Marl: Politik

1 Bild

Hass im Netz

Daniel Schulz
Daniel Schulz | Marl | vor 6 Stunden, 19 Minuten

Experten sprechen von einer dramatischen Zunahme von Drohungen und Hassbotschaften im Netz. Diese richten sich auch gegen Politiker. Außerhalb des Internets reden sich die Leute auch in Rage und schießen über das Ziel hinaus. Wenn es aber nicht am Stammtisch bleibt, sondern per Mail verschickt oder in Foren geschrieben wird, findet das sehr schnell Verbreitung. Das hinter dem politischen Ehrenamt ein Mensch steht scheint egal...

3 Bilder

Bürgerbegehren „Sanierung statt Neubau des Kreishauses“ : 15.000 Unterschriften müssen bis zum 2. Oktober vorliegen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.08.2018

Für das Bürgerbegehren gegen den Beschluss des Kreistages vom 11. Juni für einen Neubau des Kreishauses Recklinghausen müssen die Initiatoren ihre gesammelten Unterschriften bis zum 2. Oktober vorlegen. Das hat die Kreisverwaltung den Initiatoren in einem offiziellen Schreiben mitgeteilt. Gemäß § 23 der Kreisordnung NRW muss ein Bürgerbegehren gegen einen Beschluss des Kreistages innerhalb von drei Monaten nach dem...

3 Bilder

Bürgerinitiative Marl-Hüls nimmt Michael Groß MdB beim Wort.

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 06.08.2018

Was der  Marler Bundestagsabgeordnete Michael Groß, jüngst auf Facebook zum Thema Bauen und Wohnen gepostet hat erfüllt uns mit neuer Hoffnung. Spät, aber nicht zu spät, scheint ein Sinneswandel bei der SPD  vor sich zu gehen. Der facebook  Eintrag von Michael Groß  "Es wird Zeit, bezahlbares Wohnen für mittlere und untere Einkommen zu realisieren. Baugrundstücke gehören in die Hände der Städte und Gemeinden, in die...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

"Kraftwerk“ Jahnstadion 1

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Marl | am 31.07.2018

Die BI zum Erhalt des Jahnstadionwaldes informiert: Durch die z.Z. herrschende Hitzewelle, und der damit einhergehenden Überhitzung der Innenstädte, sowie der Erhöhung der Ozonwerte, rückt die Bedeutung von Grünzonen und somit gerade auch von Bäumen, wieder in den Fokus des öffentlichen Interesses. Am Beispiel unseres Jahnwaldes wollen wir einige Fakten und positive Effekte aufzeigen. Bei einer überschlägigen...

4 Bilder

Bürgerbegehren gegen den Kreishaus-Neubau in Recklinghausen, Streit über die Kostenschätzung

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 31.07.2018

Im Kreis Recklinghausen gibt es Streit über die Kostenschätzung für ein Bürgerbegehren, das den Erhalt des zum Abriss und Neubau vorgesehenen Kreishauses fordert. Nachdem die Initiatoren des Bürgerbegehrens ihre Initiative angemeldet hatten, fand Landrat Cay Süberkrüb die gewählte Fragestellung nicht präzise genug und forderte eine Präzisierung. Diese wurde von den Bürgerbegehrensinitiatoren auch geliefert. Eine Sanierung...

6 Bilder

Deutscher Städtetag: Menschen aus Seenotrettung aufzunehmen, ist große Geste

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 27.07.2018

"Solange Menschen auf der Flucht im Mittelmeer sterben, muss es intensive politische Anstrengungen geben, dieses Drama zu lösen. Der Deutsche Städtetag hält es deshalb für eine große Geste, dass die Städte Köln, Düsseldorf und Bonn ein Signal für Humanität, für das Recht auf Asyl und für die Integration Geflüchteter setzen wollen. Ob andere Städte ebenfalls anbieten können, Menschen aus der Seenotrettung aufzunehmen, bis...

1 Bild

Bürgerbegehren "Sanierung statt Neubau des Kreishauses ": Kreis RE übermittelt Kostenschätzung

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 27.07.2018

Der Kreis Recklinghausen hat die Kostenschätzung, die für die Unterschriftenlisten des Bürgerbegehrens benötigt wird, an die Initiatoren übermittelt. Die Kostenschätzung im Wortlaut: "Bei der durch das Bürgerbegehren geforderten Sanierung des bestehenden Kreishauses, die sich auf die notwendigen Maßnahmen zur Behebung der sicherheitsrelevanten Mängel hinsichtlich Brandschutzes, Haustechnik und Gesundheit der Nutzer...

1 Bild

Bezirksregierung berät Kreis zum Bürgerbegehren / Keine Stellungnahme zu konkreten Kosten 2

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 26.07.2018

Münster: Bezirksregierung | Münster/Kreis Recklinghausen. In der Diskussion um das Bürgerbegehren zum Kreishaus-Neubau in Recklinghausen mahnt Regierungspräsidentin Dorothee Feller alle Seiten zu mehr Sachlichkeit. Die Bezirksregierung zeigt sich überrascht davon, dass sie sich angeblich zu konkreten Zahlen geäußert haben soll. „Richtig ist, dass die Bezirksregierung als Kommunalaufsicht den Kreis verwaltungsintern auf Nachfragen hinsichtlich eines...

4 Bilder

Stadt Marl will nichts gegen den Anstieg des Grubenwassers auf AV in Marl-Hamm unternehmen?

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 24.07.2018

Marler Bürger machen sich Sorge über den von den RAG geplanten Anstieg des Grubenwassers auf AV. Christian Thieme Sprecher der Bürgerinitiative Marl Hüls fragte deshalb bei der Ratssitzung nach, was denn die Stadt Marl unternehmen wird, um diesen Anstieg des Grubenwassers zu verhindern. Die Frage in der Ratssitzung: Was genau beabsichtigt unsere Stadt gegen das Vorhaben der Ruhrkohle Aktien Gesellschaft zu tun, das...

3 Bilder

Erhält die Stadt Marl 24,04 Mio Euro mehr vom Land NRW?

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 23.07.2018

Der Kreis Recklinghausen und seine zehn Städte sollen 2019 vom Land über die Gemeindefinanzierung rund 538,76 Millionen Euro erhalten. Das sind fast 30 Millionen Euro mehr als noch vor einem Jahr. Das Gemeindefinanzierungsgesetz soll zu einer besseren Finanzmittelgerechtigkeit zwischen den Kommunen führen. Wirtschaftlich stärkere Städte erhalten im Verhältnis weniger, als wirtschaftsschwächere Kommunen. Wie bisher erhalten...

2 Bilder

Saerbeck im Münsterland ist „NRW-Klimakommune der Zukunft“ Tag der offenen Tür am 9. September 2018

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 23.07.2018

Die kleine Gemeinde Saerbeck im Münsterland ist „voller Energie“. Die Kommune nimmt im Bereich Klima- und Ressourcenschutz national und international eine Vorreiterstellung ein. Immer mit dabei sind Saerbecks Bürgerinnen und Bürger, die umfassend in die Prozesse der nachhaltigen Gemeindeentwicklung einbezogen werden. Saerbeck überzeugt mit einem umfassenden integrierten Klimaschutz- und Klimaanpassungskonzept. Als...

4 Bilder

Bürgerinitiative Marl-Hüls legt Einspruch gegen die Änderung des Landesentwicklungsplan (LEP) ein

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 20.07.2018

Christian Thieme,Sprecher der Bürgerinitiative Marl Hüls hat im Auftrag der  Bürgerinitiative Einspruch gegen die Änderung des Landesentwicklungsplan NRW erhöben..Die Initiative spricht sich entschieden gegen die dort im Rahmen des sogenannten Entfesselungspaketes geplanten Änderungen zu Lasten von Natur und Umwelt aus. Die von der schwarz-gelben Landesregierung vorgelegte Fassung ist ein umweltpolitisches Armutszeugnis und...

3 Bilder

Oxfam Recherche, 82% des globalen Vermögenswachstums an das reichste Prozent, 3,7 Milliarden Menschen gehen leer aus

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 20.07.2018

Ob es gelingt,  Armut zu bekämpfen, hängt entscheidend davon ab, mit welchem Nachdruck Maßnahmen ergriffen werden, um die Lücke zwischen Arm und Reich zu schließen. Die extreme Ungleichheit ist keine Naturgewalt. Sie ist die Folge einer Politik, die vor allem Konzernen und den Superreichen zugutekommt. Um extreme soziale Ungleichheit zu reduzieren, müssen wir diese Politik ändern. Nach Oxfams Recherche gingen 82% des...

1 Bild

CDU Sommertour im Stadtkern

Ralf Scharein
Ralf Scharein | Marl | am 19.07.2018

Bei schönstem Wetter startet die CDU Marl mit ihrer Sommertour in der Stadtmitte. Neben einer Begehung der Willy-Brandt-Gesamtschule mit ihren Baumaßnahmen an der Sporthalle, konnten die Teilnehmer den S-Bahn-Haltepunkt Marl-Mitte in Augenschein nehmen. Hier war man sich einig, dass neben dem Ausbau der Station Marl-Mitte mit einem Aufzug auch dringend die bereits in der Ratssitzung vom 09.07.2009 vorgelegte Planung eines...

Ilona Labsch an der Spitze der AfD in Marl

Daniel Schulz
Daniel Schulz | Marl | am 19.07.2018

Die in Dresden geborene Marlerin Ilona Labsch ist zur Sprecherin der Marler AfD gewält worden. 2001 zog sie aus beruflichen Gründen nach Marl. Sie ist außerdem verantwortlich für die Inhalte der Organisation "WIR FÜR NRW", die kürzlich mit einer Demonstration in Recklinghausen für Schlagzeilen sorgte. Ihr Stellvertreter wird der 38 Jahre alte Sebastian Schwabach. Komplettiert wird der Vorstand durch Wilfried Labsch,...

1 Bild

Bürgerbegehren gegen den Kreishausneubau in Recklinghausen: Initiatoren müssen etwa 15.000 Unterschriften sammeln

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 19.07.2018

Nach Rückmeldung aus allen zehn Städten des Kreises konnte die Kreisverwaltung Recklinghausen die Zahl der Wahlberechtigten im Kreisgebiet an die Initiatoren des Bürgerbegehrens übermitteln. Zum Stichtag am 9. Juli 2018 waren 499.813 Bürger stimmberechtigt. Aktuell würden somit knapp 15.000 Unterschriften für das Bürgerbegehren benötigt. Da die Kreisverwaltung keine Einwohnermeldedaten erfasst, sondern dies ausschließlich...

1 Bild

Bürgerbegehren gegen den Kreishausneubau Recklinghausen hat eine konkretisierte Frage eingereicht

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 18.07.2018

Die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen den Kreishausneubau haben am Dienstag, 17. Juli, eine konkretisierte Frage eingereicht. Sie lautet: "Soll der Beschluss des Kreistages vom 11.06.2018 aufgehoben und kein neues Kreishaus des Kreises Recklinghausen gebaut, sondern stattdessen eine Sanierung des bestehenden Kreishauses erfolgen, die sich auf die notwendigsten Mängel hinsichtlich Brandschutzes, Haustechnik und Gesundheit...

32 Bilder

Marl zeigt Flagge gegen Fremdenhass und für Toleranz 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 15.07.2018

Marlerinnen und Marler nahmen an einer Protestaktion vor der Skulptur „Non Violence", die eine Pistole mit zwei Knoten im Lauf darstellt und auf dem Creiler Platz steht teil. Darunter waren auch viele junge Menschen. Zur Protestaktion am Marler Rathaus hatten die MARLER WEGE ZUM FRIEDEN aufgerufen. Ulla Fries Langer eröffnete die Kundgebung. Sie sagte, die AfD will einen Stadtverband in Marl gründen und wir sagen  Nein zur...

9 Bilder

Heute schon an morgen denken

Helga Rathjen
Helga Rathjen | Marl | am 14.07.2018

Die Ausstellung „Forum der Generationen“ der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik in Iserlohn war das Ziel des CDU-Stammtisches im Hans-Katzer-Haus aus Marl. Bei einer Führung durch die verschiedensten Bereiche des täglichen Lebens sahen und erlebten die Teilnehmer unendlich viele Hilfsmittel und Möglichkeiten, um das Leben in den eigenen vier Wänden auch mit einer Behinderung zu meistern. In gemütlicher...

3 Bilder

Abfallkontrolle in der Region: 237 Lkw-Transporte an zwei Tagen kontrolliert

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 12.07.2018

. Einmal im Jahr organisiert die Bezirksregierung Münster in Kooperation mit einem internationalen Behörden-Team eine groß angelegte Abfalltransportkontrolle. Die Kontrollen fanden in diesem Jahr am Dienstag und Mittwoch dieser Woche (10. und 11. Juli) an Kontrollpunkten auf der BAB 42 am Rastplatz „Holthauser Bruch“ und „Lusebrink“ sowie auf der der BAB 2 an der Raststätte „Resser Mark“ und am Parkplatz „Resser Mark“ in...

12 Bilder

Aufruf zur Protestaktion am Marler Rathaus gegen die AFD 2

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 11.07.2018

Die AfD will einen Stadtverband in Marl gründen. Sage auch Nein zur AfD in Marl! Protestveranstaltung vor dem Rathaus anlässlich der Gründung eines AFD-Ortsverbandes in Marl. GEGEN Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus, Gewalt und FÜR Toleranz, Respekt und kulturelle Vielfalt.  Zur Protestaktion am Marler Rathaus rufen die MARLER WEGE ZUM FRIEDEN auf. Protestaktion Am  Freitag, 13.Juli 2018 um 17:00 Uhr am Rathaus der...

1 Bild

Bürgerbeteiligung: Wie soll sich der Stadtteil Marl Hüls zukünftig entwickeln?

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 11.07.2018

Die Ideen der Hülserinnen und Hülser sind gefragt: Die Stadt Marl lädt zu einer öffentlichen Bürgerbeteiligung für das Handlungskonzept Ortsmitte Marl-Hüls ein. Welche Herausforderungen gibt es in Marl-Hüls? Wie sollte sich der Stadtteil zukünftig entwickeln? Über diese und ähnliche Fragen möchte sich das Planungsbüro StadtKinder in Auftrag der Stadt Marl am Donnerstag, dem 12. Juli, um 17 Uhr im Pfarrheim der...

AfD will Stadtverband in Marl gründen

Daniel Schulz
Daniel Schulz | Marl | am 10.07.2018

Die AfD-Mitglieder Frank Spickermann (63) und Sebastian Schwabach (38) wollen für den neuen Stadtverband in Marl kandidieren. Der Veranstaltungsort des geplanten Stammtischs vor der Gründungsversammlung bleibt vorerst geheim. Aktuell gibt es in Marl 22 AfD- Mitglieder. Keine Überraschung Das erste Thema was angegangen werden soll, ist eine Veranstaltung gegen die geplante Moschee der Türkisch-Islamischen Gemeinde an der...

1 Bild

Jugend aktiv! (Themenabend)

Daniel Schulz
Daniel Schulz | Marl | am 10.07.2018

Marl: Rundsporthalle | Am 24.07.2018 möchten wir euch um 19.30 Uhr einladen mit uns über die Rahmenbedingungen für Kinder und Jugendliche in Marl reden. Wir treffen uns an der Rundsporthalle (Hagenstraße 28, 45768 Marl) in Marl-Mitte. -Wie gut sind unsere Kindertagesstätten? -Wie gut sind unsere Schulen? -Wird den Kindern und Jugendlichen etwas geboten in Marl? -Gewalt an Schulen, was kann man dagegen tun? -"digital natives" Ist eine Welt...

4 Bilder

Tausende bei Demonstration "Nein zum neuen Polizeigesetz NRW"

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.07.2018

Knapp 20.000 Menschen gingen  heute für ihre Grundrechte auf die Straße, Datenschützer*innen neben Fußballfans, Politiker*innen gemeinsam mit Umweltschützer*innen! Der Sommer des Protestes hat gerade erst begonnen. Bündnis "Nein zum neuen Polizeigesetz NRW" Großdemo in Düsseldorf: Tausende demonstrieren gegen Verschärfung des Polizeigesetzes und stehen auf für Freiheit und Grundrechte +++ Trotz massiver...