Gelsenkirchen: Leute

3 Bilder

„Die Hände zum Himmel!" - Sommerfest im St. Vinzenz-Haus

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | vor 23 Stunden, 59 Minuten

Gelsenkirchen: St. Vinzenz-Haus | Ein strahlendes Sommerfest haben die Bewohnerinnen und Bewohner des St. Vinzenz-Hauses und deren Angehörige am vergangenen Samstag gefeiert. Durch das Zusammenspiel von ganz viel Sonne und den peppigen Rhythmen, die DJ Andre von seinem Mischpult in die Runde sendete, war die gute Laune vorprogrammiert. Im späteren Verlauf des heiteren Programms wurden auf der Showbühne einige Sketche vorgetragen. Rund 90 Bewohnerinnen...

3 Bilder

Info - Stand des Ortsverbandes der AWO- Horst. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Info - Stand des Ortsverbandes der AWO- Horst. | Am Mittwoch. 15. August 2018 Veranstaltete der AWO - Ortsverein im Rahmen des Horster Wochenmarktes auf der Essener Straße in Horst einen Info Stand und kamen mit vielen Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch. Es ging bei den Gesprächen in erster Linie um die Altersarmut. um fehlende Seniorenwohnungen, schlechte Einkaufsmöglichkeiten, aber auch die Kriminalität spielte eine große Rolle, viele Bürgerinnen und Bürger haben Angst...

3 Bilder

Zum "Saison-Auftakt" 1

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Schalke 04 | der Weg auf dem Weg zur Geschäftstelle ( zum Trainingsplatz u.U. auch) muss man ja durch diese Unterführung . Vielleicht schon aufgefallen ? !

Anzeige
Anzeige
94 Bilder

Foto der Woche: Die Welt in schwarz-weiß 8

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Das wahrscheinlich erste dauerhafte, bis heute erhaltene Foto, entstand um 1827. Aufgenommen von Joseph Nicéphore Niépce. Er arbeitete mit Louis-Jacques-Mandé Daguerre an dem Vorreiter-Verfahren der Fotografie. 1833 verstarb Niépce. Daguerre entwickelte das Konzept weiter, verbesserte und veröffentlichte es 1839 offiziell als „Daguerreotypie“. Der Beginn der Erfolgsgeschichte "Fotografie". Farbfotografie als...

1 Bild

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden? 26

Annika Dahm
Annika Dahm | Duisburg | vor 4 Tagen

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei...

1 Bild

Café Cappuccino: Leckere Snacks in der Altstadt

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen hat diesem Sommer das Café Cappuccino an der Kirchstraße 9 den Betrieb aufgenommen. An sieben Tagen in der Woche begrüßt Jelena Mirkovic ihre Gäste mit einem schmackhaften Repertoire: Ob Frühstück, selbstgebackenen Kuchen, Mittagstisch oder auch kleinere Feierlichkeiten – auf individuelle Kundenwünsche hat die mit über 20 Jahren Gastronomieerfahrung gerüstete Inhaberin stets eine...

4 Bilder

"Bat out of Hell": Biker aus GE sind einfach spitze

silke sobotta
silke sobotta | Oberhausen | am 15.08.2018

Oberhausen: Metronom Theater | Zwei Tage lang begleiteten Thilo Pasch und Jörg Backhaus aus Gelsenkirchen das „Bat out of Hell“-Team. Meat Loaf ist für viele Fans der „Rocky Horror Picture Show“ der einzig wahre „Eddie“ und sie erinnern sich gern wie der stimmgewaltige Rocker auf seinem Motorrad mitten in die Geburtsstunde seiner Nachfolge-Schöpfung Rocky in die Szene fährt und sein „Hot patootie, bless my soul, really love that Rock'n'Roll“ zum Besten...

53 Bilder

Mitmachaktion: Künstlerisches aus der LK-Community 31

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 14.08.2018

Malen und Zeichnen ist eine wundervolle Taktik zum entspannen und ein tolles Hobby. Einige machen sich ihr Hobby zum Beruf, andere wiederum leben es während ihrer Freizeit aus. So haben es auch viele aus der Lokalkompass-Gemeinschaft gemacht.In den letzen Jahren habt ihr immer wieder Bilder eurer eigenen Werke online gestellt. Darunter waren aufwändige Zeichnungen, aber auch lustige Kritzeleien. In den letzten Tagen und...

1 Bild

Großes Fan-Fest beim FC-Schalke 04

Bernhard Wedding
Bernhard Wedding | Gelsenkirchen | am 13.08.2018

Gelsenkirchen: Veltins-Arena | Schnappschuss

1 Bild

Rentner Kaffee

Doris Schmoll
Doris Schmoll | Gelsenkirchen | am 13.08.2018

Gelsenkirchen: Mehrgenerationen Haus | für Rentner und Rentnerinnen

1 Bild

Quatschen in lustiger Runde

Doris Schmoll
Doris Schmoll | Gelsenkirchen | am 13.08.2018

Gelsenkirchen: Hans-Sachs-Haus | für Senioren

13 Bilder

Am Samstag lag Erle an der Nordseeküste!

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 13.08.2018

Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims St. Josef schunkelten Richtung Küste Einen tollen Sonnen-Samstag verbrachten die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims St. Josef an der Nordseeküste – zumindest gefühlt, denn das gleichlautende Thema des Sommerfestes, der zum Unternehmensverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH gehörenden Einrichtung, war überall zu spüren! Egal ob Lieder von der Drehorgel oder das...

73 Bilder

Foto der Woche: Denkmäler 9

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 11.08.2018

Es gibt sie überall. Touristen aus aller Welt reisen in verschiedenste Ländern um sich ein Bild von ihnen zu machen. Denkmäler. Sie sollen an ein großes Ereignis oder an bestimmte Menschen erinnern. Allein in Deutschland gibt es rund 1 Millionen Denkmäler. Das Brandenburgertor ist eines davon. Diesen Namen hat so ziemlich jeder schon einmal gehört. Symbolisch steht es für die Trennung Deutschlands zu Zeiten der DDR,...

1 Bild

Gelsenkirchener begeht gleich zwei Delikte im Straßenverkehr

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 10.08.2018

Die Polizei hielt am Donnerstag, 9. August, einen Pkw-Fahrer an, weil er mit einem Handy am Ohr Auto fuhr. Neben dieser Ordnungswidrigkeit wurde bei dem Mann ein hoher Alkoholwert im Blut festgestellt. Ein 41-jährigen Autofahrer wurde auf der Wildenbruchstraße gestoppt, weil er während der Fahrt telefonierte, dafür jedoch keine Freisprecheinrichtung verwendete. Bei der Überprüfung des Gelsenkircheners gegen 18.30 Uhr...

1 Bild

Mann am Steuer - Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 10.08.2018

Bei einer Kontrolle am Donnerstag, 9 August, wurden zwei männliche Personen mit ihrem PKW angehalten. Der Fahrer besaß weder Papiere für den Wagen, noch einen Führerschein und stand darüber hinaus unter dem Einfluss von Drogen. Die Beamten kontrollierten gegen 18.20 Uhr einen BMW mit zwei männlichen Insassen auf der Bismarckstraße, der in Fahrtrichtung Florastraße unterwegs war. Der Beifahrer war nicht angeschnallt....

4 Bilder

Fahrradmonteur für einen Tag

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 09.08.2018

L’Oréal Citizen Day im Kinderheim St. Josef Das hat schon eine gute Tradition: Jedes Jahr, Anfang Juli besuchen Mitarbeiter der Firma L‘Oréal im Rahmen des „Citizen Day“ die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef. An diesem Tag unterstützt das Unternehmen karitative Projekte weltweit. Das Gelände an der Husemannstraße 50 verwandeln sie dann in eine große Fahrradwerkstatt und reparieren alles, was Räder hat:...

1 Bild

In ein Mehrfamilienhaus an der Lange Straße in Gelsenkirchen Resse sorgt Wasserrohrbruch für Öleinsatz der Feuerwehr Gelsenkirchen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 08.08.2018

Gelsenkirchen: In ein Mehrfamilienhaus an der Lange Straße in Gelsenkirchen Resse sorgt Wasserrohrbruch für Öleinsatz der Feuerwehr Gelsenkirchen | Gelsenkirchen. In einem Mehrfamilienhaus an der Lange Straße in Gelsenkirchen – Resse gab es am heutigen Morgen 08. August 2018 eine böse Überraschung für die Bewohner. Im Verlauf der Nacht war es zu einem Wasserrohrbruch im Kellerbereich des Gebäudes gekommen. Gegen kurz nach 04:00 Uhr bemerkte ein Mieter den Schaden. Geistesgegenwärtig schloss er den Schieber der Hauptleitung und stoppte so den unkontrollierten...

1 Bild

Couragierte 60- jährige Gladbeckerin ergreift in Horst Ladendieb 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 07.08.2018

Gelsenkirchen: Couragierte 60- jährige Gladbecker in ergreift in Horst Ladendieb | Gelsenkirchen. Gegen 20:40 Uhr, am Montagabend 06.August.2018, versuchte ein 26-jähriger Essener mit einer weiteren männlichen Person in einem Supermarkt an der Essener Straße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst mehrere Packungen Kaffee und Whiskeyflaschen zu stehlen. Das Duo wurde von einer 60- jährigen Kundin aus Gladbeck beobachtet. Als die Männer das Geschäft ohne zu bezahlen durch den Notausgang verlassen wollten,...

1 Bild

Exhibitionist im Schwimmbad

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 06.08.2018

Zu einer Ruhestörung führte ein Exhibitionist am Sonntag, 5. August, im Schwimmbad in der Feldmark.  Eine 26-jährige Essenerin befand sich gegen 18.15 Uhr im FKK-Bereich des Schwimmbades, als sie Opfer einer exhibitionistischen Handlung wurde. Sie sah einen 36-jährigen Gelsenkirchener, der sich vor ihren Augen selbst befriedigte. Die Essenerin verständigte den Sicherheitsdienst, der den 36-Jährigen bis zum Eintreffen der...

1 Bild

Prügelei zwischen Vater und Sohn 1

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 06.08.2018

Eine Schlägerei zwischen Vater und Sohn ließ die Beamten der Polizei am Sonntag, 5. August, zur Sellhorststraße ausrücken.  Gegen 5.20 Uhr morgens gerieten ein Vater und sein Sohn in einer Gaststätte in einen Streit miteinander. Die Auseinandersetzung wurde auf der Straße fortgeführt, auf der die zwei Männer aufeinander losgingen und sich schlugen. Nachdem die verständigten Polizisten die Personen getrennt hatten, ging...

1 Bild

Widerstand gegen Polizei nach Ruhestörung und Trunkenheit im Straßenverkehr

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 04.08.2018

Gelsenkirchen: Widerstand gegen Polizei nach Ruhestörung und Trunkenheit im Straßenverkehr | Gelsenkirchen. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu zwei Widerstandsdelikten gegenüber Polizeibeamten. Zunächst wurden gegen 00:40 Uhr zwei Beamten am 04.Augst. 2018 zur Eduard Straße in den Gelsenkirchener Ortsteil Erle gerufen. Hier kam es zu einer Ruhestörung, als mehrere nicht eingeladene Personen eine private Feier aufsuchten. Nachdem mehrere Platzverweise ausgesprochen wurden, verließen diese die...

3 Bilder

"Mein Auto fährt rückwärts" - Kinder basteln solarbetriebenes Rennauto für Umweltdiplom

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 04.08.2018

Sieben Kinder haben erfolgreich an dem Projekt "Solarautos bauen" der Verbraucher-zentrale Gelsenkirchen e.V. im Rahmen des Umweltdiploms der Stadt Gelsenkirchen teilgenommen. Stolz präsentieren die sechs Schüler und eine Schülerin nach dem zweiten Bastelangebot der Verbraucherzentrale nach 2017 ihre Werke, die sie Kraft der Sonneneinstrahlung vor der Türe auf dem Bürgersteig fahren ließen. Wie Heike Higgen,...

1 Bild

Unfallflucht nach Drogen- und Alkoholkonsum

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 03.08.2018

Ein Unfall mit anschließender Fahrerflucht beschäftigte die Polizei am Mittwoch, 2. August. Wie sich herausstellte, stand der Verantwortliche unter Alkohol- und Drogeneinfluss.  Gegen 23:11 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Leitstelle der Polizei ein. Die Anrufer gaben an, dass ein Pkw auf der Bickernstraße in ein parkendes Auto gefahren und nun flüchtig sei. Die Beamten eilten zur Unfallstelle und befragten die dort...

7 Bilder

Auftakt der 583. Cranger Kirmes

Michael Köster
Michael Köster | Wanne-Eickel | am 03.08.2018

Herne: Cranger Kirmes | Die 583. Auflage des größten Volksfestes in NRW wartete mit einer Neuerung auf: Der Cranger Schlager-Rummel feierte am Donnerstagabend auf dem Kirmesgelände Premiere. Präsentiert von Graf's Reisen stieg am Tag vor der offiziellen Eröffnungsfeier im „Glück auf Crange“-Festzelt die ultimative Warm-up-Party mit regionalen Schlagersängerinnen und -sängern. Live auf der Bühne waren unter anderem Andre Makus, Angelique Sendzik,...

1 Bild

Hattingen: 24. Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott - Kult-Maschinen und dazu Gänsehaut pur

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 03.08.2018

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | Am Sonntag, 5. August, brummt es wieder unterm Hochofen und drumrum, wenn das beliebte „Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott“ am 5. August ab zehn Uhr wieder auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen stattfindet - zum fünften Mal mittlerweile schon. Somit gibt es die insgesamt 24. Neuauflage dieses Events inmitten einer Örtlichkeit, die ideal ist für eine solche Veranstaltung. „Stahl meets Bike“...