Nachrichten aus Bottrop

5 Bilder

Julia & Thomas Symannek im Brazilian Jiu-Jitsu in Kopenhagen erfolgreich

Thomas-Marc Symannek
Thomas-Marc Symannek | Bottrop | vor 58 Minuten

Die Bottroper Julia und Thomas Symannek vom Team Renzo Gracie Bottrop holten vier Medaillen im Brazilian Jiu-Jitsu bei den Kopenhagen Open in Dänemark. Brazilian Jiu-Jitsu ist dem Judo ähnlich, jedoch kämpft man am Boden weiter und darf den Gegner mit Hebel und Würgetechniken zu Aufgabe zwingen. Ausgerichtet wurde das Turnier von der IBJJF, der International Brazilian Jiu-Jitsu Federation, dem weltweit führenden Verband,...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

100.000 Bürgerreporter 13

Franz Burger
Franz Burger | Bottrop | vor 20 Stunden, 32 Minuten

Bottrop: Bergstraße | Bottrop Stadtmitte       Ja die Überschrift sagt vieles. Nun ist die magische Zahl  100.000 geknackt und ich bin ein kleines Rädchen hier in der Gemeinschaft Lokalkompass, in der ich im Juli 2011 eingetreten bin. Nun ist es nicht gerade einfach , die besonders schönen Momente und Erinnerungen hier aufzuzählen. Es sind mit Sicherheit viel zu viele und man möchte  nichts vergessen. Tja, hervorheben möchte ich alle Lk...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Helmut Beckfeld
von Stefanie...
von Rainer Hruschka
von Rainer Hruschka
von Rainer Hruschka
vorwärts
1 Bild

Überraschung zum Weltkindertag - Droste-Hülshoff-Schüler freuen sich über Hüpfburg auf dem Schulhof

Christoph Mewes
Christoph Mewes | Bottrop | vor 1 Tag

Bottrop: Droste-Hülshoff-Schule | Am heutigen Weltkindertag überraschte der Förderverein die Kinder der Droste-Hülshoff-Schule mit einer Hüpfburg auf dem Schulhof. Alle Kinder der Schule konnten die Hüpfburg den ganzen Tag nutzen und freuten sich über die Abwechslung zwischen den Unterrichtsstunden. Der Weltkindertag soll auf die speziellen Rechte der Kinder aufmerksam machen und Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen in den Fokus rücken. Die...

2 Bilder

Historische Gesellschaft sucht 100 Geschichten der kleinen Leute aus Bottrop

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Bottrop | vor 2 Tagen

Am Mittwoch, den 26.9. um 15 Uhr sammelt die Historische Gesellschaft wieder „100 Geschichten der kleinen Leute“. Gesucht werden Menschen, die eine Geschichte aus dem Bottrop der letzten 100 Jahre geschrieben haben oder auch nur ihre Geschichte erzählen möchten. Gerne können auch Fotos gezeigt und dazu Anekdoten erzählt werden. Auch Gedichte oder Interviews zum Thema Bottrop sind willkommen. Der Treffpunkt ist diesmal das...

2 Bilder

Tennis in Bottrop

Rolf Sperling
Rolf Sperling | Bottrop | vor 2 Tagen

Manfred Brackhagen und Rolf Sperling siegen nicht nur bei den Bottroper Stadtmeisterschaften bei Herren 70 die letzten drei Jahre, sie gewannen auch im September gegen starke Konkurrenzen aus Gladbeck, Buer und Bochum den ELE Cup bei Herren 70. Die Zuschauer sahen von den beiden ein spannendes Halbfinale auf der der Anlage in Blau-Gelb Eigen, das sie mi7.6; 6:7 und 10:8 im Matschtybreak gewannen. Das Endspiel gewannen sie...

1 Bild

Kreismeisterschaft U10-U13 in Oer-Erkenschwick:

Jürgen Ehlert
Jürgen Ehlert | Bottrop | vor 2 Tagen

Am 15. September fand in Oer-Erkenschwick die Kreismeisterschaft für die U10 und U13 statt. Der JC66 Bottrop war sehr erfolgreich. Insgesamt gab es 9x Gold, 9x Silber, 5x Bronze und 4x Platz fünf. Die ersten drei Platzierten in der Altersklasse U10 und U13 qualifizierten sich zur Bezirks-meisterschaft am 23. September. Mit einem Großaufgebot von 28 Kämpfern und Kämpferinnen startete der JC66 Bottrop bei der...

3 Bilder

Showdown in der 1. Judo-Bundesligateam Männer

Jürgen Ehlert
Jürgen Ehlert | Bottrop | vor 2 Tagen

Letzter Kampf der Saison gegen den JC aus Bonn Godesberg Etwas Gutes hatte die Niederlage am vergangenen Samstag in Potsdam dann doch! Spannung heißt es im Endspurt der 2018er Judobundesliga der Männer. Zwar behielten die Bottroper Piraten ihren fünften Tabellenplatz, doch theoretisch könnten bei einer weiteren Bottroper Niederlage mit Walheim, Spremberg und Leverkusen noch drei Teams vorbeiziehen. „Das würde natürlich...

1 Bild

Zehn Medaillen auf Landesebene

Jürgen Ehlert
Jürgen Ehlert | Bottrop | vor 2 Tagen

Sportler des JC 66 zeigen hervorragende Leistung Am 08.09. fand in Mülheim das Landessichtungsturnier der Altersklassen U17 und U20 statt. Die Judo-kas des JC66 erkämpften sich insgesamt 10 Medaillen. Nicht zu schlagen war an diesem Tag Florian Böcker, der eine hervorragende Leistung zeigte und das Turnier auf dem 1. Platz beendete. Böcker gewann im Finale souverän gegen den starken Lino Dello Russo, gegen den er zuvor...

1 Bild

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass 35

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer...

1 Bild

Gewerbetreibende lehnen Schnellradweg auf der Gladbecker Straße ab 1

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | vor 3 Tagen

Ein Radschnellweg soll die Innenstädte von Bottrop, Essen und Gladbeck miteinander verbinden. In Bottrop gibt es zwei Möglichkeiten der Trassenführung: Über die Gladbecker Straße und über die RAG-Trasse. Sollte der Weg über die Gladbecker Straße führen, müssten die Gewerbetreibenden um ihre Existenz bangen. Denn für die neuen, etwa drei Meter breiten Radwege, würde es statt vier Fahrspuren nur noch zwei für PKW und LKW...

1 Bild

Bürgerreporter der ersten Stunde 14

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | vor 3 Tagen

Franz Burger schreibt auf Lokalkompass 1. Dein schönstes Erlebnis im Lokalkompass? Nur ein schönes Erlebnis zu schildern, ist schlecht. Die vielen Treffen vom Lokalkompass und das persönliche Kennenlernen der Bürgerreporter stand für mich immer an erster Stelle. Oft genug habe ich diese Treffen selbst organisiert. 2. Wie und warum bist du BürgerReporter geworden? Freunde in Gladbeck und Gelsenkirchen kannten den...

1 Bild

"Nachtfrequenz18" am 29. September

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | vor 3 Tagen

Theater und Fotografie, ein Spiele-Casino und ein Kunst-Quiz, Upcycling und Bodypainting - das Angebot ist groß und vielfältig, wenn am Samstag, 29. September, von 18 bis 24 Uhr das Kulturzentrum August Everding zur "Nachtfrequenz18 - Nacht der Jugendkultur" einlädt. Schon bevor die Besucher das Gebäude betreten, warten die ersten Aktionen. Auf dem Kulturhof werden Taschen oder T-Shirts mit Graffiti gestaltet. Im jungen...

2 Bilder

Bücherkompass: Donald Trump und die USA 15

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 3 Tagen

Die Vereinigten Staaten von Amerika. Seit anderthalb Jahren spaltet die Präsidentschaft von Donald Trump die amerikanische Gesellschaft. In dieser Woche präsentiert der Bücherkompass zwei Titel, die sich den USA unter Trump widmen. Jan-Philipp Burgard: Ausgeträumt, Amerika? Die USA sind gespalten: Zwischen Arm und Reich, zwischen afroamerikanischer, lateinamerikanischer und weißer Bevölkerung, zwischen Muslimen und...

1 Bild

Mitwirkende aus Gladbeck, Bottrop und Dorsten: Musicalchor soll beim Auftritt in der Essener Grugahalle 2.400 Mitglieder zählen

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Christuskirche | Gladbeck/Bottrop/Dorsten. Der Evangelische Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten bietet sangesfreudigen Menschen die Gelegenheit, in einem Musicalchor von 2.400 Sängerinnen und Sängern vor großem Publikum mitzusingen: Bei der Uraufführung des Chormusicals Martin Luther King am 10. Februar in der Essener Grugahalle. Dafür haben Thomas Bednarz (Gladbeck) und Kreiskantor Matthias Uphoff (Bottrop) eigens den Projektchor DREAM...

1 Bild

Grundschüler setzt sich für die Umwelt ein

Stefanie Vollenberg
Stefanie Vollenberg | Bottrop | vor 5 Tagen

Angefangen hatte alles mit der aufregenden Entdeckung des Müllgreifers: Ein langer Stab mit Greifmechanismus. Im Geschäft schon oft ausprobiert und irgendwann dann vom eigenen Geld eingekauft, mit dem Ziel, der Natur etwas Gutes zu tun. Motiviert und bewaffnet mit Müllgreifer, sowie Mülltüte machte sich der Zweitklässler aus Bottrop am Sonntagnachmittag auf den Weg zum Müll einsammeln: Vom Bürgersteig, aus Gebüschen, von...