Stadtspiegel Gladbeck - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Der SPD Untergang
Selbst Viagra würde der SPD im Moment nicht mehr helfen um wieder hoch zu kommen.

Ein Klartext von Udo Massion: Ist die SPD am Ende, ist sie noch zu Retten, ist sie noch eine Volkspartei für ihre letzten übriggebliebenen Wähler? Diese Wahl hat es wieder gezeigt, der seid Jahren anhaltende Untergang der SPD ist kaum noch aufzuhalten. Die SPD hat es verpasst nach den letzten Bundestagswahlen in die Opposition zu gehen um sich von Grund auf mit neuen Leuten wie z.B. Kevin Kühnert zu Erneuern. Doch die Macht zu Regieren bei einigen SPD Politikern war stärker als die...

  • Gladbeck
  • 26.05.19
Hatten die zweite "Fridays for Future"-Kundgebung in Gladbeck organisiert: Ylva Schmidt, Kevin Pantel, Tim Rienaß, Selina Kayali und die Lehrerin Eva Wanneck (von links nach rechts).
8 Bilder

„Wir schwänzen nicht, wir kämpfen!“
Zweite Gladbecker Schüler-Demo für den Klimaschutz

Gladbeck. „Wir schwänzen nicht, wir kämpfen!“ oder „Wozu Bildung, wenn es keine Zukunft gibt?“ Mit diesen selbstgemalten Plakaten zogen rund 80 Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Realschule vom Jovyplatz aus durch die Gladbecker Innenstadt bis vor das neue Rathaus. Hier gab es eine kleine Kundgebung mit dem Aufruf: „Stoppt die Erderwärmung! Fahrt nicht jeden Sonntag mit Eurem Diesel zum Bäcker nebenan!“ Und weiter: „Der Kaffee schmeckt auch aus einem Alubecher, Plastiktüten...

  • Gladbeck
  • 24.05.19
  •  3
  •  1

Trump und sein Wahnsinn
Donald Trump ist der Münchhausen des 21 Jahrhundert

Kommentar Udo Massion Die amerikanische Gesellschaft zerfällt immer mehr: Wer soll diesen in aller Welt unglaubwürdigen US-Präsidenten Donald Trump noch etwas glauben? In der Zeit unter Donald Trump veränderte sich das Land so radikal, dass man diesen Clown nur noch unter Vorbehalt etwas glauben sollte. Erpressungsversuche gegenüber der EU und anderen Staaten gehören unter Donald Trump mittlerweile für die USA zur Tagesordnung. Donald Trump ein US- Präsident der nur noch aus Lügen...

  • Gladbeck
  • 24.05.19

Außengastronomie auf der Friedrichstraße in Gladbeck-Mitte
Alles nur schöne, bunte Pläne?

Die Arbeiten zur Neugestaltung der Friedrichstraße in Stadtmitte neigen sich ihrem Ende entgegen. Zugegeben: Optisch hat das Straßenstück zwischen Goethe- und Horster Straße eine deutliche Aufwertung erfahren. Für das Projekt haben die Planer auch stets mit einer Fläche für Außengastronomie in Höhe des ehemaligen Wendehammers im Anschluss an die Fußgängerzone geworben. Schön waren die farbenfrohen Planungen anzuschauen. Wer sich jetzt aber das hierfür vorgesehene Areal ansieht, kann einen...

  • Gladbeck
  • 24.05.19
  •  2
Für die Zeit der Sperrung der Beethovenstraße soll die Ampelschaltung an der Kreuzung Tunnel-/Feldhauser Straße angepasst werden, um ein neuerliches Verkehrschaos zu vermeiden.

Verkehrschaos im Gladbecker Norden soll verhindert werden
Ampelschaltung in Zweckel wird angepasst

Zweckel. Die erstmalige Sperrung der Beethovenstraße vor einigen Wochen war eine Art "Vorgeschmack" auf das, womit Verkehrsteilnehmern in Zweckel in den kommenden zwei Jahren rechnen müssen: Erhebliche Verkehrsbehinderungen und vor allen Dingen lange Staus auf den Umleitungsstrecken, wobei hiervon besonders der Bereich der Tunnelstraße zwischen Arenberg- und Feldhauser Straße betroffen sein dürfte. Auch beim SPD-Ortsverein Zweckel gingen Beschwerden betroffener Bürger ein. Immer wieder wurde...

  • Gladbeck
  • 23.05.19
  •  4
2 Bilder

DSL: Ratssitzungen im Livestream kommen

Freie Demokraten und Piraten in der DSL-Ratsfraktion haben nach 5 Jahren und mehreren Anträgen Livestream-Übertragungen der Ratssitzungen durchgesetzt. Dem Beschlussentwurf des Haupt- und Finanzausschusses wird der Rat - hoffentlich einmütig - am 23.05.2019 zustimmen. Ein toller Erfolg für die Bürgerinnen und Bürger. (Quelle: WAZ-Artikel vom 22.05.2019)

  • Gladbeck
  • 22.05.19
  •  1
  •  1
Neben neun weiteren Kommunen gehört auch Gladbeck zu den Städten, die in den "Flächenpool NRW" aufgenommen wurden. Den entsprechenden Aufnahmebescheid konnte Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer aus den Händen der Landesbauministerin Ina Scharrenbach in Empfang nehmen.

Freude im Gladbecker Rathaus über Aufnahmebescheid
Landesförderung für altes RBH-Gelände in Schultendorf

Gladbeck. Freudestrahlende Gesichter im Gladbecker Rathaus am Willy-Brandt-Platz: Die Entwicklung des ehemaligen Bahnhofs der früheren Bahn- und Hafenbetriebe an der Talstraße in Schultendorf wird vom Land NRW durch Aufnahme in den "Flächenpool NRW" unterstützt. Den entsprechenden Aufnahmebescheid für die Stadt Gladbeck konnte Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer jetzt auf der "polis Convention 2019", einer Fachmesse für Stadt- und Projektentwicklung in Düsseldorf, aus den Händen von...

  • Gladbeck
  • 21.05.19

Umgestaltung der Friedrichstraße in Gladbeck-Mitte
Trügt der Schein tatsächlich?

Das Insektensterben beschäftigt auch viele Gladbecker. Und folgerichtig hat die Stadt Gladbeck ihre Bürger dazu aufgerufen, Vorgärten bitte nicht zu "versiegeln", sprich mit Pflaster auszustatten oder gar zu asphaltieren. Vielmehr wird für die Anlegung von Wildwiesen geworben. Wenn man sich nun allerdings die neu gestaltete Friedrichstraße anschaut, gerät der aufmerksame Beobachter ins Grübeln: Die am Fahrbahnrand geschaffenen (kleinen) Grünflächen werden von gepflanzten Stauden sowie...

  • Gladbeck
  • 21.05.19
  •  4

Wahlen in Europa
Die Angst vor dem Volk

Wir können ihnen einfach nicht entkommen. Links und rechts der Strasse. Riesige Plakatwände kündigen an, die Menschen in Europa dürfen wählen, diesmal das Parlament der EU. Und wieder dieselben inhaltsleeren Sprüche wie früher. Eine Studie (laut taz) belegt, dass junge Europäer die EU vor allem als Wirtschaftsbündnis sehen, sie haben mit der EU-Demokratie ein grosses Problem. Laut rp online sind 51% der Deutschen der Meinung, die EU bewege sich nicht in die richtige Richtung. Zunächst die...

  • Gladbeck
  • 21.05.19
Nuran Cakmakli von der MLPD Gladbeck kandidiert für das Europaparlament

Europawahl
Migration ist die Wiege der menschlichen Entwicklung

Am 26. Mai wird das Europaparlament neu gewählt. Unter den Bewerberinnen und Bewerbern findet sich auch Nuran Cakmakli von der MLPD Gladbeck. Die 53jährige Technische Zeichnerin hat lange als Schulhausmeisterin gearbeitet und kandidiert auf der Internationalistischen Liste / MLPD (Liste 16). In der Türkei geboren, lebt sie heute in Deutschland, hat aber auch mehrere Jahre in Italien verbracht. "Von der EU wird die Migration als Mutter aller Probleme behandelt" Nuran Cakmakli spricht aus...

  • Gladbeck
  • 19.05.19
Betonkopf
5 Bilder

Verarscht uns die Stadt
Schotterbeete

Verarscht uns die Stadt? Noch im Oktober 2019 stand ein dicker Artikel in der WAZ, in dem sich der Baurat gegen Schottergärten ausspricht. "Recht hat er!" Hat mich gefreut. Aber wie wird gehandelt? Die Friedrichstraße, an der auch ich wohne wird umgebaut. Sogar mit Bürgerbeteiligung . Die ersten Ansätze haben mir gefallen. Die Bäume, "Prunus Sargentii" eine gute Wahl. Aber dann!  Ja, sind wir hier in Schilda? Schotterbeete übelster Art, mit einer beschissenen Pflanzenauswahl. Wofür bauen...

  • Gladbeck
  • 18.05.19
  •  3
  •  1
Das ehemalige Möbelhaus Tacke steht seit zwanzig Jahren leer.

Ehemaliges Möbelhaus Tacke steht seit zwanzig Jahren leer
Gladbeck: Möbelhaus-Ruine soll ab Juli abgerissen werden

Das ehemalige Möbelhaus Tacke in Butendorf wird in Kürze abgerissen. Ende des Jahres soll das seit 1999 leerstehende Gebäude der Vergangenheit angehören.Der neue Eigentümer der Fläche, die Mülheimer MCS Projekt und Beteiligungs GmbH, will den Abriss voraussichtlich im Juli 2019 beginnen. Die Arbeiten sollen bis Dezember 2019 beendet sein. Zurzeit finden auf dem Gelände bereits vorbereitende Arbeiten statt, insbesondere muss das ehemalige Möbelhaus entrümpelt werden. Nach Abriss der...

  • Gladbeck
  • 16.05.19

Live-Streaming aus Ratssitzungen
Verwaltung schließt sich Forderung von FDP und Piraten an

Die DSL-Ratsfraktion – aus Freien Demokraten und Piraten – beantragte im Februar 2019 bei der Stadt Gladbeck, die Übertragung der Ratssitzungen als sogenanntes Live-Streaming zeitnah einzuführen. Die Sitzungen des Rates und seiner Ausschüsse finden grundsätzlich am Nachmittag statt und dauern nicht selten einige Stunden bis in den späten Abend an. Welcher Arbeitnehmer, junge Menschen oder jemand, der sich um seine kleinen Kinder oder um pflegebedürftige Angehörige kümmert, kann unter der...

  • Gladbeck
  • 14.05.19
  •  2
  •  1
Protest vor der Kirche: Eine Woche lang wollen die Frauen keine Kirche betreten und die ehrenamtliche Tätigkeiten ruhen lassen.
4 Bilder

"Maria 2.0": 150 Demonstranten protestieren vor der Lambertikirche
Gladbeck: Katholische Frauen rebellieren gegen kirchliche Strukturen

Symbolischer hätte es nicht sein können – in dem Moment, wo eine Frau (Elisabeth Labas) am Sonntagmorgen „vor“ der Lambertikirche wohlüberlegt, klar und deutlich die Andacht las, brach die Sonne durch die Wolken. Es folgte ein Gottesdienst der besonderen Art: Der erste Kirchenstreik in der katholischen Kirche Gladbecks. von Peter Braczko Gegen neun Uhr schnitten bereits die Aktiven weiße Schals aus Bett-Tüchern „als Zeichen der Trauer, der Unschuld und des Mitgefühls!“ Das nur als...

  • Gladbeck
  • 14.05.19
Die Gladbecker wundern sich über eine Plakatarmut im Europawahlkampf (gesehen in der Antoniusstraße in Brauck)

Eine Europawahl-Glosse
Wahlk(r)ampf der nächsten Generation

In unserer Stadt tobt ein Wahlk(r)ampf der besonderen Art. In einem Coup in der Lokalpresse verkündete die SPD: Wir hängen zur Europawohl keine Plakate auf. Die CDU total beleidigt: Hätte man uns früher informiert, hätten wir selbstverständlich auch keine Plakate aufgehängt. (Das koste doch so viel Manpower). Aber die Linkspartei – in Gladbeck ganz staatstragend – hat noch einen draufgesetzt: Wir schließen uns der Linie der SPD an, aber haben leider schon angefangen, Plakate aufzuhängen....

  • Gladbeck
  • 11.05.19
  •  2
  •  1

Nationalhymne ohne Text,zum mitpfeiffen ;-)
Ist das ein Volksvertreter?

Die Diäten sind mittlerweile bei über 10.000 Euro angekommen.Da denkt sich ein Minister,nämlich der Herr Bodo Ramelow,man für soviel Geld das man mir hinterherschmeisst,müsste ich eigentlich was tun.Er hat nun eine zündende Idee.Er will ,ich kann es kaum glauben,unsere Nationalhymne abschaffen,weil angeblich die Bürger im Osten sich nicht damit identifizieren können.Auch die Neubürger aus fernen Ländern können sich damit sicher nicht identifizieren.Also möchte er eine neue Nationalhymne...

  • Gladbeck
  • 10.05.19
  •  1
  •  1

SPD Zweckel ermöglich das direkte Gespräch mit dem Kanditaten der Europawahl

Der SPD-Ortsverein Zweckel lädt alle Gladbeckerinnen und Gladbecker herzlich zum Politischen Frühstück zum Thema “Warum ist es wichtiger denn je, am 26. Mai zur Europawahl zu gehen?!” ein, und zwar für Sonntag, den 19. Mai 2019 um 10.00 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte Zweckel, Dorstener Str. 11 Nach dem gemeinsamen Frühstück möchte der Ortsverein mit dem Gladbecker SPD-Kandidaten für die Europawahl Jens Bennarend sowie interessierten Menschen in Gladbeck über die sozialdemokratischen...

  • Gladbeck
  • 09.05.19

Grundsteuerreform macht Wohnen teurer!

Gladbeck – „Olaf Scholz macht mit seiner geplanten Grundsteuer-Reform des Wohnen teurer. Mit seinen komplizierten Berechnungskriterien gleicht der Reformvorschlag zudem einem Bürokratiemonster“, so die scharfe Kritik der Freien Demokraten in Gladbeck an den Plänen des Bundesfinanzministers. Der Plan ist: Je höher die Mietpreise, je jünger das Gebäude und je höher die Bodenrichtwerte, desto höher wird die Grundsteuer sein. Wenn wertabhängige Komponenten wie Mieten und Bodenrichtwerte zu...

  • Gladbeck
  • 07.05.19
  •  1

Politischer Bürgertisch
Nächster Termin: Mittwoch, 8. Mai

Herzlich Willkommen im Brauhaus Kirchhellen am nächsten Mittwoch um 19.30 Uhr zum „Politischen BürgerTisch, wo wir uns mit interessierten und diskussionsfreudigen Bürgern aus Gladbeck, Bottrop, Kirchhellen und Dorsten treffen. Den weitesten Anreiseweg hat ein Teilnehmer aus Dortmund. Unser geplanter CDU-Gast hat sein Kommen auf den Juli verschoben. Im Juni erwarten wir einen Politiker der ÖDP. Der jetzige Termin bietet uns Bürgern also ohne Gast die Möglichkeit, aktuelle politische Themen...

  • Gladbeck
  • 05.05.19
  •  1

Europawahl
Und wieder ist die "Chancengleichheit" ungleich

Auch bei dieser Wahl gilt in Gladbeck wieder die sogenannte abgestufte Chancengleichheit. Gut zu beobachten an dieser von der Stadt angemieteten Plakatwand. Die Parteien die bereits im Parlament sind, bekommen breiten Raum. Die kleinen sollen auf jeden Fall klein bleiben, bekommen deshalb weniger Raum (in dem Fall die MLPD und die Familienpartei). Möglichst an den Rand gedrängt und mit genügend Sicherheitsabstand zu den Berliner Parteien. Man muss schon viel Angst vor der Konkurrenz...

  • Gladbeck
  • 03.05.19
  •  1
Gladbeck soll fahrradfreundlicher werden.

Gladbeck soll für Radfahrer attraktiver werden
Informationsabend für alle interessierten Bürger „Fahrradfreundliches Gladbeck 2025“

Radverkehrskonzept „Fahrradfreundliches Gladbeck 2025“ Gladbeck. Die Stadt Gladbeck bringt mit einem kompakten Stadtbild und wenig bewegter Topographie beste Voraussetzungen für eine fahrradfreundliche Stadt mit.  Über den Ausbau der Radverkehrsanlagen im Stadtgebiet wurde daher schon früh die Grundlage für diese umweltfreundliche und klimaneutrale Mobilität auf zwei Rädern geschaffen. Im Laufe der Zeit haben sich jedoch die Anforderungen und Rahmenbedingungen, speziell an die Infrastruktur,...

  • Gladbeck
  • 03.05.19
  •  1

"Straßen.NRW" verspricht Bürgern ausführliche Informationen
Info-Tour in Sachen "A 52" macht auch in Gladbeck Halt

Gladbeck. Auf eine Tour durch das Emscher-Lippe-Land begibt sich ein Team des Landesbetriebes "Straßen.NRW": Am Donnerstag (16.5.) macht das Info-Mobil in Gladbeck und Bottrop Halt und gibt Bürgern die Möglichkeit, mehr über den Neubau der Autobahn 52 zu erfahren, sowie eigene Ideen einzubringen. Am Vormittag können sich Interessierte von 8 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz in Gladbeck-Mitte über den Neubau der A 52 informieren. Wem dieser Zeitraum nicht so recht gelegen kommt, kann sich am...

  • Gladbeck
  • 02.05.19
  •  6
Die Pläne für das Wohnbauprojekt auf dem Rosenhügeler Marktplatz werden am Mittwoch, 8. Mai, der Öffentlichkeit präsentiert.

Neue Wohnungen auf dem ehemaligen Sportplatz Rosenhügel
Baupläne werden am Mittwoch vorgestellt

Rosenhügel. Auf dem ehemaligen Sportplatz an der Otto-Hue-Straße in Rosenhügel soll bekanntlich ein Neubaugebiet entstehen. Die Stadt Gladbeck wird am Mittwoch, 8. Mai, ab 18.30 Uhr im Heinrich-Weidemeier-Haus '(ehemaliges Sportlerheim), Dahlmannsweg 24D, gemeinsam mit dem Bauträger über die Planungen informieren. Vorgesehen ist die Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern mit 33 Wohneinheiten sowie zusätzlich 37 Einfamilienhäusern. Die Informationsveranstaltung richtet sich vor allem an...

  • Gladbeck
  • 02.05.19
  •  7
  •  1

Beiträge zu Politik aus