Stadtspiegel Bottrop - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Teilnehmer gesucht!
Gemeinsam Gutes tun - Jugendliche für Studie gesucht!

Derzeit führt die Bayreuther Akademie für Gesundheitswissenschaften e.V. eine Studie, gefördert von der in Essen ansässigen Brost-Stiftung, zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Lebenssituation junger und alter Menschen im Ruhrgebiet durch. Teil dieses Projektes ist es, die bisherigen Erfahrungen und möglichen Wünsche in der medizinischen Versorgung von Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren zu erheben. Um dieses Ziel erreichen zu können, benötigen wir dringend deine...

  • Bottrop
  • 20.05.20
in einem kleinen Museum in Nadeshda gibt es eine Übersichtskarte der verstrahlten Gebiete und ein Model  vom Reaktor
10 Bilder

letztes Jahr waren wir bei einer Gedenkfeier dabei
Nuklearkatastrophe von Tschernobyl

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl ereignet sich am 26. April 1986 in Reaktor-Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl . Hier weitere Informationen durch Wikipedia. Im letzten Jahr waren die Bobbies (Bottroper Bürger begeistert im Einsatz über Ostern zum sechsten Arbeitseinsatz in Weißrussland im Kinderdorf Nadeshda (Hoffnung). Normalerweise sind unsere Arbeitseinsätze im September. Im letzten Jahr wurde in Nadeshda im September ein Jubiläum gefeiert . Mittlerweile besteht Nadeshda über...

  • Bottrop
  • 27.04.20
  •  14
  •  4
Erinnerung an geliebte Kinderbücher, Vorfreude auf die Aktion (v.l): Arndt Begemann, Vorstandsvorsitzender Helmut Julius und Wolfgang Ohm von der Bottroper Bürgerstiftung. Foto: Bürgerstiftung

Bürgerstiftung startet Aktion für Grundschüler
Bitte schenk mir ein Buch!

Unterrichtsausfall, gesperrte Spielplätze, keinen oder kaum Kontakt zu Freunden – gegen mögliche Langeweile und Corona bedingte Einsamkeit hilft da sicherlich spannender, unterhaltsamer Lesestoff. Deshalb möchte die Bottroper Bürgerstiftung Grundschülern Bücher schenken. Und hat für diese Aktion fachkundige Partner gefunden: die Buchhandlung Erlenkämper und die Humboldt Buchhandlungen. „Mich fasziniert, wie wir Bottroper in schwierigen Zeiten zusammenhalten und trotzdem Abstand halten“,...

  • Bottrop
  • 21.04.20
  •  1

Gabenzaun ist abgebaut

Zwei Wochen stand der Gabenzaun an der Cyriakus Kirche, nun haben die Initiatoren ihn wieder abgebaut. Unterstützt wurden sie bei ihrer Aktion von der katholischen Kirche und der Stadtverwaltung. 15 bis 20 Tüten mit haltbaren Lebensmitteln oder Drogerieartikeln hingen in der ersten Woche täglich am Zaun, aber inzwischen habe die Spendenbereitschaft nachgelassen, erklärt Martina Knott. Die Erfahrungen, die sie mit dem Gabenzaun gemacht haben, seien durchweg positiv gewesen, berichtet sie. Von...

  • Bottrop
  • 21.04.20
Am Gabenzaun neben der Cyriakuskirche können Bottroper ihre Spenden für Bedürftige hinterlassen. Foto: Kappi

Nachbarschaftshilfe hat neues Projekt gestartet
Hilfe hängt auch am Gabenzaun

Die Nachbarschaftshilfe Bottrop hat eine neue Aktion gestartet: Neben der Cyriakuskirche in der Innenstadt wurde ein Gabenzaun für notleidende Menschen offiziell eröffnet. Die Bottroper werden gebeten, haltbare Lebensmittel, Pflege- und Hygieneprodukte sowie Tierfutter in transparenten Tüten am Zaun anzubringen. "Jeder Mensch, der Bedarf an diesen Dingen hat und sie sich nicht selbst kaufen kann, ist herzlich eingeladen sich zu bedienen", sagt Martina Knott von der Nachbarschaftshilfe. "Die...

  • Bottrop
  • 03.04.20

Applaus für unsere Helferin un Helfer
Aufruf!!!!Applaus für unsere Helferin und Helfer

Heute Abend am 20.03.2020 /20Uhr , wer möchte und ich würde mich freuen wenn es alle 117.000Bürger in Bottrop heute aus ihren Fenstern egal wo sie gerade sich befinden applaudieren ,für unsere Helferinnen und Helfer!!! Und auch für uns , dass wir bis jetzt sehr viel geschafft haben und die restliche Zeit es weiterhin schaffen und respektvoll mit einander umgehen . Respekt!!! Ich wünsche den Bottropern Bürger alles Gute und viel Gesundheit. Mit besten Grüßen Stefanie Watenphul und...

  • Bottrop
  • 20.03.20
Beratungsstelle Alois Fulneczek in der Haus der Vielfalt Bottrop

Sozialberatung
Beratungsstelle Alois-Fulneczek

Sozialberatung in Beratungsstelle Alois-Fulneczek, in der Haus der Vielfalt, Gerichtsstr. 3, Bottrop fällt wegen Coronavirus  aus. Die Nächste Sozialberatung ist wieder nach Osterferien 2020. Genauer Termin wird  Bekanntgegeben. Wir die Beratungsstelle Alois-Fulneczek wünschen allen Bottroper Bürgerinnen und Bürger Gesundheit. Glüch Auf Sahin Aydin Ehrenamtliche Leiter der Beratungsstelle Alois-Fulneczek

  • Bottrop
  • 19.03.20
Freiwilligendienstleister können als Fahrer im Hausnotrufdienst sowie beim Transport von Organen oder Ärzteteams tätig werden.

Freiwilliges Soziales Jahr
Noch Plätze frei bei den Johannitern in Essen

Die Schulzeit ist vorbei, die Abiturprüfungen stehen in Kürze an. Doch was kommt danach? Angehende Studenten und Unentschlossene nutzen gerne die Wartezeit bis zum Beginn ihres Studiums oder ihrer Ausbildung und absolvieren bei der Johanniter-Unfall-Hilfe ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Aktuell sind im Regionalverband Essen, zu dem auch die Städte Mülheim und Bottrop zählen, noch Plätze frei. Bei den Johannitern wird besonders viel Wert auf die Qualität der Arbeit und Ausbildung...

  • Essen-Süd
  • 19.03.20
2 Bilder

Jahreshauptversammlung des VBE Stadtverbandes Bottrop
VBE DANKT GERTRUD HEEK FÜR 18 JAHRE VORSITZ

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des VBE Stadtverbandes Bottrop wurde die langjährige Vorsitzende Gertrud Heek aus ihrem Amt verabschiedet. 18 Jahre war sie Vorsitzende des Stadtverbandes. Vieles hat Gertrud Heek in den vergangenen Jahren erlebt und bewegt für Schule und Kolleginnen und Kollegen in Bottrop. Lehrertage, Schulmessen, Lesungen, Fortbildungen, aber auch Familientage und Pensionärstreffen fanden in den vergangenen Jahren unter ihrer Leitung und mithilfe tatkräftiger...

  • Bottrop
  • 09.03.20
Ein guter Titel,
Wir fühlen uns in Nadeshda wie zu Hause.
Die Kinder tragen dazu bei.
Bei Gesundheit bin ich im September noch einmal dort.
14 Bilder

Ein Herz ♥ für Kinder

Wie die Zeit doch vergeht. Die Bottroper Bürger begeistert im Einsatz  kurz Bobbie e.V. streben in diesem Jahr ihren siebten Arbeitseinsatz in Nadeshda an. Der Arbeitseinsatz  selbst, ist in diesem Jahr im September vom 01.09 bis zum 12.09. 2020 . Die ersten drei Jahre hatten wir unsere Unterkunft direkt in Nadeshda , hier gibt es Häuser die man für Ferienaufenthalte buchen kann. Das Angebot wird sehr stark genutzt, so sind wir die letzten drei Jahre auf das Nebengelände Wilija...

  • Bottrop
  • 21.02.20
  •  21
  •  7

Besonders für Polizeianwärter/innen
Ausbildung zum/r Rettungsschwimmer/in

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Bottrop bietet in Bottrop eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer an. Das Angebot richtet sich an interessierte Wassersportler, Sportlehrer, Polizeianwärter, Übungsleiter für Wassersportarten sowie angehende Aufsichtskräfte in Schwimmbädern. Zu den Inhalten gehören das Erkennen und Vermeiden von Gefahren am und im Wasser, spezielle Rettungstechniken im Wasser, Hilfsmittel für die Wasserrettung und die Versorgung Verunfallter an Land....

  • Bottrop
  • 10.01.20
  •  2

Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V
Frauen des Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V fahren zum Weihnachtsmarkt

Am Sonntag trafen sich die Frauen des Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. um gemeinsam den Weihnachtsmarkt im Waldhof Schulte Beikel in Borken-Marbeck zu besuchen. Mit viel Spaß fuhren sie mit dem Bus um den Nachmittag mit Quatschen, Tratschen und Staunen bei Glühwein, Waffeln und anderen Leckereien, die der Markt zu bieten hat, zu verbringen. Mit tollen Eindrücken traten sie gegen Abend fröhlich wieder den Heimweg an.

  • Bottrop
  • 18.12.19

Bataillonsschießen 2019 des Bürgerschützenvereins Bottrop-Eigen 1920 e.V.
Bataillonsschießen 2019 des Bürgerschützenvereins Bottrop-Eigen 1920 e.V.

"Am Sonntag trafen sich die Schützen des Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. zu Ihrem traditionellen Bataillons-Manöver-Schießen 2019 im Vereinslokal "Cottage". Nach einem gemeinschaftlichem Frühstück begann das Schießen auf die Insignien des "Kleinen Holzvogels", als Vorbereitung und Übung für dass "Pfingsten 2020" stattfindenden großen Bundes- und Jubiläumsschützenfestest "100 Jahre BSV-Bottrop-Eigen 1920 e.V.". Mit dem 3. Schuss fiel beim Peter Burow die Krone runter. Beim...

  • Bottrop
  • 06.12.19
  •  1

Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V.
Fahrradtour des Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V.

"Am Samstag trafen sich die Schützen des Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. zu Ihrer traditionellen Fahrradtour. Mit viel Spaß fuhren sie durch Wald und Felder, bei strahlendem Sonnenschein zum "Bauer Wilms". Nach einem Umtrunk veranstalteten sie dort auf dem Miniaturgolfplatz ein Turnier. Danach ging es dann feuchtfröhlich zurück zum "Cottage", wo die Siegerehrung im geselligem Kreis stattfand."

  • Bottrop
  • 06.12.19

Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V.
Planwagentour 2019 der Frauen des BSV-Bottrop-Eigen

Am Sonntag trafen sich die Frauen des Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. an ihrem Vereinslokal "Cottage" zu einer Planwagenfahrt. Mit viel Spaß fuhren sie durch Wald und Felder zum Cafe Haus Pels. Nach einer Pause beim Schützenfest des Schützenvereins Grafenwald ging es dann feuchtfröhlich zurück zum "Cottage", wo unser Wirt Ralf Marder uns mit Gegrilltem versorgte.

  • Bottrop
  • 06.12.19

Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V.
Planwagentour 2019 des BSV-Bottrop-Eigen

Am Samstag trafen sich die Schützen des Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. an ihrem Vereinslokal "Cottage" zu einer Planwagenfahrt. Mit viel Spaß fuhren sie durch Wald und Felder nach Dorsten zur Obst- und Whiskybrennerei "Böckenhoff". Bei der sogenannten „Genussführung“ wurde der Geschmack mit Nase und Gaumen erlebt. Bei der „Brennereiführung“ wurde uns die Herstellung edler Obst- und Whiskybränden vorgestellt und natürlich Verkostet. Feuchtfröhlich ging es dann zurück zum...

  • Bottrop
  • 06.12.19

Bürgerschützenvereins Bottrop-Eigen 1920 e.V.
Neujahrsempfang 2019 des Bürgerschützenvereins Bottrop-Eigen 1920 e.V.

Der Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. veranstaltete am Sonntag, den 6. Januar 2019 im Saal des Vereinslokals "Cottage" gemeinsam mit dem Ortsschützenbund Bottrop ihren traditionellen Neujahrsempfang 2019. Eingeladen waren alle Schützen mit Ihren Partnerinnen, alle Schützenvereine des Ortsschützenbundes und unsere Grafenwälder Schützen. Außerdem hatte das Königspaar des BSV-Eigens, Ludger I. & Ellen I. Schmitz, hatte Alle zu einem Sektempfang eingeladen. Nach den...

  • Bottrop
  • 06.12.19

Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V.
Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. veranstalteten ihr Weihnachtsschießen 2018

Der Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. veranstalteten am Mittwoch, den 12.12.2018 Ihr diesjähriges Weihnachtsschießen 2018 im Saal des Vereinslokals "Cottage". Eingeladen waren alle Schützen mit Ihren Partnerinnen. Unter reger Beteiligung wurde mit viel Spaß und Stimmung wurde der Weihnachtsvogel von seine Insignien befreit und mit dem 122 Schuss wurde er von unserem Ehrenoberst Otto Schwab von der Stange geschossen. Die Trophäen schossen ab: die Mütze mit dem 9 Schuss Felix...

  • Bottrop
  • 06.12.19

Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V.
Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. veranstalteten ihr Bataillonsfest 2018

Der Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. veranstalteten am Freitag, den 26.10.2018 ihr Bataillonsfest 2018 im Saal des Vereinslokals "Cottage". Eingeladen waren alle Schützen mit Ihren Partnerinnen, alle Schützenvereine des Ortsschützenbundes und unsere Grafenwälder Schützen. Es war zugleich die Feier des 95jährigen Bestehens der 1. Kompanie des BSV-Bottrop-Eiges. Unter reger Beteiligung wurde mit viel Spaß und Stimmung wurde gefeiert bis in den Morgen, wobei der DJ...

  • Bottrop
  • 06.12.19

Ortsschützenbund
Ortsschützenbund im Landtag Düsseldorf der 5. parlamentarischer Abend "Schützenbrauchtum NRW"

Am Dienstag, 09.10.2018 fand im Landtag Düsseldorf der 5. parlamentarischer Abend "Schützenbrauchtum NRW" statt. Als Vertretung der Bottroper Schützen wurden Franz Müller, Norbert Ahlmann und Joachim ter Horst vom Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen,über unseren Landtagsabgeordneten Thomas Göddertz dazu eingeladen. Nach einem Fackelzug, der Schützenabordnungen aus ganz NRW, ging es zum Landtag Düsseldorf, dort fand auf dem Vorplatz des Landtages der große Zapfenstreich...

  • Bottrop
  • 06.12.19

Martinszentrum lädt am 24. Dezember ein
Heiligabend nicht allein

Seit 50 Jahren treffen sich am 24. Dezember rund 200 Bürger im Martinszentrum hinter der Martinskirche am Pferdemarkt. Menschen, die wohnungslos oder schlichtweg allein sind. Seit 1969 organisiert die evangelische Kirchengemeinde in Bottrop dieses besondere Event an diesem besonderen Tag. 30 Helfer sind alljährlich ehrenamtlich dabei, wenn die hauptsächlich aus Bottrop stammenden Gäste ab 15 Uhr ihren Heiligabend in der Gesellschaft Vieler verbringen. Damit Gäste, die nicht mehr so gut zu Fuß...

  • Bottrop
  • 03.12.19
Oberbürgermeister Bernd Tischler und Maria Pottbrock vervollständigen den Wunschbaum. Foto: Kappi

Aktion erfüllt einige Dutzend Kinderhoffnungen
Wunschbaum zu Weihnachten

Die Aktion "Weihnachts-Wunschbaum" geht in die nächste Runde. Oberbürgermeister Bernd Tischler und Maria Pottbrock, Vertreterin der Pottbrock-Stiftung, die die Aktion wiederum nicht unwesentlich unterstützt, haben die diesjährige Aktion gestartet. Der Tannenbaum mit den von Bottroper Kindern geschriebenen Wunschzetteln, die darauf warten, von Spendern bis Weihnachten "gepflückt" und erfüllt zu werden, steht erneut im Bürgerbüro im Rathaus. Kinder bis sechzehn Jahre von Familien in...

  • Bottrop
  • 26.11.19
20 Bilder

25 Jahre Nadeshda - Die Bobbies waren dabei

Am 23. und 24. September 2019 wurde im Kinderzentrum Nadeshda bei herrlichstem Sonnenschein der 25. Geburtstag gefeiert. Rund 100 Gäste aus Deutschland –darunter sieben Vertreter der Bobbies- Japan und Belarus erlebten mit den Gastgebern und Mitarbeitern des Zentrums eine hochinteressante, abwechslungsreiche und bewegende Feier. In zahlreichen Grußworten aber auch in Interviews mit den Vätern des Zentrums, Mitarbeitern und Vertretern der Gruppen, die das Zentrum tatkräftig unterstützen,...

  • Bottrop
  • 23.11.19
  •  18
  •  10

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.