Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Stadtspiegel Iserlohn / Hemer - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Nach den erfolgreichen Abenden mit Jini Meyer & Band  setzt der Sauerlandpark Hemer seine Serie der Autokonzerte im Park weiter fort – mit einem ganz besonderen dreitägigen Highlight: Vom 8. bis 10. Juni ab 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) spielt die Big Band der Bundeswehr live auf der Open Air-Bühne des Sauerlandparks Hemer am Grohe-Forum. Foto: Veranstalter
2 Bilder

"On the Road to Swing"
Benefiz-Autokonzert der Big Band der Bundeswehr im Sauerlandpark Hemer

Die Big Band der Bundeswehr, unter der Leitung von Bandleader Timor Oliver Chadik, zählt gleich aus mehreren Gründen zu den ungewöhnlichsten Show- und Unterhaltungsorchestern Deutschlands. Musikalische Botschafter der Bundeswehr So sticht das Ensemble bereits unter den insgesamt 15 Klangkörpern des Militärmusikdienstes der Bundeswehr im Auftrag, Auftreten und Sound einer klassischen Big Band Besetzung deutlich hervor. Gewöhnliche Marsch- und Orchestermelodien sind hier Fehlanzeige. Darüber...

  • Hemer
  • 26.05.20
84 Bilder

Hupkonzert als tosender Beifall
Jini Meyer rockte das Autokonzert am Sauerlandpark Hemer

Es war eine ganz besondere Atmosphäre am Samstag Abend auf dem Casino-Platz am Sauerlandpark Hemer beim Autokonzert von Jini Meyer. Aber was ist auch schon normal in diesen Zeiten? Im Takt aufflackernde Lichthupen von 240 Autos, von lins nach rechts schwenkende Scheibenwischer, die das Winken der Fans ersetzten und natürlich ein lautes Hupkonzert anstatt des tosenden Applauses nach jedem Song der Letmather Rockröhre. Die Nummernschilder der 240 Fahrzeuge - das Konzert war ausverkauft -...

  • Hemer
  • 17.05.20
  •  2
  •  2
Auf den Fahrspaß der Kiliankirmes müssen die Rummel-Fans in diesem Jahr genauso verzichten.... Archivfoto: Greitzke
2 Bilder

Das Aus für zwei Veranstaltungs-Highlights
Letmather Kiliankirmes und Hemeraner Herbsttage 2020 abgesagt

Die Letmather Kiliankirmes und die Hemeraner Herbsttage gehören Jahr für Jahr zu den absoluten Höhepunkten im heimischen Veranstaltungskalender. Nicht so jedoch 2020: Vor dem Hintergrund der aktuellen Coronakrise wurden beide von den Städten Iserlohn und Hemer jetzt abgesagt. Seit Montag konkrete Regelungen in NRW Vom 17. bis 20. Juli hätte die 569. Kiliankirmes in Letmathe stattgefunden. Aufgrund der eindeutigen Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW hat die Stadt Iserlohn als...

  • Iserlohn
  • 06.05.20
  •  1
Alexander Krichel.

Autokino goes Klassik
Star-Pianist Alexander Krichel spielt am 9. Mai live am Seilersee

Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen! Die Stadtwerke Iserlohn und das Hofmusik Festival Rheinen setzen am 9. Mai eine solche Idee um: Das Autokino am Seilersee wird an diesem Tag ab 21.00 Uhr zum Schauplatz eines Live-Klavierkonzerts mit dem Echo-Klassik-Preisträger Alexander Krichel. "Gemeinsam Kultur erleben" „Das Format Autokino bietet uns im Moment eine der wenigen Möglichkeiten, gemeinsam Kultur zu erleben“, erklärt Heimatversorger-Marketingleiter Mike Kowalski die Motivation....

  • Iserlohn
  • 04.05.20
Jini Meyer gibt ein Zusatz-Autokonzert im Sauerlandpark. Foto: SPH

Es gibt ein Zusatzkonzert im Sauerlandpark Hemer!
Update: Das Autokonzert Teil 2: Jini Meyer & Band live

Es brauchte genau 32 Minuten, bis das erste Autokonzert im Sauerlandpark Hemer restlos ausverkauft war. Das Interesse an Jini Meyer und ihrer Band ist riesengroß. „Tausende Zugriffe aus ganz Deutschland auf unsere Seite binnen kürzester Zeit, zeigen, dass die Idee gut und vor allem die Künstlerin und ihre Band unglaublich beliebt sind“, so Thomas Bielawski, Geschäftsführer des Sauerlandparks. Er hat für alle Fans von Jini Meyer & Band aber eine mehr als gute Nachricht. Ausverkauft nach...

  • Hemer
  • 03.05.20

Verlängerung bis 17. Mai - Ab sofort Snack-Angebot
Autokino im Sauerlandpark echte Erfolgsstory

Manchmal stimmen Menschen mit ´Autoreifen` ab. Das Autokino im Sauerlandpark Hemer, das steht schon elf Tage nach Beginn fest, ist ein vollerErfolg. Verlängerung um 16 Tage „Wir haben bislang schon rund 1700 Tickets für unsere Kinovorstellungen verkauft, damit deutlich mehr als wir zum jetzigen Zeitpunkt erwartet hatten. Deshalbhaben wir uns entschieden, unser Autokino um 16 weitere Tage zu verlängern“, betont Thomas Bielawski, Geschäftsführer des Parks, "Programm und...

  • Hemer
  • 02.05.20
Jini Meyer gibt ein Konzert am Sauerlandpark.
3 Bilder

Autokino, Autogottesdienst – und jetzt: ein Autokonzert
Jini Meyer & Band live auf ´Frei sein-Tour`am Sauerlandpark Hemer

Es ist knapp neun Jahre her, seitdem der Casino-Platz am Sauerlandpark Hemer das größte musikalische Event beherbergte, dass die Region je erlebt hatte. Über 14.000 Besucher kamen, um ´Unheilig` live zu erleben. Es war ein Konzert unter besonderen Bedingungen, denn eine Produktion im Sauerlandpark war damals, aufgrund der Größe der benötigten Bühne nicht zu realisieren. Jetzt wird es, aus anderen Gründen, eine Rückkehr geben. XXL-Open-Air-Bühne auf dem Casino-Platz „Wir haben ein Autokino...

  • Hemer
  • 30.04.20
Burckhardt Hölscher (li.), Hubert Schmalor und Uwe Schulte freuen sich auf zahlreiche Besucher beim Auto-Gottesdienst auf dem Seilerseeparkplatz. [spreizung]#?[/spreizung]Foto: Günther

Gemeinschaftsaktion von Kirche, Eventagentur Malkus und Heimatversorger
Samstag ökumenischer Auto-Gottesdienst am Iserlohner Seilersee

Ab Sonntag dürfen in NRW wieder Gottesdienste in den Kirchen stattfinden. Als kleinen Vorgeschmack gibt es für die Gläubigen bereits am Samstagabend eine außergewöhnliche Veranstaltung auf dem Seilerseeparkplatz in Iserlohn. "Auf der Suche nach kreativen Ideen" „Wir sind schon seit vielen Jahren immer auf der Suche nach kreativen Ideen, um die Nähe zu den Menschen zu suchen. Das ist in dieser Zeit gerade besonders schwer und deshalb waren wir sofort davon begeistert, als wir von der...

  • Iserlohn
  • 29.04.20
Unter anderem an der Paracelsus-Klinik gab Hemers Musikschulleiter Matthias Brakel zusammen mit Gesangslehrerin Maria Brandt kleine musikalische Grüße zum Besten.
12 Bilder

Ständchen auf der "Pritsche"
Besondere musikalische Häppchen der Musikschule Hemer in Coronazeiten

An verschiedenen Orten durften sich in dieser Woche die Menschen über ein besonderes musikalisches Ständchen freuen. Unter anderem an einem Seniorenheim und der Paracelsus-Klinik, aber auch vor einigen privaten Wohnungen gab Musikschulleiter Matthias Brakel zusammen mit Gesangslehrerin Maria Brandt kleine musikalische Grüße zum Besten - von "Kein schöner Land" über "Lieblingsmensch" bis zu "Lemon Tree". Eine tolle Aktion, die bei Bewohnern, Patienten und Geburtstagskindern große...

  • Hemer
  • 16.04.20

Mythos auf'm Himmelsspiegel
Autokino im Sauerlandpark Hemer startet am 18. April

Selbst in den USA, dem Ursprungsland des Autokinos, ist die Anzahl der sogenannten ´Drive-In Theaters` in den letzten Jahren fast auf null zurückgegangen. Was in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Abend für Abend unzählige Menschen in ihren Bann gezogen hat, verwandelt sich in Zeiten des Coronavirus von einem nostalgischen Mythos zu einer gefragten Freizeit-Aktivität für Jung und Alt. "Programm und Qualität besonders wichtig" Autokino ist in Zeiten sozialer Distanzierung absolut...

  • Hemer
  • 16.04.20
Bürgermeister Michael Heilmann vor dem Mahnmal des Stalag VI A an der Ostenschlahstraße. Foto: Stadt Hemer/Döring

Ehren und Gedenken der Opfer
75 Jahre Befreiung des Hemeraner Kriegsgefangenenlagers Stalags VI A

Am 14. April wird gewöhnlich in jedem Jahr auf Einladung von „action 365“ am Mahnmal an der Ostenschlahstraße der Opfer des Stalag VI A gedacht. Leider ist dies in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation und den bestehenden Kontaktverboten nicht möglich. Zu Ehren und Gedenken der Opfer und der Befreiung des Stalag VI A vor 75 Jahren legte Bürgermeister Michael Heilmann dennoch im Namen der Stadtverwaltung, Politik und Vereine einen Kranz am Mahnmal nieder.

  • Hemer
  • 14.04.20

back to the roots
Osterbotschaft im Evangelium

Die alte Botschaft (vor Eiern, Schokoladenhäschen, Raubtierkapitalismus und Corona) hieß: Das Werk der Erlösung ist endgültig abgeschlossen. Jesus hat der Schlange den Kopf zertreten. Wir sollen seinem Charaktervorbild folgen. Das Bild einer Bekannten hat das auf eigene Art eingefangen.

  • Iserlohn
  • 12.04.20
Im 3D-Rundgang können Besucher virtuell durch das Westtor des LWL-Römermuseums schreiten.

Digitale Kultur statt Corona-Koller
LWL macht Ausstellungen in Videos und virtuellen Rundgängen zugänglich - Gratis-Filme und Podcasts

"Am besten zuhause bleiben", lautet die Empfehlung der Virologen in der Corona-Krise. Deshalb sind die Museen wie alle anderen Freizeitangebote geschlossen. Da kann es schnell mal zum Corona-Koller kommen. Um für Kulturinteressierte ein wenig Abhilfe zu schaffen, baut der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das digitale Angebot seiner Kultureinrichtungen aus. "Gerade in Krisenzeiten ist es uns wichtig, die Menschen in Westfalen-Lippe auch weiterhin mit kulturellen Angeboten zu...

  • Hagen
  • 27.03.20
Eine Vitrine aus der NDW-Ausstellung im Osthaus Museum.
Video
13 Bilder

Die Rockmieze von einst wird heute 60 Jahre alt
Herzlichen Glückwunsch Nena!

Die Rockmieze von einst feiert heute ihren 60. Geburtstag. Die gebürtige Hagenerin Gabriele Susanne Kerner, besser bekannt als Nena, sorgte mit dafür, dass die Volmestadt in den 1980-er Jahren in einem Satz mit der  "Neuen Deutschen Welle" genannt wurde.  Bevor Nena 1983 mit 99 Luftballons die internationalen Charts erstürmte, sah sie sich als waschechtes New-Wave-Girl, das sich wohl nie erträumt hätte, die Neue Deutsche Welle nach Japan, Mexiko und die Vereinigten Staaten zu treiben. In den...

  • Hagen
  • 24.03.20
8 Bilder

Voice of Swing by Jens Dreesmann am 04.04.2020 im Jazzclub Henkelmann Iserlohn
Voice of Swing by Jens Dreesmann am 04.04.2020 im Jazzclub Henkelmann Iserlohn

Voice of Swing am 04.04.2020 im Jazzclub Henkelmann – „Jazz & Movies“ Am 04.04.2020 um 20:00 h ist es wieder soweit: „Voice of Swing“ gibt erneut ein Konzert im Jazzclub Henkelmann in Iserlohn. Die vier Musiker präsentieren Klassiker der Swing Musik aus den 40er, 50er und 60er Jahren gemixt mit Pop und Soul der 70er, 80er bis heute in jazzigen Arrangements. VOS spielen Songs von Frank Sinatra, Nat King Cole, Roger Cicero, Gregory Porter bis hin zu 10CC, Sting, Michael Jackson und...

  • Iserlohn
  • 02.03.20
Jetzt kommen Barclay James Harvest mit Frontmann, Sänger, Gitarrist und Mitbegründer John Lees sowie mit dem Bassisten/Sänger Craig Fletcher, Keyboarder Jez Smith und Drummer Kevin auf Tournee.

John Lees und Co. gehen wieder auf Tournee
Barclay James Harvest kommen in die Stadthalle Hagen

Viele erinnern sich noch an das legendäre Konzert von Barclay James Harvest vor dem Reichstag in Berlin, zu dem 1980 über hunderttausend Fans pilgerten. Der Mitschnitt dieses Konzerts „Berlin - A Concert for the People“ entwickelte sich zum Kassenschlager und unterstreicht bis heute den Kultstatus der Band. Im Jahre 1987 wurde der Band die Ehre zu teil, als erste westliche Rockband ein Konzert in Ost-Berlin zu spielen, welches ebenfalls mitgeschnitten und unter dem Titel „Glasnost“...

  • Hagen
  • 27.02.20
  •  1
3 Bilder

Memories of Jazz
Neues Konzert in der Kunstkapelle am 28. März 2020

Aktualisiert am 12.03.2020: Das Konzert findet nicht statt!  Wir haben uns schweren Herzens entschlosen, es vorsichtshalber ab zu sagen! Allerdings soll es auf jeden Fall nachgeholt werden. Den Termin gebe ich rechtzeitig bekannt! Passt auf euch auf und bleibt gesund! Wir freuen uns auf die Kölner Musiker  Andreas Orwat - Piano Werner Witzel - Bass Udo Kempen - Schlagzeug Einprägsame Jazzmelodien, gefühlvolle Balladen, Expressivität und Spielwitz - das sind die...

  • Hemer
  • 27.02.20

Hi Martin
Martin Rütter hilft

Hi meine Frage wie kann meiner Hündin klar machen das ich ein Welpe dszu haben will ohne das sie den Frist ..... Ich hatte mal ein Rüden zu Besuch der durfte nur unter dem Bett liegen Immer wenn er sich bewegt hat Ist sie aufgestanden hat kurz die Zähne geflasht damit der wieder liegt das ging 1 Tag so bis der Besuch ging .... sehen uns in Iserlohn mit Hündin

  • Hemer
  • 25.02.20
Dicht umdrängt war die Bühne beim Kinderkarneval der Kolpingsfamilie Hennen mit einem tollem Programm.
200 Bilder

Karnevalsumzug fiel erneut dem Wetter zum Opfer
Kinderkarneval im Hennener Festzelt 2020

Leider musste auch in diesem Jahr der geplante Karnevalsumzug durch Hennen wegen Sturms und Regens ausfallen. Nach den beiden tollen Prunksitzungen am vergangenen Freitag und Samstag gehört der Kinderkarneval am Sonntag zu einem Höhepunkt in Iserlohns Norden. Und umso besser war die Stimmung im Festzelt beim traditionellen Kinderkarneval mit der Wahl des neuen Kinder-Prinzenpaares 2020/21. Eindrücke vom Kinderkarneval in einer Fotostrecke aus Hennen.

  • Iserlohn
  • 23.02.20
  •  1
David Friedrichs, Benedikt Lowinski, Prinzessin Stephanie II., Prinz Marco I., Thorsten Schick und Günther Kolbert wurden von Andrè Kuper (Präsident des Landtags, 3. v.r.) in Empfang genommen.

"Karneval meets Politik"
Hennener Prinzenpaar feiert im Närrischen Landtag

Mit einer kleinen Delegation des Festkomitees des Hennener Kolpingkarnevals haben sich Prinz Marco I. und Prinzessin Stephanie II. auf den Weg nach Düsseldorf gemacht. Sie wurden vom Parlamentspräsident André Kuper und die 1. Vizepräsidentin Carina Gödecke in Empfang genommen und bekamen den Orden des Landtags überreicht. Tollitäten aus ganz NRW Eine Woche vor der Hochphase der närrischen Session feierten sie gemeinsam mit anderen Tollitäten aus Nordrhein-Westfalen und steigerten ihre...

  • Iserlohn
  • 14.02.20
Die Hagenerin Maria-Sara Pettinato sang sich beim Casting den Song "Sweet But Psycho" vor der Jury mit Dieter Bohlen an der Spitze.

"Deutschland sucht den Superstar" bei RTL
Maria-Sara aus Hagen schafft es in den Recall

Mit Hochspannung haben viele Hagener am gestrigen Dienstag die 12. und letzte Casting-Folge von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) beim Privatsender RTL verfolgt. Der Grund dafür war der Auftritt von Maria-Sara Pettinato aus Hagen. Die 30-Jährige singt gelegentlich im Café ihrer Familie gemeinsam mit ihrem Vater bei Hochzeiten und Geburtstagen. Auf Wunsch von Pop-Titan Dieter Bohlen sang sie beim Casting in einer Eventlocation in Königswinter den Song  „Sweet But Psycho“ von Ava Max....

  • Hagen
  • 12.02.20
Weitere schöne Momente sollen es nach dem Willen von Kulturbüroleiter Martin Hofmann, Kathryn Gräve (re.) - im Sauerlandpark verantwortlich für die Kinderkultur - und Kooperationspartnerin Paula Lenninghaus, Inhaberin der Hemeraner Ballettschule "Ballett meets Pop", in Laufe dieses Jahres vor allem für Kinder geben. Foto: Schulte

Kinderkarneval und mehr!
Kultur für die Jüngsten soll in Hemer wieder verstärkt in den Fokus rücken

"Nachdem zuletzt auch auf dem 'Kornboden' im ehemaligen Pfarrheim der St. Bonifatius Kirchengemeinde Hemer sowie dem JuZ nicht mehr gefeiert werden konnte und auch in den Schulen und Kindergärten das Verkleiden zu Karneval an Rosenmontag zunehmend nicht mehr gewünscht war, haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, dem närrischen Nachwuchs ein neues Angebot zu machen", so Kathryn Gräve, im Eventteam des Sauerlandparks verantwortlich für die Kinderkultur. Ballettschule "Ballett meets Pop" als...

  • Hemer
  • 10.02.20
Die Dritt- und Viertklässler präsentierten u.a. einstudierte Tänze...
5 Bilder

Bunte "Dankeschön-Show" in der Villa Kunterbunt
Seit 25 Jahren Nachmittagsunterricht in Offenen Ganztagsgrundschule Iserlohn-Sümmern

 Seit 25 Jahren werden in der Grundschule Sümmern Kinder im Nachmittagsunterricht, der sogenannten „Villa Kunterbunt", betreut. Tänze - Theaterprojekt - Trommelgruppe Zum silbernen Jubiläum haben die Dritt- und Viertklässler der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) einen kunterbunten Nachmittag mit einem unterhaltsamen Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. Dabei sorgten einstudierte Tänze, ein soziales Theaterprojekt und Ulf Hesse mit seiner Trommelgruppe für kurzweilige...

  • Iserlohn
  • 09.02.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.