Stadtspiegel Iserlohn / Hemer - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Thomas Herr (Bildmitte) freut sich mit Sponsoren und "Möglichmachern" auf Rock im Barendorf im Jubiläumsjahr.

Open-Air-Event hat längst Kultstatus erreicht
Rock in Barendorf feiert 25-jähriges Jubiläum

Was mit einem Konzert auf der Empore am Cafe und 200 Besuchern 1993 ganz klein anfing, hat sich in den vergangenen 25 Jahren zu einer der beliebtesten Rock-Open-Air-Reihen in Südwestfalen gemausert. Während andere Festivals längst Geschichte sind, hat sich Rock in Barendorf etabliert und Kultstatus gewonnen, parallel zur Entwicklung des Künstler- und Museumsdorfs, von dem vor 25 Jahren auch noch nicht allzu viel zu sehen war. Von Hilde Goor-Schotten  Aus einem sind vier bis (in diesem...

  • Iserlohn
  • 15.05.19
Tammam Azzam - Syrian Museum - Klimt, Freedom Graffiti
7 Bilder

Kunst Ausstellung Collagen
Tammam Azzam mit "Collagen" in neuer Ausstellung im Kunstverein Wessel Iserlohn

Bildserie mit Collagen in neuer Ausstellung im Kunstverein Wessel Iserlohn mit dem syrischen Künstler Tammam Azzam. Es werden ausgestellt Werke in Collagen in verschiedenen Techniken. Die Kunstausstellung "Collagen" von Tammam Azzam ist noch bis zum 07.Juli 2019 anzusehen. Die Bildserie ist eine Auswahl der Ausstellung. Weitere Informationen zur Ausstellung unter: Kunstverein Wessel Iserlohn

  • Iserlohn
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
73 Bilder

Applaus, Applaus für "Klatsch!"- das Familienfest

In den vergangenen Tagen richteten sich die Blicke der Organisatoren das eine oder andere Mal aufgrund der Prognosen doch das eine oder andere Mal sorgenvoll gen Himmel. Denn für das neue Veranstaltungsformat in der Innenstadt hatten Stadt Hemer und Sauerlandpark zusammen mit der Wirtschaftsinitiative Hemer einen enormen Aufwand betrieben. So fanden insgesamt rund zehn Lkw-Ladungen an Mobiliar und Pflanzen den Weg vom Sauerlandpark in die City, um den Besuchern nicht nur ein attraktives...

  • Hemer
  • 12.05.19
Die neuen Lesehelden hatten viel Spaß beim Ferienprojekt des Büchereiteams Herz Jesu Grüne. Fotos: privat
2 Bilder

Neue Lesehelden für Iserlohn!
Erfolgreiches Osterferienprojekt in der Bücherei Herz Jesu Grüne

Welches Kind träumt nicht davon, ein kleiner Held zu sein? So hat das Team der Bücherei Herz Jesu Grüne bei den vergangenen Projekttagen Kinder der 1. und 2. Schulklassen mit auf eine abenteuerliche Reise zum Thema „Lesen, Musik und Instrumente“ genommen. Vor einigen Tagen wurden die neuen Lesehelden der Bücherei Herz Jesu Grüne mit Urkunden geehrt und mit Applaus und Geschenken gefeiert. Zahlreiche Eltern, Großeltern und Geschwister waren bei der Feierstunde dabei und konnten live hören...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.05.19
Bei einem Pressetermin stellten Vertreter der Partnerschaftskomitees, des Europabüros, des Stadtmarketings und des Stadtarchivs Iserlohn gemeinsam mit Kulturressortleiter Jochen Köhnke das Jubiläumsprogramm vor. Foto: Stadt Iserlohn

Drei auf einen Streich
Stadt Iserlohn feiert Jubiläen mit Partnerstädten

In diesem Jahr begeht die Stadt Iserlohn mit drei ihrer insgesamt neun Partnerstädte Städtepartnerschaftsjubiläen: Die Partnerschaft mit Almelo / Niederlande besteht seit 65 Jahren, die Partnerschaft mit Nyíregyháza / Ungarn wird 30 Jahre alt und die Partnerschaft mit Chorzów/Polen jährt sich zum 15. Mal. Die Jubiläen werden am Freitag, 10., und Samstag, 11. Mai, mit verschiedenen Veranstaltungen gewürdigt, zu denen auch zahlreiche Gäste aus den drei Partnerstädten nach Iserlohn kommen....

  • Iserlohn
  • 10.05.19
Rasante Rennaction und viel Spaß verspricht der Bobbycar-Wettbewerb im Bereich der Steinert. Fotos: Veranstalter
4 Bilder

Erstes Familienfest mit Kunst, Kultur und Kuchen
"Klatsch!"-Premiere an Muttertag in Hemers Innenstadt

Der Sauerlandpark und die Stadt Hemer laden in Kooperation mit der Wirtschaftsinitiative Hemer und weiteren Sponsoren am Sonntag, 12. Mai, von 11 bis 18 Uhr in die Innenstadt ein. „Klatsch!“, das heißt Applaus am laufenden Band für lustige und spielerische Straßenkünstler sowie den Protagonisten auf drei Bühnen. Es wird Beifall für die eigenen Familienmitglieder bei abwechslungsreichen Mitmachaktionen hageln. Zwischendurch können sich die Besucher bei einem Kaffee-„Klatsch!“ oder mit...

  • Hemer
  • 09.05.19
Die Musiker von "KISS" sind für ihre extravaganten Live-Auftritte bekannt.

Eventkompass-Gewinnspiel
"KISS" auf Abschiedstour - Tickets und Grill-Nachmittag gewinnen

Nach einer 45-jährigen Karriere geht die legendäre Band "KISS" jetzt auf große Abschiedstour, die den passenden Namen "End of the road 2019" trägt. Für ein Konzert kommen "KISS" auch ins Ruhrgebiet. Am 2. Juni sind sie im Stadion Essen zu Gast. Legendäre Live-Auftritte  Die Band ist bereits seit vielen Jahren besonders für ihre Live-Auftritte bekannt und verkündete, dass diese Tour den Millionen von "KISS"-Army-Fans gewidmet sei. „Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten...

  • Essen
  • 08.05.19
  •  7
  •  5
Herman Reichold - Titel:  Cat on a Roof
13 Bilder

Pop Art Malerei
Neue Ausstellung: Pop Art Malerei, Bildhauerei, Malerei - "3 Künstler*innen, 3 Weggefährten, 3 Monate" von Herman Reichold - Helena Klaus - Manfred Webel im Parktheater Iserlohn

Die neue Ausstellung "3 Künstler*innen, 3 Weggefährten, 3 Monate" von Herman Reichold, Helena Klaus, Manfred Webel im Parktheater in Iserlohn. Farbenfrohe Pop Art Malerei, Skulpturen, Portraitmalerei, die in den Räumlichkeiten vom Parktheater ausgestellt sind. Die Ausstellung kann noch bis 05.08.2019 angesehen werden. Immer an den Vorstellungstagen jeweils eine Stunde vor Beginn und nach Absprache mit dem Kulturbüro. Weitere Informationen unter:Parktheater Iserlohn

  • Iserlohn
  • 07.05.19
113 Bilder

Traditions-Event der Ari auf dem Ihmerter Schulhof
Den Wonnemonat schon mal kräftig gerockt

Die Ari des BSV Ihmert hatte wieder zum "Rock im Mai" - früher Ihmerter Maifrühschoppen  -  auf den Schulhof eingeladen, und da ließen sich (nicht nur) Ihmerter nicht lange bitten. Von Petra Eck Manch einer hatte das Event auch als Ziel einer ausgiebigen Wanderung angepeilt. Auf dem Schulhof konnte man sich zum Beispiel mit Gegrilltem und einem kühlen Bierchen stärken. Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonne satt gaben sich dazu Bands aus der Region die musikalische Klinke in die...

  • Hemer
  • 01.05.19
  •  1
 Die Gruppe "Plenty Fourty" sorgt dieses Mal ebenso für die richtige Stimmung...
2 Bilder

Mit Live-Musik den Wonnemonat begrüßen
Gleich fünf Bands beim Ihmerter "Rock im Mai"

 Am 1. Mai gibt sich in Ihmert wieder die lokale Musikprominenz die Klinke oder besser das Mikro in die Hand. "Umsonst und draußen" wird beim dortigen "Rock im Mai" der Wonnemonat begrüßt. Ab 11 Uhr lädt die Artillerie zum "Rock im Mai" auf den Schulhof ein. Auch das diesjährige Programm kann sich sehen lassen! Peewee Bluesgang, Plenty Fourty, Free Bears, Soundclub 5 und HP.Eight werden den Besuchern ordentlich einheizen - seit jeher bei freiem Eintritt. Umsonst und draußen Natürlich...

  • Hemer
  • 29.04.19
  •  1
  •  1
Die Soundgarten Allstars werden für die musikalische Stimmung sorgen. Foto: SPH

Musik und Gala-Büffet im Alten Casino / Soundgarten Allstars live
Vorverkauf für Silvester-Party am Sauerlandpark Hemer hat begonnen

Zugegeben, es hat lange gedauert bis zur allerersten Silvesterparty im Sauerlandpark Hemer. Am 31. Dezember 2019 aber ist es endlich soweit. „Die Zeit ist reif, weil die Idee stimmt“, sagt Oliver Geselbracht, Eventleiter des Parks. Es brauchte die richtige Kombination und ausreichend Vorlauf. "Gute Musik gehört zu jeder Party" „Zu einer guten Party gehört herausragende Musik. So sind wir auf die Idee gekommen, die Soundgarten Allstars ins Leben zu rufen - eine Band, die nur an diesem...

  • Hemer
  • 28.04.19
Die drei Rock 'n' Roller des BaTolba Trios lassen am 22. August garantiert jeden Fuß der Soundgarten-Gäste mitwippen. Foto: Klein

Ein besonderer Treffpunkt
"Dauerbrenner" Soundgarten im Sauerlandpark geht in seine zehnte Saison

„Der Soundgarten ist für die Hemeraner längst zu einer tollen Gelegenheit geworden, in einem gemütlichem Ambiente bei Live-Musik mit Freunden sein Feierabend-Bierchen zu genießen", fasste Stadtwerke-Marketingleiter Josef Guthoff die Vorzüge des musikalischen Klassiker im Sauerlandpark zusammen. Von Christoph Schulte Bereits zum dritten Mal sind die Stadtwerke Hemer in diesem Jahr als Partner und Namensgeber mit von der Partie. "Wenn wir als vor Ort stark engagiertes Unternehmen einen...

  • Hemer
  • 27.04.19
  •  1
  •  1
Ab Montag werden die Letmather Musikschüler in der renovierten Trillingschen Villa unterrichtet. Zweigstellenleiterin Laura Flanz, Musikschulleiter Paul Breidenstein und sein Stellvertreter Adrian Ebmeyer (re.) freuen sich auf die neuen Möglichkeiten im neuen Domizil. Foto: Günther
3 Bilder

Jetzt darf musiziert werden - Unterricht ab Montag am neuen Standort
Musikschule Letmathe zieht an diesem Wochenende in die Trillingsche Villa um

Rund ein halbes Jahr haben die Bauarbeiten in der Trillingschen Villa in Letmathe gedauert. Jetzt kann die Zweigstelle der Iserlohner Musikschule endlich am Wochenende ihr neues Domizil beziehen. Von André Günther "Großer Schritt in Richtung Zukunft" Ab dem kommenden Montag findet der Unterricht nun in dem über 100 Jahre alten Gebäude an der Von-der-Kuhlen-Straße 14 statt. Die Musikschüler, die bislang in der Oeger Straße 9 unterrichtet wurden, können sich nun auf noch bessere...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 27.04.19

Zeichnung der Türmchenvilla in Hemer von Uwe Siebert
Türmchenvilla in Hemer

Weil es jetzt schon so viele schöne warme Tage gab, habe ich mich mal als Stadtzeichner oder "Urban Sketcher" betätigt.  Habe mich mit einem Klappstuhl und meinen Zeichensachen vor die Türmchenvilla gesetzt und angefangen, die abzuzeichnen. An drei Tagen habe ich insgesamt etwa neun Stunden an der Zeichnung gesessen. Habe erst mit Bleistift vorgezeichnet und dann mit einem Brushpen schwarz darübergezeichnet. Die Graustufen wurden mit Copic-Markern hinzugefügt. Viele Leute kamen, haben sich für...

  • Hemer
  • 25.04.19

Bredenbruch im Mittelpunkt des neuen „Schlüssel“

Das Titelbild der ersten im neuen Jahr erschienenen Ausgabe der Heimatzeitschrift „Der Schlüssel“ mit dem Blick vom Königsberg auf Bredenbruch verweist auf das Hauptthema des Heftes 1/2019. Dazu stellt Robert Gräve in seinem Beitrag „Hemeraner Postkarten im Felsenmeer-Museum“ weitere alte Ansichten aus Bredenbruch vor. Wer weiß denn heute noch, dass die frühere Gemeinde Calle sich mit einem Zipfel über den Berg nach Bredenbruch erstreckte? In seiner Abhandlung unter dem Titel „Ein Zipfel...

  • Hemer
  • 16.04.19
Die Band:  am Piano Stefan Weber (Westfalia BigBand, Saxophonics, Kapelle Lehmann), am Bass Mario Levin-Schröder (Herocks, Beat Radicals, Westfalia Big Band, Kapelle Lehmann), an den Drums sitzt Christian Kuppi (Westfalia Big Band). Sänger und Gründer des Projektes ist Dreesmann.

Jens Dreesmann feiert 40-jähriges Bühnenjubiläum
"Voice of Swing" am Samstag im Iserlohner Jazzclub Henkelmann

Für Jens Dreesmann ist 2019 ein besonderes Jahr, denn er hat 40-jähriges Bühnenjubiläum.  Am 9. April 1979 ist er zum ersten Mal aufgetreten und seitdem hat ihn die Bühne nicht mehr losgelassen. Angefangen hat er mit 9 Jahren an der Orgel, später kam die Gitarre dazu. Seine erste richtige Leidenschaft war das Schlagzeug. Für alle Musikrichtungen offen, spielte er auch verschiedene Musikstile, Pop, Soul, Jazz, Blues, Hard-Rock, Schlager etc. in den heimischen Bands und nahm über viele...

  • Iserlohn
  • 08.04.19
"Soundclub 5" steht für ein modernes Cover-Musikkonzept. Foto: Band

Auf ein Neues!
Ihmert rockt mit fünf Bands in den Mai

Pünktlich mit den ersten warmen Mai-Sonnenstrahlen wird Ihmert einmal im Jahr zum musikalischen Mittelpunkt des Sauerlands. Seit über vierzig Jahren veranstaltet die Ari Ihmert den Ihmerter Maifrühschoppen, seit fast 20 Jahren unter der neuen Überschrift ,Rock im Mai'. Die Veranstaltung bietet eine Mischung aus Open-Air-Konzert und Familienfest. Während die großen Gäste guter handgemachter Musik lauschen, können sich die Kleinen bei zahlreichen kostenlosen Attraktionen vergnügen. In diesem...

  • Hemer
  • 06.04.19
Die verschiedenen Musikklassen und Bands der Gesamtschule Iserlohn präsentieren ihr Können im Parktheater. Foto: Schule

"Music and more"
Großes Gesamtschul-Konzert im Parktheater Iserlohn

Nach dem Jubiläumskonzert im vergangenen Jahr zum 20-jährigen Bestehen des Musikschwerpunktes an der Gesamtschule Iserlohn präsentieren sich nun erneut alle Musikgruppen am Donnerstag, 11. April, im großen Saal des Parktheaters. Die musikalische Entwicklung der Kinder und Jugendlichen kann man in der Abfolge der Beiträge wunderbar sehen und hören. Beginnend mit der jüngsten Musikklasse des Jahrgangs 5 sind die weiteren Musikklassen 6, 7 und 8 zu hören, die Nachwuchs-Bigband „JazzTeens“ und...

  • Iserlohn
  • 06.04.19
  •  1
Schneiderin Jana Geitmann (li.), Kunsttischler Konrad Horsch, Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens (2.v.re.) und Organisatorin Angelika Schäfer freuen sich auf die 11. Auflage des Nadelmarktes im Barendorf. Foto: Günther

Edles aus Handwerk und Design in Barendorf
11. Nadelmarkt mit vielen Ausstellern und zahlreichen Workshops im Iserlohner Barendorf

Am kommenden Wochenende findet der 11. Nadelmarkt in der historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf in Iserlohn statt. Unter dem Motto „Edles aus Handwerk und Design“ stellen wieder zahlreiche Aussteller aus nah und fern ihre Handwerkskunst vor. Von André Günther Die Besucher bekommen in diesem Jahr die komplette Bandbreite des Kunsthandwerks geboten. Von traditionellen und modernen Stickereien über modische Damen und Herrenbekleidung, Kinderbekleidung, Schmuck, Wohntextilien und...

  • Iserlohn
  • 02.04.19
  •  1
45 Bilder

Melting Pot Music
Big Band der Musikschule Iserlohn begeistert im ausverkauften Goldsaal der Schauburg

Die Big Band der Musikschule Iserlohn hat beim Galakonzert zu ihrem 20-jährigen Jubiläum am Samstagabend rund 400 Gäste im ausverkauften Goldsaal der Iserlohner Schauburg einmal mehr begeistert. Viele Gänsehautmomente Getreu des Mottos des Jubiläumskonzertes "Melting Pot Music" umfasste das musikalische Programm der Mussikschul-Formation unter Leitung von Laura Flanz  nicht nur die unterschiedlichsten Musikrichtungen von Samba bis Jazz, sondern auch mindestens genauso viel Gefühlslagen von...

  • Iserlohn
  • 01.04.19
  •  1
Der Orchesterverein Hemer begrüßt am 7. April musikalisch den Frühling.

Start in den Frühling
Musikalische Reise mit dem Orchesterverein Hemer

"Der Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte..." Dem deutschen Lyriker Eduard Mörike ist es im Jahr 1829 mit seinem bekannten Gedicht auf wunderbare Weise gelungen, das Gefühl der ersten Frühlingsmomente in Worte zu fassen. Traditionelles Frühlingskonzert Um diese Zeit zu einem besonderen Genuss werden zu lassen, lädt der Orchesterverein Hemer zu seinem schon traditionell gewordenen Frühlingskonzert ins Alte Casino des Sauerlandparks Hemer an der Platanenallee....

  • Hemer
  • 28.03.19

Beiträge zu Kultur aus