Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Unter Drogen über Rot: Polizei stellt Motorrollerfahrer (28) Tesla-Fahrer gesucht

Als er das Anhaltesignal sah, gab er Gas: Ein Motorrollerfahrer (28, aus Bochum) hat sich einer Polizeikontrolle entzogen und dabei mindestens einen anderen Verkehrsteilnehmer gefährtet. Als die Beamten ihn wenig später stellten, kam heraus, dass der Bochumer unter Drogen stand und keinen Führerschein besaß. Eine Bochumer Streifenwagenbesatzung war am Pfingstmontag, 1. Juni, gegen 17.20 Uhr auf den Rollerfahrer aufmerksam geworden. Um eine allgemeine Verkehrskontrolle durchzuführen, zeigten...

  • Bochum
  • 02.06.20
Unterhalb der Brücke an der Wuppertaler Straße prallte das Motorrad gegen eine Straßenlaterne. Zum Unfallhergang sind noch viele Fragen offen. Die Polizei Bochum bittet um Zeugenhinweise.

Tragischer Verkehrsunfall in Bochum
Motorradfahrer (19) und Sozius (22) tot

Es ist einer der schwersten Unfälle auf Bochumer Stadtgebiet seit Jahren: Am Pfingstsonntag, 31. Mai, verloren dabei zwei junge Männer ihr Leben. Der folgenschwere Unfall ereignete sich auf der Straße Donnerbecke in Linden, unterhalb der Brücke an der Wuppertaler Straße. Nach bisherigem Ermittlungsstand prallte ein Kleinkraftrad gegen 0.20 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Straßenlaterne, nachdem es zuvor offensichtlich ins Schleudern geraten war. Beide Personen nicht...

  • Bochum
  • 02.06.20
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Einbruch in Geschäft: Täter-Duo entwendet Fahrräder

Nach einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft im Bochumer Stadtzentrum ermittelt jetzt die Kripo. Es werden Zeugen gesucht. Der Vorfall hatte sich am frühen Dienstagmorgen, 2. Juni, an der Hattinger Straße 66 zugetragen. Gegen 2.50 Uhr schlugen zwei Täter eine Scheibe des Geschäfts ein, entwendeten zwei Fahrräder und flüchteten in Richtung Bessemer Straße. Ein Anwohner hat den Einbruch mitbekommen. Seiner Beschreibung nach waren die Täter beide männlich, unterschiedlich groß und von dünner...

  • Bochum
  • 02.06.20
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Bochumer (50) kollidiert mit Leitplanke und weiterem Auto

Am frühen Samstagmorgen, 30. Mai, sind bei einem Verkehrsunfall in Bochum-Wiemelhausen zwei Männer verletzt worden. Ein 50-jähriger Bochumer befuhr gegen 6.30 Uhr den rechten Fahrstreifen des Nordhausenrings in Richtung Wattenscheid. Nach aktuellem Kenntnisstand kam das Fahrzeug kurz vor der Auffahrt Opelring ins Schleudern. Der 50-Jährige kam auf den linken Fahrstreifen und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Ein 22-jähriger Dortmunder war zeitgleich auf dem linken Fahrstreifen unterwegs...

  • Bochum
  • 01.06.20
Foto: Polizei Bochum

Polizei Bochum
Tragischer Verkehrsunfall in Bochum-Linden - Nach Motorradfahrer (19) verstirbt auch dessen Sozius (22)

Wie bereits berichtet, kam es am 31. Mai (Pfingstsonntag) auf der Straße Donnerbecke in Bochum-Linden, unterhalb der Brücke der Wuppertaler Straße, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall - zwei junge Männer haben ihr Leben verloren. Nach bisherigem Ermittlungsstand prallte ein Kleinkraftrad gegen 00.20 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Straßenlaterne, nachdem es zuvor offensichtlich ins Schleudern geraten war. Das Motorrad war zum Unfallzeitpunkt mit einem 19-jährigen Fahrer...

  • Bochum
  • 01.06.20
  •  3

Coronazeiten
Blaues Licht für die Wache

Wieder da... Polizeiwachen wieder voll besetzt . Deine Polizei ist wieder vor Ort erreichbar. Ab 2.5.2020 könnt ihr wieder eure Anzeigen direkt in der Wache erstatten. Neu: Bitte vorab kurz telefonisch anmelden. Per Telefonat wird kurz abgeklärt ob persönliches Erscheinen notwendig ist. Wieder ein Schritt in die Normalität in Bochum.

  • Bochum
  • 31.05.20
  •  5
  •  2

Polizei Bochum
Verkehrsunfall mit tragischem Ausgang in Bochum-Linden

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich kurz nach Mitternacht ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der Straße Donnerbecke in Bochum-Linden. Gegen 00.22 Uhr prallte ein Kleinkraftrad mit überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Straßenlaterne, nachdem es zuvor offensichtlich ins Schleudern geriet. Das Kleinkraftrad war zum Unfallzeitpunkt mit einem 19-jährigen Fahrer aus Hattingen und einem 23-jährigen Sozius aus Münster besetzt. Beide Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt...

  • Bochum
  • 31.05.20
  •  1

Strafanzeige in ev.Kita Hoffnungsbaum
Missbrauch? Verdacht auf Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung

In einer Kita in Bochum Hamme gibt es einen Verdacht auf Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung. Das beschuldigte Mitglied des Kindergartenteams wurde inzwischen freigestellt und eine Strafanzeige erstattet. Die zuständigen Behörden wurden informiert. Auch die externe Beratungsstelle " Neue Wege" begleitet den Vorfall. Der betroffenen Familie wurde Hilfe angeboten. Die übrigen Eltern der Einrichtung wurden extern informiert. Die Polizei ermittelt: Weitere Informationen werden zur...

  • Bochum
  • 30.05.20
  •  3
  •  1
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Raubdelikt in Bochum

In der Nacht des 29. Mai, gegen 3.35 Uhr, kam es in Bochum im Bereich der Alleestraße 81 zu einem Raubdelikt. Ein 40-jähriger Bochumer wurde hier durch zwei unbekannte Kriminelle angesprochen. Diese forderten unter Vorhalt eines nicht näher beschriebenen Messers Bargeld. Nachdem der Bochumer den Tätern Geld übergeben hatte, flüchteten diese. Beschrieben wurde der erste Mann als circa 35 Jahre alt und 185 cm groß mit grauen Haaren. Der zweite ist circa 40-45 Jahre alt und 170 cm groß....

  • Bochum
  • 29.05.20
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Fußgängerin (59) bei Unfall schwer verletzt

Am gestrigen 28. Mai, gegen 18.15 Uhr, kam es auf der Dorstener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Herner fuhr mit seinem Fahrrad auf der Dorstener Straße in Richtung Bochum Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 381 kam es auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg zu einem Zusammenstoß mit einer 59-jährigen Bochumerin. Diese stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Bochumer...

  • Bochum
  • 29.05.20
2 Bilder

Feuerwehr Bochum
Neues Löschfahrzeug für den Katastrophenschutz

Ein neues Löschfahrzeug-Katastrophenschutz konnten wir heute am Institut der Feuerwehr Nordrhein-Westfalen in Empfang nehmen. Das Fahrzeug wurde vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz beschafft und wird in Kürze bei der Freiwillige Feuerwehr Altenbochum in den Dienst gehen. Das Allradfahrzeug verfüg neben der Standardbeladung für Brandeinsätze und Technische Hilfeleistungen auch über Sonderausstattung insbesondere für die Löschwasserversorgung sowie für Unwettereinsätze. Wir freuen uns über...

  • Bochum
  • 28.05.20

Feuerwehr Bochum
Umgestürzter Bagger auf Privatgrundstück in Langendreer

Gegen 16.00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem umgestürzten Minibagger in einem Privatwald in Nähe der Krumme Straße alarmiert. Aufmerksame Nachbarn wiesen die Einsatzkräfte in die abgelegene Einsatzstelle ein. Bei Arbeiten mit einem Minibagger kippte dieser auf die Seite um, ein 59 jähriger Mann wurde hierdurch eingeschlossen und am Bein verletzt. Er konnte den Bagger nicht mehr eigenständig verlassen. Die ein-treffenden Einsatzkräfte führten eine medizinische Versorgung durch. Anschließend...

  • Bochum
  • 28.05.20
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Radfahrer (50) bei Verkehrsunfall in Bochum verletzt

Ein Radfahrer (50) aus Bochum ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 28. Mai, verletzt worden. Gegen 12 Uhr mittags befuhr der Mann mit seinem Fahrrad den Lohring und wollte nach aktuellem Kenntnisstand nach links auf die Harpener Straße fahren. Zeitgleich war ein 41-Jähriger aus Recklingshausen mit seinem Auto auf der Harpener Straße in Richtung Karl-Lange-Straße unterwegs. Im Einmündungsbereich Harpener Straße / Lohring kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer stürzte. Er wurde...

  • Bochum
  • 28.05.20

Polizei Bochum
Straßenrennen in Bochum Gerthe - Autos und Führerscheine beschlagnahmt

"Fahren Sie `An der alten Salzstraße´ - illegales Straßenrennen in Bochum-Gerthe!" Mit diesem Funkspruch wurden Polizeibeamte in den späten Abendstunden des gestrigen 27. Mai in das dortige Industriegebiet gerufen. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte sich der Fahrer (31) eines schwarzen Mazda MX 5 gegen 22 Uhr ein Rennen mit einem 18-Jährigen "geliefert", der mit einem schwarzen VW Arteon unterwegs war. Dabei kam es zu mehreren gefährlichen Situationen. So fuhren die beiden Männer...

  • Bochum
  • 28.05.20
  •  1
  •  1
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Angriff mit Pfefferspray: Kripo sucht Räuber-Trio

Ein 18-jähriger Bochumer ist am Mittwochabend, 27. Mai, in Laer ausgeraubt worden. Die Kripo sucht Zeugen des Vorfalls. Gegen 18.50 Uhr war der 18-Jährige zu Fuß auf der Laerfeldstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 61 kamen ihm nach aktuellem Kenntnisstand drei junge Männer entgegen. Unvermittelt sprühte einer von ihnen dem Bochumer Pfefferspray ins Gesicht, die anderen schlugen ihn und entrissen ihm seine Wertsachen. Mit ihrer Beute (Rucksack, Handy, Bargeld) flüchtete das Trio. Der...

  • Bochum
  • 28.05.20
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Radfahrerin weicht Frau aus und stürzt - Flüchtige Fußgängerin und Zeugen gesucht

Weil sie einer Fußgängerin ausweichen wollte, ist eine Radfahrerin (32) bei einem Unfall in Bochum schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach der Fußgängerin und weiteren Zeugen. Eine 32-jährige Bochumerin befuhr am Montagabend, 25. Mai, gegen 18.25 Uhr, mit ihrem Fahrrad die Dorstener Straße stadtauswärts. Nach bisherigem Kenntnisstand trat auf Höhe des dortigen Internetcafés plötzlich eine Frau auf die Fahrbahn. Die Radfahrerin versuchte auszuweichen. Dadurch geriet sie in die...

  • Bochum
  • 27.05.20

Polizei Bochum
Wattenscheid-Günnigfeld: Sperrmüll in Brand geraten - Zeugen gesucht!

Am heutigen 27. Mai, gegen 1.35 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand an der Schmiedestraße 10 in Bochum-Günnigfeld gerufen. Nach bisherigem Ermittlungsstand war dort zunächst auf dem Gehweg gelagerter Sperrmüll in Brand geraten. Durch die Hitzeentwicklung wurden anschließend die Hausfassade sowie zwei vor dem Gebäude geparkte Autos beschädigt. Die Brandursache steht bislang noch nicht fest. Die Ermittler aus dem Bochumer Brandkommissariat (KK 11) bitten unter den...

  • Wattenscheid
  • 27.05.20
Dramatisch verlief die polizeiliche Geburtshilfe in einer Schafherde in den Ruhrwiesen in Bochum-Dahlhausen.

Polizei leistet dramatische Geburtshilfe in den Ruhrwiesen in Bochum-Dahlhausen
Lämmchen tot - Muttertier überlebt

Zu einer dramatischen Hilfsaktion in einer Schafherde wurde die Bochumer Polizei am Mittwoch, 26. Mai, in die Ruhrwiesen in Dahlhausen gerufen - der "tierische Vorfall" hat leider nur bedingt ein Happy End gefunden: Gegen 9 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Linden durch einen Passanten darauf angesprochen, dass es bei einer Geburt in einer Schafherde offenbar zu Komplikationen kommt. Die Beamten - zwei Frauen und ein Mann - stellen fest, dass ein Muttertier in den Wehen...

  • Bochum
  • 27.05.20
  •  1

Bochum
Verstöße gegen Corona-Regeln nehmen zu

News: Die Kontrollen des Ordnungsamtes bestätigen. Verstöße der Hygieneauflagen und Abstandsregeln im Handel. Keine Einlasskontrollen ,mangelnde Desinfektionsmittel oder fehlender Mund - Nasen-Schutz. Abstände werden nicht eingehalten. Die Hygieneauflagen sind unerlässlich. Aber Mensch lässt schleifen.  Na,so lässt sich Pandemie eindämmen.

  • Bochum
  • 27.05.20
  •  13
  •  2

Feuerwehr Bochum
Brand in einer Industriehalle in Wattenscheid

Feuer in einer Industriehalle Hohensteinstraße in Wattenscheid. Am Dienstagabend brannte ein "Meisterbüro" eines Industriebetriebes in Wattenscheid. Durch die schnelle und umsichtige Reaktion der Beschäftigten gab es keine Verletzten und ein größerer Schaden konnte verhindert werden. Gegen 19:55 Uhr erreichten die Leitstelle der Feuerwehr Bochum mehrere Notrufe über einen Brand in einer Industriehalle. Umgehend entsandte die Notrufleitstelle der Feuerwehr Bochum zwei Löschzüge der...

  • Wattenscheid
  • 27.05.20
  •  1

Feuerwehr Bochum
Wichtige Info der Feuerwehr Bochum

Update 11.35 Uhr: Die Arbeiten sind beendet und unsere Telefonanlage funktioniert wieder ohne Einschränkungen. 🛠☎️ Wichtige Info - Aufgrund von Wartungsarbeiten an unserer Telefonanlage sind unsere Nebenstellen und Büronummern am Mittwoch den 27. Mai von 1 Uhr nachts bis maximal 12 Uhr nicht erreichbar. ‼️ Der Notruf 112 ist davon NICHT betroffen und kann in allen Notsituationen jederzeit ganz normal genutzt werden‼️ Sollten ihr ein Anliegen haben, dass nicht bis nach 12 Uhr warten...

  • Bochum
  • 26.05.20

Feuerwehr Bochum
Wichtige Info der Feuerwehr Bochum

Update 11.35 Uhr: Die Arbeiten sind beendet und unsere Telefonanlage funktioniert wieder ohne Einschränkungen. 🛠☎️ Wichtige Info - Aufgrund von Wartungsarbeiten an unserer Telefonanlage sind unsere Nebenstellen und Büronummern am Mittwoch den 27. Mai von 1 Uhr nachts bis maximal 12 Uhr nicht erreichbar. !! Der Notruf 112 ist davon NICHT betroffen und kann in allen Notsituationen jederzeit ganz normal genutzt werden‼️ Sollten ihr ein Anliegen haben, dass nicht bis nach 12 Uhr warten...

  • Wattenscheid
  • 26.05.20
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
20-Jährige attackiert und ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen!

In den späten Abendstunden des gestrigen 25. Mai ist es zu einem Raubdelikt in Bochum gekommen. Eine 20-Jährige wurde attackiert und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Nach bisherigem Kenntnisstand war die Bochumerin in Begleitung einer Bekannten (19) auf der Dr.-C-Otto-Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 141 beleidigte eine jugendliche Gruppe, drei weibliche sowie eine männliche Person, die beiden Frauen. Anschließend wurde die 20-Jährige geschubst, geschlagen und...

  • Bochum
  • 26.05.20
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Fahrgast aus Linienbus getreten! - Tatverdächtiger (27) nach Öffentlichkeitsfahndung schnell ermittelt

Nur wenige Stunden nach der am gestrigen 25. Mai veröffentlichen Fotofahndung war ein tatverdächtiger Herner (27) ermittelt, der am 22. September 2019 einen Fahrgast im wahrsten Sinne des Wortes aus einem Linienbus getreten hat. Was war an diesem Sonntag in dem Bus der Linie 306, der gegen 1.10 Uhr vom Hauptbahnhof Wanne-Eickel in Richtung Bochum unterwegs war, passiert? Nach Angaben einer Zeugin pöbelten mehrere junge Männer, die augenscheinlich alkoholisiert waren, zunächst herum und...

  • Bochum
  • 26.05.20
  •  1

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.