Politik
V.l.: Ralf Oxe von der Kommunalaufsicht, Kreisdirektor und -kämmerer Mike-Sebastian Jahnke,  Bürgermeisterin Elke Kappen, Kämmereileiter Christian Völkel und Kämmerer Ralf Tost bei der Übergabe der Gemehmigung.

Haushalt
Kamener Haushalt für 2019 genehmigt

Erfreuliche Nachrichten Im Gepäck hatte der Kreisdirektor und -kämmerer Mike-Sebastian Jahnke jetzt für die Stadt Kamen: Der Haushalt für das Jahr 2019 ist genehmigt. Für die Kamener Stadtspitze ein ersehnter Termin: „ Viele Investition warten auf die Genehmigung. Jetzt können wir loslegen“, freute sich Bürgermeisterin Elke Kappen. Die ersten Ausschreiben können starten, ganz vorne stehen der Ausbau der OGS an der Friedrich-Ebert-Schule und die Modernisierung am Gymnasium. Fertig...

  • Kamen
  • 19.02.19
  • 140× gelesen
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 8. Kalenderwoche

Dienstag, 19.02.19 Werne: Goetheweg, Uhlandstraße, Stockumer StraßeBergkamen: Hochstraße, Jahnstraße, Westenhellweg ( L 736)Schwerte: Unterdorfstraße, Labuissierestraße Kamen: Westickerstraße (an der Polizei)Mittwoch, 20.02.19 Unna: Hansastraße, Am Ostenberg, ZechenstraßeFröndenberg: Hirschberg, Ardeyer Straße, Eulenstraße Bönen: Siemensstraße, RöhrbergDonnerstag, 21.02.19 Holzwickede:  Hamburger Allee, Hauptstraße, Gottlieb-Daimler-Straße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.02.19
  • 237× gelesen
Vereine + Ehrenamt
An dem Schiedsrichtertag wurde zudem eine Jubilarehrung durchgeführt. Foto: Heiko Rahn

Fußball-Schiedsrichtertag im Kreis Unna
Wie sieht die Zukunft des Kreisschiedsrichterausschusses aus?

Torsten Perschke, Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses Unna/Hamm im Fußball, hat zu einem Schiedsrichtertag in das Pädagogische Zentrum des Städt. Gymnasiums Bergkamen eingeladen, an dem er das Team vorgestellt hat, mit dem er in den kommenden drei Jahren zusammen arbeiten möchte. Kreis Unna/Bergkamen. Die durchgeführten Wahlen ergaben ein Votum für Torsten Perschke, der sich mit dieser Empfehlung beim Kreistag des Kreises Unna/Hamm am Freitag, 15. März, den Vertretern der...

  • Stadtspiegel Unna
  • 19.02.19
  • 143× gelesen
Sport
16, der rund 25 Jurymitglieder. Auch Bürgermeisterin Elke Kappen gab ihre Stimme(n) ab
3 Bilder

Jury traf ihre Entscheidung
Wahl der Sportler des Jahres

Insgesamt 242 Kandidaten standen der Jury, die sich am heutigen Montag zur „Wahl Sportler des Jahres“ trafen zur Auswahl. Rund 25 Jurymitglieder wählten aus 28 Mannschaften, 38 weiblichen und 26 männlichen Einzelsportlern ihre Favoriten, wobei 6 Mannschaften, 4 Einzelsportler und 5 Einzelsportlerinnen in die nähere Auswahl kamen. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am 11. Mai 2019 beim Fest des Kamener Sports bekanntgegeben und geehrt. Die Jury setze sich aus Vertretern der Politik, Presse,...

  • Kamen
  • 18.02.19
  • 262× gelesen
Blaulicht
Das Auto brannte völlig aus. Fotos (8): Eberhard Kamm
8 Bilder

Brennende Benzinspur quer über Westicker Straße
Kamen: Auto in Flammen

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am heutigen Montag, gegen 15 Uhr, ein Kleinwagen auf der Westicker Straße in Brand. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand und die Benzin-Flammen, die quer über die Straße verliefen, zwar schnell löschen, aber das Auto nicht mehr retten. Verletzt würde zum Glück niemand. Was ist passiert?Der Fahrer des kleinen Peugeots bemerkte, dass sein Wagen während der Fahrt qualmte und hielt daraufhin an der Bushaltestelle. Nachdem er ausgestiegen war,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
  • 3.968× gelesen
Blaulicht
Symbolbild:  Archiv Langenfeld

Feuerteufel am Wochenende!
Mehrere Sachbeschädigungen durch Feuer

Kamen. Mehrere Einsätze hatte die Feuerwehr in Kamen an diesem Wochenende. Am Samstag, 16. Februar, setzten unbekannte Täter gegen 06:00 Uhr einen Papiercontainer an der Südkamener Straße in Brand. Am Abend des Samstag, 16. Februar,  gegen 23:00 Uhr setzten unbekannte Täter eine Mülltonne im Bereich Erik-Nölting-Straße in Brand. Die Mülltonne wurde hierbei stark beschädigt. Die Tonne wurde durch die Feuerwehr Kamen abgelöscht. In der Nacht zu Sonntag, 17. Februar, zündeten unbekannte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
  • 428× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto: Monika Meurs

Diebstahl an Kraftfahrzeugen
Diebe klauen 20 Kennzeichen

In der Nacht zu Sonntag, 17.02.2019 wurden in Kamen Heeren-Werve mehr als 20 Kennzeichen gestohlen, die an Fahrzeugen, die im Bereich der Bergstraße geparkt waren, angebracht waren. Wer hat Verdächtiges beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921-3220 oder 921-0 entgegen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
  • 304× gelesen
Ratgeber
Der Bereich der BAB-Brücke A1 wird bis Freitag, 22. Februar vollgesperrt werden. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Brückenbauarbeiten
Vollsperrung der Heerener Straße

Die Heerener Straße muss im Bereich der BAB-Brücke A 1 in der kommenden Woche fünf Tage vollgesperrt werden, um am Brückenbauwerk Arbeiten durchführen zu können. Kamen. Die Sperrung beginnt am Montag, 18. Februar, 7 Uhr und wird bis Freitag, 22. Februar, 18 Uhr, andauern. Eine Umleitungsempfehlung wird ausgeschildert.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
  • 407× gelesen
Natur + Garten
Mitte der kommenden Woche, ab Dienstag, 19. bis voraussichtlich Donnerstag, 21. Februar, starten die ersten notwendigen Arbeiten. Foto: Archiv

Achtung, Baum fällt
Fällarbeiten im Nebenzentrum Heeren-Werve

In Vorbereitung auf die in Kürze beginnenden Baumaßnahmen zum Umbau des Nebenzentrums Heeren-Werve, starten Mitte der kommenden Woche, ab Dienstag, 19. bis voraussichtlich Donnerstag, 21. Februar, die ersten notwendigen Arbeiten. Kamen. In einem ersten Schritt werden Bäume gefällt, welche für die Umgestaltung des Nebenzentrums weichen müssen. Zur Durchführung dieser Arbeiten werden aus Sicherheitsgründen teilweise PKW-Stellplätze und Teile des Gehwegs in der Märkischen Straße gesperrt.Diese...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
  • 214× gelesen
Blaulicht
Ein Polizeihubschrauber nahm in der Nacht zum Sonntag die Verfolgung auf. Foto: LK-Archiv

Kamen: Einbruch in Firma an der Gutenbergstraße
Polizeihubschrauber nahm Verfolgung auf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (ca. 23 Uhr) versuchten Einbrecher über das Dach eines Hauses, an der Gutenbergstraße in Kamen, in eine Firma einzusteigen. Weil sie die Alarmanlage auslösten, flohen sie wohl Hals über Kopf ohne Beute. Die Polizei nahm sofort die Verfolgung auf - sogar per Hubschrauber. Die Suche blieb leider erfolglos. Daher hofft die Kamener Polizei auf Zeugen aus der Bevölkerung. Wer hat in Kamen-Mitte in dieser Nacht (16./17.2.) die Täter auf der Flucht...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.19
  • 1.739× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand (v.l.): Geschäftsführer Manfred Kolodziejski, Lampenwart Karl-Heinrich Holtkötter, Jubilar Wolfgang Ebbinghaus und Schatzmeiter Ulfried Rodeck. Foto: RDB BV Bergkamen

Jahreshauptversammlung
Neuer Vorstand des RDB BVs Bergkamen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Rings Deutscher Bergingenieure Bezirksverein (RDB BV) Bergkamen fand in dem Vereinslokal "Haus Heil“ in Bergkamen-Oberaden statt. Als besonderer Gast wurde der Ehrenvorsitzende Walter Kimmel begrüßt. Der Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung von Wolfgang Ebbinghaus für sein 35. Berufs-Jubiläum. Danach erhielt Karl-Heinrich Holtkötter ein kleines Dankeschön für seine Tätigkeit als “Lampenwart“. Seit Jahren sorgt er schon dafür, dass die zwei...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.19
  • 122× gelesen
LK-Gemeinschaft
Detlef Schönberger (r., Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) und Volker Stein (l., Geschäftsstellenleiter der Kreishandwerkerschaft in Unna) überreichten Werner Schmidt (m.) nun seine Urkunde. Foto: KHW Hellweg-Lippe

"Danke für 30 Jahre"
Werner Schmidt war 10.950 Tage ununterbrochen im Betrieb

Assessor Werner Schmidt ist seit Jahresbeginn insgesamt bereits 30 Jahre lang für die Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe tätig – „und kein Tag bisher war langweilig“, wie er im Gespräch mit Detlef Schönberger (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) und Volker Stein (Geschäftsstellenleiter der Kreishandwerkerschaft in Unna) betonte. 1989 setzte sich der heute Jubilar unter 80 Bewerbern durch und fing bei der ehemaligen Kreishandwerkerschaft Hamm an, sich beruflich für...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.19
  • 333× gelesen
Natur + Garten
 Die Körbchenmuschel gräbt sich ein. ^Foto: EGLV/Simone Pigage-Goehler

Mini-Kläranlage mit Reiselust
Körbchenmuschel ist „Bewohner des Monates“ in der Lippe

Zum Muscheln suchen muss man nicht ans Meer fahren. Auch die Lippe ist voll von den kleinen Tieren mit harter Schale und weichem Kern. Die Körbchenmuschel ist der „Bewohner des Monates Februar“ und auch in Rünthe in der Lippe zu finden. Bergkamen. Sie ist ein sogenanntes Neozoon, also eine neueingebürgerte Art, und hat eine weite Reise hinter sich. Innerhalb weniger Jahre hat die geriffelte Muschel weite Teile der Lippe erobert. Man erkennt die bis zu 450 Millimeter großen Tiere an ihrer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.19
  • 86× gelesen
  •  1
Blaulicht
Die "Aktive Mittagspause" am Standort in Unna wurde stark besucht. Foto: KPB Unna

"Gleiche Arbeit muss gleich bezahlt werden!“
Starke Beteiligung bei der "Aktiven Mittagspause" der KPB Unna

In ganz NRW haben von Dienstag, 12. bis Donnerstag,14. Februar, zahlreiche Polizistinnen und Polizisten, Tarifbeschäftigte und Verwaltungsbeamte der Polizei ihre Mittagspause demonstrativ vor der Tür ihrer Dienststelle verbracht, um gegen die Blockadehaltung der Länder bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst zu protestieren. Alleine vor dem KPB Unna gingen mehr als 130 Beschäftige kurzfristig auf die Straße. Kreis Unna. Mit der "Aktiven Mittagspause" will die Gewerkschaft der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.02.19
  • 233× gelesen
Ratgeber
Die Straße „Am Langen Kamp“ wird bis voraussichtlich Montag, 25. Februar, voll gesperrt. Foto: Archiv

Achtung, Vollsperrung
Straße "Am langen Kamp" bis nächste Woche gesperrt

Kamen. Die Straße „Am Langen Kamp“ wird ab Sonntag, 17. Februar, bis voraussichtlich Montag, 25. Februar, voll gesperrt. Während der Sperrzeit wird das Bestandsbauwerk abgerissen. Eine Umleitung wird eingerichtet. Der Verkehr am Knotenpunkt Lünener Straße/Hilsing-straße ist mit Lichtsignalanlage geregelt. Eine Umleitungsempfehlung ist ausgeschildert.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.02.19
  • 258× gelesen
LK-Gemeinschaft
Der Schulentscheid des SGB zum "Jugend debattiert"-Finale (v.l.): Mikail Kahraman, Kai Böttcher, Sinem Aladag, Carolin Müller, Emilia Kossert und Alexander Poggemann. Sinem und Emilia gewannen und vertreten die Schule nun beim Regionalentscheid in Hamm am Ende des Monats. Foto: Echtermann/SGB

Das SGB hat entschieden
„Jugend debattiert“-Schulentscheid

„Debattieren heißt: Stellung beziehen, Gründen nennen, Kritik vortragen – gegen- und miteinander“ – gute Debatten seien eine Voraussetzung für lebendige Demokratie, so heißt es auf der Webseite des Wettbewerbs „Jugend debattiert“, der am Städtischen Gymnasium Bergkamen seit Jahren fester Bestandteil des Deutschunterrichts der neunten Klassen ist. Deutschlandweit trainieren jedes Jahr mehr als 135.000 Jugendliche die hohe Kunst der Debatte. Die Schülerinnen und Schüler üben das Debattieren...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.02.19
  • 153× gelesen
Ratgeber
Marco Füllenbach lächelt, doch wie seine Frau Myriam und die Kinder Jil und Luc, macht auch er sich Sorgen um seine Gesundheit und die Zukunft.

Stammzellspender gesucht
Papa Marco braucht einen Lebensretter

Marco Füllenbach räumt im Job mit dem Bagger die dicksten Brocken aus dem Weg, doch für den Stein, den ihm das Schicksal in den Weg gelegt hat, gibt es keine Maschine. Marco braucht einen Stammzellspender! Von Geburt an hat Marco, der mit seiner Frau Myriam und den beiden Kindern Jil und Luc in Bergkamen lebt, Thrombozytopenie. Im Blut gibt es einen Mangel an den so wichtigen Blutplättchen, den Trombozyten, das verbirgt sich hinter dem komplizierten Namen. Marco lebte viele Jahre mit der...

  • Lünen
  • 15.02.19
  • 8.645× gelesen
  •  1
Sport
Borussia Dortmund kassierte zuletzt wiederholt viele Gegentore. Gegen den 1. FC Nürnberg will der BVB wieder zurück in seine erfolgreiche Spur finden.

FC Bayern kann vorlegen – BVB erst am Montag

Nutzt der FC Bayern München die derzeitige Formkrise von Borussia Dortmund weiter aus? Der Deutsche Rekordmeister greift bereits am Freitagabend ein. Der BVB spielt erst am Montagabend bei einem Aufsteiger, der unter der Woche Manager und Trainer entlassen hat. Ein Duell der Tabellennachbarn findet auf Schalke statt. Nur noch fünf Punkte ist der FC Bayern München von der Tabellenspitze entfernt. Sind es nach Freitag für mehr als zwei Tage nur noch zwei Zähler? Der FCB spielt beim FC...

  • Essen-Süd
  • 15.02.19
  • 92× gelesen
Blaulicht
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Vorsicht, Einbrecher
Aktueller Wohnungseinbruchsradar

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 8. bis zum 15. Februar. Bergkamen: 3 vollendete Wohnungseinbrüche Bönen: 2 versuchte Wohnungseinbrüche Holzwickede: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Schwerte: 1 versuchter und 2 vollendete Wohnungseinbrüche Selm: 2 vollendete Wohnungseinbrüche Unna: 2 versuchte und 5...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.02.19
  • 392× gelesen
LK-Gemeinschaft
Welche eine gelungene Aktion (v.l.): Markus Behrends (Kamener Feuerwehr), Ingelore Peppmeier (Beigeordnete Stadt Kamen), Christine Busch (Beigeordnete Stadt Bergkamen), Daniel Magalski (Redakteur Lüner Anzeiger) und Dietmar Luft (noch amtierender Leiter der Bergkamener Feuerwehr). Foto: Jörg Prochnow
2 Bilder

Gelungene Spendenaktion
"Tröste-Teddy" für Kinder in schwierigen Situation

Seinen Ursprung als Tröster hatte der niedliche Plüsch-Teddy bereits vor vielen Jahren in Norddeutschland. Ein Polizeibeamter nutzte das Stofftier im Dienst, um Zugang zu einem traumatisierten Kind zu erlangen. von Jörg Prochnow Kamen. Mittlerweile gehören die kuscheligen Tröster zur Ausstattung vieler Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeugen. Auch im Kreis Unna setzt sich diese Idee seit einigen Jahren durch. Am Mittwoch lieferte Daniel Magalski, ehrenamtlicher Botschafter der Deutschen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.02.19
  • 235× gelesen
Sport
Die Kreisstädter haben sich erneut den Klassenerhalt gesichert.

Schwimmfreunde Unna weiter in der Landesliga

Großer Jubel im Männerteam der Schwimmfreunde Unna.Die Schützlinge von Trainer Peter Hornig überraschten beim Finale der Landesliga Westfalen mit einem Gesamtergebnis von 11866 Punkten und einem 6. Platz. Unter den zehn gestarteten Mannschaften sicherten sich die Kreisstädter damit erneut den Klassenerhalt vor Warendorf, Bielefeld und den Absteigern aus Hamm und Neheim-Hüsten.Für den in Recklinghausen ausgetragenen Wettbewerb hatten die Schwimmfreunde Christian Beckmann, Gianluca Bick, Thorben...

  • Unna
  • 15.02.19
  • 30× gelesen
Blaulicht
Geht doch! Nach dem heutigen Unfall bildete der nachfolgende Verkehr eine vorbildliche Rettungsgasse. Foto: privat

Abschlussmeldung vom schweren Unfall auf der A2
So muss eine Rettungsgasse aussehen!

Früh morgens, des heutigen Donnerstags (14. 2), hatte sich auf der A2 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet: Ein polnischer Lkw-Fahrer (31 Jahre) übersah das Stauende auf der A2 vor der Anschlussstelle Bergkamen. Er fuhr auf den Lkw eines 61-jährigen Litauers auf. Das Führerhaus des polnischen Lkw-Fahrers riss bei dem Aufprall vom Anhänger ab und kippte auf die Seite. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr schwerverletzt befreit. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Lebensgefahr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
  • 1.594× gelesen
  •  1
Kultur
Überraschungsbesuch am Valentinstag von Anna Carina Woitschack und Stefan Mross. Foto: Oliver Lückmann
3 Bilder

Überraschungsbesuch in der Stadtspiegel-Redaktion
Stefan Mross und Anna Carina in Kamen

Netter Besuch am Valentinstag von Stefan Mross und Anna Carina Woitschack beim Stadtspiegel. Die Sonne strahlte gleich ein bisschen heller, als die hübsche Sängerin mit ihrem "Schatz", dem bekannten Moderator und Entertainer Stefan Mross, über die Kamener Weststraße zur Lokalredaktion schlenderte. Unterwegs mussten sie gleich ein paar Autogramme an Passanten verteilen, denn das Schlager-Paar blieb nicht lange unerkannt. Grund des Besuchs war die Ankündigung des großen Bühnenjubiläums, das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
  • 774× gelesen
Ratgeber
Am besten umfährt man, bis einschließlich Freitag, das Teilstück der A1 zwischen Kamen und Kamener Kreuz. Foto: StraßenNRW

A1: Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener
Wieder lange Staus wegen Raparaturarbeiten der Fahrbahn

Die Beseitigung des Fahrbahnschadens auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen dauert noch bis Freitag. Zurzeit stehen dem Verkehr nur zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. Nachts soll auch der mittlere Fahrstreifen gesperrt werden. In der Zeit von 21 bis morgens um 5 Uhr steht dann nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Firma benötigt für die Arbeiten mehr Platz. Endgültig frei werden die drei eingeengten Fahrstreifen am...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
  • 392× gelesen
Sport
Nass und glücklich: Die Sieger der Kamener Schwimmmeisterschaften. Herzlichen Glückwunsch!

Schwimmmeisterschaften der Kamener Grundschulen
Herzlichen Glückwunsch: So sehen Sieger aus!

Nach spannenden Wettkämpfen, bestehend aus 8x16 m Sprintstaffel (Brustschwimmen), 8x 16m Sprintstaffel (Freistil), 8x16m Wasserball-Staffel, 8x 16m 6-Shirt-Staffel (mit Wechsel des T-Shirt am Wechselpunkt) sowie Mannschaftsausdauerschwimmen konnte folgendes Ergebnis-Ranking aufgenommen werden: 1. Südschule 2. Astrid-Lindgren-Schule 3. Diesterwegschule 4. Jahnschule 5. Friedrich-Ebert-Schule Die Siegerehrung übernahm Kamens stellvertretender Bürgermeister Manfred...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
  • 283× gelesen
Ratgeber
Wieder Vollsperrung der Heerener Straße. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Kamen: Brückenabriss
Wieder Vollsperrung der Heerener Straße

Die Heerener Straße muss im Bereich der A1-Brücke in der kommenden Woche fünf Tage vollgesperrt werden, um am Brückenbauwerk weitere Arbeiten durchführen zu können. Die Sperrung beginnt am Montag, 18. Februar um 7 Uhr und wird bis Freitag, 22. Februar, 18 Uhr, dauern. Eine Umleitungsempfehlung wird ausgeschildert.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.02.19
  • 761× gelesen
Blaulicht
Unter anderem in Rollenspielen werden die zukünftigen Beraterinnen und Berater auf ihre Aufgaben vorbereitet. Unser Foto zeigt eine Szene aus dem ShS-Schulungsprogramm zum Thema Zivilcourage: Übergriff im Bus - Kriminalhauptkommissar Volker Timmerhoff (mit Kapuze) bedroht einen „Fahrgast im Omnibus“.

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Polizei bildet ehrenamtlich tätige Seniorenberater aus

Wie in jedem Jahr, so wird das Team der ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna auch 2019 wieder aufgestockt und verstärkt. Und so bietet das hierfür zuständige Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz auch in diesem Frühjahr wieder ein Seminar für am Projekt „Senioren helfen Senioren“ (ShS) Interessierte an. Seniorinnen und Senioren können sich an diesem 24. Seminar, das über einen Zeitraum von fünf Tagen durchgeführt wird, beteiligen und...

  • Bönen
  • 13.02.19
  • 18× gelesen
  •  1
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Seniorenberater informieren im Rathaus Bergkamen

Die ehrenamtlich tätigen Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, dort: Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, sind auch im Februar 2019 wieder aktiv. Am 19. Februar (Dienstag) informieren sie wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch, im Foyer des Bergkamener Rathauses. Die Beraterinnen und Berater halten Vorbeugungstipps zum Thema „Wohnungseinbruch“ bereit, widmen sich aber...

  • Bergkamen
  • 13.02.19
  • 25× gelesen
Natur + Garten
GWA-Abfallberaterin Regine Hees mit dem Siegerkürbis 2017. Er hatte einen stolzen Umfang von 171 cm.
2 Bilder

Kürbis-Cup 2019: Anmeldung bis zum 8. März
Wer hat den dicksten Kürbis?

Die Abfallberatung der GWA – Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH ruft in diesen Tagen wieder zum kreisweiten Kürbiswettbewerb auf. Mitmachen können alle Kindergärten, Kindertageseinrichtungen und Schulen im Kreis Unna. „Ziel des Wettbewerbs ist es, die Kinder und Jugendlichen spannend und nachhaltig an das Thema Kompostierung heranzuführen“, sagt Dorothee Weber von der GWA-Abfallberatung. Auf eindrucksvolle Weise sollen die Kinder selbst die Erfahrung machen, welch...

  • Kamen
  • 13.02.19
  • 37× gelesen
Politik
„Umweltministerin Heinen-Esser muss die Bezirksregierungen im Land anweisen, den gewerblichen Verkehr in den Luftreinhalteplänen von den Fahrverboten freizustellen“, fordert Jens Baldauf, Obermeister der Baugewerbe-Innung Hellweg-Lippe.

Dieselkrise: Bauhandwerk warnt vor Baustopp
Keine Fahrverbote für Handwerksbetriebe?

Die von den Verwaltungsgerichten für Köln, Essen und Gelsenkirchen ausgesprochenen Dieselfahrverbote zum Juni 2019 drohen den öffentlichen und privaten Bausektor in NRW still zu legen - das mahnen die Innungen des Bauhauptgewerbes in NRW. „Erneuerung und Ausbau von Infrastruktur und der Wohnungsbau müssen in NRW auch nach dem Juni 2019 weitergehen. Umweltministerin Ursula Heinen-Esser muss jetzt die Bezirksregierungen im Land anweisen, den gewerblichen Verkehr in den Luftreinhalteplänen...

  • Kamen
  • 13.02.19
  • 42× gelesen
Politik
Wo soll ich bauen und wo ist Bauland im Kreis Unna noch am günstigsten? Archiv-Foto: LK Unna

Kann man sich bei den Preisen bald kein Haus mehr leisten?
Grundstücke im Kreis Unna werden immer teurer

Wer heute ein Haus bauen will, muss tiefer in die Tasche greifen als noch in den Jahren zuvor: Und wer letztes Jahr dachte, die Preise für Immobilien und Bauflächen können kaum noch weiter steigen, der hat sich geirrt. Die Preise folgen einem Trend – und der geht weiter nach oben, wie der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Unna  festgestellt hat. Jedes Jahr sehen sich die Gutachter des Ausschusses die Preise aller im Kreisgebiet verkauften Grundstücke an und ermitteln daraus, wie...

  • Kamen
  • 13.02.19
  • 80× gelesen
Blaulicht

Autobahn A1
Engstelle in der Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz

Kamen/Hamm. Ab zirka 11 Uhr stehen, am heutigen Morgen (12.2.), auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen nur noch zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. In der laufenden Baustelle Brückenneubau "Klöcknerbahn" und "Heerener Straße" sind akute Fahrbahnschäden aufgetreten. Daher muss bis auf weiteres die rechte Spur gesperrt werden. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.02.19
  • 187× gelesen
LK-Gemeinschaft
Markus Gerken hat seinen Platz nicht im Klassenzimmer sondern im Hausmeisterbüro des Städtischen Gymnasiums Bergkamen. Foto: Fahling/SGB

Markus Gerken hat seinen Platz nicht im Klassenzimmer sondern im Hausmeisterbüro
Neuer Hausmeister am Gymnasium Bergkamen

Seit Anfang Februar hat das Städtische Gymnasium Bergkamen offiziell einen neuen Hausmeister: Markus Gerken folgt auf Frank Pätzold (siehe Beitrag), der sich nach 31 Jahren Ende Januar in den Ruhestand verabschiedet hat. Gerkens erster Eindruck seiner neuen Arbeitsstelle ist durchweg positiv. „Ich bin super aufgenommen worden, sowohl vom Kollegium als auch von den Schülerinnen und Schülern“, freut sich der 52-jährige über die schnelle Integration. Nach einer gemeinsamen „Übergabe“-Woche...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.02.19
  • 237× gelesen
Natur + Garten
Fäll- und Schnittverbot – Schutz für brütende Vögel. Foto: Hans-Jürgen Smula

Schutz für brütende Vögel
Fäll- und Schnittverbot

Grundlage ist das Bundesnaturschutzgesetz. „Damit werden vor allem brütende Vögel und andere Tiere, die in Bäumen und Gehölzen Unterschlupf finden, geschützt“, sagt Sebastian Heide-Napierski von der Unteren Naturschutzbehörde. „Das Verbot gilt für Bäume außerhalb des Waldes. Außerdem sind radikale Schnitte an Hecken und Sträuchern verboten – auch im eigenen Garten.“ Ausnahmen und ErgänzungenNicht unter das Verbot fallen hingegen Bäume im Gartenbau, in Haus- und Kleingärten, Grünanlagen, auf...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.02.19
  • 180× gelesen
Sport
Ingo Anderbrügge's "Fußballfabrik" kooperiert im April mit dem SuS Oberaden. Fotos (2): Fußballfabrik
2 Bilder

Teamgeist wird groß geschrieben
Ingo Anderbrügge's "Fußballfabrik" kooperiert mit SuS Oberaden

Beim Lieblingssport der Deutschen kommt es nicht nur auf Kondition und Technik an: Im Mannschaftssport zählen auch Werte wie Pünktlichkeit, Disziplin und Fairness – das weiß Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Gewinner Ingo Anderbrügge und gründete 1997 unter dem Motto „Training. Lernen. Leben.“ die "Fußballfabrik".  Bergkamen. In Zusammenarbeit mit dem SuS Oberaden veranstaltet die "Fußballfabrik" von Freitag, 12. bis Sonntag, 14. April, jeweils von 10 bis 16 Uhr, für Kinder im Alter von fünf...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.02.19
  • 142× gelesen
Politik
Auf dem namenlosen Platz hielt Ernst Flühs einst die Einweihungs- und Eröffnungsrede für das Ehrenmal. Foto: Jürgen Seidel

Ernst Flühs war bei den Menschen äußerst beliebt
Platz ohne Namen soll nach ehemaligem Bürgermeister benannt werden

Der SPD Ortsverein Weddinghofen will in der nächsten Ratssitzung vorschlagen, den bisher namenlosen Platz an der Ecke Schulstraße / Goekenheide nach dem ehemaligen Bürgermeister Weddinghofens, Ernst Flühs, zu benennen. Alteingesessene Bürger werden ihn noch gekannt haben und viele hatten ihn im vergangenen Jahr als Namensvorschlag abgegeben. Mehrheitlich wurde der erste Bürgermeister des Ortsteils, Ernst Flühs, mit dem Platz inVerbindung gebracht. Zur PersonErnst Flühs wurde am 28.5.1945...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.19
  • 160× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Alkoholisierter Fahrer
Verkehrsunfall auf der A 2

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Sonntag (10.2.) auf der A 2 bei Bergkamen ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Offenbar war bei dem Unfall gegen 3.50 Uhr Alkohol im Spiel. Kreis Unna. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 30-Jähriger aus Düsseldorf mit seinem Ford auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Oberhausen. Im Bereich der Baustelle in Höhe der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen ist aktuell neben dem rechten auch der mittlere Fahrstreifen eingezogen. Aus bislang...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.19
  • 214× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ausgezeichnet wurden, hinteren Reihe (v.l.): Wolfgang Budde, Rüdiger Erdmann, H.-Wilhelm Quabeck, Ernst Rüsse (verdeckt) Volker Dieckheuer und den Vorsitzenden Manfred Chytralla. Vorderen Reihe (v.l.): Heidi Linke, Désirée Patschkowski, Renate Jaschinski, Kurt Erdmann und Adi Kersten. Foto: RV Wanderlust Methler 1900 e.V.

Jubilarehrung
Stolze 625 Jahre im Radsportverein Wanderlust Methler 1900

Eine Jubilarehrung der besonderen Art und die Fertigstellung des Bürgerhauses Methler standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des RV Wanderlust Methler. Kamen. Dabei konnte Vorsitzender Manfred Chytralla 16 Mitgliedern zur Jubiläumsmitgliedschaft gratulieren, die es auf insgesamt 625 Mitgliedsjahre im RV Wanderlust bringen. Das 25-jährige Mitgliedsjubiläum feiern Christian Chytralla, Eugen Föllner, Anna Lohsträter, Désirée Patschkowski und Christian Schelkmann. Auf eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.19
  • 103× gelesen
Ratgeber
Die Aktionswoche "CO macht K.O" ist vom 18. bis 22. Februar. ^Foto: Initiative Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen

"CO macht K.O."
Aktionswoche über die Gefahren von Kohlenmonoxid

Die neu gegründete Initiative »Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen« möchte in in der Aktionswoche von Montag, 18. bis Freitag, 22. Februar, unter dem Motto "CO macht K.O", die Bevölkerung verstärkt auf die Gefahren hinweisen, die durch Kohlenmonoxid hervorgerufen werden. Kamen. Der Initiative gehören u.a. der Deutsche Feuerwehrverband sowie die Arbeitsgemeinschaft Notärzte in NRW an. Die Freiwillige Feuerwehr Kamen unterstützt diese Aktionswoche ausdrücklich, denn in der jüngeren...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.19
  • 171× gelesen
Kultur

„Atelier für Jedermann“
Tagung der „kunstwerkstatt sohle 1“

Zum dritten Mal fanden sich die Teilnehmer der Tagung der „kunstwerkstatt sohle 1“ ein im „Atelier für Jedermann“ in Dortmund-Husen bei Mitglied Martina Dickhut. Zu behandeln waren Themen von Ausstellungen und Aktionen bis Zuschauer und Zukunft. Es wurden Ideen gesammelt, diskutiert, Arbeitsaufträge verteilt und eine Jahresplanung aufgestellt. Neben der traditionellen Ausstellung „Wegmarke“ in der „Galerie Sohle 1“, die schon im Frühjahr stattfindet (31. März – 5. Mai) und das Thema...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.19
  • 27× gelesen
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitsüberwachung der 7. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen der Kreispolizeibehörde Unna durchgeführt. Montag, 11.02.19 Fröndenberg: Springstraße, Hohenheide, Bausenhagener Straße Kamen: Unnaer Straße, Südkamener Straße, Hammer Straße Werne: Jahnstraße, Stockumer Straße  Dienstag, 12.02.19 Holzwickede: Friedhofstraße, Berliner Allee, Sachsenstraße Unna: Morgenstraße, Platanenallee, Hammer Straße Bönen: Friedhofstraße,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.19
  • 307× gelesen
  •  1
Kultur
Für ein Sommerkonzert auf dem Platz der Kulturen kommt Sasha im August nach Unna.

Bestimmt nicht "lonely" in Unna: Sasha gibt Open-Air-Konzert

Der gebürtige Soester hat wahrlich einiges vorzuweisen: Erfolgreicher Sänger, Unicef-Botschafter, TV-Juror. Am Freitag, 9. August, singt Sasha in Unna auf dem Platz der Kulturen. Beginn ist um 19 Uhr. Mit 18 Chartsingles, neun durchweg mit Gold und Platin ausgezeichneten Alben (inkl. Dick Brave & the Backbeats) und seinem neuen 10. Studioalbum „Schlüsselkind“ ist Sasha einer der erfolgreichsten und beständigsten Künstlern der deutschen Musikszene. "I feel lonely" und viele andere Songs...

  • Unna
  • 11.02.19
  • 163× gelesen
Sport
Für das Team des Judo Clubs Holzwickede lief es bei den Bezirksmeisterschaften gut: Gleich zwei Titel gehen auf ihr Konto.

Bezirksmeisterschaften im Judo Bezirk Arnsberg
Gleich zwei Titel für den Judo Club Holzwickede

In Kamen fanden die Bezirksmeisterschaften für den Judo Bezirk Arnsberg in den Altersklassen U15 und U18 statt. Tjaven Nentwig (-81kg) und Lea Reinecke (-78kg) vom Judo Club Holzwickede (JCH) wurden dabei stolze Bezirksmeister in der Altersklasse U18. Kjell Schwintek (-66kg) startete in der Gewichtsklasse mit den meisten Teilnehmern in der U18 und gewann seine ersten drei Kämpfe. Das Halbfinale ging dann verloren, im kleinen Finale besiegte Kjell aber seinen Gegner und wurde verdient Dritter....

  • Unna
  • 10.02.19
  • 34× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die Ausbildung haben erfolgreich abgeschlossen: Erhan Baycan, Luca Blass, Julian Dreher, Dean Grahl, Hicran Gülten, Anthony Mertin, Marcel Miska, Oguz Özcan, Dominik Prange, David Reinhardt, Tim Rüger, Lisa Tschersich und Celina Vierhaus. ^Foto: K. Vulpius

Ausgebildete Übungsleiter
Oberstufenschüler machen Ausbildung zum „Übungsleiter Breitensport“

Die Schüler*Innen des Sportleistungskurses der Jahrgangsstufe Q1 der Willy-Brandt-Gesamtschule Bergkamen haben an einer Ausbildung zum „Übungsleiter Breitensport“ teilgenommen. Bergkamen. Die Teilnehmer*Innen haben die C-Lizenz erworben und sind somit berechtigt, eigenständig und verantwortlich Gruppen in Vereinen, Schulen und anderen Institutionen zu leiten. Das zweiwöchige Kompaktseminar stand unter der Leitung von Sportlehrer und Ausbilder Jörg Hageneier, der von seinen Kollegen Kerstin...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.02.19
  • 382× gelesen
Blaulicht
Der 11. Februar ist europaweit der "Tag des Notrufs 112". Foto: Jörg Prochnow

"Tag des Notrufs"
Europaweiter Draht zur schnellen Hilfe

Die 112 ist europaweit der direkte Draht zu schneller Hilfe. Um die Notrufnummer noch bekannter zu machen, hat die Europäische Kommission den 11. Februar, passend zum Format des Datums zum "Europäischen Tag des Notrufs 112" erklärt. Kreis Unna. Gut 2.100 ehrenamtliche und über 200 hauptamtliche Retter leisten für den Kreis Unna jeden Tag Größtes, um in Notfällen zu helfen. Die Bedeutung der 112 als europaweit einheitliche "richtige" Nummer für Notfälle unterstreicht Thomas Heckmann, Leiter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.02.19
  • 77× gelesen
LK-Gemeinschaft
Der 10. Februar ist der "Tag der Kinderhospizarbeit". Foto: Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe

Tag der Kinderhospizarbeit
Aus Kleinem was ganz Großes machen

Der 10. Februar ist der Tag der Kinderhospizarbeit. Deshalb gibt es überall im Kreis Unna an diesem Tag kleine und große Aktionen, die auf den Tag aufmerksam machen. An vielen Stellen flattern die grünen Bänder an Autos, Laternen und in Bäumen. Kreis Unna. Aber nicht nur dieser besondere Tag eignet sich dafür, um sich für die Kinder- und Jugendhospizarbeit zu engagieren. Viele Menschen tun dies über viele Jahre hinweg und es dürfen gerne immer mehr werden. Auch mit kleinen Dingen, kann...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.02.19
  • 127× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
6 Bilder

Kevin Kühnert spricht vor rund 180 Zuhörern

Der GroKo-Gegner Kevin Kühnert kam erstmals in den Kreis Unna. Zum Jahresauftakt der Jusos am heutigen Tage (Samstag, 9.2.) erntete er so manchen Applaus der Anwesenden. Nach einer kurzen Begrüßung, unter anderem von Oliver Kaczmarek (M.d.B), ergriff Kühnert das Wort. 30 Minuten gefüllt mit den Wünschen der Jusos, von der Wichtigkeit der EU für Europa und dem Debakel des BREXIT, zu Problemen vor der eigenen Haustür - reichte die Palette des 29-jährigen Bundesvorsitzenden der...

  • Kamen
  • 09.02.19
  • 496× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht
Ein Krankenwagen prallte, im Einsatz mit Martinshorn und Sirene, mit einem Smart zusammen. Archiv-Foto: Filzen/Feuerwehr Essen

Schwerer Unfall in Kamen: Wer ist Schuld?
Krankenwagen mit Blaulicht und Martinshorn prallt mit Kleinwagen zusammen

Unfall mit Krankenwagen und PKW auf der Unnaer Straße in Kamen am heutigen Nachmittag (Samstag, 9.2.): Als der Fahrer des Krankentransports die rote Ampel zur Auffahrt der A1 überfuhr, prallte er mit dem Smart einer Bergkamenerin zusammen, die bei diesem Unfall schwer verletzt wurde. Auch die Beifahrerin wurde verletzt, da der Kleinwagen mit Wucht noch gegen ein anderes Auto schleuderte. Die Unnaer Straße musste danach für 90 Minuten gesperrt werden. Auch die Krankenwagen-Besatzung wurde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.02.19
  • 6.625× gelesen
Blaulicht
Ein Diensthund der Kamener Polizei schnappte den Einbrecher. Symbolbild: LK-Archiv

Top der Woche: Draco, Held auf vier Pfoten
Kamen: Polizeihund jagt Einbrecher

Nach der Benefizveranstaltung im JKC in Kamen (siehe Beitrag) versuchte ein 34-Jähriger gegen 4 Uhr am Samstagmorgen  (9.2.)  dort einzubrechen. Zeugen alarmierten die Polizei und Diensthund „Draco“ nahm die Verfolgung des flüchtenden Täters auf. Ein kurzer Sprint des Vierbeiners reichte, um den Gauner zu schnappen. Dieser erlitt ein paar Bisswunden und wurde nach medizinischer Versorgung von der Polizei abgeführt.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.02.19
  • 546× gelesen