Stadtspiegel Herten / Marl - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Bundesweiter Einsatz gegen Kinderpornografie

 Die Polizei durchsucht seit heute Morgen (26. Januar) erneut bundesweit Wohnungen von derzeit 65 Tatverdächtigen wegen des Verdachts des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischer Inhalte. Auf Grundlage umfangreicher Datenauswertungen der BAO Berg hatte die bei der Staatsanwaltschaft Köln angesiedelte Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC NRW) beim Amtsgericht Köln Beschlüsse für die Durchsuchungen erwirkt. Es handelt sich um den zweiten bundesweiten Großeinsatz der BAO Berg....

  • Marl
  • 26.01.21

Marler Autofahrerin und ihr vierjähriges Kind bei Auffahrunfall verletzt

 Verletzungen haben eine 35-jährige Autofahrerin und ihr vierjähriges Kind am Sonntag in Bocholt erlitten. Die Marlerin hatte gegen 17.35 Uhr mit ihrem Wagen die Straße "In der Kickheide" befahren. Als sie bei Grünlicht der Ampel nach rechts in die Münsterstraße abbiegen wollte, bemerkte sie rechts von sich Radfahrer und bremste - die 35-Jährige war davon ausgegangen, dass die Radfahrer die Münsterstraße queren wollten. Mit diesem Bremsmanöver hatte ein hinter ihr fahrender 52-Jähriger nicht...

  • Marl
  • 26.01.21

Einbrüche vom Wochenende in Marl

Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen sind unbekannte Täter in eine KfZ-Werkstatt Am Hülsberg eingebrochen. In der Werkstatt und auf dem Gelände wurde alles durchsucht, die Täter nahmen unter anderem einen Computer und ein Notebook mit. Außerdem wurde ein VW Multivan vor Ort "ausgeschlachtet" und ein Motorrad (Kawasaki EL 250B) gestohlen. fünf Anzeigen in Alt Marl Auf dem Brüggeweg wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag in mehrere Garagen eingebrochen. Der Polizei liegen (bislang)...

  • Marl
  • 26.01.21

Unfall beim Fahrstreifenwechsel auf der A 52 in Marl- 54-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Fahrstreifenwechsel auf der Autobahn 52 wurde am Montag (25.1., 12.37 Uhr) ein 54-Jähriger schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro.Eine 22-jährige Frau aus Marl war mit ihrem Fiat in Richtung Haltern unterwegs und wechselte in Höhe der Anschlussstelle Marl-Zentrum vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei bemerkte sie nach ersten Erkenntnissen den herannahenden BMW des 54-Jährigen zu spät. Dieser wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu...

  • Marl
  • 26.01.21

Coronaschutzverordnung: Polizei beendet Party - Junger Mann zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam

Überlaute Musik und Partylärm veranlasste Anwohner in Werden, am vergangenen Freitagabend, 22. Januar um 23:53 Uhr, die Polizei zur Brehminsel in Essen zu alarmieren.m hinteren Teil der Brehminsel an der Joseph- Breuer-Straße trafen die Polizisten auf eine Gruppe junger Männer und einer Jugendlichen. Neben der ruhestörenden Musik standen alle Feiernden ohne angelegte Masken eng beieinander. Auf den Tischtennisplatten waren zahlreiche Flaschen abgestellt. Coronaschutzverordnung Auch aufgrund der...

  • Marl
  • 25.01.21
2 Bilder

Gestapelte Stohballen brennen

Am Samstagabend meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen unklaren Feuerschein in Sichtweise vom Asselner Hellweg. Beim eintreffen fanden die alarmierten Einheiten der Feuerwache 3 (Neuasseln) und Feuwerwache 6 (Scharnhorst) im Bereich der Buschwiese einen ca. 10m³ großen brennenden Haufen Strohballen vor. Durch das unverzügliche eingreifen und den aufmerksamen Anrufer konnte eine Ausbreitung des Feuers auf weitere angrenzende Bereiche und Gegenstände verhindert werden. Der Eigentümer...

  • Marl
  • 25.01.21

Großaufgebot gegen Raser-, Poser- und illegales Fahrzeugtuning vor - 14 sichergestellte Fahrzeuge

Auch an diesem Wochenende war die Dortmunder Polizei in zwei aufeinanderfolgenden Nächten (Freitag, 22. Januar und Samstag, 23. Januar), mit einem Großaufgebot zur Bekämpfung der Raser-, Poser- und illegalen Tuningszene im Bereich des Dortmunder Walls im Einsatz. illegale Fahrzeugrennen Unterstützung erhielten sie dabei in der Nacht von Freitag auf Samstag durch Kräfte des Polizeipräsidiums Köln, die sich auf illegale Fahrzeugrennen und deren Begleiterscheinungen spezialisiert haben. Insgesamt...

  • Marl
  • 25.01.21

Autobahn 2 - Kind ohne Sicherung - Fahrer ohne Führerschein

Am Samstag (23.01.) stoppten Polizisten auf der Autobahn 2 bei Gladbeck ein Kleintransporter mit einem selbstgebauten Sitzplatz für ein Kind. Selbstkonstruktion Die Beamten waren ziemlich erstaunt, als sie bei der Kontrolle zwischen den vorderen beiden Sitzen für den Fahrer und Beifahrer eine Kiste entdeckten, auf der ein Kind saß. Da dieses Kind auf Grund seiner Größe die Füße nicht auf den Boden abstellen konnte, stand davor ein roter Werkzeugkasten, worauf das Kind dann seine Füße auflegen...

  • Marl
  • 25.01.21
Auf dem Autobahnparkplatz Hohenhorst landete eine LKW-Zugmaschine in eine Böschung.

Unfall auf Autobahnparkplatz Hohenhorst in Recklinghausen
LKW-Zugmaschine fährt in Baumreihe - Dieseltank Leck geschlagen

Am Samstagabend, 23. Januar, wurde die Feuerwehr Recklinghausen um 19.55 Uhr zur Bundesautobahn A 2 in Fahrtrichtung Oberhausenauf den Autobahnparkplatz Hohenhorst gerufen, da Eine LKW-Zugmaschine ohne Auflieger war aus ungeklärter Ursache in die Böschung gefahren war. Auf dem Weg quer über den Parkplatz überfuhr die Zugmaschine eine Sitzgruppe,rammte eine Laterne und landete dann in einer Baumreihe. Hierbei wurde der Dieseltank der Zugmaschine aufgerissen und schlug Leck. Der Fahrerblieb...

  • Recklinghausen
  • 25.01.21

Corona-Schutzverordnung: Auflösung einer Veranstaltung in den Räumen einer Gaststätte

Am Sonntag, 24.01.2021 gegen 00:45 Uhr erhielt die Polizei Gelsenkirchen Hinweise auf eine Veranstaltung in den Räumlichkeiten einer Lokalität im Stadtteil Schalke. Trotz der geltenden Corona-Schutzverordnung, die aktuell die Öffnung von Gaststätten und derartige Zusammenkünfte generell untersagt, wurden in den besagten Räumlichkeiten sieben erwachsene Männer angetroffen, die offensichtlich bewirtet wurden. Gegen den 27jährigen in Gelsenkirchen wohnenden Verantwortlichen der Gaststätte sowie...

  • Marl
  • 24.01.21
LKW-Zugmaschine landet in Böschung, Feuerwehr Recklinghausen, 2021.
4 Bilder

LKW-Zugmaschine fährt auf Autobahnparkplatz in Baumreihe - Dieseltank Leck geschlagen

Die Feuerwehr Recklinghausen wurde am gestrigen Samstagabend (23.01.2021) auf die Bundesautobahn A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen auf den Autobahnparkplatz Hohenhorst alarmiert.Der Alarm lief um 19.55 Uhr bei der Feuerwehr ein. Eine LKW-Zugmaschine ohne Auflieger war aus ungeklärter Ursache in die Böschung gefahren. gegen Baumreihe geprallt Auf dem Weg quer über den Parkplatz überfuhr die Zugmaschine eine Sitzgruppe, touchierte eine Laterne und landete schlussendlich in einer Baumreihe. Hierbei...

  • Marl
  • 24.01.21
Dorsten-Holsterhausen, Borkener Straße, 23.01.2021, 10:51 Uhr

Kellerbrand mit Menschenrettung

Die Feuerwehr Dorsten wurde am Samstagmorgen zu einem Kellerbrand gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatten sich an der Vorderfront des Wohn- und Geschäftshauses bereits mehrere Personen auf einem Vordach vor dem beißenden Brandrauch in Sicherheit gebracht. Auf der rückwärtigen Seite befanden sich mehrere betroffene Personen entweder vor dem Gebäude, in dem verrauchten Treppenraum oder in den Wohnungen. Sofort wurden durch den Einsatzleiter eine weiterer Löschzug und eine zweite...

  • Marl
  • 23.01.21
4 Bilder

Schockmoment für einen Lokführer - Zug überfährt menschenähnliche Puppe

Einen Schock erlitt  am Abend des (21.1.), gegen 21.30 Uhr, ein 44-jähriger Lokführer der Kurhessenbahn. Weil er glaubte, einen Menschen zu überfahren, leitete der Bahnmitarbeiter sofort eine Schnellbremsung ein. Nach dem Vorfall musste der 44-Jährige abgelöst werden. Auch die Reisenden im Zug wurden durch die Bremsung überrascht. Nach ersten Ermittlungen gab es keine Verletzten. Die alarmierte Bundespolizei rückte sofort mit Blaulicht und Martinshorn aus."Solche Taten, bei denen die Gesundheit...

  • Marl
  • 23.01.21

Ein Verletzter nach Streit auf der Hochstraße in Buer

Am  Abend des 21. Januar 2021, kam es gegen 18.55 Uhr zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung auf der Hochstraße in Buer. Dabei geriet ein 36 Jahre alter Gelsenkirchener mit vier bis fünf Jugendlichen in Streit. Zeugen beobachteten, dass die zwischen 14 und 17 Jahre alten Tatverdächtigen den Mann schlugen und traten. Einige der Zeugen gingen dazwischen und schützten den Verletzten, bis Rettungskräfte eintrafen. Der Mann wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die...

  • Marl
  • 23.01.21

Marler mußte zur Blutprobe auf der Polsumer Straße

Vier Autofahrer und eine -fahrerin mussten am Donnerstag, 21. Januar 2021, ihren Weg zu Fuß fortsetzen, da sie sich unter dem Einfluss berauschender Substanzen hinters Steuer gesetzt haben und in zwei Fällen im Verdacht stehen, keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen. Marler mußte zur Blutprobe Gegen 15.40 Uhr und 20.15 Uhr kontrollierten weitere Beamte eine 45 Jahre alte Opel-Fahrerin in Bulmke-Hüllen auf der Hüller Straße und einen 71 Jahre alten Marler in Hassel auf der Polsumer Straße. Ein...

  • Marl
  • 23.01.21
Die Polizei sucht Zeigen eines Einbruchs in Herten.

Herten: Einbrecher klettern auf Balkon
Elektrowerkzeuge gestohlen

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagabend (20. und 21. Januar) klettern bislang unbekannte Täter über ein Fallrohr auf den Balkon einer Wohnung an der Weidenstraße in Herten. Die Wohnung steht leer, wird zurzeit aber renoviert. Aus der Wohnung wurden Elektrowerkzeuge entwendet. Die Polizei bittet unter Tel. 0800/2361111 um Hinweise.

  • Herten
  • 22.01.21

Aktuell Raub mit Schusswaffe auf Kiosk

Ein Räuber überfiel heute Morgen um 7:25 Uhr einen Kiosk auf der Ückendorfer Straße in Essen . Mit einer Schusswaffe bedrohte der Unbekannte den Kioskbetreiber und flüchtete mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Der junge Räuber ist ungefähr 180 cm groß, hat dunkle Haare, trug eine dunkle Jeans, dunkle Turnschuhe und eine grüne OP Maske. Die Polizei bittet um Mitfahndung der Bevölkerung. Sollten Sie eine Person sehen, auf die die Beschreibung passt, rufen Sie sofort die Leitstelle der...

  • Marl
  • 22.01.21

Mordkommission ermittelt nach Messerangriff in Wohnheim

Am (21. Januar) gingen auf der Leitstelle der Polizei Essen mehrere Notrufe zu einem Messerangriff in einem Wohnheim für Menschen mit Sucht- und/oder psychischen Erkrankungen in Essen-Frohnhausen ein. Ein 35-jähriger Bewohner des Heimes soll einen 41-jährigen Mitbewohner, sowie eine 29-jährige Mitarbeiterin und einen 64-jährigen Mitarbeiter mit einem Messer attackiert haben. Alle drei Personen wurden hierdurch verletzt und mussten zum Teil notfallmedizinisch versorgt werden. Sie wurden Essener...

  • Marl
  • 22.01.21

Unbekannte Substanz an einer Rohrtrasse

Im Bereich einer Rohrtrasse an der Industriestr. in Bottrop wurde durch einen Bürger eine unbekannte Substanz in einem offenen Fass gemeldet. Der Stoff war teilweise ausgetreten und verunreinigte bereits den Boden. Da keine Hinweise auf die Herkunft oder die Art des Stoffes gefunden werden konnten, wurde eine analytische Taskforce der Feuerwehr Dortmund angefordert. Mithilfe dieser konnte der Stoff letztendlich als ungefährliches Quellmittel identifiziert werden, der nun entsprechend ohne...

  • Marl
  • 22.01.21

Feier an der Marler Straße aufgelöst

Eine Feier mit 34 Gästen haben das Ordnungsamt der Stadt Gelsenkirchen und die Polizei am Mittwoch, 20. Januar 2021, in Hassel aufgelöst. Gegen 20.30 Uhr betraten die Einsatzkräfte ein Wohnhaus an der Marler Straße. Unter den Feiernden befanden sich auch mehrere Kinder. Ausgesprochenen Platzverweisen des Ordnungsamtes und der Polizei, die Amtshilfe leistete, kamen die immer aggressiver wirkenden Anwesenden zunächst nicht nach. Gegen eine 45 Jahre alte Frau, die die eingesetzten Beamten...

  • Marl
  • 22.01.21

Coronakrise: Gottesdienst mit fast 100 Personen aufgelöst

Die Essener Polizei musste gestern Abend einen Gottesdienst mit fast 100 Teilnehmern in einer Kirche an der Altenessener Straße auflösen. Mund-Nasen-Schutz Ein Anrufer hatte der Polizei um 19:47 Uhr gemeldet, dass eine größere Anzahl an Menschen das Gotteshaus betreten habe. Als die Polizei kurze Zeit später mit der Hundertschaft eintraf, saßen 88 Erwachsene sowie 10 Kinder in der Kirche. Keine der anwesenden Personen trug einen vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz oder hielt sich an den...

  • Marl
  • 22.01.21

Gewahrsam nach Widerstand in Buer

Polizeibeamte haben am Dienstag, 19. Januar 2021, einen 21-Jährigen in Buer in Gewahrsam genommen. Der alkoholisierte Gelsenkirchener störte um 20 Uhr als Unbeteiligter eine Personenkontrolle auf der Horster Straße. Er beleidigte die Polizisten und ignorierte ihre mehrfach ausgesprochene Aufforderung, die Örtlichkeit zu verlassen. Als die Beamten seine Personalien feststellen wollten, weigerte sich der 21-Jährige seinen Ausweis zu zeigen. Als er schließlich nach Ausweispapieren durchsucht...

  • Marl
  • 21.01.21

Vier Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Autobahn 1

Am Mittwoch, 20. Januar 2021, ereignete sich auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Lohne-Dinklage und Holdorf ein schwerer Verkehrsunfall bei dem zwei Sattelzugmaschinen und zwei Pkw erheblich beschädigt wurden. Gegen 14:15 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen mit seiner, mit leeren Plastikverpackungen beladenen Sattelzugmaschine den Hauptfahrstreifen der A 1 in Fahrtrichtung Münster und übersah das Bremsen der vor ihm befindlichen Fahrzeuge, die aufgrund eines...

  • Marl
  • 21.01.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.