Bottrop: Natur

1 Bild

Sommer-Blumenwiese

Melanie Schröer
Melanie Schröer | Bottrop | vor 1 Tag

Schnappschuss

1 Bild

Blüten und Bokeh!

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Wildwiese! Altes Glas an neuer Technik!

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | vor 3 Tagen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Hochlandrinder im Witte Venn / Münsterland

Bärbel Traeder
Bärbel Traeder | Bottrop | vor 4 Tagen

Ahaus: Haarmühle | Eine Tour mit Planwagen und Elektroauto führte uns vom Ausflugslokal Haarmühle ins Witte Venn im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. In diesem Naturschutzgebiet gibt es eine Herde von rund 55 freilebenden Schottischen Hochlandrindern. Der Wirt der Haarmühle, Clemens-August Brüggemann, machte selbst die Führung mit interessanten Informationen und netten Anekdoten.  Sehr zu empfehlen!

1 Bild

Vergangenes und gelbe Rosen! Altes Glas an neuer Technik!

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 13.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Mohnblüten! Altes Glas an neuer Technik! Pentacon 3,5/80

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 13.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Sonnenblumen! Altes Glas an neuer Technik! 5

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 11.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Blüten? Altes Glas an neuer Technik!

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 11.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

die Lösung! Altes Glas Pentacon Av 3,5/80, an neuer Technik!

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 11.08.2018

Günther ist der Löser des Rätsels! Algen, Luftblasen und Schaum auf dem Stadtteich am Overbeckshof in Bottrop!

1 Bild

Zum Rätsel! 7

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 11.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Was ist das? Bitte Vollbild! Altes Glas an neuer Technik! 18

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 10.08.2018

Schnappschuss

3 Bilder

Galläpfel an Eichenblatt

Stefanie Vollenberg
Stefanie Vollenberg | Bottrop | am 10.08.2018

Bei einem Fotospaziergang durch die Natur zog es mich zu einem Eichenbaum, an dem viele grüne Eicheln hingen. Bei den Nahaufnahmen sind mir merkwürdige Wucherungen an der Unterseite eines Eichenblatts aufgefallen. Nach Recherchen im Internet soll es sich hierbei um Galläpfel handeln, auch Eichengalle genannt. Ursache dieses „Knubbels“ ist die kleine Gallwespe. Diese legt, mit Hilfe ihres Legebohrers, Eier in die Blattader...

1 Bild

Verblüht! Altes Glas an neuer Technik! Bitte Vollbild!

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 10.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Es herbstelt im August

Stefanie Vollenberg
Stefanie Vollenberg | Bottrop | am 10.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

GLA / BOT: Flussmanager beginnen mit Renaturierung der Boye

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 09.08.2018

Gladbeck: Pelkumer Feld | Die Emschergenossenschaft beginnt bereits in Kürze mit der Renaturierung der Boye in Bottrop, Essen und Gladbeck. Der über viele Jahrzehnte offene Schmutzwasserlauf, der seit vergangenem Jahr wieder abwasserfrei ist, wird dabei zu einem naturnahen Gewässer umgestaltet. Ab Anfang September 2018 startet zunächst der Umbau des 1,2 Kilometer langen Gewässerabschnitts von der Kreuzung der Boye mit der B 224 bis zur Kreuzung mit...

1 Bild

Deutscher Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen, Starkregen, Gewitter und Hagel – sogar Tornados sind möglich 20

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 09.08.2018

Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Gewitter, orkanartige Böen, Starkregen und Hagel. Örtlich besteht zudem ein gewisses Potential für Tornados.  Heute zieht ein Tiefdruckgebiet von Frankreich über Benelux zur Nordsee, auf dessen Ostseite noch einmal sehr warme bis heiße, zu Gewitterbildung neigende Luft nordwärts geführt wird. Ab dem Mittag greift von Westen eine markante Kaltfront auf...

1 Bild

Emschergenossenschaft: Trockenster Juli seit Beginn der Aufzeichnungen

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 07.08.2018

Beuruhigender Rekord: Im Einzugsgebiet der Emscher war der Juli 2018 der trockenste Juli seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1891. Das teilte die Emschergenossenschaft nach aktuellen Messungen mit. "Es wurden im Emschergebiet im Mittel nur 13,9 mm Niederschlag registriert – dies entspricht einer Wassermenge von knapp 14 Litern pro Quadratmeter", berichtet Michael Steinbach, Pressesprecher der...

1 Bild

morgendlicher Besucher an der Fensterscheibe... 1

Barbi Mohr
Barbi Mohr | Bottrop | am 06.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Mond über dem Berger See

Stefanie Vollenberg
Stefanie Vollenberg | Bottrop | am 31.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Summsi macht einen Ausflug

Melanie Schröer
Melanie Schröer | Bottrop | am 31.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Auflösende Mondfinsternis und Planet Mars

Melanie Schröer
Melanie Schröer | Bottrop | am 29.07.2018

Bottrop: Bottrop | Schnappschuss

4 Bilder

Blutmond auf dem Tetraeder 1

Paul Roland Vettermann
Paul Roland Vettermann | Bottrop | am 28.07.2018

Es war fast wie eine kleine "Völkerwanderung", die sich gestern Abend (27.07.18) hinauf auf den Tetraeder (Bottrop) bewegte. Bis ca. 21.30 Uhr hatten sich - geschätzt - um die tausend Menschen auf dem Plateau eingefunden. Viele waren mit Ferngläsern und Fotoausrüstungen (vom Smartphone bis zu hochwertigen Equipment) in gespannter Erwartung aufs "Jahrhundertereignis" hier oben aufgeschlagen. Teilweise mit Kind, Hund und Kegel,...

15 Bilder

Warten auf den Blutmond 4

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Bottrop | am 28.07.2018

Bottrop: Alpincenter | 21.30 Uhr und kein Blutmond zu sehen. Es war windig und der Himmel war trübe. Aber Hunderte warten gespannt auf das Auftreten des Blutmondes. Einen Platz auf dem Lehmhügel am Alpincenter zu finden war nicht ganz einfach. Der Mond hat Verspätung sagte ich einem kleinen Jungen, der langsam nervös wurde. Es gab ja noch andere Objekte die man knipsen konnte bis der Mond kommt. Wir waren etwas enttäuscht über den Blutmond, man...

1 Bild

Blutmond 4

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Bottrop | am 28.07.2018

Bottrop: Alpincenter | Schnappschuss