Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Stadtspiegel Dorsten / Haltern - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

In römischem Gewand und mit einer Maske samt Römermotiv stehen die "Römer Checker" den Besucherinnen am Wochenende und an Feiertagen Rede und Antwort. Foto: LWL/ L. Stratmann
2 Bilder

"Römer Checker" sind am Pfingstsonntag mit einer Gebärdensprachdolmetscherin unterwegs
Neues Programm im LWL-Römermuseum

Haltern. Das Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Haltern am See hat ein neues Veranstaltungsformat im Programm. Die "Römer Checker" stehen den Besuchern ab sofort am Wochenende und an den Feiertagen in der Dauerausstellung sowie auf dem Außengelände des Museums Rede und Antwort. Am Pfingstsonntag (31.5.) werden sie zwischen 13 und 15 Uhr von einer Gebärdensprachdolmetscherin begleitet. "Leider können wir aus hygienischen Gründen zurzeit keine Führungen anbieten",...

  • Haltern
  • 28.05.20

Corona Dorsten
Buchtauschbörse im EBD fällt in diesem Jahr aus

Die Buchtauschbörse im Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten fällt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie aus. Geplant war die Aktion für den Zeitraum vom 15. bis 20. Juni. Der Besucherandrang ist erfahrungsgemäß so groß, dass sich die Besucherinnen und Besucher eng um die Bücher-Tische drängeln. Die Abstandsregeln wären also kaum einzuhalten. Das Team des Entsorgungsbetriebs bedauert diese Entscheidung, die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie der Mitarbeiterinnen und...

  • Dorsten
  • 28.05.20
Das Cover des Kulturprogramms 2020/21.

Spielzeit 2020/21
Neues Kulturprogramm der Stadt Dorsten

Die Stadt Dorsten präsentiert ihr druckfrisches, buntes Kulturprogramm 2020/21. Ob ergreifendes Schauspiel, amüsante Kleinkunst oder klangvolle Konzerte - Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dorsten und aus der Region können sich auf ein facettenreiches und hochkarätiges Programm sowie zahlreiche kleine und große Veranstaltungen freuen. Die knapp 60-seitige Broschüre liegt sowohl in der Stadtinfo Dorsten als auch in verschiedenen städtischen Einrichtungen und Geschäften aus. Natürlich hat das...

  • Dorsten
  • 28.05.20
3 Bilder

Turmstation nahm 1. Kunstomat Schermbecks in Betrieb
Turmstation nahm 1. Kunstomat Schermbecks in Betrieb

Die letzten Jahre fanden um diese Jahreszeit in der Turmstation „Alter Postweg“ in Schermbeck Bricht Kunstausstellungen statt. Doch in diesem Jahr ist alles anders. „Die Corona Krise fordert uns heraus neue Wege zu gehen“. In Zusammenarbeit mit der Dorstener Künstlerin Stefanie Szukowski wurde ein alter Zigarettenautomat zu einem Kunstomaten umgewandelt. „Die Besucher des Turmes haben somit weiterhin Gelegenheit sich mit Kunst auseinander zu setzen, aber nicht vor Ort, sondern zum Mitnehmen...

  • Schermbeck
  • 24.05.20
  •  1

Corona Dorsten
Kleinkunst-Veranstaltung „NachtSchnittchen“ verschoben

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus wird die Veranstaltung „NachtSchnittchen“ verschoben. Zurzeit wird nach einem möglichen Ersatztermin gesucht. „NachtSchnittchen“ ist Teil der städtischen Kleinkunst-Reihe 2019/20 und sollte in Kooperation mit dem Gemeinschaftshaus Wulfen eigentlich am 5. Juni 2020 stattfinden. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Informationen gibt es bei der Stadtinfo Dorsten an der Recklinghäuser Straße 20, telefonisch unter der...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Die Heilige Schrift soll von RecklinghäuserInnen eingesprochen und als Hörbuch veröffentlicht werden.

BÜRGERFUNK PRODUZIERT BIBEL ALS HÖRBUCH
Eine eigene Bibel für den Kreis Recklinghausen

Die Bibel ist das älteste Buch der Welt. Mehr als 2 Milliarden Exemplare sind weltweit imUmlauf - in gedruckter Form oder digital zum Download. Auch Hörbücher gibt es jede Menge! KwieKIRCHE, das Bürgerfunk-Projekt aus Recklinghausen, möchte nun noch eines hinzufügen: Das Neue Testament, eingesprochen von BürgerInnen aus dem Kreis Recklinghausen. Also sozusagen eine "Recklinghausen-Bibel".Jeder ab 14 Jahren kann mitmachen! Es geht um die 4 Evangelien von Markus, Matthäus, Lukas und Johannes....

  • Recklinghausen
  • 22.05.20
Der Niederrhein ist im Frühjahr nicht nur für leckere Spezialitäten wie Erdbeeren und Spargel bekannt, sondern auch für sein dichtes Netz von über 570 Kilometern an Radwegen. Mit den ersten beiden „Erdbeertorten- und Spargeltouren“ rund um Xanten und westlich von Kamp-Lintfort geht es klimabewusst mit dem Rad von Hof zu Hof.

Tourentippss der EntwicklungsAgentur Wirtschaft
Genusstouren mit dem Rad im Kreis Wesel

Der Niederrhein ist im Frühjahr nicht nur für leckere Spezialitäten wie Spargel und Erdbeeren bekannt, sondern auch für sein dichtes Netz von über 570 Kilometern an Radwegen. "Auf diesen kann man sich im Kreis Wesel neuerdings auch mit Hilfe des Knotenpunktsystems für Radfahrer bestens orientieren.", heißt es in einer Presseinfo des Kreises Wesel. Damit Radelfreunde den Niederrhein jetzt auch kulinarisch entdecken können, gibt die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel Tourentipps...

  • Wesel
  • 21.05.20
  •  1
  •  1
Cesare Siglarski

Digitale Workshops für angehende junge Musiker/innen
Songwriting erlernen in 90 Minuten

Mit Ausbruch der Corona-Pandemie wurden auch die zahlreichen Musikprojekte und -Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, gefördert von diversen Institutionen mit Landes- und Bundesmitteln, gecancelt oder verschoben. Damit die Musikförderung und Freizeitgestaltung mit Musik dennoch aufrecht erhalten werden konnte, startete die Rockschule (www.rockschule.de) umgehend ein umfangreiches digitales Workshop-Programm. Das Format : 90-minütige interaktive Workshops mit je 7-8 Teilnehmern und...

  • Hamminkeln
  • 20.05.20

Regeln sind heute komplizierter denn je ...
VATERTAG, CHRISTI HIMMELFAHRT UND CORONA

Man stelle sich nur vor: Moses kommt den Berg herunter mit drei schweren Steintafeln. Eine von diesen Platten, voll mit gravierten Buchstaben, rutscht aus seinen Händen. Diese Tafel zerbricht in ihre Einzelteile. Lesbar und intakt bleiben allein die beiden anderen Steintafeln in seinen Händen, als Moses vor dem Volke Israel steht. So präsentiert der schlaue Anführer seinen Leuten (lediglich) die 10 Gebote. Diese Darstellung hat 1982 der Filmklassiker "Verrückte Geschichte der Welt" von Mel...

  • Schermbeck
  • 20.05.20
  •  1
Im Rahmen der Kooperation „Gemeinsam an der Lippe“ gestaltet der Lippeverband die Fassade des Pumpwerks Schölsbach in Dorsten neu.
4 Bilder

Texte rund um den Fluss
Lippeverband baut digitales Bücherregal am Lippe-Deich

In Dorsten entsteht eine Lippe-Lese-Lounge auf dem Deich. Nach einer Idee der Dorstener Künstlerin Brigitte Stüwe entsteht hier ein digitales Freiluft-Bücherregal. 115 Texte rund um den Fluss hatte die Künstlerin per Aufruf gesammelt und für die Freiuft-Bibliothek digitalisiert. Das Lesefutter laden sich Interessierte später via QR-Code auf ihre Smartphones, und in schönster Umgebung auf dem Lippe-Deich lässt es sich dann schmökern. Ende Juni soll das digitale Bücherregal fertig...

  • Dorsten
  • 19.05.20
  •  1
Peter Koerber (li.) im Gespräch mit einem Ausstellungsbesucher.

Dampfmaschine in Bewegung
Maschinenhalle wieder geöffnet

Sieben Wochen später als geplant startete am Sonntag der Bergbauverein in die Hallensaison 2020, sprich: Das Industriedenkmal Maschinenhalle Fürst Leopold ist ab sofort wieder sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Und der rege Andrang am Sonntag zeigte, dass es höchste Zeit war, aus der Corona-Schockstarre Schritt für Schritt zurückzufinden „in eine neue Normalität“, wie es Bürgermeister Tobias Stockhoff formulierte. Er war am Premieren-Sonntag einer der ersten Besucher und postete später auf...

  • Dorsten
  • 18.05.20

Corona Dorsten
Red Ballon-Festival wird abgesagt

Das dritte Red Balloon-Festival am Soziokulturellen Zentrum „Das LEO“ muss leider abgesagt werden. Die jüngste Überarbeitung der Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen verbietet Großveranstaltungen – darunter auch Musikfestivals – bis „mindestens zum 31. August“. Christian Joswig, Leiter des LEOs, bedauert die unvermeidliche Absage: „Alles war schon vorbereitet und besprochen. Die Bands waren startklar, die Bühne und Technik bestellt und das Publikum freute sich schon auf die...

  • Dorsten
  • 15.05.20
2 Bilder

„Ladies First“ am Mittwoch, 20. Mai, ab 21:45 Uhr in Wesel
ABGESAGT: Albus, Korthaus und Vollmer bespaßen die Comedy-Bühne auf der Rhein-Festwiese

Gleich drei Powerfrauen treten imauf dem Festplatz an der Rheinpromenade in Wesel auf.Mit dabei sind Lioba Albus alias Mia Mittelkötter, die durch den Abend führt, Sia Korthaus mit Ausschnitten aus ihrem Programm „Lust auf Laster“ und Maria Vollmer mit Ausschnitten aus ihremProgramm „Tantra, Tupper & Tequila“. Freuen Sie sich auf einen Kabarett Abend der Extraklasse. Die Kabarettistin Lioba Albus greift auf satirische Weise Alltagssituationen auf und überspitzttypische gesellschaftliche...

  • Wesel
  • 14.05.20
Wegen der Corona-Pandemie können wohl noch für einige Zeit keine Konzerte stattfinden. Um trotzdem ein starkes, musikalisches Lebenszeichen zu senden, möchte das Rock Forum eine Vinylplatte mit Aufnahmen von Dorstener Bands produzieren.
Video

Bands können sich bewerben
Rock Forum Dorsten produziert neue Dorsten-LP

Musikfreunde sitzen derzeit ziemlich „auf dem Trockenen“: Wegen der Corona-Pandemie können wohl noch für einige Zeit keine Konzerte stattfinden. Um trotzdem ein starkes, musikalisches Lebenszeichen zu senden, möchte das Rock Forum eine Vinylplatte mit Aufnahmen von Dorstener Bands produzieren. Die Songs dürfen gerne einen Bezug zu Dorsten haben und in der momentanen Situation Mut machen und positiv stimmen. Die Platte soll ein Sampler sein, mit einem Song pro Band, der im Idealfall schon...

  • Dorsten
  • 14.05.20

Corona Haltern
Konzert des Kammerchores abgesagt

Aus gegebenem Anlass wird das Konzert des Kammerchores Haltern, das in der Erlöserkirche am 17. Mai stattfinden sollte, abgesagt. Der Veranstalter, der Freundeskreis Kirchenmusik der evangelischen Kirchengemeinde Haltern, ist bemüht, das Konzert nachzuholen.

  • Haltern
  • 13.05.20
Viele Wallfahrten sind als Dank für überstandene Seuchen entstanden, erklärt Prof. Dr. Norbert Köster.

Kirchenhistoriker Köster erklärt Hintergrund
Wallfahrt als Dank nach überstandenen Seuchen

Die Wallfahrtssaison hat zwar gerade begonnen, aber etliche Wallfahrten werden in diesem Jahr wegen Corona abgesagt. Was aus heutiger Sicht logisch klingt, ist nach Worten von Kirchenhistoriker Prof. Dr. Norbert Köster einmalig. Denn in früheren Jahrhunderten waren Seuchen oder Katastrophen wie Brände erst recht gerade der Anlass für Wallfahrten. „Wenn sich eine Pfarrei oder ein ganzer Ort auf den Weg zu einem Wallfahrtsort macht, steckt fast immer eine Seuche dahinter“, sagt Köster zu den...

  • Dorsten
  • 13.05.20

Corona Haltern
Sythener Gitarrentage abgesagt

Auch in diesem Jahr wollte die Kulturstiftung Masthoff die Sythener Gitarrentage veranstalten. Am 9. und 16. August sollten wieder namhafte Gitarristen im Schloss Sythen auftreten und die Konzertbesucher in das idyllische Anwesen locken. Die Vorgaben der Coronaschutzverordnung in der ab 11. Mai gültigen Fassung lassen eine verantwortungsvolle Durchführung der einzelnen Konzerte jedoch nicht zu. Aus diesem Grunde muss die Konzertreihe in diesem Jahr leider abgesagt werden. Im Jahr 2021...

  • Haltern
  • 13.05.20

Ausstellungen
Maschinenhalle in Dorsten ab 17. Mai wieder geöffnet

Ab Sonntag (17. Mai) ist in der Zeit von 13 bis 17 Uhr der Besuch des Industriedenkmals Maschinenhalle Fürst Leopold wieder ein attraktives Ziel für den Sonntagsspaziergang. Nachdem nun in NRW der Besuch von Museen und Ausstellungen wieder erlaubt ist, hat sich der Bergbauverein entschieden, den eigentlich für den 29. März geplanten Start in die Saison 2020 zu wagen. Die Pandemie erfordert besondere Maßnahmen. Also gilt für den Besuch der Maschinenhalle die Pflicht, eine Schutzmaske zu...

  • Dorsten
  • 13.05.20
Die 12 Hellweger Cellisten.

Corona Dorsten
Erstattung für Klassik-Häppchen

Diejenigen, die bereits Karten für die beiden coronabedingt abgesagten Klassik-Häppchen - das Feuerbach Quartett: Bombax (17. Mai) sowie die 12 Hellweger Cellisten (21. Juni) – gekauft hatten, bekommen den Eintrittspreis erstattet. Dafür müssen sie sich bei der Stadtagentur, Recklinghäuser Straße 20, melden: Tel. (02362) 308080.

  • Dorsten
  • 12.05.20
Dem Direktor der VHS in Wesel, Andreas Brinkmann, fiel die Entscheidung nicht leicht, viele Kurse nicht stattfinden zu lassen. Doch die Auflagen auf Grund der Corona-Pandemie lassen nur wenige Kurse parallel stattfinden. Priorität legt die VHS daher auf Abschlussprüfungen (Schulabschlusskurse und Kurse des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge).
2 Bilder

Frühjahrssemester-Kurse fallen aus / Bereits gezahlte Gebühren werden automatisch anteilig erstattet
VHS Wesel richtet Spendenkonto für Kursleitungen ein - auf Wunsch der Kurs-Teilnehmer

"Es sind gute Nachrichten, die die Politik veranlasst haben, das öffentliche Leben langsam wieder zu stärken. So, wie es die gesundheitliche Lage erlaubt, können wieder Schritte zu mehr Gemeinsamkeit in den Kommunen gegangen werden. Hierzu gehört auch, dass, nach der Coronaschutzverordnung in der ab dem 7. Mai gültigen Fassung, die VHS in Wesel wiederöffnen kann. Bereits seit vergangener Woche finden die Schulabschlusslehrgänge unter Wahrung eines strengen Hygienekonzeptes (u.a....

  • Wesel
  • 12.05.20
Henk (10) und Oskar (12) bei ihrem Auftritt
3 Bilder

Junge Plattspräker geben Kostprobe am Seniorenheim “Lühlerheim”

Die Stiftung “Lühlerheim Bossow-Haus” hat Ende April eine Aufruf in den sozialen Medien gestartet und nach musikalischen Darbietungen zur Unterhaltung für die Bewohner gesucht. Diesen Aufruf hat Sonja Moritz aus Havelich gelesen und schon war die Idee geboren, dass ihre beiden Söhne dort einen Plattdeutsch-Sketch zum Besten geben könnten. Eigentlich sollten sie Ende März bei den jährlichen Plattdeutschen Abenden in Brünen auftreten, der musste jedoch aufgrund der Corona-Entwicklungen...

  • Hamminkeln
  • 11.05.20

Nispa-Autokino vom 26. Mai bis 3. Juni an der Rheinpromenade
Acht tolle Tage mit sehr unterhaltsamen Streifen - vom Familienfilm bis zum Rennfahrer-Drama

Die Premiere des Nispa-Autokinos auf dem Festplatz an der Rheinpromenade war ein voller Erfolg. In kurzer Zeit waren die insgesamt1.250 Tickets vergriffen. Vom 26. Mai bis zum 3. Juni geht es in Zusammenarbeit mit dem Comet Cine Center in die Fortsetzung. Acht Filme laufen dann über die 16 x 8 Meter große Air-Screen-Leinwand auf der Festwiese, erneut präsentiert von der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe (Nispa). Los geht es jeweils gegen 21.45 Uhr. Die Tickets kosten 15 Euro pro...

  • Wesel
  • 08.05.20

8. Mai 1945: Bedingungslose Kapitulation der Deutschen Wehrmacht
DEUTSCHLAND HAT GEWONNEN

Am 8. Mai 1945 hat die Deutsche Wehrmacht bedingungslos kapituliert. Churchill tritt vor die internationale Presse und verkündet: Deutschland ist besiegt! ... Ewig Gestrige können das vielleicht nicht nachvollziehen, dennoch bin ich der Meinung: Deutschland hat gewonnen! Nicht auszudenken, was geschehen wäre, mit unseren Vorfahren, uns selbst, hätten die Nazis den II. Weltkrieg für sich entscheiden können. Ein nationaler Feiertag am 8. Mai ist angemessen, bildet dieser Tag doch erst die...

  • Schermbeck
  • 08.05.20
  •  9
  •  1
Das Konzert von "Wildes Holz" findet jetzt am 28. Oktober am Landhotel Voshövel statt.

Corona Schermbeck
Schermbecker Landhelden planen Ersatztermine für Kulturveranstaltungen

Auch wenn die neuesten Lockerungen ein wenig mehr Freizeitgestaltungen ermöglichen, müssen auch die letzten Veranstaltungen des ersten Programms 2019/2020 der Schermbecker Landhelden abgesagt werden. Somit sind nach den letzten erfolgreichen Programmpunkten vor Beginn der Corona Krise, u.a. mit Markus Schinkel, Beckmann&Griess, und dem Wohnzimmerkonzert der Band Fortuna Ehrenfeld, insgesamt fünf Veranstaltungen abgesagt worden. Gemeinsam mit den Künstlern hat sich der Kulturverein...

  • Dorsten
  • 08.05.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.