Marl: Kultur

1 Bild

Ganz starke Vermutungen - Bernd Nowicki liest

Lokalkompass Kreis RE
Lokalkompass Kreis RE | Recklinghausen | vor 3 Tagen

Der Marler Autor und Schauspieler Bernd Nowicki, bekannt für seine Satiren über menschliche Fehler und Schwächen, nimmt in seinem neuen Buch "Vermute ich ganz stark" speziell die Herrschaften in der Politik aufs Korn. Der Band, erschienen beim Verlag Pro Business GmbH, Berlin, ISBN 978-3-86460-797-4, wurde im Frühjahr auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt. Darin wagt Bernd Nowicki einen ironisch-witzig gemeinten Blick...

1 Bild

Finissage der Ausstellung „Kunst & Kohle“ im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 4 Tagen

Zur Finissage der Ausstellung „Kunst & Kohle“ präsentiert das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl am Sonntag, 16. September 2018, das Rottstr 5 Theater mit dem szenischen Vortrag „Die im Schatten leben“. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr im Rathaus der Stadt Marl (Sitzungsraum 1). Der Vortrag im dauert etwa 35 Minuten. Der Eintritt ist frei. Die Performance „Die im Schatten leben“ des Rottstr 5 Theaters basiert auf dem...

1 Bild

WDR 2 holt Bosse ins CreativQuartier / Stadtspiegel verlost 3x2 Plätze auf der Gästeliste

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 12.09.2018

Dorsten: Galerie der Traumfänger | Hervest. WDR 2 ist mit Stars und Events auf Tour durch den Westen. Am Freitag, 28.September, 20.30 Uhr, macht die WDR 2 Tour 2018 mit Bosse zu einem besonderen Radiokonzert in der Galerie der Traumfänger Halt. Viel muss man über den Gitarristen, Songwriter und Rocksänger nicht sagen. Mit 17 Jahren unterschrieb der erfolgreiche Indie-Pop Musiker seinen ersten Plattenvertrag. Von da an, ging es steil bergauf. 2013 gewann der...

Anzeige
Anzeige
14 Bilder

A Tribute to Simon & Garfunkel vom Duo „Graceland“ / Schloss Horst Gelsenkirchen

Corinna Kirschberg
Corinna Kirschberg | Gelsenkirchen | am 11.09.2018

Gelsenkirchen: Schloss Horst | Nahe am Original, ohne zu kopieren. Mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Das ist das Simon & Garfunkel Tribute Duo. Thomas Wacker und Thorsten Gary, die mit ihren Gitarren und Stimmen seit Jahren in Deutschland unterwegs sind und die Konzertbesucher mit den bekannten Klassikern...

3 Bilder

Blues 66

Heribert Bösing
Heribert Bösing | Marl | am 10.09.2018

Marl: Kulturzentrum Erlöserkirche | Blues 66 live in Konzert Sonntag, 21.Oktober 2018 Beginn: 17:00 Uhr,  Einlass: 16:30 Uhr Kulturzentrum Erlöserkirche in Marl, Schachtstraße 104 Die Genehmigung zum Blues haben sie 2008 in den Baumwollfeldern des linken Niederrheins erlangt. Seitdem spielen Wolf "Guitar und "Howling"Sven nicht nur geschmeidigen Blues. Sie starten die alte Dampflock (Bluestrain) und wer will, kann einsteigen und mitfahren. Sie...

4 Bilder

Theaterfest am Samstag 8. September in Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.09.2018

Es geht wieder los: Mit der rockig-poppigen Musikshow „Beat Club“ meldet sich das Theater Marl am 8. September aus der Sommerpause zurück. Der Spielplan für die neue Saison wird ab 14 Uhr beim Theaterfest vorgestellt. Karten gibt es ab 16 Euro im i-Punkt. Der Eintritt zum Theaterfest am Nachmittag ist frei. Show aus den 60er-Jahren Die Show „Beat Club“ spielt in den 60er-Jahren. Während Mama und Papa Foxtrott tanzen,...

1 Bild

Herbstkonzert Posaunenchor Bottrop Eigen

Susanne Pior
Susanne Pior | Bottrop | am 06.09.2018

Bottrop: Gnadenkirche | Wie in jedem Jahr, lädt der Posaunenchor Bottrop Eigen zum Herbstkonzert ein.  Mit Trailer und Plakat neu Wege gehen. Es wird magisch.... https://youtu.be/-K2ACVVniyo https://posaunenchor-bottrop-eigen.de Wir möchten Sie herzlich zu unserem Herbskonzert am 7. Oktober einladen. In diesem Jahr wird es „zauberhaft“ in der Gnadenkirche. Wir gehen musikalisch den Fragen nach, ob ein Posaunenchor Oper kann, wie die...

2 Bilder

Zwei eintrittsfreie Tage im LWL-Römermuseum Haltern

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 06.09.2018

Die  Besucher können das Museum an zwei Tagen kostenfrei genießen: Am Tag des offenen Denkmals (9.9.) und am Internationalen Tag für Gehörlose (30.9.) ist der Eintritt frei. Die Mitmach-Baustelle "Hier baut Rom" im Außenbereich hat im September jeden Sonntag geöffnet. Am Sonntag (9.9.) findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt, auch das LWL-Römermuseum ist mit von der Partie. Der Eintritt ist an diesem Tag...

3 Bilder

Eintrittsfreier Tag im LWL-Museum für Archäologie in Herne (9.9.)

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 06.09.2018

Am Tag des offenen Denkmals (9.9.) ist der Eintritt frei. Um 14 Uhr können die Besucher bei der Führung "gesucht. gefunden. ausgegraben." die Dauerausstellung erkunden. Sie geht den Spuren der Menschen in Westfalen von ihrem ersten Auftreten bis heute nach. Um 15 Uhr öffnet der "Fundort GrabungsCAMP" seine Mitmachausgrabung auf dem Außengelände des Museums. Hier können sich alle Interessierten unter fachkundiger Anleitung mit...

1 Bild

Gaumenfreuden in Marl - "Zum schwatten Jans" am 5. Oktober 2018

Helmut Peters
Helmut Peters | Marl | am 05.09.2018

Marl: Gaststätte "Zum schwatten Jans" | Das DuoLit aus Recklinghausen (Wilfried Besser und Helmut Peters) gastiert am 5. Oktober um 19 Uhr im Restaurant "Zum schwatten Jans" in Marl. Gaumenfreuden - ein literarisch-kulinarischer Abend ist ein ganz besonderes Angebot für die Gäste im Restaurant "Zum schwatten Jans", Dorstener Straße 307 in 45768 Marl. DuoLit bietet ein Menü für Körper, Geist und Seele. Geeignet sind Programm und Menü für Alles-Esser, für...

1 Bild

„Ur-Ruhr“ Eine musiktheatrale Performance vom Theaitetos-Trio im Marler Rathaus

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 02.09.2018

Ungewöhnliche Wege durch das Dickicht von Tönen, Texten oder Alltagsgegenständen hat das Theaitetos-Trio schon immer gesucht und gefunden. Beim Zuschauen und Zuhören muss man sich also auf einiges gefasst machen, wenn die vier (!) Darsteller die Bühne besetzen: Musik, Theater, Rezitation, Performance, Tanz? Das Konzert im Rathaus der Stadt Marl am Freitag, 7. September, um 19 Uhr dauert etwa 60 Minuten.Alles passt und nichts...

5 Bilder

Treffpunkt Trinkhalle, Seltersbude, Büdchen, Kiosk oder einfach Bude

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 22.08.2018

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt  in seinem LWL-Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum die Ausstellung "Treffpunkt Trinkhalle. Fotografien von Reinaldo Coddou H.". Die Ausstellung präsentiert eine aktuelle Serie von 70 Trinkhallen im Ruhrgebiet. Der in Ostwestfalen aufgewachsene und heute in Berlin lebende Fotograf hat zum ersten Tag der Trinkhallen im Ruhrgebiet 2016 die Büdchen im Revier in den Blick...

1 Bild

"Schicht im Schacht" Knappenumzug zur Verabschiedung vom Bergbau

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 20.08.2018

Mit der Schließung der Zeche Prosper-Haniel und des Bergwerks Ibbenbüren in diesem Jahr geht die Ära des deutschen Steinkohlenbergbaus zu Ende. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt zu diesem Anlass zusammen mit dem Förderverein Zeche Hannover in sein Industriemuseum in Bochum ein. Unter dem Motto "Schicht im Schacht" steht das Wochenende von Freitag (24.8.) bis Sonntag (26.8.) ganz im Zeichen des Abschieds vom...

1 Bild

Musikalischer Streifzug durch das mittelalterliche Europa

Heribert Bösing
Heribert Bösing | Marl | am 20.08.2018

Marl: Kulturzentrum Erlöserkirche | Das Ensemble Violetta und das mittelalterliche Chorprojekt Lilia caeli veranschaulichen im Kulturzentrum Erlöserkirche Marl das Tönen und Lärmen vergangener Zeiten mit Hackbrett und Harfe, Dudelsäcken und Rauschpfeifen, Flöten Trommel und natürlich Gesang. Geistliche und weltliche Musik aus dem Mittelalter und der Renaissance erwacht zum Leben, wenn Instrumentalistinnen und Sängerinnen aufspielen. Auf dem ersten...

2 Bilder

Jennifer Teege: Mein Großvater hätte mich erschossen

Heribert Bösing
Heribert Bösing | Marl | am 20.08.2018

Marl: Kulturzentrum Erlöserkirche | Lesung: Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen „Jennifer Teege hat eine warme dunkle Stimme mit Münchner Einschlag, einem leicht rollenden ‘R’. Ihr Gesicht ist klar und ungeschminkt, die eigentlich krausen Haare sind zu langen schwarzen Locken geglättet, die schmalen langen Beine stecken in engen Hosen. Wenn sie einen Raum betritt, drehen sich die Köpfe, die Männer schauen ihr nach. Sie geht sehr gerade, ihr Schritt ist...

3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste 20

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 16.08.2018

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei...

1 Bild

25. August: Ein ganzer Tag ganz im Zeichen der Budenkultur

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 14.08.2018

Kreis. Mehr als 250 Künstlerinnen und Künstler an 50 Programm-Buden, fünf Programmsparten und ein ganzer Tag ganz im Zeichen der Budenkultur: Am 25. August 2018 von 15 bis 22 Uhr feiert das Ruhrgebiet zum zweiten Mal den Tag der Trinkhallen, gefördert durch den Regionalverband Ruhr (RVR) und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. An den 50 ausgewählten Trinkhallen gibt es auch in diesem...

4 Bilder

Auftakt: Ruhrtriennale startet in die neue Spielzeit

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 09.08.2018

Mit der neuen Kreation „The Head and the Load“ des südafrikanischen Künstlers und Regisseurs William Kentridge startet die Ruhrtriennale in die erste Saison unter der Intendanz von Stefanie Carp. Bei einer Pressekonferenz im Bochumer Dampfgebläsehaus stellte die Künstlerische Leiterin der Jahre 2018 – 2020 ausgewählte Produktionen und Projekte vor, die ab dem 9. August den Auftakt des Festivals prägen werden. Stefanie Carp:...

53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm? 17

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 04.08.2018

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag -...

22 Bilder

KOHLEKULTUR im Palais Vest

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 24.07.2018

Am 28. Juli steht das Palais Vest ganz im Zeichen des Bergbaus und vor allem der Menschen, die hier leben und auf den Zechen gearbeitet haben. Dabei präsentiert das Shopping Center unter dem Motto „KOHLEKULTUR im Palais Vest“ eine nostalgische Zechenausstellung, die durch die Traditions- und Bergmannsvereine aus der Region mit Leben gefüllt wird. Ein musikalisches Highlight bietet dabei die vom Star DJ Moguai und der...

42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 21.07.2018

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die...

1 Bild

Frage der Woche: Plattdeutsche Städtenamen auf Ortsschildern – ja oder nein? 29

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bottrop | am 13.07.2018

Der Landtag in NRW hat den Beschluss schon im vergangenen Jahr durchgewunken: Auf den Ortsschildern von Städten dürfen die Kommunen den plattdeutschen Namen in kleinerer Schrift ergänzen. Umgesetzt haben das aber noch nicht viele Städte.  In Mülheim an der Ruhr, oder auf Plattdeutsch Mölm op de Ruuren, sind sich Bürgerinnen und Bürger offenbar alles andere als einig. Wie Franz Firla zuletzt im Lokalkompass berichtete,...

6 Bilder

Relaunch! Der MarLeo wartet auf Bewerbungen von jungen Musikern

Peter Gesser
Peter Gesser | Marl | am 10.07.2018

Marl: Theater Marl | Mit hoch erhobenen Trommelstöcken will er die Musikszene in Marl, den Nachbarstädten des Kreises Recklinghausen sowie in Gelsenkirchen lautstark auf die Neuauflage des Förderpreises des Lions Club Marl-im-Revier aufmerksam machen. Der MarLeo, ein dynamischer Schlagzeuger mit Löwenkopf und wilder Mähne, ist das Symbol des Förderpreises der Lions für die Jugendmusikkultur. Die Verleihung der Bronzeskulptur an den oder die...

4 Bilder

20 Musiker und über 100 helfende Hände im Benefiz-Einsatz beim Sommer Rock Festival

Peter Gesser
Peter Gesser | Marl | am 07.07.2018

Dorsten: Hof Vortmann | Am ersten Ferienwochenende gehen auf dem Erdbeerhof Vortmann zum 14. Mal die Scheinwerfer an. Das traditionelle Benefizkonzert wird dann wieder die Marler und Dorstener Musikfans begeistern. In diesem Jahr stehen neben Pam & the Radiofaces, die Band Export. MarLeo Siegerin Nina Zaborowski und natürlich auch wieder Löwenherz auf der Bühne unter der wettergeschützten Remise. In den letzten Jahren hat sich das Festival an der...

1 Bild

Theaterensemble "L@mpenfieber" präsentiert am 15.9.18,15.00 Uhr im Theater Marl die Komödie "Elvis für Fortgeschrittene"

Klemens Suttorp
Klemens Suttorp | Marl | am 03.07.2018

Der Elvis-lebt-Fanclub Marl ist überzeugt: Der King of Rock´n Roll ist auferstanden und lebt - auch 2018 ! "Elvis für Fortgeschrittene" - eine turbulente Komödie Mit dem Marler Theaterensemble L@mpenfieber Am Samstag,15 September 2018, 15.00 Uhr hebt sich für das einheimische  Theaterensemble "L@mpenfieber" im Theater der Stadt Marl der Premierenvorhang. "Elvis für Fortgeschrittene" - so der Titel der amüsanten und...