Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

33 Bilder

School‘s out forever – Tschüss Norrenbergschule

Alice Cooper hatte es schon lange gewusst. Zum 100-jährigem Jubiläum des ersten Klassenraums der Norrenbergschule hat er 1972 seinen Welthit und gleichnamiges Album komponiert und veröffentlicht. Hier ein Textauszug: „School‘s out for summer School‘s out forever School‘s been blown to pieces No more pencils No more books No more teacher’s dirty looks Norrenbergschule’s out completely“ Hier der Song bei Youtube: School's out forever Jetzt 48 Jahre später ist seine Drohung...

  • Bochum
  • 14.05.20
  •  2
  •  2
2 Bilder

Wertstoffhof Kornharpen
Andrang am Wertstoffhof

Am Wertstoffhof (hier in Kornharpen) geht es nicht gerade zügig zu, aber durchaus freundlich. Die Mitarbeiter sind höflich, gut gelaunt - und sogar die in der Schlange stehenden "Entsorger" schienen gut drauf zu sein.  Vom Grün-Schnitt-Bereich kommend, ließ uns ein PKW-Fahrer sogar rein - also vor. Vermutlich drang da so richtig geile Musik vom Kopfhörer an sein Ohr, denn wie und was er mitsang, hatte wirklich einen megageilen Sound. Tja, muss wohl was dran sein, dass mit Musik das ganze...

  • Bochum
  • 05.05.20
Foto: © Rainer Bresslein
30 Bilder

FOTOGRAFIE
Selektive Farben - Eisenbahnmuseum Teil 2

Nachdem ich mich in Teil 1 -hier klicken- mit Farb- und Schwarz/Weiß-Fotos rund um das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen beschäftigt hatte. Habe ich nun mal ein bisschen mit der Kameraeinstellung selektiv Farbe experimentiert. Das bedeutet, dass man im Grunde eine schwarz/weiß Aufnahme macht, in der gleichzeitig ein markantes farbliches Element oder Objekt zu sehen ist. Natürlich war für diese Aufnahmen der Bereich um das Eisenbahnmuseum geradezu ideal. Zumal ich durch meinen vorherigen...

  • Wattenscheid
  • 21.04.20
  •  10
  •  3
Foto: © Rainer Bresslein
17 Bilder

FOTOGRAFIE
Rund um das Eisenbahnmuseum.

Einige Eindrücke rund um das Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen. Natürlich ist die Anlage für Besucher situationsbedingt ebenfalls geschlossen, sodass nur der Blick über den Zaun bleibt. Aber auch so lassen sich einige sehenswerte Eindrücke in Farbe und Schwarz-Weiß festhalten. Alle Fotos: © Rainer Bresslein

  • Wattenscheid
  • 18.04.20
  •  15
  •  3

Müllstau
Müllabfuhr überfordert

Vielleicht sollte der USB während in der Krisen-Zeit die eine oder andere Extra-Schicht einlegen ?!  Traurig, dass Anwohner nicht fähig sind, Papier und Pappe gesondert in Papiercontainern zu entsorgen, stattdessen gedankenlos und rücksichtslos alles vollstopfen.

  • Bochum
  • 10.04.20
  •  2
21 Bilder

Wattenscheider bleiben zuhause
Menschenleere Innenstadt

Auch wenn sonntags sowieso etwas weniger in der Wattenscheid Innenstadt los ist: Heute Vormittag konnte man in der City sehen, dass sich die Wattenscheider an die neue Ausgangsregeln halten. Straßen und Plätze wirkten wie ausgestorben. Hier eine kleine Fotostrecke....

  • Wattenscheid
  • 29.03.20
  •  1
  •  1
Kleiderordnung
Vorne Kleid hinten offen.

Wer weiß denn sowas ?
Als die Jungs noch Kleider trugen

Das Tragkleid. Im 19.Jahrhundert trugen Säuglinge beiderlei Geschlechts Kleider bis zu den Füßchen. In der Regel trug man dieses im ersten Lebensjahr. Aufgrund der Länge auch ideal als Decke um die lieben Kleinen zu wärmen. Nach dem Tragkleid kam das Jahreskleid das von Jungen und Mädchen bis zum vierten oder fünften Lebensjahr getragen wurde. Oft einem Kittel ähnlich weil auf den Rücken geöffnet . Hosen für Kinder waren weitgehend unbekannt. Warum? Das hatte einen eher praktischen...

  • Bochum
  • 24.02.20
  •  28
  •  5
29 Bilder

Papageienpark Bochum
Besuch im Papageiencafe

Also - das Papageiencafe .. wow .. kann ich nur empfehlen zu besuchen.  Zahme Papageien warten ja förmlich nur darauf, "unterhalten" zu werden. Was für ein Gekrächze, habe ich gedacht, als ich die Halle betrat - aber nach einiger Zeit, habe ich die Geräusche kaum noch wahr genommen. Viel zu beschäftigt war ich mit den handzahmen gefiederten Tierchen und hatte einen Riesenspass!

  • Bochum
  • 01.02.20
  •  10
  •  2
20 Bilder

Papageienpark Bochum
Papageienpark

..also wer lesen kann, ist klar im Vorteil.  Mit einer riesengroßen Vorfreude auf den Besuch im Papageienpark-Cafe, wo man die Tierchen streicheln und sich mit ihnen unterhalten kann, kam ich gegen 17.00 Uhr dort an. Bis Freitag oder Samstag werde ich mich leider noch gedulden müssen, das Cafe ist an den anderen Wochentagen leider geschlossen. Ein paar Fotos habe ich dennoch mitgebracht. Sind zwar nicht so toll geworden .. aber am Samstag bestimmt :-))

  • Bochum
  • 27.01.20
  •  8
  •  2
So lässt es sich Leben.

Mu(h)tig ...
Mir gehts gut oder?

Mu(h)tig Ein paar Verse nur ... Wenn beim  Rind die Glocke glockt es sicher auf der Weide hockt. Das Hausrind oder schlicht das Rind  ich selten auf der Weide find. Im Frühjahr sah ich voller Wonne ein grasend Rind - es schien die Sonne. Idylle pur fast wie im Traum und das ganz ohne Weidezaun. Dies Bild prägte sich tief in mir ein ein Foto brachte ich mit heim. Anmerkung: Mir geht's gut ... scheint dieses Foto auszusagen. Mu(h)...tig behaupte ich - es ist so. Diese...

  • Bochum
  • 27.01.20
  •  21
  •  4

Das Dschungel-Camp
Shiet drauf - Dschungel ist nur einmal im Jahr

Ja, ich bekenne mich. Ich schau mir das Dschungelcamp an und hab offen zugegeben meinen Spaß daran. In dieser Staffel allerdings, geht es nicht so lustig zu. Munter macht zwar die Danny weiter, aber sobald sich ihr eine Schlange oder Ratte auch nur ansatzweise nähert, benimmt sie sich wie ein Star und will nur noch raus. Die Elena – benimmt sich dagegen wie einer Diva. Und wenn sie nicht gerade heult, dann lamentiert sie oder lästert sich einen ab. Aber sie kann auch richtig draufhau´n.....

  • Bochum
  • 23.01.20
  •  2
  • 1
  • 2

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.