Gladbeck: Politik

1 Bild

Kosten liegen bei rund 2,2 Millionen Euro: Für den Gladbecker Rathausplatz soll es eine Frischzellenkur geben

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 22 Stunden, 3 Minuten

Gladbeck: Willy-Brandt-Platz | Gladbeck. In seiner jetzigen Form schon seit fast 30 Jahren gibt es den Rathausplatz vor dem Gladbecker Rathaus. Selbstverständlich hat der "Zahn der Zeit" seine Spuren hinterlassen, zumal der Willy-Brandt-Platz ja auch zum Teil turbulente Momente erlebte. Nun aber soll das Areal eine deutliche Aufwertung, Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer spricht von einer "Frischzellenkur", erhalten. Den Mitgliedern des...

Landrat Süberkrüb: Neubau ist "an Stamm- und Stehtischen praktisch nicht vermittelbar" 2

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | vor 23 Stunden, 55 Minuten

Das erfolgreiche Bürgerbegehren gegen den Kreishausneubau in Recklinghausen für 130 Mio. Euro scheint den SPD-Landrat Cay Süberkrüb tief getroffen zu haben. "Das rechtfertigt aber nicht seine verbale Entgleisung in einer Mail an alle MitarbeiterInnen der Kreisverwaltung", so Ralf Michalowsky, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Kreistag. "Süberkrüb brüskiert zehntausende Unterzeichner mit der Feststellung: dass der Neubau "an...

4 Bilder

Neues Pflaster in der Gladbecker - City

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | vor 1 Tag

Ich lese mit Erstaunen das die Stadt Gladbeck die Planung für die Flächen auf dem A 52 Tunnel in Angriff nehmen will ! Was ist mit der Pflasterfläche in der neuen City, sollte die nicht erst mal auf Vordermann gebracht werden, bevor man Luftschlösser baut ? Auf den Bildern ist eine kleine Auswahl von Fehlern zu sehen, die man bei bedarf erweitern kann ! An den Fundamenten der Schaltkästen ist die Höhe des...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

FDP: Digitalisierung - das zentrale Zukunftsthema!

Heinz-Josef Thiel
Heinz-Josef Thiel | Gladbeck | vor 2 Tagen

Die Digitalisierung ist für NRW und die Menschen in unserem Land eine große Chance. Deswegen werden die Freien Demokraten die Ressourcen für dieses zentrale Zukunftsthema weiter bündeln. Die Digitalstrategie für NRW wird ein Meilenstein auf dem Weg zum digitalen Chancenland sein.

1 Bild

VHS Gladbeck: „Wohin steuert Ankara?"

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Haus der VHS Friedrichstraße 55 | Der türkische Staatspräsident Erdogan kommt am 27. September zum Staatsbesuch nach Deutschland. Passend dazu laden Volkshochschule und „Freundeskreis Gladbeck – Alanya“ am Dienstag, 25. September, zu einem aktuellen Vortrag ein. Unter dem Titel „Die Türkei nach den Wahlen – wohin steuert Ankara?“ bietet Dr. Burak Çopur eine kritische Bestandsaufnahme zur Türkei unter Erdogan. Außerdem behandelt er die Auswirkungen auf das...

1 Bild

Streit um die Ex-Markuskirche in Gladbeck-Ost geht weiter 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 3 Tagen

Wer geglaubt hat, die Streitigkeiten um die ehemalige "Markuskirche", die in Gladbeck-Ost über rund zehn Jahre das "Martin Luther Forum Ruhr" beherbergte, seien endlich beigelegt, hat sich gehörig geirrt. Bekanntlich hat eine mehrköpfige Arbeitsgruppe eine Nachfolgenutzung für das ehemalige Gotteshaus gefunden. Für den symbolischen Preis von 1 Euro mietet die Stadt Gladbeck das Gebäude an, wird die Räume nach...

2 Bilder

Bücherkompass: Donald Trump und die USA 15

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 3 Tagen

Die Vereinigten Staaten von Amerika. Seit anderthalb Jahren spaltet die Präsidentschaft von Donald Trump die amerikanische Gesellschaft. In dieser Woche präsentiert der Bücherkompass zwei Titel, die sich den USA unter Trump widmen. Jan-Philipp Burgard: Ausgeträumt, Amerika? Die USA sind gespalten: Zwischen Arm und Reich, zwischen afroamerikanischer, lateinamerikanischer und weißer Bevölkerung, zwischen Muslimen und...

1 Bild

Salto rückwärts: Gladbecker SPD fordert "Stopp" für Kreishaus-Neubaupläne 7

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 14.09.2018

Gladbeck. Dieses Schreiben aus Gladbeck dürfte bei Landrat Cay Süberkrüb bestimmt keine Begeisterung ausgelöst haben: Die Genossen um den Fraktionsvorsitzenden Michael Hübner und den Stadtverbandsvorsitzenden Jens Bennarend fordern, von den Neubauplänen für das Kreishaus in Recklinghausen "Abstand zu nehmen". Für den Sinneswandel nennt die Gladbecker SPD, die noch bis vor wenigen Tagen die Pläne für einen Neubau...

14 Bilder

Das Gladbeck eine Fahrradstadt ist 5

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gladbeck | am 13.09.2018

Gladbeck: Hochstr. Gladbeck | zeigen mir Gladbecker/Innen in der (umgebauten) Innenstadt durch die vielen Räder, die allerdings an den jungen Bäumen und den Laternen zuhauf angekettet sind ! Aber war das der Sinn , der Umgestaltung unserer Innenstadt. Sollten die Menge an Rädern nicht ziemlich konzentriert an einer Art Sammelstelle angekettet werden ( können ) ? (Nicht an einer einzigen !) Das war ja Heute nur ein -ganz normaler-...

1 Bild

FDP: Neue Impulse für mehr Chancen 2

Heinz-Josef Thiel
Heinz-Josef Thiel | Gladbeck | am 12.09.2018

Innovation ist die Antriebsfeder von Wachstum und trägt zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen bei. Die Freien Demokraten werden deswegen weitere Entfesselungspakete schnüren. Darüber hinaus wird mit dem "Gründer-Stipendium NRW" eine unbürokratische Startrampe für Menschen mit innovativen Ideen gebaut.

1 Bild

Umstrittene Neugestaltung der Friedrichstraße in Gladbeck-Mitte hat ihr erstes "Opfer" gefunden 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 11.09.2018

Gladbeck: Radio Rock | Das ging ja noch schneller als befürchtet: Die - vor allen Dingen von den dort ansässigen Einzelhändlern und auch Dienstleistern weiter heftig kritisierte - Umgestaltung der Friedrichstraße hat ihr erstes Opfer gefunden: "Radio Rock" hat vor wenigen Tagen sein Geschäftslokal aufgegeben. Vorübergehend managt Firmenchef Frank Rock seine Geschäfte von zu Hause aus, setzt dabei auch auf die Treue seiner Stammkunden. Zugegeben,...

1 Bild

Online-Umfrage bis zum 17. September: Zum Thema Innenstadt ist die Meinung der Gladbecker Bürger gefragt 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 08.09.2018

Gladbeck. Seitens der Stadt Gladbeck wird nochmals darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an der Onlinebefragung zum Projekt Stadtmitte Gladbeck ist weiterhin möglich ist. Dabei ist die Meinung der Bürger gefragt: Wie zufrieden sind die Gladbecker mit ihrer Stadtmitte? Eben diese Frage möchte die Stadt Gladbeck im Zuge der Onlinebefragung von den Bewohnern erfahren, denn die Zufriedenheit, Meinung und Wahrnehmung der...

1 Bild

Gladbeck-App: Neue Funktionen für die Hosentasche

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 07.09.2018

Gladbeck: Altes u. Neues Rathaus | Die Stadt in der Hosentasche: Mit der neuen „Gladbeck-App“ will die Stadt Gladbeck den Bürgern neben dem bewährten „Ideen- und Mängelmelder“ ab sofort weitere Funktionen und einen kurzen Draht zur Verwaltung bieten. Dabei greift die Smartphone-Anwendung den Kern der „Melde-App Stadt Gladbeck“ auf, wartet aber mit neuen Funktionen auf den Nutzer: Mit dem „Ideen- und Mängelmelder“ können weiterhin mobil Ideen und Mängel als...

1 Bild

FDP: Beste Bildung als nationale Aufgabe

Heinz-Josef Thiel
Heinz-Josef Thiel | Gladbeck | am 07.09.2018

Die gesamtstaatliche Bildungsqualität muss in die Spitzengruppe der entwickelten Wirtschaftsnationen geführt werden. Das kann nur mit einem Aufbruch in der Bildungspolitik des Bundes erreicht werden. Die Freien Demokraten setzen sich für die Aufhebung des Kooperationsverbotes im Bildungsbereich ein.

1 Bild

Die A 52 kommt mit Tunnel - Baubeginn in Gladbeck aber wohl erst im Jahr 2025 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 06.09.2018

Gladbeck: Mathias-Jacobs-Stadthalle | Gladbeck. Das Thema "Ausbau der B 224 zur Autobahn A 52" spaltet seit Jahren die Gladbecker Stadtgesellschaft. Am Donnerstag, 6. September, wagte der Landesbetrieb "Straßen.NRW" einen Schritt nach vorn und lud zu einer "Info-Messe" in die Stadthalle an der Friedrichstraße ein. Doch das Bürgerinteresse hielt sich zumindest zum Auftakt arg in Grenzen. Vorgestellt wurde auf einer Vielzahl von Schautafeln das gesamte A...

2 Bilder

auf dem Verkehrsschild 1

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Kalkar | am 06.09.2018

Kalkar: Freizeit | gibt es noch - Kuh mit Hörnern - Auf der Weide oder im Stall  schon viel weniger ! Im Dorf Hönnepel darfst derart noch sehen ! ......................"Du erinnerst Dich"  ?? DER Ort mit dem AtomKraftWerk das n i e  ans Netz ging ? !! https://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article115398403/Das-Dorf-und-der-Schnelle-Brueter.html Wer sich erinnern möchte !  Protest - Malereien an versch. Mauern...

1 Bild

DIE LINKE verlangt Auskunft über den Zustand der Kreisbrücken

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 05.09.2018

DIE LINKE im Kreistag von Recklinghausen hat beantragt, den Punkt „Bauwerksprüfungen und Prüfungsintervalle für die 70 Straßenbrücken und Durchlässe des Kreises Recklinghausen“ in die Tagesordnung der Kreistagssitzung vom 25. Sept. 2018 aufzunehmen. In der Begründung heißt es: „Schon bei der Diskussion über die Lippe-Brücke in Ahsen kamen Fragen zur Sicherheit der vom Kreis unterhaltenen Straßenbrücken und Durchlässe auf....

Gastro Kassensysteme im Visier der Steuerfahndung

Jens Stifter
Jens Stifter | Gladbeck | am 04.09.2018

Kürzlich tauchten Meldungen auf, Wirte und Restaurantbetreiber haben unzureichende Kassensysteme verwendet und wurden wegen Steuerhinterziehung angeklagt. Hier drohen mehrjährige Haftstrafen und das Ende einer erfolgreichen Zukunft in der Gastronomie. So weit muss es nicht kommen, wenn die Kassensysteme folgerichtig überprüft sind und die notwendige Zulassung besitzen. Großangelegte Razzia durch saarländische...

1 Bild

Rassismus und Sprache: Warum man N**** nicht mehr sagt 111

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Gladbeck | am 03.09.2018

Es ist für uns Deutsche der Nachkriegszeit normal, dass wir bestimmte Begriffe nicht benutzen. Wenn im Bundestag von wichtigen Zielen gesprochen wird, benutzt dabei niemand das Wort "Endlösung". Es gibt gute Gründe, warum wir die Sprache der Nationalsozialisten nicht mehr verwenden. Das gleiche sollte für die Sprache der Kolonialherrschaft gelten. Zu Beginn der Kolonialzeit wurde der Begriff "N****" zunächst wertneutral...

1 Bild

FDP: Beste Bildung beginnt bei den Kleinsten

Heinz-Josef Thiel
Heinz-Josef Thiel | Gladbeck | am 02.09.2018

Deswegen werden die Freien Demokraten die Kita-Qualität konsequent verbessern und für eine entsprechend auskömmliche Finanzierung sorgen. Auf dieser Grundlage werden optimierte Flexibilitäten bei den Betreuungszeiten geschaffen. So will die FDP neue Chancen durch die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.

1 Bild

Stadt Gladbeck mietet Ex-Markuskirche für symbolischen Preis von 1 Euro an: VHS nutzt "Luther-Forum" bald für Sprachkurse

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 31.08.2018

Gladbeck: Markuskirche | Gladbeck-Ost. Überraschende Neuigkeiten in Sachen "Martin-Luther-Forum" an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost: Die Stadt Gladbeck will die Räumlichkeiten des ehemaligen Gotteshauses zum nächstmöglichen Zeitpunkt übernehmen, um sie für Zwecke der Volkshochschule Gladbeck, hier Sprachkurse für Flüchtlinge und nachträgliche Schulabschlüsse, zu nutzen. Damit wird das Ziel, die ehemalige, unter Denkmalschutz stehende...

Straßenfest in Butendorf

Bertram Polenz
Bertram Polenz | Gladbeck | am 31.08.2018

Gladbeck: Bürgertreff Butendorf | SPD-Ortsverein lädt ein Das diesjährige Straßenfest der Butendorfer SPD findet am Samstag, 08. September ab 14.00 Uhr an der Ulmenstraße statt. Die Gladbeckerinnen und Gladbecker sind herzlich eingeladen. Für jeden ist etwas dabei: Die Rock´n Roll Band "The Rusty Diamonds" spielt live, für die kleinen Gäste steht eine Hüpfburg bereit. Ortsvereinsvorsitzender Michael Hübner: "Wir wollen mit dem Straßenfest den persönlichen...

Mit der SPD-Butendorf zum „Rhein in Flammen“

Bertram Polenz
Bertram Polenz | Gladbeck | am 31.08.2018

Gladbeck: Waldorfschule Gladbeck | Für den Ausflug des SPD-Ortsvereins Butendorf sind noch einige Plätze frei: Am Samstag, 15.09. starten um 11.00 Uhr vom Parkplatz an der Waldorfschule, Horster Straße moderne Reisebusse zunächst nach Bad Breisig, um dort den jährlichen „Zwiebelmarkt“ zu besuchen. Anschließend geht es weiter nach St. Goar zum Stadt- und Weinfest. Zum Abschluss erwartet die Besucher ein großartiges Feuerwerk, das den „Rhein in Flammen“...

1 Bild

Kreishausneubau: LINKE sammeln auch beim Appeltatenfest

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 31.08.2018

Mit bereits 12.000 gesammelten Unterschriften befindet sich das Bürgerbegehren gegen den Kreishausneubau auf der Zielgeraden. In Gladbeck haben schon rund 600 Leute unterschrieben, damit das alte Kreishaus saniert und nicht zu Gunsten eines Neubaus für 150 Mio. Euro abgerissen wird. Mindestens 15.000 müssen es werden, doch die Initiative um den Dorstener Initiator des Bürgerbegehrens, Uwe Kähler, will deutlich mehr als 20.000...

1 Bild

"Straßen.NRW" lädt zur Info-Messe "A 52" in die Gladbecker Stadthalle ein 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 31.08.2018

Gladbeck: Mathias-Jacobs-Stadthalle | Gladbeck. Auch wenn es die Ausbaugegner immer wieder bestreiten: Die Planungen und auch das Genehmigungsverfahren für den Ausbau der B 224 zwischen dem Autobahnkreuz Essen-Nord (Autobahn A 42) und der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer (Autobahn A 52) schreiten immer weiter voran. Eigenen Angaben nach ist den Verantwortlichen des Landesbetriebes "Straßen.NRW" dabei nach wie vor der enge Austausch und der direkte Dialog mit...