51. Proklamation: Das neue Prinzenpaar des Hennener Karnevals
„Mit Karnevalsvirus infiziert - das Dorf feiert wieder ganz unkompliziert"

Das scheidende und neue Prinzenpaar mit einem Teil des Festkomitees des Hennener Karnevals. Foto: Victoria Valentin
2Bilder
  • Das scheidende und neue Prinzenpaar mit einem Teil des Festkomitees des Hennener Karnevals. Foto: Victoria Valentin
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Mit Spannung wurde die Bekanntgabe des neuen Prinzenpaares im Hennener Karneval erwartet. Jetzt endlich lüftete das Festkomitee im kath. Kirchenzentrum das gut gehütete Geheimnis: Anke I. und Fritz I. Prein regieren ab sofort das närrische Volk in Iserlohn-Hennen, Helle für lau!
Das scheidende Prinzenpaar, Stephanie II. und Marco I. Schaefer, gab das Zepter nun gerne als auch mit einem wehmütigen Seufzer weiter. Denn die Schaefers hatten ihre Aufgaben in der „fünften Jahreszeit“ mit großem Engagement wahrgenommen. Diesmal sollte die Regentschaft sogar über zwei Sessionen andauern. Grund für diese Einmaligkeit war die Corona-Pandemie, wodurch viele Termine ausfallen mussten. Allerdings meisterten Stephanie II. und Marco I. alle Widrigkeiten mit Bravour. Daher wurde das scheidende Prinzenpaar mit einem großen Applaus der anwesenden Karnevalisten verabschiedet.
Unter den Klängen des alten rheinischen Liedes: „Ein schmucker Prinz…“ wurde nun das 51. Prinzenpaar, Anke I. und Fritz I., der Narrenschar vorgestellt. "Eine gute Wahl", teilte  Sitzungspräsident Benedikt Lowinski die einhellige Meinung aller anwesenden Karnevalisten.

Das neue Prinzenpaar 

Das 51. Prinzenpaar, Anke I. und Fritz I. Foto: Victoria Valentin
  • Das 51. Prinzenpaar, Anke I. und Fritz I. Foto: Victoria Valentin
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Die Pädagogin Anke Prein und der Vermessungsingenieur Fritz Prein sind glücklich verheiratet und blicken einer aufregenden Session entgegen, die hoffentlich diesmal nicht zu sehr von Corona bedingten Einschränkungen geprägt sein wird.
Das sportlich Paar engagiert sich übrigens nicht nur im Karneval, sondern seit Jahren auch im hiesigen Tennisclub. Als Vereinsmenschen sind Anke und Frtz natürlich bestens vernetzt, so dass es nicht verwunderlich ist, dass sie plötzlich auf dem Radar des Festkomitees aufgetaucht sind. Auch wenn das Ehepaar schon bei einigen karnevalistischen Veranstaltungen aktiv war, wären sie niemals auf die Idee gekommen, mal ganz vorn zu stehen. Die Bedenkzeit war kurz, doch beide waren sich schnell einig: "Wenn, dann richtig!"
Antrittsrede, die Bekanntgabe der Termine und das Motto der Session 2022  - all das war nun die erste Amtshandlung des neuen Prinzenpaares in der närrischen fünften Jahreszeit. Mit dem Motto für 2022: „Mit Karnevalsvirus infiziert - das Dorf feiert wieder ganz unkompliziert“ treffen sie wohl genau ins Schwarze.

Termine der Session 2022

1. Sitzung Freitag, 25. Februar 2022, 19:19 Uhr im Festzelt

2. Sitzung Samstag, 26. Februar 2022, 19:19 Uhr im Festzelt

Festumzug Karneval Sonntag, 27. Februar 2022, 13.30 Uhr

Kinderkarneval Sonntag, 27. Februar 2022, 14.30 Uhr Festzelt

Das scheidende und neue Prinzenpaar mit einem Teil des Festkomitees des Hennener Karnevals. Foto: Victoria Valentin
Das 51. Prinzenpaar, Anke I. und Fritz I. Foto: Victoria Valentin
Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen