Stadtspiegel Hattingen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ortsbürgermeister Theo Haske,  der Leiter der Feuerwehr Tomas Stanke, Löschzugführer Thomas Gurski (v.li.) zeigen erfreut die Ansicht des zukünftigen Feuerwehrhauses in Niederwenigern.
12 Bilder

Feuerwehr Niederwenigern zieht um
Feuerwehrhaus wird modernisiert

Im 123. Jahr seines Bestehens wird jetzt die Unterkunft des Löschzuges der freiwilligen Feuerwehr in Niederwenigern modernisiert und erweitert. Rund 1,2 Mio. Euro investiert dafür die Stadt Hattingen. Das seit 1976 bezogene derzeitige Feuerwehrhaus wird in den nächsten Wochen leergezogen, dann renoviert und erweitert. Eine längst überfällige Maßnahme. Bei der Besichtigung der derzeitigen Unterkunft für die 60 aktiven ehrenamtlichen Feuerwehrmänner mit ihren Fahrzeugen wird auch ohne...

  • Hattingen
  • 16.06.21
Schon von weitem war in Niedersprockhövel die Rauchentwicklung zu sehen.
12 Bilder

Update1: Niedersprockhövel - mit Video
Wohnmobil in Vollbrand - 50.000 Euro Schaden - 2 Personen ins Krankenhaus

Am Mittwochabend wurde der Feuerwehr gegen 18:45 Uhr ein brennendes Wohnmobil auf der Hölterstraße in Niedersprockhövel gemeldet. Das Wohnmobil brannte vollständig aus. Es entstand laut Polizei ein Schaden von etwa 50.000 Euro. Schon auf der Anfahrt stellten die 30 anrückenden Einsatzkräfte des Löschzuges Niedersprockhövel und der Löschgruppe Obersprockhövel durch Rauch und Flammen fest, dass das Wohnmobil in Vollbrand stand. Einsatzleiter Brandoberinspektor Jochen Neuhaus setzte sofort 3...

  • Sprockhövel
  • 16.06.21
In Gevelsberg wurden gestern zwei Fußgänger durch den Zusammenstoß mit einem Fahrrad verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrradfahrer unter Drogeneinfluss verletzt Fußgängerin und Kind

Ein 35-jähriger Gevelsberger fuhr am Dienstagmorgen, 15. Juni, mit seinem Fahrrad verkehrswidrig den Gehweg der Haßlinghauser Straße in Richtung Mittelstraße und stieß hier mit einer Fußgängerin zusammen. Die 35-jährige Gevelsbergerin kam mit ihrer vierjährigen Enkelin gemeinsam aus dem Haus und betrat den Gehweg. Hier stießen sie mit dem Radfahrer zusammen und die beiden Fußgänger stürzten zu Boden. Sie erlitten leichte Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • wap
  • 16.06.21
Auf der Breckerfelder Straße kam es gestern zu einem schweren Verkehrsunfall.

Auto kracht nach Kollision in Hauswand
Verletzte Personen bei Unfall in Ennepetal

Auf der Breckerfelder Straße überschlug sich am gestrigen Dienstag, 15. Juni, ein Fahrzeug, nachdem es mit einem anderen PKW kollidierte. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, eine von ihnen schwer. Ein 85-jähriger Breckerfelder war am Nachmittag auf der Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal-Voerde unterwegs. Als die vor ihm fahrende 73-jährige Ennepetalerin mit ihrem VW nach links in die Straße Hinterbilstein abbiegen wollte, überholte der Breckerfelder den VW und es kam zum...

  • wap
  • 16.06.21
2 Bilder

Sprockhövel
Geschwindigkeitskontrollen "unauffällig"

Am Dienstagnachmittag führte die Polizei auf der Bredenscheider Straße Geschwindigkeitskontrollen durch. Nur wenige Autofahrer*innen überschritten die vorgegebene Geschwindigkeit. Es war auch für die Polizeibeamten ein heißer Nachmittag in der prallen Sonne. Von den der Polizei zur Verfügung stehenden Messmethoden wurde am heutigen Tage die gefahrene Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer mittels Lasermessung überprüft. Als weitere Verfahren stehen der Polizei die Radarüberwachung und das...

  • Sprockhövel
  • 15.06.21
Am Samstag raste ein junger Breckerfelder mit 105 km/h durch Ennepetal.

Fahranfänger verliert Führerschein
Breckerfelder rast mit 105 km/h durch Ennepetal

Am Samstag, 12. Juni, führte die Polizei Ennepetal auf der Kahlenbecker Straße in den Abendstunden eine Geschwindigkeitsmessung durch. Spitzenreiter war ein 18-jähriger Breckerfelder mit seinem Seat. Anstatt der erlaubten 50 km/h, wurde er mit einer Geschwindigkeit von 105 gemessen. Nach Abzug der Toleranzen verbleibt eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 51 km/h. Führerschein erst seit MaiDer Breckerfelder hatte erst im Mai seinen Führerschein gemacht. Nun wird er sich wohl einer...

  • wap
  • 15.06.21
Sie waren schnell und sie kamen alle zur Nockenbergstraße um zu helfen, die freiwilligen Frauen und Männer der Löschzüge Gennebreck und Niedersprockhövel und der Löschgruppe Obersprockhövel.
8 Bilder

Sprockhövel
Feuerwehr zu Gebäudebrand alarmiert - 30 ehrenamtliche Kräfte im Einsatz

Am Sonntagabend gab es Brandalarm für die Feuerwehr Sprockhövel. In einem Gebäude auf der Nockenbergstraße verursachte ein Kurzschluss in einer Elektroeinrichtung im Keller des Hauses eine starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr war in kürzester Zeit mit zahlreichen Kräften vor Ort. Die Bewohner des Hauses hatten das Gebäude bereits verlassen, als die ersten Einsatzfahrzeuge des Löschzuges Gennebreck und der Löschgruppe Obersprockhövel an der Nockenbergstraße eintrafen. Aufgrund der starken...

  • Sprockhövel
  • 13.06.21
Die Besatzung des RTW war innerhalb weniger Minuten an der Einsatzstelle
6 Bilder

Sprockhövel
Kind mit Fahrrad gegen PKW - Schwere Beinverletzungen

Am frühen Sonntagabend wurden Notarzt, Rettungsdienstbesatzung und Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein 11-jähriges Kind war mit seinem Fahrrad gegen ein Auto gefahren. Es wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mittels Rettungswagen in das Hattinger Krankenhaus transportiert. Ich bin froh, dass der Rettungswagen so schnell an der Unfallstelle hier Am Alten Knapp war, sagte ein Anwohner zum STADTSPIEGEL. Er hatte den Notruf gewählt, nachdem das 11-jährige Kind mit seinem Fahrrad aus...

  • Sprockhövel
  • 13.06.21
Unfall in Sprockhövel

Auf der Schevener Straße
Fahrzeug geriet auf Gegenfahrbahn: Unfall in Sprockhövel

Eine 44-jährige Sprockhövelerin fuhr am Donnerstagmorgen mit ihrem Ford auf der Schevener Straße in Richtung Schwelm. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Fahrerin während der Fahrt kurz abgelenkt und geriet aufgrund dessen auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß sie mit dem Skoda einer 28-jährigen Sprockhövelerin zusammen, die sich im Gegenverkehr befand. Die 28-Jährige versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Sie wurde durch die Wucht des Aufpralls...

  • Sprockhövel
  • 11.06.21
Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 21.30 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich der Wuppertaler Straße gerufen.

Im Bereich der Wuppertaler Straße
Gemeldte Rauchentwicklung aus Waldgebiet: Feuerwehr Sprockhövel im Einsatz

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 21.30 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich der Wuppertaler Straße gerufen. Nach intensiver Suche konnten die Einsatzkräfte von der Radtrasse aus einen Feuerschein auf einem Grundstück an der Dresdener Straße ausmachen, sodass die Kräfte umgehend zu dieser Örtlichkeit verlegt worden sind. Dort wurde ein größeres Gartenfeuer festgestellt, das die starke Rauchentwicklung verursachte. Aufgrund des zu geringen Abstandes zur...

  • Sprockhövel
  • 11.06.21
Im Rahmen der Streife fiel am Donnerstagmorgen auf der Mittelstraße, gegen 1.30 Uhr, ein VW Passat durch seine unsichere Fahrweise auf. Das Fahrzeug war in Richtung Sprockhövel unterwegs und fuhr deutliche Schlangenlinien.

In Sprockhövel
VW-Fahrer fuhr Schlangenlinien: 40-Jährige alkoholisiert unterwegs

Im Rahmen der Streife fiel am Donnerstagmorgen auf der Mittelstraße, gegen 1.30 Uhr, ein VW Passat durch seine unsichere Fahrweise auf. Das Fahrzeug war in Richtung Sprockhövel unterwegs und fuhr deutliche Schlangenlinien. Der VW wurde angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle fiel auf, dass die 40-jährige Fahrerin deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand, sie zeigte eine undeutliche Aussprache und einen schwankenden Gang. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von über 2 Promille....

  • Sprockhövel
  • 10.06.21
Archivbild: Systembild RTW und NEF

Sprockhövel
Aus RTW geflüchtet – Mit Polizeibeamten gekämpft - Geldstrafe

Ein 36-jähriger aus Sprockhövel hatte sich jetzt wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte vor dem Strafrichter zu verantworten. Sein „Ausraster“ gegenüber den Beamten wurde mit einer Geldstrafe von 700 Euro quittiert. Der Angeklagte ist kein unbeschriebenes Blatt und mehrfach vorbestraft. Wäre er doch einfach den Weisungen der Polizeibeamten gefolgt, die nur um sein Wohl besorgt waren. Anwohner hatten Anfang November 2020 eine alkoholisierte hilflose Person in einem Hauseingang auf der...

  • Sprockhövel
  • 08.06.21
Rettungsdienst und Polizei waren schnell an der Unfallstelle am Busbahnhof in Niedersprockhövel.

Sprockhövel
Schüler von Auto erfasst

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Schüler kam es am heutigen Dienstagmittag am Busbahnhof in Niedersprockhövel. Ein 13-jähriger Schüler wollte schnell vor einem stehenden Bus die Straße überqueren und wurde dabei von einem vorbeifahrenden Auto erfasst und stürzte zu Boden. Er wurde verletzt und nach Erstbehandlung im Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus transportiert. "Die PKW-Fahrerin fuhr sehr langsam, als sie am Bus vorbeifuhr, hatte jedoch keine Chance, weil der Schüler...

  • Sprockhövel
  • 08.06.21
Viel zu tun gab es zum Wochenstart für die Feuerwehr.

Am Dienstag
Baum auf Gleise, angebranntes Essen in Krankenhaus: Einsatzreicher Wochenstart für die Feuerwehr im Kreis

Den Beginn machte um 7.41 Uhr ein Baum auf den Gleisen der Talbahn in Höhe des Busbahnhofes Ennepetal. Die Strecke wurde durch den Betreiber gesperrt und der Baum anschließend mittels Kettensäge zerkleinert und von der Strecke geräumt. Der Einsatz der acht Einsatzkräfte der Hauptwache, welche mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF), einer Drehleiter (DLK) und einem Tanklöschfahrzeug (TLF) vor Ort waren, endete um 8.50 Uhr. Um 9.12 Uhr folgte eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Helios...

  • Ennepetal
  • 08.06.21

Hattingen
Angeklagter muss 9.000 Euro Corona-Hilfen zurückzahlen

Ein Hattinger Geschäftsmann hatte sich heute wegen Subventionsbetrug vor dem Strafrichter zu verantworten. Am Ende der Hauptverhandlung wurde das Verfahren mit der Auflage eingestellt, dass der Angeklagte die erhaltene Corona-Soforthilfe von 9.000 Euro in sechs Monatsraten zurückzahlen muss. „Das Verschulden liegt am unteren Rand“, sagte Richter Kimmeskamp nach seinem Entschluss, dass Verfahren gegen Auflage einzustellen. Der Hattinger hatte Corona-Soforthilfen beantragt und 9.000 Euro für...

  • Hattingen
  • 07.06.21
Der große Sitzungssaal des Amtsgerichtes unter Corona-Bedingungen.

Amtsgericht Hattingen
Sie liebten und sie schlugen sich – Büschel Haare ausgerissen

Ein 39-Jähriger gestand heute und bedauerte, seine Lebensgefährtin Anfang Januar geohrfeigt, geschlagen und ihr Büschel Haare ausgerissen zu haben. Er wurde verwarnt und muss eine Geldauflage von 1.200 Euro zahlen. Die Beziehung zwischen dem Angeklagten und seiner Lebensgefährtin verlief nicht „störungsfrei“. Nach einem Arbeitsplatzverlust, beziehungsmäßigen Enttäuschungen und nach Sorgerechtsstreit suchten sowohl der Angeklagte als auch seine neue Lebensgefährtin Trost im Alkohol. Mit fatalen...

  • Hattingen
  • 07.06.21

Amtsgericht
Diebstahl : Hattinger Geschäftshaushalt vermisst Wertgegenstände von 150.000 Euro

Eine 56-jährige aus Hattingen wurde heute wegen Diebstahls in neun Fällen zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt, die für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wurde. Die Staatsanwaltschaft wird 9.300 Euro Wertersatz bei der Verurteilten einziehen. Der Vertreter der Staatsanwaltschaft beschuldigte die Angeklagte, während ihrer Tätigkeit als Reinigungskraft von Dezember 2018 bis Mitte November 2019 bei einer älteren Hattinger Geschäftsfrau aus der Juwelierbranche zahlreiche...

  • Hattingen
  • 02.06.21
14 Bilder

Update4: Vier Tage nach dem Großeinsatz - Mit Video
Dacharbeiten entzünden Senioreneinrichtung am Perthesring - 85 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Der Feuerwehr Sprockhövel wurde am Mittwochmittag ein Brand auf dem Dach der Senioreneinrichtung am Perthesring gemeldet. Es wurde Stadtalarm ausgelöst und externe Rettungskräfte wurden ergänzend hinzugezogen. Das Feuer wurde gelöscht und es gab keine Verletzten. Die Polizei bestätigte am Abend, dass durchgeführte Dacharbeiten den Brand verursacht hatten. Die schwarze Rauchwolke war in Niedersprockhövel von weitem zu sehen. Martinshörner heulten ununterbrochen, als Notarzt-, Rettungs-...

  • Sprockhövel
  • 02.06.21
3 Bilder

Feuerwehr Sprockhövel
Hilflose Person hinter der Tür befreit

Rettungsdienst, Feuerwehr und Notarzt wurden am Dienstagvormittag zu einer hilflosen Person hinter ihrer verschlossenen Wohnungstür auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel alarmiert. Schon kurze Zeit nach Alarmierung ertönten auf der Hauptstraße Martinshörner. Die Fahrzeuge des Löschzuges Niedersprockhövel mit den ehrenamtlichen Kräften der Feuerwehr trafen unter Leitung des Einsatzleiters André Winkelhardt auf der Hauptstraße ein. Mit enstsprechenden Werkzeugen betraten die Feuerwehrfrauen-...

  • Sprockhövel
  • 01.06.21
Zahlreiche Rettungskräfte kümmern sich um die schwer verletzte Autofahrerin.
10 Bilder

Update 2: Sprockhövel
Frontalzusammenstoß auf der Wuppertaler Straße - 2 Verletzte

Am heutigen frühen Morgen kam es auf der Wuppertaler Straße zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW. 2 Personen wurden verletzt, notärztlich erstversorgt und danach in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Wuppertaler Straße war im Bereich der Unfallstelle während des Unfalles beidseitig gesperrt. "Der vor mir fahrende PKW fuhr plötzlich ungebremst auf die Gegenfahrbahn und frontal gegen den entgegenkommenden LKW", sagte ein Zeuge des Unfalls zum STADTSPIEGEL und...

  • Sprockhövel
  • 01.06.21

Sprockhövel
Flüchtiger Unfallbeteiligter auch nach 13 Tagen noch nicht ermittelt

Am 18. Mai kam es auf der South-Kirkby-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 23-jähriger Hattinger schwer verletzt wurde. Einer der Unfallbeteiligten, der flüchtete, konnte bisher von der Polizei weder ermittelt noch vernommen werden. Der Hattinger fuhr gegen 18:30 Uhr mit seinem VW Golf vom Seitenstreifen in den fließenden Verkehr in Richtung Hattingen ein, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Er übersah dabei den von hinten herannahenden schwarzen Seat Leon. Es kam zum...

  • Sprockhövel
  • 31.05.21

Hattingerin verurteilt
Seniorin abgezockt – 2 Jahre Haft für 56-jährige „Betreuerin“

Eine 56-jährige Hattingerin wurde heute am Ende des zweiten Verhandlungstages wegen Betruges zu zwei Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt. Sie hatte das Vertrauen einer Seniorin schamlos ausgenutzt und diese um etwa 20.000 Euro "erleichtert", davon waren Staatsanwaltschaft und Richter*innen überzeugt. Der STADTSPIEGEL berichtete bereits am 12. Mai über den ersten Verhandlungstag gegen die 56-jährige Hattingerin. Das heutige Strafmaß der Richter*innen des Hattinger Schöffengerichtes ging noch...

  • Hattingen
  • 25.05.21
Zahlreiche Retter kümmern sich um den Verletzen im PKW.
10 Bilder

Update1: Sprockhövel - South-Kirkby-Straße
3 Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall

Auf der South-Kirkby-Straße in Niedersprockhövel ereignete sich am Dienstagabend ein schwerer Verkehrsunfall. Drei Personen wurden verletzt, an der Unfallstelle notärztlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Ein beteiligter Autofahrer flüchtete. Die Polizei fahndet nach ihm. „Es hat furchtbar geknallt, als die beiden PKW zusammenstießen“, sagte Anwohnerin Sabine N. zum STADTSPIEGEL und ergänzte, „ein Wagen fing direkt an zu qualmen“. Unnmittelbar davor war es auf der...

  • Sprockhövel
  • 18.05.21
Die Sitzordnung beim Jugendschöffengericht im großen Sitzungssaal in "Corona-Freien-Zeiten".

Hattingen
Nach Wohnungseinweihung 17-Jährige vergewaltigt

Ein 21-Jähriger wurde heute vom Jugendschöffengericht der Vergewaltigung für schuldig befunden und verwarnt. Er muss eine Geldauflage von 1.200 Euro an ein Kinderhospiz zahlen. Eine Jugendstrafe bleibt innerhalb einer Bewährungszeit von zwei Jahren vorbehalten, wenn der Angeklagte den ihm erteilten Weisungen nicht nachkommt. Es war eine über vierstündige Hauptverhandlung, die immer wieder für Beratungen und für ein nicht öffentliches Rechtsgespräch zwischen den Gerichtsparteien unterbrochen...

  • Hattingen
  • 18.05.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.