Stadtspiegel Dorsten / Haltern - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

iTAN-Listen vor dem Aus
Überweisungsalternativen beim Online-Banking

Mit einer Transaktionsnummer (TAN) auf Papier eine Überweisung oder einen Dauerauftrag am PC freigeben – damit ist ab 14. September Schluss! Geldinstitute dürfen ab dann die per Post verschickten klassischen Papierlisten mit durchnummerierten TANs nicht mehr einsetzen. Dies schreibt die derzeit geltende Europäische Zahlungsdiensterichtlinie vor. „Um Missbrauch vorzubeugen, müssen Kunden künftig anhand von zwei Faktoren nachweisen, dass sie tatsächlich die Person sind, die zur Ausführung der...

  • Wesel
  • 21.05.19
Aufgrund von Bauarbeiten wurde der Orthöver Weg zwischen Auf der Brey und Spessartstraße für etwa sechs Wochen für den Verkehr gesperrt.
6 Bilder

Umleitung
Orthöver Weg in Wulfen für sechs Wochen gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten wurde der Orthöver Weg zwischen Auf der Brey und Spessartstraße für etwa sechs Wochen für den Verkehr gesperrt. Das teilte die Vestische mit. Die Linie TB207 wird umgeleitet. Die Haltestelle „Spessartstraße“ wird auf die Straße zur Potmere in Höhe der Hausnummer 88 verlegt. Eine Umleitungen für den Verkehr wurden ausgewiesen. Text und Fotos: Bludau

  • Dorsten
  • 21.05.19

Einschreibefrist
Studieren an der FernUniversität Hagen

Rechtzeitig zu Beginn der Einschreibefrist für das Herbstsemester 2019 informiert die FernUniversität Hagen auf Einladung der Volkshochschule am Dienstag, 4. Juni um 19.00 Uhr im Bildungszentrum Maria Lindenhof, Raum 207, über die umfangreichen Studienmöglichkeiten der FernUniversität. Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche, deutschsprachige FernUniversität weltweit. Sie ist eine Universität für alle, die ein universitäres Studium neben Beruf, Ausbildung oder Familienzeit...

  • Dorsten
  • 20.05.19

Ratgeber-Thema der Woche: Vorteile des EMS-Trainings
Vorteile und Ziele des innovativen EMS-Trainings

Schermbeck: Das EMS-Training bietet eine revolutionäre Möglichkeit, sich in kurzer Zeit fit und gesund zu machen. Während eines kurzen 20-minütigen Trainings ist es möglich, die gesamte Muskulatur zu trainieren, da 90% aller Muskelfasern des Körpers in das Training einbezogen sind. Sogar die tieferen und kleineren Muskelfasern werden bei jeder Kontraktion aktiviert, was nicht nur die Muskelkraft und -qualität erhöht, sondern auch die intra- und interzelluläre Koordination erhöht. Der...

  • Schermbeck
  • 18.05.19
  •  1
Die Rhader Messdiener bereiten derzeit das diesjährige Pfingstzeltlager vor.

Einmaliges Wochenende
Rhader Messdiener bereiten Pfingstzeltlager vor

Die Rhader Messdiener bereiten derzeit das diesjährige Pfingstzeltlager vor. Aktuell sind noch Plätze frei. Wer sich einen der begehrten Plätze für das Pfingstzeltlager sichern möchte, sollte sich jetzt anmelden. Alle Kinder aus Rhade und Umgebung ab der 3. Klasse sind eingeladen mit zu fahren. Gezeltet wird von Freitag, 7. Juni bis Montag, 10. Juni. "Wir haben uns wie immer mächtig ins Zeug gelegt, damit ihr ein einmaliges Wochenende erleben könnt", versprechen die Gruppenleiter der...

  • Dorsten
  • 17.05.19

30 Jahre Pusteblume
Integratives Familienzentrum der Lebenshilfe Dorsten feiert Jubiläum

Das Familienzentrum Pusteblume an der Reiherstraße 87 auf der Hardt wurde im Oktober 1988 auf Initiative der Lebenshilfe Dorsten, damals noch unter der Trägerschaft der Stadt Dorsten, eröffnet. 1994 übernahm die Lebenshilfe Dorsten dann selber die Trägerschaft und baute eine weitere Gruppe an. Seit August 1996 beherbergt die Einrichtung 19 Kinder mit Behinderung und 45 Kinder ohne Behinderung, die in vier inklusiv geführten Gruppen betreut und gefördert werden. Das interdisziplinär...

  • Dorsten
  • 17.05.19

Agentur für Arbeit Wesel und Jobcenter Kreis Wesel informieren
Weseler Jobbörse findet am 19. Juni statt

Jugendliche auf Ausbildungssuche, Arbeitsuchende und Weiterbildungsinteressierte sollten sich diesen Termin vormerken: Die große Jobbörse der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel findet am Mittwoch, 19. Juni, von 10 bis 16 Uhr statt. In der Niederrheinhalle Wesel werden rund 70 Arbeitgeber aus der Region offene Arbeits- und Ausbildungsstellen anbieten. Das Rahmenprogramm bietet Vorträge, einen Bewerbungsmappencheck, eine Typberatung und vieles mehr.

  • Wesel
  • 17.05.19
Innerhalb weniger Monate hat sich vieles im einstmals idyllischen Lavesum nicht nur zum Positiven entwickelt. Foto:  Dietmar Rabich, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37801452

Leserbrief zur aktuellen Dorfentwicklung in Lavesum
„Aktivitäten des Heimatvereins wünschenswert – Wo bleibt das Engagement für Lavesum?“

Für die Innenstadt feilt die Halterner Stadtverwaltung fleißig an einem schlüssigen Konzept und nimmt dabei auch Bürger und Experten mit ins Boot. Doch wie ist es um die Lebensqualität und Defizite in den Halterner Ortsteilen bestellt? In seinem Leserbrief sieht Wilhelm Neurohr planerischen Handlungsbedarf, wie er am Beispiel Lavesum zeigt. Nach dem integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) für die Innenstadt sollte deshalb nun die Dorfentwicklung im Focus stehen. "Denn...

  • Haltern
  • 17.05.19

Gesundheits-Ratgeber - Thema der Woche: Tipps gegen Muskelkater nach dem Sport
Muskelkater: Wie er entsteht und was man dagegen tun kann!

Schermbeck (bb): Man ist hoch motiviert in sein Training eingestiegen und hat nach dem ersten Probetraining mit vollem Einsatz sein erstes EMS-Workout absolviert. In den nächsten Tagen kann es natürlich auch zu einem Muskelkater führen. Der Schmerz impliziert, dass man sich bestmöglich angestrengt hat und auch im Training bis an die Belastungsgrenze gegangen ist. Muskelkater ist zwar ein Indikator dafür, dass die Muskeln ordentlich trainiert wurden, aber er ist keine Garantie für...

  • Schermbeck
  • 16.05.19
  •  1
  •  1

Vortrag im BiZ Wesel
Ausbildung in der Pflege bietet gute Perspektiven

Um Voraussetzungen und Inhalte von Pflegeausbildungen geht es in einem Vortrag am Donnerstag, 23. Mai 2019, um 15.30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wesel. Die beruflichen Perspektiven in der Pflege sind gut. In den Kreisen Wesel und Kleve besteht ein wachsender Bedarf nach Fachkräften. So hat die Zahl der Beschäftigten in den Pflegeberufen in den Jahren 2014 bis 2018 zugenommen: im Kreis Wesel um 1.052 auf 8.510 Beschäftigte, im Kreis Kleve um 471 auf 6.091...

  • Wesel
  • 16.05.19

Neuer Pilates-Kurs bei KKRN-aktiv

Haltern. Der Verein KKRN-aktiv am St. Sixtus-Hospital bietet einen 11-wöchigen Pilates-Kurs für Anfänger an. „Pilates ist eine Trainingsmethode, um die tiefliegende Bauchmuskulatur, den Beckenboden und die stabilisierende Rückenmuskulatur zu stärken. Die Konzentration auf den Körper und die Atmung sorgt zusätzlich für einen kontinuierlichen Stressabbau“, erklärt Susanne Langenhorst, Leiterin von KKRN-aktiv. Der Kurs beginnt am 23. Mai und findet im wöchentlichen Rhythmus mittwochs von 16.30...

  • Haltern
  • 15.05.19
eine umfangreiche Körperzusammensetzungsanalyse

Ratgeber-Thema der Woche: "Genau wissen, was in einem steckt!" - BIA-Körperzusammensetzungsanalyse
"Medical Fitness" - Ein Konzept macht von sich reden

Schermbeck, 14. Mai 2019:   Der „Medical Fitness“-Bereich und hier speziell die Vermessung der Körperzusammensetzung wird im Fitness-Betreuungsbereich immer wichtiger. „Medical Fitness ist ein anhaltender Trend in der anspruchsvollen Sport- und Fitnessszene. Die professionelle Körperanalyse und das ausführliche Anamnese-Gespräch bilden die Basis für das anschließende effektive EMS-Training“, so EMS-Trainer und Studio-Leiter Tim Besten. Man setzt hierbei speziell auf das professionelle...

  • Schermbeck
  • 15.05.19
Seit Montag ist die provisorische Fußgängerbrücke geöffnet. Nur darüber können Reisende die Gleise 2 und 3 erreichen. Foto: Stadt

Bauarbeiten am Bahnhof Haltern am See rücken in die nächste Phase
50 Treppen hoch und wieder herunter

Haltern.  Die Bauarbeiten am Bahnhof Haltern am See rücken in die nächste sehr sichtbare Phase. Denn seit Montag ist die provisorische Fußgängerbrücke geöffnet. Nur darüber können Reisende die Gleise 2 und 3 erreichen. Das bedeutet: 50 Stufen hoch und wieder herunter laufen. Der bisherige Tunnel wird für die Bauarbeiten geschlossen. Diese deutlichen Einschränkungen sind, so die Bahn AG, leider nicht zu vermeiden. Die neue Wegeführung über die provisorische Brücke wird ausgeschildert; die...

  • Haltern
  • 14.05.19
Knapp die Hälfte der eingeladenen Eltern kamen  zum Infoabend in die Aula des Schulzentrums. Foto: Stadt

Übergangslösung für Kinder
Kita-Neubau sorgt für Diskussionen

Haltern. Etwa 35 Eltern kamen am Montagabend in die Aula des Schulzentrums, um sich über die aktuelle Entwicklung des Neubaus der Kita Lohausstraße zu informieren. Dazu hatten die Stadtverwaltung und die Awo als künftige Betreiberin eingeladen. Es gab einige Unmutsäußerungen über den mehrmals verschobenen Eröffnungstermin und die damit zusammenhängenden individuellen Betreuungsprobleme. Am Ende aber zeichneten sich Perspektiven ab, mit denen die meisten Eltern offenbar einverstanden sind....

  • Haltern
  • 14.05.19
Am Dienstag, 21. Mai um 19 Uhr, lädt die geburtshilfliche Abteilung des St. Elisabeth-Krankenhauses alle werdenden Eltern und Interessierten zur monatlichen Kreißsaalführung ein.

Werdende Eltern
Kreißsaalführung im St. Elisabeth-Krankenhaus

Am Dienstag, 21. Mai um 19 Uhr, lädt die geburtshilfliche Abteilung des St. Elisabeth-Krankenhauses alle werdenden Eltern und Interessierten zur monatlichen Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist der Konferenzraum auf der Ebene 2 des Krankenhauses. An diesem Abend informieren Chefarzt Dr. Stefan Wilhelms und sein Team rund um das Thema Geburt und moderne Geburtshilfe. „Das Wissen um geburtserleichternde Maßnahmen soll die Vorfreude auf das bevorstehende Ereignis steigern und helfen, Ängste...

  • Dorsten
  • 13.05.19
Ab Dienstag, 14. Mai, heißt es ab 11 Uhr beim Bücherbasar in der Stadtbibliothek für eine gute Woche „Den Ganzen Arm voller Bücher für 1 Euro“.

Bücherbasar Stadtbibliothek
„Den ganzen Arm voller Bücher für 1 Euro“

Ab Dienstag, 14. Mai, heißt es ab 11 Uhr beim Bücherbasar in der Stadtbibliothek für eine gute Woche „Den Ganzen Arm voller Bücher für 1 Euro“. Schnäppchenjäger haben die Chance sich mit Lesestoff zu versorgen. Alle Tische sind noch gut gefüllt. Es lohnt sich also mit großen Taschen zu kommen, um die Beute abtransportieren zu können. Am Mittwoch, 15. Mai, bleibt die Stadtbibliothek wegen einer Fortbildung der Mitarbeiter geschlossen, der Basar endet am Mittwoch, 22. Mai. Öffnungszeiten...

  • Dorsten
  • 13.05.19

Schermbeck
Seniorenbeirat weist auf Notfall-Apps hin

Der Seniorenbeirat Schermbeck weist darauf hin, dass neben der Notfallkarte und der Notfalldose auch das Smartphone für ältere Menschen nützlich sein kann. Echo112 ist eine Smartphone-App, die den Standort des Benutzers an den örtlichen Notdienst überall auf der Welt übermittelt. Im Notfall muss man nur die App antippen, um sie zu öffnen: Echo112 erkennt, in welchem Land Sie sich befinden und zeigt die richtigen Notdienstnummern an. Die Smartphone-App Wayguard ist eine Begleit-App, die...

  • Dorsten
  • 13.05.19
Die Rhader Straße (K 13) in Dorsten-Lembeck muss ab Montag, 13. Mai, für voraussichtlich zwei Wochen voll gesperrt werden.

Vollsperrung
Rhader Straße in Lembeck für zwei Wochen gesperrt

Die Rhader Straße (K 13) in Dorsten-Lembeck muss ab Montag, 20. Mai, für voraussichtlich zwei Wochen voll gesperrt werden. Grund dafür sind die noch fehlenden Sanierungsarbeiten auf dem Straßenabschnitt vor der Rekener/Wulfener Straße. Im Zuge der Arbeiten werden Verformungen, Risse und andere Schäden beseitigt. Hinweise auf die Sperrung und die Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Dorsten
  • 10.05.19
Am 18. und 19. Mai ist die Firma MesseCom aus Marl zum ersten Mal mit der "Bauen und Wohnen Messe" in Dorsten zu Gast. Alle Hausbesitzer, Renovierer und Sanierer sind dazu eingeladen, bei freiem Eintritt die Messe auf dem Gelände Zeche Fürst Leopold in Dorsten zu besuchen.

Für Bauherren
Erste Messe in Dorsten zum Thema "Bauen und Wohnen"

Am 18. und 19. Mai ist die Firma MesseCom aus Marl zum ersten Mal mit der "Bauen und Wohnen Messe" in Dorsten zu Gast. Alle Hausbesitzer, Renovierer und Sanierer sind dazu eingeladen, bei freiem Eintritt die Messe auf dem Gelände Zeche Fürst Leopold in Dorsten zu besuchen. Informationen und die Zusammenarbeit mit Fachbetrieben stehen im Vordergrund dieser Veranstaltung. Die Bauen und Wohnen greift die aktuellen Trends der Baubranche gezielt auf, bietet Lösungen und bringt Angebot und...

  • Dorsten
  • 10.05.19
Fledermäuse haben in ihrem Insektenfressergebiss nadelspitze Zähne, mit denen sie empfindlich tief beißen können. Foto: Archiv

Kreisveterinäramt: Wildtiere nicht anfassen
Fledermaus in Haltern mit Tollwut infiziert

Haltern. Bei einer Fledermaus, die in Haltern am See kraftlos am Boden lag, wurde das Fledermaus-Tollwut-Virus nachgewiesen. Die Amtsveterinäre des Kreises Recklinghausen warnen daher ausdrücklich davor, Fledermäuse ohne dicke Handschuhe anzufassen. Grundsätzlich gilt: Nicht anfassen. Es ist nicht normal, dass sich eine Fledermaus auf dem Boden aufhält. Fledermäuse haben in ihrem Insektenfressergebiss nadelspitze Zähne, mit denen sie empfindlich tief beißen können. Eine Übertragung des Virus...

  • Haltern
  • 10.05.19
Seit Montag (6.5.) wird durch die Autobahnniederlassung Hamm die Verkehrsführung zwischen Lembeck und Dorsten zurückgebaut.

A31
Komplette Freigabe wahrscheinlich am Montagabend

Seit Montag (6.5.) wird durch die Autobahnniederlassung Hamm die Verkehrsführung zwischen Lembeck und Dorsten zurückgebaut. Die Arbeiten in Fahrtrichtung Emden werden planmäßig am Samstagabend (11.5.) abgeschlossen. Die Fahrtrichtung Bottrop dauert noch bis Montagabend (13.5.). Aufgrund des Regens konnte die abschließende Weißmarkierung nicht aufgebracht werden.

  • Dorsten
  • 10.05.19
Spaß muss sein: Angefeuert von ihren Steuermännern und den Trommlern, die den Takt vorgeben, lassen die jeweils etwa 18 Ruderer die Paddel durch die Stausee-Fluten gleiten und werden auch mal gehörig nass dabei. Foto: Archiv
2 Bilder

Noch Teams für Sonntags gesucht
Drachenbootrennen zum Stauseefestival

Haltern Aktiv e. V., die Stadt Haltern am See und Rhein-Ruhr-Sport laden ein zum vierten Drachenbootrennen auf dem Halterner Stausee, das am Samstag, 29. Juni und Sonntag, 30. Juni 2019 im Rahmen des Stauseefestivals ausgetragen wird. Drachenboot - das ist Spaß in der Gruppe, Teamgeist, Sport in der Natur - einfach ein großartiges Erlebnis - da muss man doch dabei sein! An beiden Tagen findet ein abgeschlossenes Drachenbootrennen statt - die Teams können sich noch für den Sonntag anmelden...

  • Haltern
  • 10.05.19

Beiträge zu Ratgeber aus