Nachrichten aus Herten

1 Bild

UPDATE: Störung der Notrufnummer 110 ist behoben

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 20 Stunden, 2 Minuten

Kreis Recklinghausen. In manchen Städten des Kreises (Recklinghausen/ Marl/ Herten/ Dorsten/ Haltern am See) kommt es derzeit wegen technischer Störungen zum Notrufausfall. Die 110 ist aus diesen Städten zur Zeit nicht erreichbar. In dringenden Fällen erreichen Sie die Polizei über den Notruf der Feuerwehr (112) oder über die Vermittlung des Polizeipräsidiums (0800 2361 111). Sie werden an dieser Stelle informiert, wenn...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Massenschlägerei mit 30 Leuten - Hertener Rocker mittendrin

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | vor 20 Stunden, 31 Minuten

Am Samstag gegen 16.45 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung an der Westerholter Straße zwei streitende Gruppen. Zwischen den insgesamt über 30 Personen herrschte eine aufgeheizte Stimmung und die Gruppen gingen aufeinander los. Um die Gruppen zu trennen, setzte die Polizei Pfefferspray ein und rief weitere Streifenwagen hinzu. Ein Teil der Kontrahenten flüchtete, konnte aber in Nebenstraßen angetroffen werden. Insgesamt...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Hans Peter Schröer
von Gitte Hedderich
von Hans-Jürgen...
von Gitte Hedderich
von Gitte Hedderich
vorwärts
1 Bild

„DigiQuartier“: Lebenswerter wohnen durch Vernetzung von Pflegediensten, Beratungs- und Bildungssytemen

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 1 Tag

Wulfen/Herten/Castrop. Lebenswerter wohnen für Jung und Alt durch Digitalisierung – das ist das Ziel des Projekts „DigiQuartier“. Mit Hilfe von digitalen Technologien soll eine alters-, familien- und behindertengerechte Quartiersentwicklung gefördert werden. Modellquartiere sind die Stadtteile Dorsten-Wulfen, Herten-Innenstadt und Castrop-Rauxel Habinghorst. "Die Digitalisierung unterstützt unsere Region bei der...

39 Bilder

Bonte Kirche in Lieberhausen 3

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 2 Tagen

Gummersbach: Bonte Kirche | Die bunte Kirche in Lieberhausen gefällt mir noch besser, als die in Wiedenest. Allein wie man am Altar die 10 Gebote dargestellt hat.Dazu die vielen Sinnsprüche und die Votivkerzen in der Bankmitte.  Bei den Klappbänken an der Seite ist man wohl noch von utopisch vielen Gottesdienstbesuchern ausgegangen. Auch das Örtchen Lieberhausen ist eine versteckte Perle in unserem schönen Land.

1 Bild

Hof Feuler Cup 2018 - SV Vestia Disteln

Michael Langer
Michael Langer | Herten | vor 3 Tagen

Herten: SV Vestia Disteln | Noch hat bei den Junioren der Vestia, der Sommer alles fest im Griff. Doch erwacht die Jugendabteilung der Vestia langsam wieder und das nächste Ereignis wirft seine Schatten voraus. Es folgt die dritte Auflage des „Hof Feuler Cup“. Wieder haben sich 10 Mannschaften gefunden die der guten Sache dienen wollen. Mit ihrem Sport und Ballkünsten wollen die Mannschaften möglichst viele Leute an die Anlage der Fritz – Erler –...

61 Bilder

Foto der Woche: Denkmäler 7

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Es gibt sie überall. Touristen aus aller Welt reisen in verschiedenste Ländern um sich ein Bild von ihnen zu machen. Denkmäler. Sie sollen an ein großes Ereignis oder an bestimmte Menschen erinnern. Allein in Deutschland gibt es rund 1 Millionen Denkmäler. Das Brandenburgertor ist eines davon. Diesen Namen hat so ziemlich jeder schon einmal gehört. Symbolisch steht es für die Trennung Deutschlands zu Zeiten der DDR,...

35 Bilder

Affen&Vogelpark Eckenhagen 4

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 4 Tagen

Reichshof: Affen&Vogelpark | Heute besuchten wir den Affen&Vogelpark in Eckenhagen. Gleich hinter dem Eingang steht das Tropenhaus, dort überraschte uns ein  fantastisch sprechender Beo.  Nächste Station war der Streichelzoo mit den Ziegen. Am Bauerngarten vorbei dann zu den Freiflughallen. Dort fütterten wir die Sittiche.Es folgten Friedenstauben und ein Koi Becken. Begeistert waren wir auch von dem Hexengarten, dort fühlte ich mich gleich...

1 Bild

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben? 15

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in...

16 Bilder

Keine Einzelhaft für Meeri-Mädels - Meerschweinchen suchen zusammen ein Zuhause

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | vor 4 Tagen

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Auch das Tierheim Marl ächzt unter der gleißenden Sonne - und in der Folge unter dem ausbleibendem Interesse an den tierischen Sorgenkindern. Insbesondere die Vermittlung im Kleintierbereich tendiert gen null. Und so warten aktuell 15 tolle Kaninchen und vier entzückende Meerschweinchenmädels auf ein schönes und artgerechtes Zuhause. Mit der Aussicht auf viel Bewegung und Abwechslung. Denn die kleinen Strolche werden nur...

1 Bild

Handwerksbetriebe vermissen Bewerber: Jede dritte Lehrstelle unbesetzt

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 4 Tagen

Kreis. Nur 40 Prozent der Ausbildungsbetriebe im Handwerk konnten alle Lehrstellen besetzen. Das hat eine Umfrage der Handwerkskammer (HWK) Münster unter 145 Ausbildungsbetrieben im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region ergeben. 35 Prozent der Befragten haben noch offene Lehrstellen – 12 Prozent mehr als zur gleichen Zeit des Vorjahres. Gegenüber einer Umfrage aus 2017 ist der Anteil der Betriebe, die keine Bewerber...

1 Bild

Stadtmeisterschaft im E-Dart

Daniel Wallbaum
Daniel Wallbaum | Herten | vor 5 Tagen

Herten: Gaststätte Neuhaus | Auch in diesem Jahr richtet der DC Feuerteufel die Stadtmeisterschaft im E- Dart aus. Der Austragungsort ist wie auch schon im Letzten Jahr die Gaststätte Neuhaus Scherlebeckerstrasse 265 in 45701 Herten Scherlebeck. Der Termin ist der 25.08.2018 Der Start des Turniers wird um 15.00 Uhr erfolgen. Die Startgebühr beträgt 10 Euro und pro Satz berechnen wir 0,50 €. Das Startgeld wird zu hundert Prozent...

1 Bild

Am Mittwoch: Einbrüche in Marl, Herten und Dorsten - Fahndung läuft

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | vor 5 Tagen

Eine ganze Reihe von Einbrüchen geschahen in Marl, Herten und Dorsten in der vergangenen Nacht.  Unbekannte Täter brachen in Marl etwa in der Nacht zu Mittwoch eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus auf der Rheinstahlstraße auf. In der Wohnung suchten die Täter in Schränken und Schubfächern nach Wertgegenständen. Sie erbeuteten eine Spielkonsole, ein Headset und eine Geldbörse. Durch ein auf Kipp stehendes Fenster...

2 Bilder

Heilige Quelle 5

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 5 Tagen

Bergneustadt: Heilige Quelle | Als wir gestern vom Besuch der Bonten Kerk heimkehrten, las ich im Internet, dass es dort eine heiliger Quelle geben sollte. So fuhren wir heute noch einmal dort vorbei.  Schon auf dem Parkplatz fielen uns zwei Jugendliche auf, die mit Flaschen den Berg hinauf liefen. An der Quelle sprach ich sie an und sie berichteten uns, die Quelle ginge auf Karl den Großen zurück und das Wasser schmecke vorzüglich. Zudem solle es eine...

1 Bild

Deutscher Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen, Starkregen, Gewitter und Hagel – sogar Tornados sind möglich 20

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 09.08.2018

Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Gewitter, orkanartige Böen, Starkregen und Hagel. Örtlich besteht zudem ein gewisses Potential für Tornados.  Heute zieht ein Tiefdruckgebiet von Frankreich über Benelux zur Nordsee, auf dessen Ostseite noch einmal sehr warme bis heiße, zu Gewitterbildung neigende Luft nordwärts geführt wird. Ab dem Mittag greift von Westen eine markante Kaltfront auf...

1 Bild

Kreis Recklinghausen: Mit dem Smartphone am Steuer

Lokalkompass Kreis RE
Lokalkompass Kreis RE | Recklinghausen | am 09.08.2018

Im Kreis Recklinghausen sind nach wie vor viele Auto- und Fahrradfahrer unterwegs, die während der Fahrt das Handy benutzen. Einige telefonieren, andere lesen eine Nachricht oder tippen etwas ins Smartphone. Die Polizei hat im ersten Halbjahr 2018 rund 2250 Handy-Verstöße festgestellt. Zum Vergleich: Im ersten Halbjahr 2017 waren es etwa 100 Verstöße weniger. Auffällig ist, dass auch immer mehr Fahrradfahrer das Handy...