Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

v.l.:Kimberly Besser, Dennis Müssener und Marie Nödler

Admiral Challenge 2019
Erfolg für Kimberly Besser und Marie Nödler

Toller Erfolg bei der Admiral Challenge 2019 in Wilhelmshaven. Nach langer und intensiver Vorbereitung durch Jiu-Jitsu Trainer Dennis Müssener waren Marie Nödler und Kimberly Besser in ihrem ersten Kampfturnier erfolgreich. Marie unterlag im Finale der Jugendlichen bis 66kg ihrer Gegnerin knapp und holte mit einer guten Leistung den zweiten Platz. Kimberly Besser schaffte ebenfalls den Sprung ins Finale in ihrer Klasse der Jugendlichen ab 66 kg und siegte nach einer starken Leitung durch...

  • Bochum
  • 20.05.19

Pyrotechnik aus Reihen der Berliner  leider ...
Ansonsten blieben unsere Besucher ruhig.
8 Bilder

Pyrotechnik nein Danke....
Lokales aus Bochum : Nicht nur Rot Weiß getaucht sondern rauchgrau war das Vonovia Ruhrstadion

24.500 Zuschauer : Zu Gast weit über 7000 Fans von Union- Berlin - die im Bochumer Vonovia Stadion den Aufstieg erhofften - die Eisernen wurden bitter enttäuscht. Das letzte Saisonspiel, zeigte sich Turbulent.  Am Ende reichte  ein 2:2 nicht . Kein Aufstieg für Union Berlin. Der VfL Bochum allerdings hat für einen furiosen Saisonausklang gesorgt. Trotz personeller Probleme an Engagement fehlte es den Bochumer Spielern nicht. Die Mannschaft lieferte ein Spiel das uns Fans stolz...

  • Bochum
  • 20.05.19
  •  19
  •  4
Bitteres Aus nach fünf Jahren für den VfL Bochum: Stefano Celozzi soll den Verein trotz gültigen Vertrages verlassen. Foto: Molatta
2 Bilder

2:2 gegen Union Berlin zum Saisonabschluss rückt beim VfL Bochum in den Hintergrund
Bombe platzt nach Abpfiff: VfL-Kapitän Celozzi muss Bochum verlassen!

Der Kapitän des VfL Bochum, Stefano Celozzi, muss den Verein verlassen – und das trotz gültigen Vertrages. Nach dem 2:2 gegen Union Berlin erklärte ein sichtlich angefasster Celozzi völlig überraschend, dass ihm vor drei Tagen mitgeteilt worden sei, dass er sich zur kommenden Saison einen neuen Verein suchen solle. In einem offenen Interview gewährte der 30-jährige Außenverteidiger einen Einblick in sein Seelenleben und machte auch noch einmal deutlich, wie sehr ihm der VfL in fünf Jahren ans...

  • Bochum
  • 19.05.19
Huub Stevens will laut eigener Aussage nie mehr als Trainer arbeiten und sich nun erst einmal erholen. Wegen des Stress' verlor der 65-Jährige, der in der Vergangenheit bereits am Herzen operiert werden musste, einige Kilo.

BVB-Sieg reicht nicht: FC Bayern ist Meister - S04 verabschiedet Stevens

Der FC Bayern München ist Deutscher Meister. Spannung im Fernduell mit Borussia Dortmund kam nur kurzzeitig auf. Während auf Schalke nur der Tag nach dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart unterhaltsam war, überschlugen sich die Ereignisse im Kampf um die internationalen Plätze. Der VfL Wolfsburg schoss acht Tore! In der 50. Spielminute glich Eintracht Frankfurt plötzlich in München gegen den FC Bayern zum 1:1 aus. Unmittelbar zuvor, in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit, hatte der BVB im...

  • Essen-Süd
  • 19.05.19
Frank Scheffler (Mitte) verabschiedete vor dem Spiel Trainer Sascha Wolf (rechts) und "Co" Alex Schreier. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Jeweils 1:5-Niederlagen für VfB und DJK
Kein versöhnlicher Abschluss für Wolf

Für die beiden Wattenscheider Landesligisten VfB Günnigfeld und DJK Wattenscheid gab es am Sonntag 1:5-Niederlagen. Allerdings in Partien, die nur noch statistischen Wert hatten. Günnigfelds scheidender Coach Sascha Wolf, der vor der Partie mit seinem „Co“ Alex Schreier vom Vorsitzenden Frank Scheffler verabschiedet worden war, hatte sich nach der missglückten Saison sehnlichst einen versöhnlichen Abschluss gewünscht. Doch bereits nach sechs Minuten machte der Gast aus Kaiserau einen dicken...

  • Wattenscheid
  • 19.05.19
Freude und Erleichterung bei Trainer Farat Toku und "Co" Tim Krickhahn. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW fährt mit 3:0 gegen Straelen den Klassenerhalt ein
Erlöst! Fans feierten Toku-Elf

Die SG Wattenscheid 09 setzte sich am Samstag vor knapp 1800 Zuschauern in der Lohrheide im „Abstiegs-Endspiel“ gegen den SV Straelen hoch verdient mit 3:0 (0:0) durch und hat damit den Klassenerhalt am letzten Spieltag unter Dach und Fach gebracht. Trainer Farat Toku musste neben den Verletzten Chang Kim, Herve Unzola und Julijan Popovic auch auf den gelb-gesperrten Nicolas Abdat verzichten. Dessen Platz auf der linken Außenposition in der Viererkette übernahm Steve Tunga, der in seiner...

  • Wattenscheid
  • 18.05.19

Stützpunktverein Integration
Stützpunktverein Integration

Endlich ist es soweit: Nach einem Jahr Vorbereitungszeit sind wir stolz ab sofort einer der wenigen offiziellen Stützpunktvereine Integration in Bochum sein zu dürfen. Die Hauptintegrationsgruppen sind unsere KampfMäuse. Diese Gruppen und ihr Konzept sind mittlerweile so beliebt, dass wir aktuell sehr lange Wartezeiten haben. Aus diesem Grund arbeiten wir gerade daran, bald eine dritte KampfMäuse-Gruppe zu eröffnen. Auch unser letztes Sommerfest stand ganz im Zeichen der Integration...

  • Bochum
  • 18.05.19

Kommentar: Auf in die Lohrheide

Über die Wichtigkeit des Regionalligaspiels am Samstag für die Zukunft der SG Wattenscheid 09 besteht kaum Zweifel. All das, was in den letzten Monaten in teilweise zäher Kleinarbeit und harten Verhandlungen entstanden ist, steht auf dem grünen Rasen zur Disposition. Es scheint so, als habe der Verein ein wirtschaftlich tragfähiges Konzept für die nächste Saison auf die Beine gestellt. Nun gilt es, sportlich die Kurve zu kriegen und den Klassenerhalt in trockene Tücher zu bekommen. Ein...

  • Wattenscheid
  • 17.05.19
Nico Buckmaier ist nach abgelaufener Gelbsperre wieder dabei. Im Hintergrund Mael Corboz - zwei Spieler, auf die es heute besonders ankommen wird. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Wattenscheid 09 reicht ein Unentschieden zum Klassenerhalt
Toku: "Ich will gewinnen"

Alfred Hitchcock hätte das Regionalligasaisonfinale kaum dramatischer inszenieren können. Am Samstag um 14 Uhr empfängt die SGW in der Lohrheide den SV Straelen zum echten Abstiegsendspiel. Vor zehn Tagen hätte sich wohl niemand eine solche Konstellation vorstellen können. Der Gast von der niederländischen Grenze besiegte im eigenen Stadion Tabellenführer Viktoria Köln, der Bonner SC siegte zeitgleich in Aachen, während die 09er beim SC Verl mit 1:2 das Nachsehen hatten. Damit war der...

  • Wattenscheid
  • 17.05.19
2 Bilder

PV-Triathlon mit großer Mannschaft am Start
Brustkrebslauf Bochum: "Lache-Lebe-Laufe"

Zum bereits neunten Mal fand am diesjährigen Muttertag der Solidaritätslauf „Aktiv gegen Brustkrebs“ statt. Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen reihten sich auch 20 PV-Läuferinnen ein und liefen gemeinsam zwei Runden durch den Bochumer Stadtpark, der neben schattigen Waldwegen auch einige Anhöhen bot. Die insgesamt 5 km lange Strecke führte zweimal durch den Start- und Zielbereich am Bismarckturm vorbei, so dass sich alle Teilnehmerinnen ausreichend von den begeisterten Zuschauern...

  • Bochum
  • 15.05.19
  •  1
  •  1
Wie geht so etwas? scheint sich DJK-Goalgetter Kamil Kokoschka zu fragen. Nach 20 Minuten 3:0 geführt und doch verloren. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Wieder einmal Torfestival am Stadtgarten
Drei-Tore-Vorsprung verspielt

Hätte Aufsteiger DJK Wattenscheid nicht den Klassenerhalt schon sicher, dann wäre es am Sonntag ein Spiel zum Haareraufen gewesen. Gegen Buer verspielte die Bali-Elf einen Drei-Tore-Vorsprung. Der VfB Günnigfeld kam in Hilbeck mit 0:4 unter die Räder. Nichts wurde es mit dem von Günnigfelds Trainer Sascha Wolf erhofften zweiten Sieg gegen Hilbeck, nachdem man vor zwei Wochen im Nachholspiel der Vorrunde mit 3:2 gewonnen hatte. Der VfB-Coach ist um seine Aufgabe beim als Absteiger bereits...

  • Wattenscheid
  • 12.05.19
10 Bilder

Aktiv gegen Brustkrebs !!!!!!
LAUFEN FÜR EINEN GUTEN ZWECK !!!!

Am Sonntag, 12.Mai 2019, fand zum “ 9 „ Mal - "Aktiv gegen Brustkrebs" in Bochum statt, durch den Bochumer Stadtpark (Start / Ziel war der Bismarckturm. Bei sehr gutem "Läuferwetter" konnten sicherlich die Zahlen der Walker und Läufer gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Angemeldet waren 1216 Läufer/innnen. Bei herrlichen Sonnenschein waren natürlich sehr viele Besucher erschienen, und unterstützen die Teilnehmer mit kräftigen Applaus. Bevor der Startschuß pünktlich um 11Uhr abgefeuert...

  • Wattenscheid
  • 12.05.19
  •  2
  •  2
Mael Corboz (links) traf einmal vom "Punkt" und schoss einmal an den Pfosten. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Abstiegs“finale“ am nächsten Samstag gegen Straelen
SGW muss weiter zittern

Es ist eine Woche der Fußballüberraschungen. Auch in der Regionalliga setzten sich die „Sensationen“ fort. Leidtragender ist die SG Wattenscheid 09, die nach der 1:2-Niederlage am Samstag in Verl noch um den Klassenerhalt zittern muss und am nächsten Samstag gegen den SV Straelen mindestens ein Remis braucht. Nach zuletzt fünf erfolgreichen Partien (vier Siege, ein Remis) ist der Erfolgsfaden bei den Lohrheidekickern gerissen. Da zeitgleich der SV Straelen gegen Tabellenführer Viktoria Köln...

  • Wattenscheid
  • 11.05.19
2 Bilder

Erster Sieg in der neuen Saison
AFC Bochum Miners e.V. startet mit klarem Sieg in die Saison

Die Frauenfootballmannschaft der Bochum Miners konnte am vergangenen Samstag den ersten Sieg der neuen Saison einfahren. Im ersten Spiel gelang der Mannschaft um Headcoach Lee Taylor ein ungefährdeter 56:6 Sieg gegen den Liganeuling Gießen Golden Dragons Ladies. Am Anfang einer Saison weiß niemand so recht, wo er mit seinem Team nun steht. Wenn der Gegner dann auch noch neu in der Liga ist, kann ein Spiel nur als "Wundertüte" bezeichnet werden. Schnell war aber zu erkennen, dass die Miners...

  • Bochum
  • 11.05.19
Nico Buckmaier (links) fehlt wegen seiner fünften gelben Karte in Verl. Bildet er auch noch nach der Sommerpause mit Trainer Farat Toku ein „Tandem“? 
Foto: Peter Mohr

Regionalliga: vor Auswärtsspiel in Verl jede Menge Fragezeichen bei der SGW
Klassenerhalt - und dann?

Der Klassenerhalt ist für die SG Wattenscheid 09 so gut wie sicher. Wie es dann weitergeht, steht aber noch in den Sternen. Rechnerisch ist der Verbleib in der Regionalliga zwar noch nicht in "trockenen Tüchern", doch der fehlende Punkt sollte in den letzten beiden Partien kein allzu großes Hindernis sein. Wenngleich nach den Champions-League-Partien in dieser Woche bei Prognosen größte Vorsicht geboten ist. Über etwaige Fußballwunder will Trainer Farat Toku allerdings nicht spekulieren....

  • Wattenscheid
  • 10.05.19
VfB-Kapitän Christian Luvuezo (links) fällt morgen in Hilbeck aus.  Foto: Peter Mohr

Landesliga: weite Reise nach Hilbeck - noch Fragezeichen bei DJK
VfB geht auf Abschiedstournee

Am Sonntag steht das vorerst letzte Landesliga-Auswärtsspiel für den VfB Günnigfeld an. Es geht auf die weite Reise nach Hilbeck. Gegen die noch abstiegsgefährdeten Hausherren hatte der VfB kürzlich das Nachholspiel an der Kirchstraße mit 3:2 gewonnen. "Na, klar. Ich möchte mich sportlich ordentlich verabschieden", lässt Trainer Sascha Wolf keinen Zweifel daran aufkommen, dass er diesen Erfolg im Landkreis Soest gerne wiederholen würde. Allerdings geht er mit großen personellen Problemen...

  • Wattenscheid
  • 10.05.19
Martin Baß hört am Saisonende beim SV Höntrop auf. 
Foto: pm

Bezirksliga: SW Eppendorf hofft auf Sieg in Herbede - Umbruch beim SV Höntrop
"Wir haben es selbst in der Hand"

Nach dem seit einigen Wochen feststehenden Abstieg des SV Höntrop wird es für die nächste Saison einen kompletten Neuanfang am Preins Feld geben. Anders als bisher geplant, wird Martin Baß in der neuen Spielzeit kein Trainer mehr bei den "Rothosen" sein. Auch in der sportlichen Leitung sollen künftig neue Köpfe präsentiert werden. "Wir wollen aber einen vernünftigen Übergang schaffen", so Peter Küster. Das Auswärtsspiel beim TuS Kaltehardt hat Sonntag ohnehin nur noch statistischen...

  • Wattenscheid
  • 10.05.19
Bitte nicht immer Kopflos werden beim Fußball. 
Wir Fans ....benötigen keinen Stress.

Jedes Ding hat zwei Seiten
Magdeburger Fan schreibt seine Sicht der Dinge

Zunächst einmal ein dickes Dankeschön  an die Redaktion die eine Mail eines Magdeburger Fans weitergeleitet  hat. Donnerwetter wo wir überall gelesen werden. Auf diese Mail antworte ich gerne und zwar öffentlich. Zunächst einmal hoffe ich das dieser Magdeburg Fan den "Pott" Humor verträgt. Hallo R. M. Sie schreiben  das sie zu den gefährlichen Chaoten gehören die ich gerne nach Hause schicken möchte. Da widerspreche ich weil ihre Mail so klingt als gehören sie zu den Guten. Sie...

  • Bochum
  • 09.05.19
  •  11
  •  4
5 Bilder

Mädchenfussball Camp 2019 DJK Wattenscheid
Mädchen Camp 2019 ein toller Erfolg

In der 2. Osterferienwoche fand in Kooperation mit dem Frauenbundesligisten SG Essen Schönebeck unser diesjähriges Mädchen Camp statt. Am Fußballcamp nehmen Teilnehmerinnen aus unseren Kooperationsgrundschulen, unserem Verein sowie fußballbegeisterte Mädchen mit und ohne fußballerischer Vorerfahrung teil. Jeweils 2 Trainerinnen der SGS und unseres Vereins betreuten die 31 Mädels in den Altersklassen U11 und U13. Trotz unterschiedlicher Könnens- und Leistungsstände in den beiden Altersklassen...

  • Wattenscheid
  • 07.05.19
Suat Serdar (am Ball) vom FC Schalke 04 versucht sich gegen drei Spieler vom FC Augsburg durchzusetzen. Am Ende trennten sich beide Teams 0:0 unentschieden.

S04 mit Negativrekorden zum Klassenerhalt - BVB stolpert erneut

Der FC Schalke 04 hat am 32. Spieltag den Klassenerhalt gesichert. Mal wieder allerdings eher nur wegen der Leistung anderer. Dagegen kann der FC Bayern München nächste Woche die Deutsche Meisterschaft erfolgreich verteidigen. Der BVB gab eine sichere Führung in Bremen aus der Hand. Acht Heimspiele ohne einen eigenen Treffer - das gab es bislang in der Vereinsgeschichte vom FC Schalke 04 noch nie. Bis zum 5. Mai 2019. Die „Knappen“ spielten gegen den FC Augsburg nur 0:0. Zwar gab es...

  • Essen-Süd
  • 06.05.19
  •  2

Beiträge zu Sport aus