Stadtspiegel Herten / Marl - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Die ehrenamtlichen Autoren dieser weit beachteten Wissens-Plattform protestieren gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform.

Kein Wikipedia
Auch Online-Enzyklopädie protestiert gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform

Wer regelmäßig die Online-Enzyklopädie Wikipedia nutzt, wird heute einen schwarzen Bildschirm ansurfen. Der Grund: die ehrenamtlichen Autoren dieser weit beachteten Wissens-Plattform protestieren gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform. Die Macher der Seite wenden sich mit folgenden Worten an ihre User: Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum können Sie Wikipedia nicht wie gewohnt benutzen? Die Autorinnen und Autoren der Wikipedia haben sich entschieden, Wikipedia heute aus...

  • Dorsten
  • 21.03.19
Der Ex-Schalker Leon Goretzka (l.) empfängt am 21. Bundesliga-Spieltag den S04 um Weston McKennie.

Bayern München empfängt S04 - viele Tore in Dortmund und Leipzig erwartet

Nach dem Pokal ist vor der Bundesliga. Der 21. Spieltag steht an. Dabei warten auf die Fußball-Anhänger gleich mehrere Leckerbissen. Zunächst einmal versuchen am Freitagabend (20.30 Uhr) zwei Teams in die Spur zu kommen, die zuletzt verloren haben. Mainz 05 verlor am vergangenen Wochenende in der Liga 0:3 in Augsburg, während Bayer Leverkusen im DFB-Pokal eine überraschende 1:2-Niederlage beim Zweitligisten FC Heidenheim einstecken musste. Dabei hatten die Leverkusener beim 3:1 gegen Bayern...

  • Essen-Süd
  • 08.02.19
  •  1
So groß ist der Stein!
3 Bilder

Lebensgefährlicher Steinwurf auf die A42 - Eine Mordkommission ermittelt

Zurzeit beschäftigt sich eine Mordkommission des Bochumer Polizeipräsidiums mit einem lebensgefährlichen Wurf eines großen Steins auf die A42 in Herne. Gegen 20.10 Uhr am gestrigen 29. Oktober war ein Autofahrer dort in Richtung Dortmund unterwegs. Als der Herner die in Höhe der Emscherstraße/Peterstraße gelegene Fußgängerbrücke passierte, zerschlug plötzlich ein 20 x 30 cm großer Stein (siehe Foto) die Windschutzscheibe des Pkws, streifte den Fahrersitz und blieb im Innenraum liegen. Zum...

  • Marl
  • 30.10.18

Unfallflucht in Marl, hoher Schaden

Ein Fahrer meldete am Dienstag eine Unfallflucht an der Bergstraße. Nach seinen Angaben hatte er den Wagen, einen roten Kia Picanto, auf einem Parkplatz abgestellt und eine Stunde später einen Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro an der linken Fahrzeugseite festgestellt.  Tatzeit zwischen 8:30-9:00 Uhr auf dem Lidl Parkplatz (Bergstraße 223/225)

  • Marl
  • 30.10.18
2 Bilder

Fall für Aktenzeichen XY - Polizei sucht Räuber

Dieser Fall soll am 14.11.2018 in der Fernsehsendung Aktenzeichen XY vorgestellt werden. Trotz der Veröffentlichung der Fahndungsvideos im April konnten die gesuchten Männer nicht identifiziert werden. Sie sollen am 8. Dezember 2017 ein Juweliergeschäft auf der Osterfelder Straße in Bottrop ausgeräumt haben. Videoaufnahmen zeigen Raubüberfall – Wer kennt die Täter? Die Tatverdächtigen hatten einer 25-jährigen Mitarbeiterin des Juwelierladens - nach Ladenschluss - aufgelauert und sie mit...

  • Marl
  • 30.10.18
Wem gehört diese Uhr?
3 Bilder

Schmuck und Uhren sichergestellt - Polizei sucht Eigentümer

Bei einer Durchsuchung in Dorsten fanden Ermittler Anfang Oktober Schmuck und Uhren, die vermutlich aus Straftaten stammen. Die Sachen waren in einem Stoffbeutel gelagert. Teilweise waren die Uhren mit Preisschildern auf Kissen gespannt, als wenn sie aus einer Auslage stammen würden. Bisherige Ermittlungen konnten die Herkunft der Sachen nicht klären. Die Polizei fragt: Woher stammen diese Gegenstände? Wem gehören sie? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter 0800 2361 111.

  • Marl
  • 30.10.18

Bei Einbruch am Wochenende in Alt-Marl Bargeld erbeutet

An der Loestraße ist in der Nacht zu Samstag die Scheibe eines Betriebes eingeschlagen worden. Die Einbrecher durchsuchten das Büro und erbeuteten Bargeld. Es sollen zwei Männer gewesen sein, einer war etwa 1,80 m groß, schlank, maskiert, trug eine grüne Jacke und einen roten Kapuzenpulli, der zweite Mann soll etwa 1,75 m groß gewesen sein, normale Statur, maskiert und hatte eine dunkle Jacke. Das Duo flüchtete.

  • Marl
  • 29.10.18
2 Bilder

EINBLICKE IN DEN BERUFSALLTAG BEI EVONIK

Seit diesem Jahr bietet das von der RAG-Stiftung geförderte Praktikumsprogramm „MATCHING 2020“ Schülerinnen und Schülern aus dem Ruhrgebiet Einblicke in den Berufsalltag. Mit Erfolg: Bei Evonik machten rund 30 Jugendliche ein Praktikum in den Herbstferien. „Das Angebot wurde schon im ersten Projektjahr super angenommen“, berichtet Caroline Held, von der Ausbildung Nord bei Evonik. „Weil so viele Jugendliche Interesse an einem Praktikum bei uns hatten, haben wir sogar aufgestockt.“ Bereits in...

  • Marl
  • 29.10.18

Geldautomatensprengung ging schief

 In der Nacht zu Montag versuchten Unbekannte, einen Geldautomaten an der Lippstraße in Haltern zu sprengen. Über einen Alarm war die Polizei verständigt worden. Als die Beamten gegen 03.25 h eintrafen, stellten sie fest, dass der Raum zum hinteren Zugang des Geldautomaten Einbruchsspuren hatte. Offensichtlich kamen die Einbrecher dort nicht weiter. Zudem lagen im Vorraum Gasflaschen, die darauf hindeuten, dass der Automat gesprengt werden sollte. Zu einer Explosion kam es glücklicherweise...

  • Marl
  • 29.10.18

Mordkommission ermittelt nach Brand in einem Mehrfamilienhaus

Am Samstag, den 27.10.2018, kam es gegen 01:30 h in Haltern am See in der Innenstadt zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Der Brand entstand im Bereich des Hauseingangs und setzte sich in den Flur hinein fort. Die Hausbewohner wurden durch die ausgelösten Brandmelder geweckt. Sie konnten ihre Wohnung aufgrund von Feuer und Rauchgas nicht durch den Hausflur verlassen. Die Bewohner des Obergeschosses wurden durch die Feuerwehr über eine Drehleiter aus ihrer Wohnung gerettet. Aufgrund von...

  • Marl
  • 29.10.18

63-jährige Autofahrerin aus Marl fährt 16-jährigen Fußgänger an - er wurde schwer verletzt

Recklinghausen: Schwerverletzter jugendlicher Fußgänger. Ein 16-jähriger Fußgänger aus Herten ist am 28.10.2018 um 18.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Westring schwer verletzt worden. Eine 63-jährige Autofahrerin aus Marl fuhr den Jugendlichen beim Rechtsabbiegen von der Hertener Straße in den Westring an. Der 16-Jährige wollte die Hertener Straße zu Fuß überqueren. Die Verletzungen mussten im Krankenhaus behandelt werden.

  • Marl
  • 29.10.18

Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises von Montag, 29. bis Sonntag, 4. November

Hier blitzt der Kreis in der Woche von Montag, 29. Oktober, bis Sonntag, 4. November:  Mobile Geschwindigkeitsmessungen Montag: Waltrop Husemannstraße Sydowstraße Nordring Brambauerstraße Bahnhofstraße Oer-Erkenschwick Schillerstraße Klein-Erkenschwicker-Straße Stimbergstraße Dienstag: Datteln Hagemer Kirchweg Grüner Weg Türkenort Dortmunder Straße Oer-Erkenschwick Steinrapener Weg Kiesenfeldweg Ludwigstraße Freiligrathstraße Mittwoch: ...

  • Recklinghausen
  • 29.10.18

Brandstifter waren am Sonntag wieder in Marl unterwegs, Mülltonnen brannten

Mehrere Brandlegungen in Marl, Bereich Riegestraße. Am Sonntag, den 28. Oktober 2018, wurden gegen 07:05 Uhr in Marl, im Bereich Riegestraße, mehrere Brandorte gemeldet. So brannten im Bereich der dortigen Förderschule Heinrich-Kielhorn-Schule mehrere Mülltonnen. Ferner wurde versucht, den Inhalt eines Kleidercontainers an der Riegestraße zu entzünden. Auch eine Hecke wurde entzündet. Die Feuerwehr konnte alle Brandstellen komplett ablöschen. Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die Polizei...

  • Marl
  • 28.10.18

Kirchenvorstandswahlen im Bistum Münster

Pfarrei St. Antonius verteilt Briefwahlunterlagen Im Bistum Münster wird am 17. sowie 18. November ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Ehrenamtliche Helfer der Pfarrei St. Antonius verteilen für die Patronate St. Josef in Disteln, St. Joseph im Hertener Süden, dem Patronat St. Barbara am Paschenberg sowie der Innenstadtkirche St. Antonius seit Donnerstag die für die Wahlen notwendigen Briefwahlunterlagen. Der Kirchenvorstand hat sich darauf verständigt, in diesem Jahr ausschließlich per...

  • Herten
  • 27.10.18
Couragierte Mitbürger wurden von der Polizeipräsidentin geehrt.

Retten, helfen, hinschauen - Polizeipräsidentin ehrt couragierte Mitbürger

"Jeder kann in eine Notsituation kommen, in der er froh ist, wenn er Hilfe und Unterstützung bekommt. Leider fallen immer wieder Menschen auf, die lieber zum Smartphone greifen, als anderen Menschen zu helfen!", betonte Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen in einer Feierstunde für couragierte Mitbürger. Vorbildlich verhielten sich beispíelsweise die fünf Ehrengäste, die in einer Feierstunde von Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen geehrt wurden. Bei ihnen handelt es sich um eine Frau aus...

  • Recklinghausen
  • 27.10.18

Christine Sommer und Martin Brambach lesen Reale Geschichten aus dem Polizeialltag

Am Freitag den 18. Januar 2019 führt das Polizeipräsidium Recklinghausen die Lesung "Aus dem Nähkästchen" durch. Bei der Lesung geht es um Erlebnisse von Polizeibeamten im Polizeialltag - emotionale, traurige, spannende oder lustige - abseits der üblichen Pressemeldungen - aber real. Alle Geschichten sind von Polizeibeamten geschrieben worden. Präsentiert werden die Geschichten vom Recklinghäuser Schauspielpaar Christine Sommer und Martin Brambach. Bevor die Karten für die Lesung offiziell...

  • Marl
  • 26.10.18

Herten: Polizei sucht Zeugen nach Nötigung

Bereits am Dienstag dem 9. Oktober gegen 16.30 Uhr gefährdete ein dunkelhaariger, ca. 20-jähriger Fahrer eines blauen Seat einen anderen Autofahrer auf der Schützenstraße/Nimrodstraße. Anschließend verhinderte er hinter ihm befindliche Autofahrer an der Weiterfahrt, da er an einer grünen Ampel einfach stehen blieb. Dieser Vorfall wurde durch einen wartenden Radfahrer beobachtet.Bisherige Ermittlungen führten nicht zur Identifizierung des Autofahrers. Beschreibung des Zeugen: Mann, ca. 60...

  • Herten
  • 26.10.18

Radfahrer rauscht am Lipper Weg in Schaufensterscheibe

Fast wie eine Szene aus einem Klamaukfilm spielte sich in Marl-Drewer ab. Denn ein 25-jähriger Mann aus Oberhausen steuerte sein Fahrrad direkt in eine Schaufensterscheibe. Passiert ist der gar nicht so lustige Unfall am Donnerstag gegen 15.15 Uhr auf dem Lipper Weg. Glücklicherweise verletzte sich der Radfahrer nur leicht an der linken Hand. Während der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise darauf, dass der 25-jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Auf der Polizeiwache...

  • Marl
  • 26.10.18

Herten: Zusammenstoß auf der Hertener Straße

Am Mittwoch, gegen 11 Uhr, geriet eine 74-jährige Autofahrerin aus Herten nach Bremsen auf der Hertener Straße ins Schleudern und kam dadurch in den Gegenverkehr. Hierbei stieß sie mit dem ihr entgegenkommenden 80-jährigen Autofahrer aus Marl zusammen. Durch herumfliegende Autoteile wurde ein weiteres Auto beschädigt. Verletzt wurde niemand. Es entstand 7.500 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 25.10.18
Peter Kayiira aus Uganda und Gertrud Falk, Referentin bei FIAN Deutschland, über Landraub in Afrika.

Landraub in Ostafrika - Frauenhilfe der Dreifaltigkeitskirche setzt sich ein

Die Frauenhilfe 3 der Dreifaltigkeitskirche informierte sich kürzlich über einen Fall von Landraub in Ostafrika. Auf Einladung der FIAN-Gruppe Marl berichteten Peter Kayiira aus Uganda und Gertrud Falk, Referentin bei FIAN Deutschland. Die Organisation, mit Lokalgruppe in Marl, setzt sich für das Menschenrecht auf Nahrung ein. Die Vereinten Nationen haben vereinbart, bis 2030 das Recht auf Nahrung für alle Menschen zu verwirklichen. Tatsächlich ist die Zahl der Hungernden aber wieder...

  • Marl
  • 25.10.18

Schwarzer Mercedes auf der Elper Straße geklaut

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Zeit zwischen 18 und 4.30 Uhr ein schwarzer Mercedes geklaut. Der Wagen mit Recklinghäuser Kennzeichen war auf der Elper Straße in einer Garagenzufahrt eines Wohnhauses geparkt. Das Fachkommissariat erbittet Hinwerise unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 25.10.18

Autounfall auf der Hertener Straße mit schwer Verletzter

Am Mittwochabend, gegen 18 Uhr, wurde eine 44-Jährige Autofahrerin aus Dorsten bei einem Unfall schwer verletzt und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein 48 Jahre alter Hertener Fahrer war dabei von einem Tankstellengelände zu fahren als er mit dem Wagen der Dorstenerin zusammenstieß. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass das Fahrzeug der Dorstenerin gegen am Straßenradn geparkte Autos geschleudert wurde. Der Sachschaden beträgt rund 12.000 Euro.

  • Herten
  • 25.10.18
An vielen Stellen kann die Stadt das Laub nicht abtransportieren, weil die Container verschwunden sind.

Etliche Laubcontainer in Marl spurlos verschwunden - Bürger möglicherweise in den eigenen Garten gezogen, heißt gestohlen

Was nicht niet- und nagelfest ist, scheint vor einigen Bürgern nicht sicher zu sein. Wie die gerade erst aufgestellten 250 Laubcontainer im Marler Stadtgebiet, von denen der Zentrale Betriebshof (ZBH) gleich eine Reihe vermisst. Sie sind spurlos verschwunden.  Der Betriebshof vermutet, dass die Behälter für die Entsorgung von privaten Grünschnitt entwendet worden sind und bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.  „Da haben einige Bürger offenbar nicht verstanden, dass die Laubcontainer...

  • Marl
  • 24.10.18
  •  1

Zwei Maskierte bedrohen mit Messer und Pistole 22-Jährigen auf Bahnhofstraße - Raub misslingt, Zeugen gesucht

Mit Messer und Pistole bedrohten zwei bislang Unbekannte heute Nacht einen 22-Jährigen auf der Bahnhofstraße. Doch der Raubüberfall misslang. Der 22-jähriger Marler wurde am heutigen Mittwoch um1.30 Uhr von zwei Männern angesprochen. Sie forderten Zigaretten von ihm. Als er ihnen keine gab, bedrohten sie den Marler mit einem Messer und einer Pistole und forderten ihn auf, alles, was er dabei hatte, abzugeben. Opfer flüchtet vor den Tätern Der 22-Jährige reagierte aber nicht, sondern...

  • Marl
  • 24.10.18

Beiträge zu Überregionales aus