Stadtspiegel Gelsenkirchen - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Der Bildhauer Gunter Demnig kommt wieder einmal nach Gelsenkirchen, um im Auftrag des Projekts Stolpersteine Gelsenkirchen Mahnmale für Opfer des Holocausts in den Boden einzulassen.

Stolpersteine
Die Steine sprechen mit uns

Am 23. Mai werden Stolpersteine in Ückendorf, Resse und Buer verlegt. Interessierte können teilnehmen. Zu den nachhaltigsten Gedenkorten im Alltag gehören die in vielen europäischen Städten verlegten „Stolpersteine“ des Bildhauers Gunter Demnig. Sie werden flächenbündig vor den letzten selbst gewählten Wohnhäusern in den Bürgersteig eingelassen und erinnern namentlich an einstige Nachbarn, die Opfer der NS-Diktatur wurden; Stolperschwellen hingegen gedenken Opfergruppen und Unrechtsorten....

  • Gelsenkirchen
  • 19.05.19
  •  1
  •  1
 Das Team des Fördervereins Grünlabor Hugo des Biomasseparks Hugo gewann den Wettbewerb mit dem schönsten gedeckten Tisch. Foto: Gerd Kaemper
5 Bilder

Im Stadtgarten wurde beim Bürgerbrunch für den guten Zweck gespeist
Der Muttertag mal ganz anders

Die Präsidentin des Inner Wheel Clubs Gelsenkirchen, Birgit Jäger, freute sich, viele und noch dazu sehr schön dekorierte Tische beim Bürgerbrunch im Stadtgarten in Augenschein nehmen zu können. Denn hinter der Idee des Damen-Serviceclubs steht der gute Zweck und in diesem Jahr kommen die Spenden für die Tische der Clownsvisite zugute. An mehr als 30 Tischen fanden sich am Muttertagssonntag Bürger mit Sack und Pack im Stadtgarten ein und belegten die von ihnen gemieteten Bierzeltgarnituren....

  • Gelsenkirchen
  • 14.05.19
Beim Ehrenamtspreis 2019 geht es um Einzelpersonen, die durch ihr ehrenamtliches Engagement etwas für die Stadtgesellschaft bewirken.

Jubiläumsjahr
Sparkasse stockt Preisgeld für den Ehrenamtspreis auf

Zu ihrem 150. Geburtstag in diesem Jahr stockt die Sparkasse das Preisgeld für den Gelsenkirchener Ehrenamtspreis auf – um 1.500 Euro auf insgesamt 7.500 Euro. Unter dem Motto „GEehrt – dein Engagement für Gelsenkirchen“ können Einzelpersonen vorgeschlagen werden, die sich für andere einsetzen, ganz gleich in welchem Bereich sie ehrenamtlich tätig sind. Im Fokus steht allein das persönliche Engagement. Oberbürgermeister Frank Baranowski, Schirmherr der Aktion, ruft dazu auf, bis zum 12....

  • Gelsenkirchen
  • 10.05.19
 Das Gelernte kann an einer Mauer direkt ausprobiert werden.

Für Teenies
Graffiti-Workshop

Jugendliche und Teenies können in die Graffiti-Welt eintauchen. Die streetart-Initiative der Falken bietet am Samstag, 11. Mai, 12 bis 18 Uhr den nächsten Graffiti-Workshop im Fritz-Erler-Haus, Am Freistuhl 4, an. Jugendliche ab zwölf Jahren haben die Möglichkeit, die ersten Erfahrungen in der Graffiti-Kunst zu sammeln oder ihr Können zu verbessern. Anfängern wird ein leichter Einstieg in die Graffiti-Welt ermöglicht. Eigenständige Ideen werden kreiert, Skizzen angefertigt und natürlich wird...

  • Gelsenkirchen
  • 09.05.19
2 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Erfolgreiche Hinrunde für Turnerinnen des TV Westfalia 1884 Buer e.V.

Am Samstag, den 4. Mai fanden für zwei Mannschaften des TV Westfalia Buer die Hinrunden Wettkämpfe in der Münsterlandliga in Herten statt. Die erste Mannschaft, welche in der Münsterlandliga 1 turnt, belegte mit Lina Kramer, Svenja Nerzak, Chiara Beermann, Emma Brüggemann, Franca Präfke und Neuzugang Anna Ebert Platz drei mit 144,55 Punkten. Besonders starke Leistungen wurden am Balken und Boden gezeigt. Am Sprung und Balken erturnte sich Emma Brüggemann die Tageshöchstwertungen und siegte in...

  • Gelsenkirchen
  • 06.05.19

Institut für Arbeit und Technik sammelt für die Arche Noah

Das Institut für Arbeit und Technik mit Sitz im Wissenschaftspark Gelsenkirchen hat im März sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Statt Geschenken anlässlich der Jubiläumsfeier hat die Leitung des Instituts um Geldspenden für die Arche Noah gebeten. Auf diese Weise kam ein Betrag in Höhe von 400 Euro zusammen. Am Dienstag haben Prof. Dr. Josef Hilbert (Geschäftsführender Direktor) und Angelika Koopmann (Assistenz der Geschäftsführung) den Spendenbetrag persönlich in der Arche Noah vorbei...

  • Gelsenkirchen
  • 30.04.19

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Osterwanderung 22.04.2019

Die Vereinsmitglieder trafen sich am Rathaus und sind unter der Leitung von Herbert Selke 5 Km durch den „Buerschen Grüngürtel“ gewandert. Anschließend trafen sich über 30 aktive und passive Mitgliede in der Gaststätte „Dröges Eck“. Die 1.Vorsitzende Gerda Krell begrüßte hier auch die Ehrenmitglieder Ruth Preuß und Günter Kerstan. In einer gemütlichen Runde an österlich gedeckten Tischen lud der TV Westfalia 1884 Buer e. V. zum traditionellen Eieressen ein.

  • Gelsenkirchen
  • 26.04.19
Aktiv für den Umweltschutz: die Schüler pflanzten einen Sauerstoff-Spender.

Offenen Ganztagsgrundschule Mechtenberg
In Osterfreizeit Baum gepflanzt

Die Osterferien nutzten Kinder der Offenen Ganztagsgrundschule Mechtenberg sehr effektiv. In ihrem Freizeitprojekt setzten sie sich zusammen mit Pädagoginnen des "Eine Welt Mobils" Rotthausen mit ökologischen Themen auseinander wie zum Beispiel "CO2 und Mode". Es gab Tipps und Tricks zur Reduzierung des CO2. Woher kommt ein Produkt? Wie wird es angebaut oder hergestellt? Was kann ich beim Kauf beachten? Sollte ich besser selbst nähen? Einer der zielführenden Höhepunkte war das Pflanzen eines...

  • Gelsenkirchen
  • 26.04.19
Mit viel Ruhe wird am Digital-Kompass-Standort in Buer Menschen, die sich in der Online-Welt noch nicht zuhause fühlen, geholfen, mit den technischen Möglichkeiten umzugehen.

Technikbotschafter aus Buer
Digital-Kompass-Standort

Der Techniktreff Buer, Goldbergstraße 11 a (bei der Caritas), ist jetzt Digital-Kompass-Standort - eingebettet in das Angebot der Technikbotschafter im Generationennetz Gelsenkirchen. Die Digitalisierung und die damit einhergehenden Angebote können in vielen Lebenslagen eine Bereicherung darstellen, wenn man sie versteht und richtig anwenden kann. Dieser Aufgabe nehmen sich die Technikbotschafter an und bieten Unterstützung bei allen Fragen rund um die „neuen Medien“, Schulungen und...

  • Gelsenkirchen
  • 14.04.19

Ostergottesdienst
Einladung

Die Ev. freikirchliche Gemeinde in Gelsenkirchen-Buer, Königswiese 41, lädt am Ostersonntag um 10 Uhr zum Gottesdienst mit anschließendem Kaffee trinken ein. Familien und Alleinstehende sind uns herzlichst willkommen. 

  • Gelsenkirchen
  • 12.04.19

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Bewegen statt schonen. Ein Ganzkörperkräftigungsprogramm in einem 10 Wochen-Kurs

Dieser Kurs richtet sich an alle Erwachsenen, mit dem Risikofaktor Bewegungsmangel und gesundheitlichen Problemen (z.B. Rückenschmerzen). Montags 29.04.2019 – 08.07.2019 in der Sporthalle Brößweg 16 in der Zeit von 14.30 – 15.45 Uhr. Neben der Schulung einer natürlichen und gesunden Haltung und Bewegung, stellen vor allem der Einsatz komplexer funktioneller Dehn-, Kräftigungs- und Stabilisationsübungen die Schwerpunkte des Kurses dar. Spielerische und abwechslungsreiche...

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.19

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Osterwanderung

Der TV Westfalia 1884 Buer e. V. lädt ein zur traditionellen Osterwanderung. Gestartet wird am 22.. April um 10.00 Uhr am Rathaus in Buer, Goldbergstr. Ab 11.30 Uhr werden dann die Ostereier in der Gaststätte "Dröges Eck", Lindenstr. 79, gegessen.

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.19
6 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e.V.
Turnverein feiert 135-jähriges Bestehen mit Bowling – Turnier

Mehr als 100 Mitglieder aus allen Sportgruppen nahmen an der Gemeinschaftsaktion in der Fire-Bowl-Halle in Buer teil. Die von Monika Gruttmann organisierte Jubiläumsveranstaltung löste zum ersten Mal das bisherige Stiftungsfest ab. Ihre Idee, auch einmal die jüngeren Vereinsmitglieder zu dieser Veranstaltung anzusprechen, kam bei den jüngeren Vereinsmitgliedern gut an. Auch unsere 1. Vorsitzende Gerda Krell war begeistert. Noch nie hat der Verein so viele Mitglieder aus so unterschiedlichen...

  • Gelsenkirchen
  • 03.04.19
Von links nach rechts:

Kylie Lang, Louisa Körwers, Laureen Belker, Annabelle Hintzen, Pauline Erl, Emilia-Sophie Thurau, Clara Knappmann, Ida Wilhilm, Marie Dietrich, Charlotte Hülswitt.

TV Westfalia 1884 Buer e.V.
Turnerinnen des TV Westfalia Buer werden Vizemeister

Am Sonntag nahmen zwei Mannschaften des TV Westfalia Buer bei dem Entscheidungswettkampf Schülerinnen Mannschaft in Dülmen teil, zu dem sie sich vor zwei Wochen qualifiziert hatten. Im Wettkampf 4 der Jahrgänge 2010-2012 erturnte sich die erste Mannschaft mit Clara Knappmann, Emilia-Sophie Thurau, Pauline Erl, Marie Dietrich und Kylie Lang einen hervorragenden zweiten Platz. Die Turnerinnen der zweiten Mannschaft mit Annabelle Lore Hintzen, Charlotte Hülswitt, Louisa Körwers, Laureen Irena...

  • Gelsenkirchen
  • 01.04.19
Das Foto zeigt (v.l.) Babyzeitpartner-Koordinatorin Petra Schröder, Malte Stuckmann und Volker Heimeshoff vom Club Grubengold, Beate Rafalski von der Ehrenamtsagentur und Martina Lessmann von der Awo.

Projekt "Babyzeitpartner"
Club Grubengold spendet 4000 Euro

Der Club Grubengold unterstützt „Babyzeitpartner“, ein gemeinsames Projekt der Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen und der Arbeiterwohlfahrt, mit einer Spende von 4000 Euro. Damit ist die Finanzierung für das Jahr 2020 gesichert. Das Unterstützungsangebot Babyzeitpartner bietet kurzfristig, kostenlos und unbürokratisch Hilfen für Familien oder Alleinerziehende an, die sich nach Geburt ihres Kindes unsicher fühlen. Denn wenn man Mutter wird, ist plötzlich alles anders. Und für manche Mütter, die...

  • Gelsenkirchen
  • 30.03.19
 In den Kleingruppen an runden Tischen in der Privatbrauerei Stauder wurde intensiv an Themen gearbeitet, die in Zukunft auf die Vereine und ihre Vorstände zu kommen werden. Foto: Ehrenamtsagentur
2 Bilder

Ehrenamtsagentur hilft Vereinsvorständen auf dem Weg in eine sichere Zukunft
Fit für die Zukunft

Mitglied in einem Verein zu sein, ist nach wie vor aktuell. Egal ob im Sport, Kleingartentum, Geschichtskreisen oder Stadtteilaktivitäten, die Vereine erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Dagegen hapert es immer wieder bei der Besetzung der Vorstände, denn Funktionärsposten sind immer schwerer zu besetzen. Doch wie macht man die Vereine dann fit für die Zukunft, in der „Vereins-Meierei“ immer schwieriger wird? Die Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen, übrigens selbst ein eingetragener...

  • Gelsenkirchen
  • 30.03.19
In den Hochbeeten recken bereits die ersten Blüten wagemutig ihre Köpfe der Sonne entgegen und laden ein zum Stehenbleiben und Zuschauen, wie der Frühling langsam, aber sicher Einzug hält im Gemeinschaftsgarten.
2 Bilder

Gemeinschaftsgarten an der Bochumer Straße/Ecke Flöz Sonnenschein
Es blüht und grünt bereits

Der Gemeinschaftsgarten Bochumer Straße entstand mit Unterstützung des Generationennetzes Gelsenkirchen im Jahr 2015 auf einem Gelände, das die Vonovia unentgeltlich zur Verfügung stellte. Damit wurde das Projekt der Rietfeld Kunstakademie Amsterdam aus dem Jahr 2014 weiter nachhaltig gestaltet. Dazu wurden Holzskulpturen bepflanzt, neue Hochbeete gebaut und angelegt, meist aus Materialien, die dem Sperrmüll zugeführt werden sollten. Die Gemeinschaftsgärtner sind mit der Nachbarschaft in...

  • Gelsenkirchen
  • 29.03.19

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Neue Gruppe Fitness – Kickboxen ab 03.05.2019

Wo: Turnhalle Heegestr. Wann freitags 16.00 – 17.45 Uhr Übungsleiterin: Ewa Araszewski Speziell für Frauen, da weibliche Übungsleiterin, Männer sind aber auch willkommen. Komm in Form und lass Dampf ab. Wir heißen Dich willkommen in einer neuen Gruppe für Anfänger. Hier kannst Du mit unterschiedlichen Fitness Crossfit Übungen wieder gut in Form kommen und richtig schwitzen. Dazu werden klassische Boxtechniken mit Tritten, Kniestößen und Haltetechniken...

  • Gelsenkirchen
  • 27.03.19
Übungen im Gelände gehören zu den regelmäßigen Aufgaben der rund 32.000 Reservisten in Deutschland. Die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Bottrop / Gladbeck und der Kreisgruppe Recklinghausen / Gelsenkirchen trainierten nun in der Hohen Mark zwischen Haltern und Dorsten.
2 Bilder

Bundeswehr-Reservisten aus dem Vest trainierten in der Hohen Mark
"Harten-Kerl-Marsch": Raus aus der Komfortzone

Ab ins Gelände: Unter dem kernigen Namen "Harten-Kerl-Marsch" findet für die Reservisten aus dem Vest alljährlich eine Übung in der Hohen Mark statt. von Oliver Borgwardt Unter der Leitung von Stabsfeldwebel der Reserve Uwe Jaschinski schnürten die Teilnehmer frühmorgens ihre Stiefel, schulterten ihre Rucksäcke und marschierten nach einer kurzen Einweisung los. Ziel der Übung war der Erhalt der im Bundeswehrjargon knapp mit "KLF" abgekürzten körperlichen Leistungsfähigkeit. Das von...

  • Gladbeck
  • 27.03.19
Nach dem Besuch in Gelsenkirchen waren sich Carina Gödecke und Heike Gebhard einig: „EFA und Frauenberatungsstelle Gelsenkirchen bieten Frauen einen wichtigen Schutzraum.“

Hilfe für Frauen
Engagement mit viel Herzblut

Die Vizepräsidentin des Landtags NRW Carina Gödecke war zu Gast in Gelsenkirchen. Gemeinsam mit der örtlichen Landtagsabgeordneten Heike Gebhard besuchte sie die Räumlichkeiten des eingetragenen Vereins „Engagierte Frauen für Asylantinnen“. In einem Gespräch mit rund 15 Vertreterinnen des Vereins Engagierte Frauen für Asylantinnen (EFA) sowie der Frauenberatungsstelle und dem Frauenhaus Gelsenkirchen informierten sich Carina Gödecke und Heike Gebhard vor Ort über die Unterstützungsangebote...

  • Gelsenkirchen
  • 21.03.19
Als Preisgeld erhält die Vereinskasse der Insane Urban Cowboys 5.000 Euro, die die „Cowboys“ in Zukunft für ein gemeinnütziges Projekt zur kulturellen, wirtschaftlichen oder städtebaulichen Entwicklung Gelsenkirchens und der Region verwenden. Das Foto zeigt einen Besucher des Virtual Reality-Festivals „Spaces“, das die „Cowboys“ im Jahr 2018 im Kreativ.Quartier Ückendorf aus der Taufe hoben.Archiv-Foto: Gerd Kaemper

Das kreative Gelsenkirchener Netzwerk "Insane Urban Cowboys" erhält 5.000 Euro Preisgeld
Preis für die Stadt-Cowboys

Zum dritten Mal in Folge vergibt Creative.NRW den Preis: "Creative.Spaces 2019". Durch die mit insgesamt 25.000 Euro dotierte Auszeichnung unterstützt das Kompetenzzentrum des Landes NRW fünf von einer Jury ausgewählte Initiativen für ihr herausragendes kreativwirtschaftliches Engagement. Die Gewinner stehen nun fest und werden am 26. März ab 18 Uhr im Kölner Startplatz für ihren Einsatz geehrt. Unter den von der Jury für das Jahr 2019 ausgewählten fünf Kreativnetzwerken befinden sich auch...

  • Gelsenkirchen
  • 20.03.19

TV Westfalia 1884 Buer e.V.
Doppelsieg für den TV Westfalia Buer

Einen Doppelsieg feierten die jüngsten Turnerinnen des TV Westfalia Buer bei den Mannschaftswettkämpfen Klasse A in Marl. In der Altersklasse der Jahrgänge 2010 – 2012 siegte die erste Mannschaft mit Kylie Lang, Pauline Erl, Emilia-Sophie Thurau, Marie Dietrich und Clara Knappmann mit 208,40 Punkten vor der zweiten Mannschaft mit Ida Wilhelm, Laureen Irena Belker, Louisa Körwers, Annabelle Lore Hintzen und Charlotte Hülswitt mit 204,30 Punkten. Im gleichen Wettkampf belegte die dritte...

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.19
3 Bilder

GEputzt 2019
Fleißige Müllsammler in Horst trotzen Sturzregen

Fünf Erwachsene und 3 Kinder und Jugendliche waren bereits am Freitag Abend im Rahmen von GEputzt unterwegs, um den Grüngürtel zwischen Horst und Karnap vom Müll zu befreien. Kaum waren die Müllbeutel ausgepackt, schüttete es wie aus Kübeln. Doch AUF Gelsenkirchen und Rotfüchse sind bekanntlich nicht aus Zucker und ließen sich nicht abhalten. Und der Einsatz lohnte sich. Ein Staubsauger, Grillroste, Flaschen, Styropor, Fahrradreifen und jede Menge Ummantelungen von Stromkabeln zogen Jung und...

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus