter Das Appartementhaus Weitmar der Diakonie Ruhr gilt als herausragendes Modell für selbstbestimmtes Wohnen von Menschen mit Behinderung – jetzt hat der Träger den Zuschlag für ein ähnliches Projekt in Bochum bekommen. Das bisherige Gebäude an der Ecke Elsa-Brändström-/Hattinger Straße unterstützt...

Behindertenhilfe der Diakonie Ruhr lädt ins Jobcafé ein

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 24.04.2018

Bochum: Café Treibsand | Fachbereich sucht Heilerziehungspfleger, Erzieher und Pflegefachkräfte und geht dafür am 26. April neue Wege Wie funktioniert Hilfe für Menschen mit Behinderung? Was sind die Besonderheiten selbst für Profis mit Berufserfahrung in der Pflege? Welche unterschiedlichen Arbeitsbereiche gibt es bei der Diakonie Ruhr? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt der Fachbereich Behindertenhilfe am Donnerstag, 26. April, im...

1 Bild

Gemeinsame Aktivitäten anstoßen: Das Seniorenbüro Mitte lädt ab 14. Mai regelmäßig zum „Riemker Quartierstreff 55+“

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 23.04.2018

„Eine Seniorin hat uns angesprochen, weil sie gern einmal wieder Canasta spielen möchte, aber keine Spielpartner hat“, erinnern sich Christine Drüke und Ilka Genser vom Seniorenbüro Mitte. Der „Riemker Quartierstreff 55+“ soll nun Abhilfe schaffen: Wer mit anderen gemeinsam etwas unternehmen oder einfach Bekanntschaften schließen möchte, hat ab 14. Mai alle zwei Wochen Gelegenheit, Gleichgesinnte zu finden. Egal ob es um...