Bild

Nachrichten - Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

48 folgen Stadtspiegel Kamen
Natur + Garten
6 Bilder

Der Wasserpark in Bergkamen

Mitten in der Stadt ist der Wasserpark in Bergkamen.  Eine Oase für Groß und Klein.  Die Kleinen haben Ihren Spaß in dem flachen Wasser und an den Wasserspielen und die Großen können entspannen.

  • Bergkamen
  • 01.06.20
  •  2
  •  3
Sport

Trainingsstart bei den Sportschützen

Die Sportschützen Heeren-Werve beginnen am Mittwoch, 3. Juni, wieder mit dem Training. Das Sportamt der Stadt Kamen hat dem Hygiene- und Abstandhalten-Konzept nach Überprüfung zugestimmt. Ab 18 Uhr treffen sich die Luftgewehrschützen unter verschärften Coronabedingungen auf der Schießsportanlage. Es stehen stündlich nur noch sechs Luftgewehrstände wegen der Abstandsregelung zur Verfügung. Oberstes Gebot sind Maskenpflicht, Hygienevorschriften und einen Mindestabstand von 1,50 Meter...

  • Unna
  • 31.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Ein Sprecher der Polizei im Kreis Unna textet neuerdings auf Facebook und auf Twitter im Ruhrpott-Dialekt. Foto: Magalski / Themenbild
3 Bilder

Polizei im Kreis Unna textet im Ruhrpott-Dialekt
„Wenn'se zur Schicht fahrn, dann fahrn'se vorsichtich“

Die Polizei Im Kreis Unna hat vor längerer Zeit „Social Media“ für sich entdeckt und postet auf Facebook, Twitter und bei Instagram Infos und Fotos, um mit den Bürgern in Kontakt zu treten. Neben Überfällen, Einbrüchen und Unfällen nun auch nette Grüße in die Runde. Denn seit einiger Zeit bereichert ein Texter die Polizeiarbeit, der den Ruhrpott-Dialekt perfekt beherrscht und viele Leser damit zum Schmunzeln bringt. Hier eine kleine Kostprobe seiner Kreativität: „Glück auf, lieber Kreis...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.20
Politik
In der Kamener Stadthalle fanden die Wahlen zur Besetzung der Wahlbezirke statt. Selbstverständlich mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern. Foto: Bündnis 90/Die Grünen OV-Kamen

Neuwahlen
Wahlen zur Besetzung der Wahlbezirke

Vergangenen Samstag führte der Ortsverband Kamen von Bündnis 90/Die Grünen die Wahlen zur Besetzung der Kamener Wahlbezirke sowie derReserveliste durch. Die Veranstaltung wurde in der Kamener Stadthalle durchgeführt, da nur dort die zur Zeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden konnten. Kamen. Die Wahlen wurden als Wahlvorstand von Friedhelm Lange (Fraktionsvorsitzender GRÜNE-Bönen) durchgeführt. Die Wahl zur Besetzung der einzelnen Wahlbezirke erfolgte in einer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.20
LK-Gemeinschaft
Die Gartenarbeit hat jetzt Hochsaison. Wer gerne im Kreis Unna im Garten werkelt, sollte unbedingt seinen Impfschutz gegen Tetanus überprüfen. Foto: AOK/hfr.

Spaß bei der Gartenarbeit
AOK rät Hobbygärtnern einen Impfschutz

Wenn es draußen warm und sonnig ist, zieht es die Menschen im Kreis Unna raus in die Natur. Hobbygärtner freuen sich, endlich wieder zu graben und pflanzen. Bevor das Gartenvergnügen startet, sollte der Tetanus-Impfschutz überprüft und ausreichend sein. Kreis Unna. Denn schnell kann es zu Verletzungen durch eine rostige Gartenschere, Dornen am Rosenstock oder Holzsplitter am Gartenzaun kommen. Da auch die Sporen der Tetanus-Bakterien in der Gartenerde vorkommen, können diese in die Wunde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte die Frau retten. Fotos: Eberhard Kamm
6 Bilder

Kamen: Wohnungsbrand in der Wittenberger Straße
Feuerwehr rettet Frau vom Balkon

Am späten Samstagnachmittag, 30. Mai, hatte eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Wittenberger Straße in Kamen einen Topf auf dem eingeschalteten Elektroherd wohl vergessen. Das Essen fing nach geraumer Zeit an zu rauchen und vernebelte die gesamte Wohnung. Ein Nachbar der älteren Dame bemerkte den Rauch im Hausflur und verständigte die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte und die Bewohnerin vom Balkon der Wohnung rettete. Neben der Feuerwehr war zudem der Rettungsdienst...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.05.20
Sport

Sportabzeichen mit Auflagen

Die Leichtathletikabteilung des SuS Oberaden eröffnet am Dienstag, 2. Juni, die Sportabzeichen Saison im Römerbergstadion. In der Zeit von 17.40 Uhr und 19.10 Uhr haben interessierte Sportler jeweils dienstags die Möglichkeit, für die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens, unter den vorgegeben Verhaltensregeln und Hygienestandards, zu trainieren. Die Sportabzeichenprüfer/-innen stehen dabei mit Rat zur Seite und nehmen die Leistungen entsprechend der Spezifikation für Alter und...

  • Unna
  • 30.05.20
Wirtschaft

Keine KiTa-Beiträge bis Juli

Erst den Juli voll zahlen. So stellt sich Familiendezernent Torsten Göpfert die weitere Entlastung von Eltern vor, deren Kinder ab 8. Juni auch wieder in die Kitas und Kindertagespflegen in Bönen, Fröndenberg und Holzwickede zurückkehren können. Nach dem zwischen dem NRW-Familienministerium und den kommunalen Spitzenverbänden ausgehandelten Plan sollen Eltern sowohl für Juni als auch für Juli nur jeweils 50 Prozent der Beiträge zahlen."Klingt erst gut, macht dann aber ungemein viel Arbeit",...

  • Unna
  • 30.05.20
LK-Gemeinschaft
Die Abitur-Abschlussprüfungen auf Distanz. Foto: SGB

SGB: Schriftliche Abiturprüfungen abgeschlossen
Hygienekonzept bewährt sich auch im Schulbetrieb

Der Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen läuft am Städtischen Gymnasium Bergkamen bisher problemlos. Die Durchführung der schriftlichen Abiturprüfungen konnte erfolgreich abgeschlossen werden, alle Abiturient*Innen schrieben ihre Klausuren, ein Nachschreibtermin wird nicht benötigt. Bergkamen. In der kommenden Woche folgen noch die mündlichen Prüfungen im vierten Fach, diese werden ganztägig am Donnerstag, 4. Juni und Freitag, 5. Juni abgenommen. Die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.05.20
LK-Gemeinschaft
Auf der Willkommensparty wurden die Kinder mit Kindercocktails, Musik und kleinen Leckereien empfangen. Foto: DRK

Bevor es in die Schule geht
Maxikinder erobern „ihre“ DRK-Kitas zurück

Endlich wieder nach Herzenslust spielen, basteln und toben: Mehr als zwei Monate mussten viele Kinder aufgrund des Coronavirus auf ihre Spielkameraden, liebgewonnen Erzieher*Innen und ihr gewohntes Umfeld in der Kita verzichten. Umso größer war deshalb heute die Freude bei allen Vorschul- bzw. Maxikindern, als sie in den Morgenstunden „ihre“ DRK-Kitas zurückerobern konnten. Kreis Unna. Und auch die Erzieher*Innen des DRK-Kreisverbandes Unna konnten die Rückkehr ihrer Rasselbande kaum...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.05.20
Kultur

Das mobile Heimatmuseum Südkamen
Eine besondere Entdeckung

Ab sofort und zunächst bis zum 15. August geplant kann im Haus der Kamener Stadtgeschichte während der regulären Öffnungszeiten eine neue Wanderausstellung über den Stadtteil Südkamen besichtigt werden. Kamen. Bürgermeisterin Elke Kappen eröffnete vergangenen Mittwoch gemeinsam mit den Heimatpflegern aus Südkamen Peter Resler, Kalle Böhm und Dieter Helgers, dem Südkamener Ortsvorsteher Jürgen Senne, Georg Wenzel als Vertreter des Knappenvereins Südkamen, Wilfried Loos (Heimatpfleger aus...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.05.20
  •  1
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
LK-Gemeinschaft
Viele Menschen im Kreis Unna haben aktuell das Rad für sich neu entdeckt und nutzen es, um mobil zu sein und etwas für ihre Fitness und Gesundheit zu tun. Foto: AOK/hfr.

Mitmach-Aktion startet im Kreis Unna am 1. Juni
"Mit dem Rad zur Arbeit!"

Die diesjährige Sommeraktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ von ADFC und AOK startet coronabedingt erst am 1. Juni statt am 1. Mai. Dafür erweitern die Organisatoren den Kreis der Aktiven: Mitmachen können auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die im Homeoffice tätig sind. Denn für sie geht es darum, bei der Arbeit zu Hause für ausreichend körperliche Bewegung zu sorgen, mobil und gesund zu bleiben. Kreis Unna. „Viele Menschen haben in Zeiten von Corona das Rad für sich neu entdeckt. Das ist...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.05.20
LK-Gemeinschaft
Noch vor kurzem sah das Bürgerhaus Methler noch so aus. Nun wird das Freizeitangebot langsam wieder hochgefahren. Foto: Archiv

Freizeitangebot für Kinder
Erste Angebote in den städtischen Jugendzentren

Ab Dienstag, 2. Juni für die Kinder und Jugendlichen in Kamen ein weiteres Stückchen Normalität zurückkehren. Zunächst mit begrenztem Angebot und nur nach vorherigen Anmeldungen können die Kinder nun im Bürgerhaus Methler, dem JugendKulturCafe an der Poststraße und im Freizeitzentrum Lüner Höhe wieder die ersten Angebote besuchen. Kamen. Mit den folgenden Angeboten starten die Einrichtungen in der nächsten Woche: Bürgerhaus Methler Dienstag, 2. Juni: Gitarre mit Conny um 16.30...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.05.20
Politik
Die Stadt Bergkamen spricht sich nun gegen ein neues Einkaufszentrum im Herzen der Stadt aus. Archivfoto: Carsten Grunwald
2 Bilder

Investoren wollen Entscheidung der Stadt Bergkamen nicht hinnehmen
Was wird aus dem Konzept der Bergkamen-Galerie?

 Die unendliche Geschichte der ehemaligen Turmarkaden in Bergkamen: Die Interra aus Düsseldorf hatte das Projekt vom ehemaligen Investor „Charterhaus Real Estate“ im Jahre 2018 übernommen und neu konzipiert. Innerhalb der nächsten zwölf bis 18 Monaten sollten die Gebäude an der Töddinghauser Strasse 139 – 141 restrukturiert und vermietet werden. Über den Kaufpreis wurde damals Stillschweigen vereinbart. Alle Beteiligten waren zufrieden. Dennoch stand das Projekt von Anfang an unter keinem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.05.20
  •  1
Politik

Versagen der Politiker
Corona : Hunderte Mediziner prozessieren gegen die Regierung

Hunderte Mediziner prozessieren gegen die Regierung Nur nicht in Deutschland. Ist es in Deutschland besser gelaufen? Hunderte Mediziner prozessieren gegen die Regierung in Paris, weil sie nicht für ausreichend Schutzkleidung gegen das Coronavirus gesorgt habe. Womöglich haben sie recht. ,,Als Emmanuel Sarrazin die ersten Covid-19-Patienten in seiner Arztpraxis empfing, erstattete er Anzeige gegen die französische Regierung. Das war am 3. März, Frankreich hatte erst ein Opfer der Epidemie zu...

  • Bergkamen
  • 28.05.20
LK-Gemeinschaft

Coronavirus, Skeptiker
Das ewige Gejammer einer Gesellschaft, der es wohl zu gut geht um zu verstehen

Hatte Heute die Gelegenheit jemanden persönlich zu sprächen, der selbst vor kurzem Corona Virus hatte. Ich habe von Anfang an Respekt vor dem unsichtbarem Angreifer, da mir vieles in gesundheitlichem klar und deutig ist. Schließlich hat man eine Ausbildung als Krankenschwester gemacht. Doch es gibt so viele Idioten, die es bis Heute ins lächerliche ziehen, was ich nicht verstehen kann. Tag für Tag sterben tausende von Menschen dran - alle der Sorte "Arschloch" sind mir eh komplett egal....

  • Bönen
  • 28.05.20
Politik
Das Soforthilfe-Team will berechtigten Hinweisen aus der Bevölkerung zur Pflegeoptimierung im grünen Bereich innerhalb von 24 Stunden nachgehen und umsetzen. Foto: LK-Archiv Thiele

Bürger können anrufen: Team rückt innerhalb von 24 Stunden an
In Bergkamen wächst bald kein Unkraut mehr

Am Dienstag, 2. Juni, startet das Sofort-Hilfeteam "1-2-3-Bergkamen" des Baubetriebshofes mit der Grünpflege im gesamten Stadtgebiet. Unkraut und Überwuchs sowie die Sicher­stellung der Verkehrssicherheit sollen die fleißigen Gärtner schnell und effektiv in den Griff bekommen. Mit diesen Einsätzen und Sofortmaßnahmen wird der Ratsbeschluss aus dem letzten Jahr umgesetzt. Das Konzept wurde nun Anfang Mai in den Ausschüssen für Stadtent­wicklung und Umwelt, Bauen und Verkehr vorgestellt und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.20
  •  1
Wirtschaft
Bürgermeisterin Elke Kappen und  Beigeordneter Uwe Liedtke (2.v.r.) informierten sich bei Werksleiter Jens Milde (2.v.l.) und Projektleiter Jörn Stute (li.). über die Bauarbeiten an der neuen Produktionshalle im 3M-Werk.
2 Bilder

Weiterhin steigende Nachfrage nach Medizinprodukten
3M in Kamen: 70-Millionen-Euro-Projekt gestartet

Die Bauarbeiten zur Erweiterung des 3M Werks im Kamen sind planmäßig angelaufen. Seit Jahren ist die Herstellung von Medizinprodukten am Standort an der Edisonstraße gut ausgelastet, der Bedarf steigt kontinuierlich. In das aktuelle Erweiterungsprojekt investiert 3M rund 70 Millionen Euro. Planmäßig begonnen wurde im April 2020 mit dem Neubau einer Fertigungshalle. Dort sollen ab 2022 auf 3.000 Quadratmetern professionelle Transparentverbände hergestellt werden, wie Kliniken und Arztpraxen sie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.20
Blaulicht
Der LKW-Anhänger mit rund 170 Schweinen kippte auf die Seite. Nachdem Polizei und Rettungskräfte am Unfallort eingetroffen sind, hatten sich bereits mehrere Schweine aus dem beschädigten Transporter befreien können. Archivfoto: Bludau

Tiertransporter bei Hamm-Rhynern verunglückt - Fahrer leicht verletzt
Etliche Schweine beim Unfall getötet

Auf der Werler Straße in Rhynern ist am Mittwochabend der Anhänger eines Tiertransporters umgekippt. Stau auf der 63. Der Einsatz läuft immer noch immer. Der 50-jährige LKW-Fahrer wurde leicht verletzt. Etliche Schweine sind allerdings unmittelbar beim Verkehrsunfall getötet worden oder mussten nachher notgeschlachtet werden. Der Lastzug hatte etwa 170 Schweine geladen. Zirka 500 Meter südlich der Straße Rhynerberg platzte nach derzeitigen Erkenntnissen ein Reifen des Anhängers. Der Fahrer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.20
Politik
Obwohl die Brücke längst fertiggestellt ist, darf noch immer kein Fahrradfahrer hindurch fahren. Foto: Anja Jungvogel

Kamen: Radweg immer noch gesperrt
Wann wird der Klöcknerbahnweg freigegeben?

Lange Zeit konnte Dieter Brinkmann vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) keine Fahrradtouren von Kamen-Mitte über Heeren nach Unna planen, da sich die Brückenarbeiten auf dem Klöcknerbahnweg über Jahre hinzogen. Doch auch nach Fertigstellung ist immer noch kein Tourenstart in Sicht. Graffiti-Schmierer haben sich bereits unerlaubt an den glatten Wänden der neuen A1-Brücke ausgetobt und auch einige Radfahrer nutzen die Strecke bereits, obwohl dies immer noch verboten ist. Die scheinbar...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.05.20
Sport

Es darf wieder Tennis gespielt werden

Seit dem 8. Mai wird auf der Anlage des Tennisvereins Blau-Weiß Bergkamen (TVB) an der Unteren Erlentiefenstraße in Overberge wieder Tennis gespielt. Allerdings sind alle geplanten Veranstaltungen bis zum 1. August abgesagt. Der Vorstand des Vereins macht dringend darauf aufmerksam, dass nur unter Einhaltung der bekannten Corona-Regeln Tennis gespielt werden kann. Die Regeln hängen an der Anlage gut sichtbar aus. Das Clubhaus mit den Dusch- und Toilettenräumen bleibt komplett geschlossen –...

  • Unna
  • 27.05.20
Politik
Auf dem Foto übergeben Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale und Rüdiger Büscher von der Stadt Kamen „Faire Kamelle“ an die Organisatoren des Kamener Kinderkarneval-Umzugs.

"Fairtrade-Town" bringt neue Bewerbung auf den Weg
In Kamen wird fair gehandelt

Seit dem 17. September 2018 darf Kamen offiziell den Titel einer "Fairtrade-Stadt" führen. Aktionen in Schulen, Öffentlichkeitsarbeit, Infostände, sowie ein Angebot fair-gehandelter Produkte in Geschäften und Gastronomie gehören zu den Voraussetzungen zurr Verleihung dieses Titels. Zunächst bedurfte es aber eines ersten Ratsbeschlusses und der Bildung einer Steuerungsgruppe zu Koordinierung der Arbeiten und Aktionen vor Ort.. In dieser Gruppe arbeiten aktuell Rüdiger Büscher (Stadt Kamen),...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.05.20
Natur + Garten
Am Galgenberg wurden zwei Linden einfach umgetreten.

Stadt bereitet Strafantrag vor: Junge Straßen- und Parkbäume zerstört
Rohe Gewalt: Zwei Linden umgetreten und Baumkronen gekappt

 Ärger und Unverständnis bei der Stadtverwaltung haben zwei Attacken auf noch junge Bäume in Kamen ausgelöst. So wurden zwei Felsenbirnen, die erst vor einem Jahr im städtischen Straßenraum vor den Häusern Gertrud-Bäumer-Str. 25/26 gepflanzt wurden, nicht fachgerecht und unerlaubt mit einer Astschere oder Säge bearbeitet. Unbekannte Täter brachen zudem am Galgenberg zwei junge Linden ab. Weshalb die Baumkronen an der Gertrud-Bäumer-Straße gekappt wurden, ist unklar. Eine Mutmaßung ist, dass...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.05.20
Blaulicht
Symbolbild: Pixabay

Behörden lösten Trauerfeier mit rund 150 Gästen auf
Polizeieinsatz auf dem Friedhof

Eine Trauerfeier mit rund 150 Gästen haben Polizei und Ordnungsamt der Stadt Kamen am gestrigen Montag, 25. Mai, auf dem katholischen Friedhof an der Fritz-Haber-Straße aufgelöst. Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes war bei einer Routinestreife auf die Ansammlung aufmerksam geworden – so stellte er zahlreiche Verstöße gegen die geltende Corona-Schutzverordnung fest, unter anderem fehlende Mindestabstände. Eine Kontaktaufnahme mit der hinzugerufenen Polizei war nicht möglich, weil sich die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.05.20
  •  1
LK-Gemeinschaft

VKU fährt eine Umleitung
Sperrung auf der Bahnhofstraße

Straßen.NRW  führt derzeit eine Prüfung und Bauwerksanierung an der Hochstraße in Kamen durch. Vom 8. bis zum 10. Juni ist zur Durchführung dieser Arbeiten eine Komplettsperrung der Bahnhofstraße zwischen den Kreiseln am Sesekedamm und der Koppelstraße notwendig. Kamen. Zudem wird auch ein Teilbereich der Parkplätze unterhalb der Hochstraße entlang der Seitenstreifen, bis zum 20. Juni, gesperrt. Dabei bleibt die Zufahrt zum sogenannten Ascheparkplatz an der Stadthalle durchgängig...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.05.20
Kultur
"Das getarnte Frühstück im Grünen" von Timm Ulrichs. Foto: Stadt Bergkamen

Fotoaufruf des Kulturreferates
Wie frühstückt Bergkamen?

Frühstück gibt es in vielen Varianten und als kulturübergreifendes Phänomen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Galerie sohle 1 für zeitgenössische Kunst schreibt das Kulturreferat der Stadt Bergkamen diese Fotoaktion aus: Bergkamener*innen sind aufgerufen, ihren Frühstücksstil, ihre Vorlieben als „Stilleben“ zu fotografieren und an das Kulturreferat zu senden. „Stillleben Frühstück“, das kann das Brötchen- oder Müslifrühstück sein, das Frühstück am Tisch, auf dem Balkon, beim Camping,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.05.20
Wirtschaft
Landrat Michael Makiolla (l.) und Katja Sträde vom Bündnis für Familie stellen den Wettbewerb vor.

Vorreiter gesucht: Gutes Wohnen für Familien

Was macht gutes Wohnen für Familien im Kreis Unna aus? Das möchte das Handlungsfeld Wohnen und Leben im Bündnis für Familie Kreis Unna erneut wissen und sammelt bis Mitte September Best-Practice-Beispiele für nachahmenswerte Familienwohnprojekte.Angesprochen sind auch diesmal wieder Wohnungsunternehmen, kommunale Projektträger, Kirchen, Verbände und Privatleute. In dieser Bewerbungsrunde wird der Fokus insbesondere auf Umbauten von Bestandsimmobilien gerichtet. "Gerade die haben oft aus...

  • Unna
  • 26.05.20
Sport

Verbandstags-Entscheidung zum Saisonabbruch am 9. Juni

In einem schriftlichen Abstimmungsverfahren entscheiden die Delegierten des Verbandstages des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) über den vom Verbands-Fußball-Ausschuss empfohlenen Saisonabbruch im westfälischen Amateurfußball. Bis zum 8. Juni sind insgesamt 149 Delegierte aus den 29 FLVW-Kreisen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Das Ergebnis wird am Dienstag, 9. Juni veröffentlicht. Am Dienstag, 26. Mai, Mittwoch, 27. Mai und Freitag, 29. Mai haben die Delegierten...

  • Unna
  • 26.05.20
Sport
Da sind sie, die Bayern: Mit Mundschutz stiegen die Spieler aus dem Mannschaftsbus und checkten im Hotel Kaiserau ein. Foto: Karl-Heinz Diekhans
4 Bilder

Erholung vor dem wichtigsten Spiel im Hotel der Sportschule Kaiserau
Die Bayern checkten heute in Kamen ein

Am 28. Spieltag, Dienstag, 26. Mai, kommt es zu einem Top-Duell in der Bundesliga: Der BVB Dortmund kickt gegen den FC Bayern. Heute checkte der Rekordmeister im Hotel der Sportschule Kaiserau in Kamen ein.  Am Dienstagabend kocht im Signal Iduna Park die Luft, wenn um 18.30 Uhr der FC Bayern München beim BVB (Borussia Dortmund) zu Gast sein wird. Diesmal ohne Fans im Stadion. Trotzdem geht es um alles, mal wieder um die Meisterschaft. Diese Partie sei absolut richtungsweisend, meinen die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.05.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Sozialarbeiterinnen Marie Suermann (l.) und Annika Grziwotz-Hartwig (r.) bei der Lebensmittel-Ausgabe. Im Hintergrund Walter Köpp-Farke und Moni Valero von der Suchthilfe.

Aidshilfe und Suchthilfe verteilen Lebensmitteltüten

Drogenabhängige sind in Zeiten der Corona-Pandemie durch die Einschränkungen des öffentlichen Lebens besonders betroffen. Um die Not etwas zu lindern, verteilen Aidshilfe und Suchthilfe im Kreis Unna im „Kontaktladen“ an der Hammer Straße Lebensmitteltüten an Betroffene. „Junkies leben häufig unter prekären Bedingungen, etwa weil sie keine Bleibe haben“, erklärt Walter Köpp-Farke, Gerschäftsführer der Suchthilfe im Kreis Unna „Mit ihren diversen Vorerkrankungen sind sie unter solchen...

  • Unna
  • 25.05.20
LK-Gemeinschaft
Was den Erwachsenen das Autokino ist, ist für die Kinder im Familienzentrum am Bodelschwinghhaus das BobbyCar-Kino.
2 Bilder

Bobbycar-Kino in Zeiten von Corona in der KiTa
In diesem Autokino wird wohl nicht geknutscht

Vom normalen Kindergartenalltag ist in den 26 Einrichtungen des ev. Kirchenkreises Unna noch keine Rede. Trotzdem bleiben Eltern und Kinder in Kontakt und im kreativen Austausch. Und so kam beispielsweise auch die Idee des "Bobbycar-Kinos am Bergkamener Bodelschwinghhaus auf. Den Kontakt zu den Familien haben die Kindertageseinrichtungen seit Mitte März auf unterschiedlichen Kommunikationswegen gehalten. So gab es nicht nur persönliche Anrufe und Grüße, sondern auch regelmäßige Bastel-,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.05.20
Ratgeber
Schiedsmann Bernhard Dickhut ist neuer Öffentlichkeitsbeauftragter.
2 Bilder

Schiedsmann Bernhard Dickhut als Öffentlichkeitsbeauftragter benannt
Gibt es genügend Schiedsleute in der Region?

Der Vorstand des Bundes deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen hat als neuen Öffentlichkeitsbeauftragten Bernhard Dickhut berufen. „Diese Aufgabe ist besonders wichtig. Viele Bürger wissen gar nicht, dass es fast in jedem Vorort oder in jedem Dorf Schiedsleute gibt“, erläutert Achim Döring, Schiedsmann aus Kamen und Beisitzer im Vorstand der Bezirksvereinigung. Er fügt an, „Konflikte unter Nachbarn sind ärgerlich. Aber mit Unterstützung von Schiedsleuten einfach und günstig klärbar. Es...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.05.20
Vereine + Ehrenamt
Auch die Tagesstätte für Wohnungslose öffnet wieder wie gewohnt.

Offene Angebote des Caritasverbandes für den Kreis Unna
Zurück zur Normalität

Die offenen Einrichtungen des Caritasverbandes für den Kreis Unna bewegen sich – unter entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen – zurück in Richtung Normalität. Die Tagesstätte für Wohnungslose, die Kontakt- und Beratungsstelle Lichtblick für psychisch erkrankte Menschen und die Kleiderkammer öffnen wieder zu den vor der Corona-Krise gewohnten Zeiten. Dabei kommen Sicherheitsmaßnahmen zum Einsatz, die der Verband in enger Abstimmung mit der Stadt Unna entwickelt hat. So sollen in der...

  • Unna
  • 25.05.20
Politik
Besonders für die Kinder sei diese Enge unzumutbar, im Fall einer nötig werdenden Quarantäne gar unerträglich. Foto: LK-Archiv

Kreis Unna: Besorgniserregende Gefährdung bei der Unterbringung von Geflüchteten
300 Menschen auf engstem Raum

Die Sorge um Menschen, die in Einrichtungen für Geflüchtete in dieser Zeit leben, ist groß. In der Erstaufnahmeeinrichtung in Unna-Massen leben rund 300 Menschen auf engstem Raum. "Ein Ausbruch der Corona-Infektion hätte unter diesen Wohnbedingungen lebensbedrohliche Folgen", so Volker Jeck, der Beauftragte für Flüchtlingsarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Unna. Seine Sorge teilen mehrere Initiativen, die sich für eine angemessene Gesundheitsversorgung und Unterbringung  von Geflüchteten im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.05.20
  •  1
Blaulicht

Blitermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 22. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen Montag, 25. Mai Werne: Goetheweg, Kamener Straße Bönen: Siemensstraße, Woortstraße Bergkamen: Am Römerberg, Rünther StraßeSelm: Werner Straße L507, Sandforter Weg Dienstag, 26. Mai Fröndenberg: Hirschberg, Ardeyer Straße Kamen: Sesekedamm, Gutenbergstraße Holzwickede: Hauptstraße, Massener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.05.20
Kultur
In "Zwischen den Sirnen" sind auch Werke der Kamener Autoren Heinrich Peuckmann und Bernhard Büscher vertreten. Foto: MPDP

"Zwischen den Sirenen“
Kamener Autoren wirken an Anthologie in der Pandemie mit

Am 30. März startete ein Lyriker*Innen-Kollektiv die reichweiten Aktion „Mit Poesie durch Pandemie“ auf Facebook. Das Ziel der Agierenden war ein Brückenschlag zwischen Kunst und Wirtschaft herzustellen. Täglich wurde ein Gedichtbeitrag veröffentlicht, der auf einen kulturellen, wirtschaftlichen oder sozialen Akteur verwies, der sich durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen mit enormen, mitunter sogar existenzgefährdenden Herausforderungen konfrontiert sah. Kamen. Neben...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.05.20
  •  1
  •  1
Kultur
Die Galerie "sohle 1" feiert am kommenden Sonntag ihren 50. Geburtstag. Archiv-Fotos (3): Stadt Bergkamen
4 Bilder

Ein halbes Jahrhundert alt
Galerie "sohle 1" feiert mit Glückwünschen, Bilder und Videos

Der Galerie "sohle 1" begeht am kommenden Sonntag, 24. Mai, ein besonderes Datum: Denn am 24. Mai 1970, genau vor 50 Jahren wurde die erste Ausstellung in der ersten kommunalen Galerie für zeitgenössische Kunst in Deutschland eröffnet. Bergkamen. Eine Jubiläumsfeier wird es wegen der Coronavirus-Sicherheitsbestimmungen demnach nicht geben. Dennoch wird das Jubiläum am Sonntag gewürdigt: Glückwünsche, Rückblicke und Bilder, die die Geschichte der Galerie und ihre wechselnden Standorte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.05.20
LK-Gemeinschaft
Katja Schuon (Fachbereichsleiterin, v.), Klaus Faß (Sachgebietsleiter, l.) und Theodor Rieke (Vorsitzender Jugendhilfeausschuss, h.) bei der Vorstellung, wie es weitergehen soll. Foto: M. Rolke/Kreis Unna

Hygienekonzepte greifen
Treffpunkte im Kreis Unna öffnen wieder

Die Lockerungen der coronabedingten Schutzmaßnahmen machen es möglich: Die Treffpunkte des Kreises Unna in Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede dürfen ab 25. Mai wieder ihre Türen öffnen. In den Einrichtungen gelten in Absprache mit den zuständigen örtlichen Ordnungsämtern strenge Hygieneregeln. Kreis Unna. Seit Mitte März waren die Treffpunkte "GO IN", "Windmühle" und "Villa" nur digital für Kinder und Jugendliche da, jetzt fahren sie auch analog wieder hoch. In vollem Umfang kann das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.05.20
Ratgeber
Bei Redaktionsschluss am Montag, 25. Mai waren im Kreis Unna insgesamt 673 Fälle registriert. Foto: Andreas Mulatta/Lokalkompass

Nach Entspannung im Kreis Unna nun wieder Infizierte
Neue Corona-Fälle in Kamen und Bergkamen

+++ Update Montag, 25. Mai: Eine Neuinfektion hat das Gesundheitsamt heute der Gesamtstatistik hinzugefügt. Als Genesen gelten mittlerweile 56 Personen mehr als gestern. Damit sind derzeit noch 51 Menschen im Kreis Unna mit dem Coronavirus infiziert. +++ Am Sonntag (24. Mai) sind dem Gesundheitsamt des Kreises Unna keine Neuinfektionen gemeldet worden. Damit bleibt die Gesamtzahl der gemeldeten Corona-Fälle im Kreis Unna wie gestern bei 672.  Sieben neue Corona-Fälle meldet das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
  •  2
Blaulicht
Ein Eimer mit organischem Inhalt, der zu verwesen scheint, steht am Straßenrand.
2 Bilder

Bergkamen: Wer entsorgt Schlachtabfälle in einer Parkbucht?
Gruselfund am Straßenrand

+++ Update +++ Montag, 25. Mai: Der Eimer mit den Schlachtabfällen wurde endlich von einem Team der Wirtschaftsbetriebe Lünen (WBL) abgeholt. Kreispolizeisprecher Bernd Pentrop spricht in diesem Zusammenhang von einer Verkettung unglücklicher Umstände. Zum einen befände sich die besagte Stelle nicht im Zuständigkeitsgebiet der Polizei im Kreis Unna und zum anderen sei wohl zwischen dem Feiertag und dem Wochenende niemand zu erreichen gewesen. "Doch jetzt gilt es, das Problem schnell aus der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Busfahrer der VKU sitzen von nun an hinter einer Hygiene-Schutzscheibe. Fotos (2): VKU
2 Bilder

Hygienemaßnahmen bei der VKU
Hygiene-Schutzscheiben im Fahrerbereich

Ein Großteil der VKU-Busse wird ab sofort schrittweise mit Hygiene-Trennscheiben im Fahrerbereich ausgerüstet. Kamen. Damit schafft das Unternehmen wieder die Voraussetzung, in Zeiten von Corona beim Fahrer ein Ticket zu lösen. Zunächst ist der Umbau bei rund 63 Fahrzeugen geplant, weitere Busse folgen im zweiten Schritt. Fahrzeuge, bei denen die Umrüstung bereits erfolgt ist, ermöglichen den Fahrgästen dann auch wieder den Vordereinstieg. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
LK-Gemeinschaft
Ob die geplante Ferienfreizeit dieses Jahr in Kroatien stattfinden kann, ist derzeit noch unklar. Foto: Kreis Unna

Abgespeckter Ferienspaß
Ferienfreizeiten im Kreis Unna noch unklar

Bis die Sommerferien beginnen, dauert es zwar noch über einen Monat. Doch schon jetzt ist klar: Beim Ferienspaß-Programm sind wegen der Corona-Pandemie Änderungen nötig. Unklar ist dagegen noch ob, und wenn ja unter welchen Bedingungen, die Ferien-Freizeit stattfinden kann. Das teilt der Kreis Unna für seine Kinder- und Jugendtreffs in Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede mit. Kreis Unna. Derzeit nehmen die Teams der Treffpunkte GO IN (Bönen), Windmühle (Fröndenberg) und Villa...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
Natur + Garten
Auf dem Wertstoffhof der GWA kann man nicht nur Müll entsorgen, sondern auch einiges für den eigenen Garten erwerben. Foto: GWA

Neues für den Garten
GWA erweitert Produktpalette

Kompost und Rindenmulch bietet die GWA an ihren Wertstoffhöfen als lose Ware schon lange an. Nun ergänzt sie das Angebot: Praktisch abgepackt als 40 l oder 60 Liter Sackware und somit gut im Kofferraum transportierbar, das sind die neuen Produkte für den Garten, die die GWA jetzt neu auf ihren Wertstoffhöfen anbietet. Dort erhältlich sind: Pflanzerde (torffrei) im 40 l Sack, Gartenkompost im 40 l Sack sowie Rindenmulch (10-30 mm) im 60 l Sack. Kreis Unna. „Vielen Bürgern ist die lose Ware zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
LK-Gemeinschaft
Neben Abstands- und Terminregeln sind Plexiglas-Abtrennungen und Desinfektionsspray Vorsichtsmaßnahmen in der Zulassungsstelle. Foto: C. Rauert/Kreis Unna

Großer Andrang in der Zulassungsstelle im Kreis Unna
Änderung bei der Terminvereinbarung

Die Kreisverwaltung und damit auch die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle haben seit Anfang des Monats für Besucher*innen mit Termin wieder geöffnet. Der Andrang ist groß und nicht jeder bekommt einen Termin. Das gilt vor allem für die Zulassungs- und Führerscheinstelle. Jetzt gibt es eine Änderung bei der Terminvergabe. Kreis Unna. In der Zulassungsstelle ist während der Schließung eine Vielzahl von Anträgen aufgelaufen. Diese müssen jetzt abgearbeitet werden. Das bindet...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.05.20
LK-Gemeinschaft
Was ist denn jetzt besser: Einen Gutschein einfordern oder doch lieber das Geld zurück verlangen? Die Verbraucherzentrale gibt Tipps zu diesem Thema. [spreizung]#?[/spreizung]Foto: I. Ovsyannykov

Statt geplanter Veranstaltung
Gutscheinzwang für verfallene Tickets – Praxistipps für Verbraucher

Nun ist es also amtlich: Bundestag und Bundesrat haben grünes Licht für die so genannte Gutscheinlösung gegeben. Sie soll die Folgen der Corona-Pandemie für Veranstalter abmildern und verpflichtet die Kunden, im Zweifel Wertgutscheine von Veranstaltern zu akzeptieren, wenn Konzerte, Fußballspiele und andere Events wegen der Corona-Maßnahmen abgesagt werden mussten. KAMEN. „Nach den Diskussionen der vergangenen Wochen sind viele Verbraucher*Innen jetzt verunsichert, für welche Tickets die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.