Stadtspiegel Gelsenkirchen - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Bundestagswahl 26. September. 2021
Der SPD – Ortsverein Beckhausen/Sutum lädt zum Bahnwärterhäuschen

Am heutigen Samstag. 18. September. 2021 lädt der SPD- Ortsverein Beckhausen/Sutum zu einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke zum Bahnwärter-häuschen an der Horster Straße 24 ein. Der Besucher hat die Möglichkeit zu Gesprächen mit der Stadtverordneten Elsbeth Schmidt, der Bezirksverordneten Waltraud Josten und dem Bundestagsabgeordneten Markus Töns.

  • Gelsenkirchen
  • 18.09.21

Aktiv für Gelsenkirchen: Stadtteilinitiaven stellen sich vor
Am heutigen Samstag, 18. September 2021 von 11:00 bis 14:00 Uhr auf dem Neumarkt

In den Stadtteilen Gelsenkirchens haben sich in den letzten Jahren Stadtteilinitiativen und sogenannte runde Tische gebildet, um sich aus der zivilen Gesellschaft heraus in die Stadtentwicklung einzumischen. Gemeinsam ist allen, dass sie die Attraktivität und die Lebensbedingungen ihrer Heimatstadt und ihres Stadtteils ausgeglichen und kulturell vielfältig aktiv mitgestalten. Sie schaffen Orte für soziale Begegnungen und vieles andere mehr. Als Kooperationspartner der Stadt Gelsenkirchen des...

  • Gelsenkirchen
  • 18.09.21
Eine Blockhütte kann auch ein schöner Ersatz für eine Bühne sein.
Foto: Flophouse String Band
Video 4 Bilder

Die Flophouse String Band produziert erstes eigenes Musikvideo
Klappe und Action

Ein lautes "Tatü, Tata" hörte man letztens auf den Straßen. Ein Blaulicht-Fahrzeug fuhr vor und der Polizist bat vier Country Musiker rechts am Straßenrand zu halten. Doch plötzlich fingen sie dort an zu singen...  Und wer es glaubt oder nicht, das alles geschah in Gelsenkirchen! GE. Im April in diesem Jahr kam der Flophouse String Band die Idee auf ein Musikvideo zu produzieren, um den Fans einen Ersatz für Konzerte zu bieten. Doch gäbe es während Corona überhaupt die Möglichkeit ein gutes...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21

Noch zweimal samstags kostenlos in dies Stadt
ÖPNV-Gratisfahrtage in Gelsenkirchen im September ++ Eine Aktion im Rahmen von „Gelsenkirchen startet durch!“

Gelsenkirchen. Rund um die Europäische Mobilitätswoche vom 16. September bis zum 22. September 2021 können alle Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener ihre Stadt gratis mit Bus und Bahn umfassend erfahren – und das gleich 4 Mal an allen Samstagen. Initiiert wurden die Gratisfahrtage von der Stadt Gelsenkirchen. Sie sind ein Baustein im Maßnahmenpaket der Initiative „Gelsenkirchen startet durch!“, die dazu beitragen soll, den durch die Corona-Pandemie getroffenen lokalen Handel sowie die...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
Foto: Consoltheater.de

Zwei Veranstaltungen in der Kellerbar im Theater auf Consol
Konzertmeditation und K(Eine) Wahl

GE. Klang und Stille, fühlen und denken, sitzen oder liegen. Am Dienstag, 21. September, um 19 Uhr lädt die Kellerbar im Theater auf Consol zu einer Konzertmeditation mit Tee ein. Zu Gast ist Michael Gees mit dem Tanzensemble IHoch3. Die Veranstaltung geht circa eine Stunde und kostet 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. K(Eine) WahlAm darauffolgenden Freitag, 24. September, um 19 Uhr steht ein Erzählabend an. Die erste Veranstaltung STORYFELD Ruhrgebiet! André Wülfing lädt zu einem biografischen...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
Foto: lokalkompass.de

Neues und Bewährtes in der Versorgung von Gefäßerkrankungen
Gefäßtag 2021 im Sankt Marien-Hospital Buer

GE. Am Samstag, 25. September, von 11 bis 15 Uhr öffnet die Klinik für Gefäßchirurgie im Sankt Marien-Hospital Buer in Rahmen des Gefäßtages die Türen des Klinik-Forums „Die Villa“ Dorstener Straße 2. Das Team der Klinik um Chefarzt Dr. med. Wilfried Heinen erwartet die Besucher der Veranstaltung mit Aktionen und Vorträgen zu Gefäßaussackungen (Aneurysmen), Durchblutungsstörungen der Beine, Verengungen der hirnversorgenden Arterien und Zugangswegen für die Blutwäsche....

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
Foto: Generationsnetz Gelsenkirchen

Besucher dürfen sich über Willkommensaktion freuen
SeNa nach Corona-Pause wieder in Präsenz

GE. Die Seniorenvertreter des Generationennetzes in Bulmke-West, Edelgard Sochaczewski und Jürgen Gollnick, sind nach der langen Corona-Pause wieder in Präsenz jeden Mittwoch in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Florastraße 119, für ältere Bürger da. Mit einer Willkommensaktion am 22. September um 15 Uhr laden sie zum erneuten Start vor Ort ein. Bei Fragen, wie das Älter werden in Gelsenkirchen gut gelingen kann oder Anliegen rund um das Thema Älter werden findet man...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
Eines von fünf Community-Bildern, die wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Klaus Fröhlich aus Velbert.

Funke-Newswall
Bis zum 24. September: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 17.09.21
  • 20
  • 3
Foto: Deklofenak/Fotolia

Hatha Yoga-Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger
Einfach mal Entspannen

GE. Durch Yoga wird der Körper kräftiger und beweglicher. Aufrichtung, Körperwahrnehmung, Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit verbessern sich. Durch eine regelmäßige Yoga-Praxis stärken wir Körper und Geist und finden zu innerer Ruhe. Der neue Yoga Kurs im Helene-Weber-Haus in GE-Buer startet am Montag, 20. September. In der Zeit von 15 bis 16 Uhr heißt es Entspannung pur. Der Kurs geht über zehn Treffen, die Kursgebühr beträgt 57€ Anmeldung sind ab sofort unter www.kefb.info oder unter...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
Foto: Stadt Gelsenkirchen

Die Brücke über der Ekhofstraße wird saniert
Bauwerksprüfung brachte Schäden ans Licht

GE. Eine einspurige Verkehrsführung auf der ansonsten zweispurigen Verbindung zwischen Buer und Gelsenkirchen-Mitte, sorgt derzeit nicht nur für teils zähfließenden Verkehr auf Höhe der VELTINS-Arena, sondern auch für gelegentliche Verwunderung, weil auf der Kurt-Schumacher-Straße selbst keine Baustelle zu sehen ist. Gebaut wird nämlich eine Etage tiefer – an der Brücke über die Eckhofstraße. „Hier gibt es gute Gründe, den Verkehr auf nur eine Spur zu leiten“, erläutert Gelsenkirchens...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21

Gefäßtag 2021 im Sankt Marien-Hospital Buer

Neues und Bewährtes in der Versorgung von Gefäßerkrankungen Am Samstag, 25. September 2021 von 11 bis 15 Uhr öffnet die Klinik für Gefäßchirurgie im Sankt Marien-Hospital Buer in Rahmen des Gefäßtages die Türen des Klinik-Forums „Die Villa“ Dorstener Straße 2, 45894 Gelsenkirchen. Das Team der Klinik um Chefarzt Dr. med. Wilfried Heinen erwartet die Besucher*innen der Veranstaltung mit Aktionen und Vorträgen zu Gefäßaussackungen (Aneurysmen), Durchblutungsstörungen der Beine, Verengungen der...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
Jugend- und Bildungsdezernentin Anne Heselhaus

Stadt plant Aktionsprogramm für Kinder und Jugendliche
Aufholen nach Corona rückt in den Mittelpunkt

Gelsenkirchen. Die Stadt Gelsenkirchen nutzt Fördermittel des Bundes, um Kinder und Jugendliche auf dem Weg zurück in ein unbeschwertes Aufwachsen zu begleiten und sie beim Aufholen von Lernrückständen zu unterstützen. Ein entsprechendes Aktionsprogramm hat der Verwaltungsvorstand unter der Leitung von Oberbürgermeisterin Karin Welge jetzt auf den Weg gebracht. Insgesamt rund 2,45 Millionen Euro stehen dafür zur Verfügung. Sie werden für eigene Angebote und für Angebote freier Träger der...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21
Tag der Patientensicherheit

Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH:
Klinikpersonal setzt ein Zeichen für Patientensicherheit

Buer. Auf dem Gelände der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH versammelte sich das Klinikpersonal, um mit einem leuchtenden Herz auf den Tag der Patientensicherheit aufmerksam zu machen. Der Aktionstag wird jedes Jahr am 17. September von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen. Die Gelsenkirchener Klinik beteiligt sich an dem Aufruf der Weltgesundheitsorganisation (WHO) über Patientensicherheit zu informieren. Das diesjährige Motto „Sicher vom ersten Atemzug an“ nimmt das...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21

Grüner Haken für das St. Vinzenz-Haus

Die Heimverzeichnis gGmbH verleiht der Pflege- und Betreuungseinrichtung erneut das Zertifikat für hohe Lebensqualität und Verbraucherfreundlichkeit Das St. Vinzenz-Haus hat sich nach einer mehrjährigen, Corona bedingten Auszeit erneut und freiwillig der Prüfung durch die Gutachter des Qualitätssiegels „Grüner Haken“ unterzogen und darf das Zertifikat nun weitere zwei Jahre tragen. Mit dem Siegel würdigt die Heimverzeichnis gGmbH „Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21
Düsseldorfer Musiker Zooey exklusiv im Wohnzimmer GE.
Foto: Wohnzimmer GE

Kunst gegen Bares und Musik von Zooey
Zwei Abende im Wohnzimmer

 GE. Kunst für Bares ist eine Offene-Bühnen-Show, bei der jeder seine Chance auf der Bühne bekommt, der meint das Publikum unterhalten zu können. Für das Publikum bedeutet das wiederum Abwechslung und Spannung pur, da nie so genau vorausgesagt werden kann, welche Art von Unterhaltungskunst als nächstes auf der Bühne präsentiert wird. Am Donnerstag, 23. September, lädt das Wohnzimmer GE, Wilhelminenstraße 174b, auf ein Spektakel der freien Künste ein. Unter der Moderation von Patrick von Relate...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21
Foto: Key Visual (©ratiopharm)

Der Erste-Hilfe-TrainingsTruck kommt nach Gelsenkirchen
Im Falle eines Herzinfarkts richtig handeln

GE. Im Falle eines Herzstillstandes ist schnelles Handeln gefragt. Doch nur wenige trauen sich eine Wiederbelebung mittels Herzdruckmassage und Defibrillator zu. Dabei gilt: Schnelle Hilfe rettet Leben. Um das Wissen rund um die Erste Hilfe spielerisch aufzufrischen und direkt zu trainieren, finden Interessierte den Erste-Hilfe-TrainingsTruck am Mittwoch, 22. September von 9 bis 17 Uhr auf dem Heinrich-König-Platz in Gelsenkirchen. Um möglichst vielen Menschen Sicherheit in Sachen...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21
Foto: Generationsnetz Gelsenkirchen

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht
Generationsnetz GE

 GE. Seit 2009 ist das Generationennetz Gelsenkirchen die Anlaufstelle für Gelsenkirchener ab 50 Jahren. Das Generationennetz bietet kostenfreie Beratung zu allen Fragen des Alter(n)s an, fördert Kontakte, Freizeitaktivitäten sowie bürgerschaftliches Engagement und sorgt für Vernetzungen in den Stadtteilen. Ohne Ehrenamtliche wäre die Arbeit des Generationennetzes nicht denkbar. Das Besondere: Alle Ehrenamtlichen erwartet vorab eine interessante Einführung in die Tätigkeit. Diese findet das...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21
Ruhr Oel GmbH unterstützt das Stadtteilzentrum Bonni

BP unterstützt Stadtteilzentrum
Ruhr Oel GmbH unterstützt das Stadtteilzentrum Bonni

Gelsenkirchen, Die Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen ist nicht nur einer der größten industriellen Arbeitgeber in Gelsenkirchen, sondern an vielen Stellen der Stadt auch ‚Nachbar‘. Engagement im sozialen und gesellschaftlichen Umfeld der Raffinerie, wo auch ein Großteil der Belegschaft wohnt, ist für bp daher selbstverständlich. Zu den von bp geförderten Einrichtungen zählt das Hasseler Stadtteilzentrum Bonni.Der gemeinnützige Inklusionsbetrieb bietet u.a. eine werktägliche Restauration,...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21
 Bogestra bietet Fahrten mit Historischem Triebwagen 40 an.Foto: Bogestra

Tickets sind ab sofort im Hans-Sachs-Haus erhältlich
Historische Straßenbahnfahrt

GE. Die Verkehrshistorische Arbeitsgemeinschaft Bogestra fährt am Sonntag, 26. September, mit der historischen Straßenbahn in Gelsenkirchen. Tickets dafür sind ab sofort bei der Stadt- und Touristinfo im Hans-Sachs-Haus erhältlich. Angeboten werden die Rundfahrt "Gelsenkirchen mit der historischen Straßenbahn" und die "Nostalgie-Tour". Die Rundfahrt ist eine dreistündigen Fahrt durch Gelsenkirchen und die Umgebung, bei der ein kundiger Begleiter, während der Bahn-Oldie fährt, Sehenswertes...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21
Blick auf die Eisbären
4 Bilder

ZOOM Erlebniswelt erinnert an treuen Zoobesucher innert an treuen Zoobeser
Zum Gedenken an Michael Döring lassen Freunde Bänke aufstellen

Gelsenkirchen. An verschiedenen Stellen in der ZOOM Erlebniswelt sind zu Ehren von Michael Döring, einem treuen Zoobesucher, Bänke aufgestellt wurden. Die Initiative dazu kam von Angehörigen des Corps „Neoborussia-Berlin“, in dem der Tierfreund Mitglied war. Sie möchten damit an ihren verstorbenen Corpsbruder erinnern. Michael Döring war als langjähriger Dauerkarteninhaber ein besonderer Freund und Förderer der ZOOM Erlebniswelt. Neben seinen vielen faszinierenden Fotos, die der Gelsenkirchener...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21

Von der Milch an den Tisch

Informationsabend über Stillen, Beikost und Baby Led Weaning Welche Freude und Überraschung, wenn ein Kind von alleine loskrabbelt oder die ersten Schritte geht! Manche sind dann zehn Monate alt, andere schon 12 oder etwas älter. Kinder bestimmen diesen Zeitpunkt selber, da sie zu diesem Meilenstein der Entwicklung erst reifen müssen. Wenn es um die Ernährung geht, denken viele Eltern da etwas anders. Aber auch hier gibt es Entwicklungsschritte, die Kinder erreichen sollten, um entspannt mit...

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21
Chefarzt Dr. Jens Verbeek mit dem Spiral-Endoskop.
Foto: Volker Beushausen

EvK: Neues Endoskop sorgt für kompletten Darm-Durchblick
Tiefe Einblicke

Herne. „Mit dem neuen Spiral-Endoskop können wir nun eine entscheidende Lücke in unserem Therapieangebot bei Darmerkrankungen schließen“, stellt Dr. Jens Verbeek, Chefarzt Gastroenterologie am Evangelischen Krankenhaus Herne, zufrieden fest. Bislang waren die rund fünf Meter Dünndarm, die jeder Mensch in sich trägt, von einer schonenden Therapie per Endoskop ausgeschlossen. Das ändert sich nun mit dem neuen Spiral-Endoskop. Der Zwölf-Finger-Darm konnte per Gastroskop von oben, das heißt über...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.21
  • 1
  • 1
Foto: Archiv Lokalkompass

Seit Mitte September gelten in NRW neue Quarantäneregelungen
Aktuelle Quarantäneregeln

Herne. Neue Quarantäneregeln sind seit dem 11. September in Nordrhein-Westfalen in Kraft. Regelungen in Schulen und KitasDemnach beschränkt sich die Anordnung von Quarantänemaßnahmen in Kindertageseinrichtungen und im schulischen Kontext im Wesentlichen nur auf die nachweislich infizierte Person. Gegenüber Kontaktpersonen werden nur noch dann Quarantänemaßnahmen angeordnet, wenn Zweifel an der Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen bestehen oder diese nicht eingehalten worden sind. In...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.21
  • 1
Gelsenkirchen bringt Coronaimpfung zu den Menschen

Impfbus hat sich in der Praxis bewährt
Zwischenbilanz fällt positiv aus/ Hohe Nachfrage/ Die nächsten Termine stehen fest

Gelsenkirchen. Der Impfbus, als mobiles und niedrigschwelliges Angebot, hat sich in Gelsenkirchen bewährt. Immerhin knapp 1800 Menschen haben seit dem ersten Einsatz am 17. Juli 2021 im Impfbus ihren Schutz gegen eine Infektion mit Covid-19 erhalten. Das Fahrzeug wird in Kooperation mit dem DRK bereitgestellt und eingesetzt. „Der Impfbus ist aktuell das Mittel der Wahl, um das Impfgeschehen voranzutreiben“, erläutert Krisenstabsleiter Luidger Wolterhoff. „Die große Herausforderung ist es,...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.21

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.