Stadtspiegel Kamen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren im Kamener Quadrat

Die Seniorenberaterinnen und Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna, dort dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörend, leisten im Monat Mai wieder Aufklärungsarbeit im Kamener Quadrat - in der Kampstraße. Sie informieren u. a. darüber, wie man sich beim Einkaufen richtig verhält, wie man Dieben gar nicht erst Gelegenheit gibt, sich ihres Hab und Gutes zu „bedienen“ und damit auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden. Mit der einmal monatlich an gleicher Stelle...

  • Kamen
  • 23.04.19

Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater informieren in der Lidl-Filiale Bönen

Am ersten Mai-Freitag (03.05.2019) informiert das Seniorenberater-Team Bönen in der Lidl-Filiale in Bönen, Am Bahnhof 7 – vor Ort passend - darüber, wie man sich beim Einkaufen richtig verhält, wie Spitzbuben gar nicht erst Gelegenheiten gegeben wird, sich fremden Hab und Gutes zu „bedienen“ und damit auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden. Von 10 bis 12 Uhr ist das Seniorenberater-Team aus Bönen in der dortigen Lidl-Filiale präsent.

  • Bönen
  • 23.04.19
Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zum Gelände an der Wilhelm-Bläser-Straße und schlugen vier Fahrzeugen die Scheiben ein. Symbolfoto: Archiv

Aufbrüche von PKW's
Scheiben von vier Fahrzeugen eingeschlagen

Kamen. In der Zeit von Donnerstagnachmittag, 18. April, bis Montagmorgen, 22. April, haben sich unbekannte Täter Zugang zum Gelände an der Wilhelm-Bläser-Straße verschafft. Hier schlugen sie an vier Fahrzeugen Seitenscheiben ein. Angaben zur möglichen Beute liegen noch nicht vor. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921 3220 oder 921 0.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.04.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Vorsicht, Einbrecher
Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 12. bis zum 18. April. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde wurden 3 versuchte und 2 vollendete Wohnungseinbrüche angezeigt. Bergkamen: 1 versuchter Wohnungseinbruch Bönen: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Schwerte: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Unna: 2 versuchte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.04.19

Blaulicht
Achtung, Vollsperrung des Kreisel Werver Mark!

Kamen. In Abstimmung mit der Polizei wird der Kreisel Werver Mark kurzfristig in Fahrtrichtung Unna komplett gesperrt. Auch ein Anliegerverkehr ist dann nicht mehr möglich. Hintergrund der Maßnahme ist wiederholtes Fehlverhalten von Verkehrsteilnehmern, die Sperrungen umfahren haben und teilweise in den Gegenverkehr geraten sind.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.04.19
Zwischen Unna und Kamen rollt nichts mehr. Die Polizei bittet die Verkehrsteilnehmer, die sich im Stau befinden, eine Rettungsgasse zu bilden. Archivfoto: Stengl

Zwischen Unna und Kamen-Zentrum in Richtung Bremen rollt nichts mehr
Vollsperrung nach schwerem Unfall auf der A1

+++ Update: 14 Uhr +++ Zum Unfallhergang: Gegen 7.30 Uhr ist auf der A1, rund einen Kilometer nach dem Kreuz Dortmund-Unna, ein Transporter mit einem Auto zusammengekracht. Dabei wurde eine Person schwer verletzt und sofort ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Bergungsarbeiten musste die Autobahn zeitweilig gesperrt werden. +++ Update: 10.11 Uhr +++ Der Verkehr fließt wieder.  +++ Update: 9.17 Uhr +++ Stau wird kürzer: Nach den Bergungsarbeiten noch drei Kilometer Stau und zehn Minuten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.04.19

Fahrer schlief am Steuer ein
Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Bergkamen. Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 30-jähriger PKW Fahrer aus Bergkamen, der am Sonntagmorgen (14. April) gegen 6.45 Uhr auf dem Kleiweg gegen einen Baum prallte. Nach seinem Nachtdienst war er in Richtung Schulstraße unterwegs und sei hier, so seine Aussage, plötzlich eingeschlafen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß mit einem Baum am Straßenrand zusammen und blieb im Straßengraben liegen. Der Führerschein des Leichtverletzten wurde sichergestellt. Es entstand ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.04.19

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 16. Kalenderwoche

Montag, 15. April Fröndenberg: Strickherdicker Weg, Hohenheide, Eulenstraße Holzwickede: Friedhofstraße, Sachsenstraße, Natorper Straße Bönen: Hammer Straße, Auf dem HoltfeldDienstag, 16. April Werne: Goerdelerstraße, Ostring, Selmer Landstraße Unna: Obere-Husemann-Straße, Zechenstraße, Mozartstraße Kamen: Lindenallee, Massener Straße Mittwoch,17. April Bergkamen: Töddinghauser Straße, Bruktererstraße, Preinstraße Schwerte: Beckestraße, Holzener Weg, Friedhofstraße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.04.19
Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv

Kamen, Derner Straße: 21-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Nach Überholmanöver gegen Baum gekracht

Am gestrigen Samstag kam es bei Schnee und Regen zu einem schweren Unfall auf der Derner Straße, wobei ein 21-jähriger Kamener schwer verletzt wurde. Nach Zeugenaussagen sei der junge Mann viel zu schnell unterwegs gewesen und soll nach einem Überholmanöver, in Höhe der Sesekebrücke, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Das Heck sei ausgebrochen, wonach der Wagen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum krachte. Von dem Baum prallte das Auto zurück, wo es mitten auf der Straße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.04.19
Die Feuerwehr wurde gestern Abend, kurz nach 19 Uhr, zu einem Unfall auf die A2 gerufen. Foto: Feuerwehr Bönen

Kamener Kreuz: Daher gab es gestern Stau auf der A2
Unfall bei Schnee und Nässe auf der Autobahn

Auf regen- bzw. schneenasser Fahrbahn kam es gestern Abend zu einem Unfall auf der A2, kurz vor dem Kamener Kreuz. Die Feuerwehr Bönen war schnell zur Stelle und streute die Fahrbahn in Richtung Oberhausen ab, da nach dem Zusammestoß zweier Autos Öl und Benzin ausgelaufen waren. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Während der Dauer des Einsatzes mussten die zweite und dritte Spur für rund eine Stunde gesperrt werden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.04.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Wohnungseinbruch
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 5. bis zum 12. April. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde 2 vollendete Wohnungseinbrüche angezeigt. Schwerte: 2 vollendete Wohnungseinbrüche In den acht weiteren Kommunen im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde Unna wurden keine Wohnungseinbrüche...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.04.19
Die Löscheinheiten Overberge und Rünthe der Bergkamener Feuerwehr wurden gestern zu einem Böschungsbrand gerufen. Archivfoto: Klaus Bednarz

Feuerwehr Bergkamen löscht Böschungsbrand an der Bahnstrecke in Overberge
Zugstrecke wegen Feuer zeitweise gesperrt

Am gestrigen Donnerstag wurden die Löscheinheiten Overberge und Rünthe der Bergkamener Feuerwehr zu einem Böschungsbrand an die Bahnstrecke der Hamm-Osterfelder Bahnlinie in Overberge gerufen.   Als die Feuerwehr in der Nähe der Autobahnbrücke der A1 eintraf, bestätigte sich die Meldung. Es brannten ungefähr 50 Quadratmeter Gebüsch und Vegetation des Bahndamms. Nachdem die Zugstrecke durch die Deutsche Bahn AG gesperrt wurde, konnte die Feuerwehr die betroffene Fläche mit rund 1.500 Liter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.04.19
Der Betrieb läuft bei IKEA, nach der verdächtigen Briefsendung, ganz normal. Foto: Anja Jungvogel

Die Post lieferte heute einen verdächtigen Brief an das Kamener Möbelhaus
Weißes Pulver nun auch bei IKEA aufgetaucht

Es ist gerade mal einen Tag her, als im Kreis Unna an verschiedenen Orten Briefumschläge mit weißem Pulver aufgetaucht sind (wir berichteten). Und heute Mittag öffnet der Sicherheitsbeauftragte von IKEA Kamen die Post und entdeckt ein weiteres Päckchen mit weißem Inhalt. "Der Pförtner hat daraufhin richtig reagiert und uns als Geschäftsführung sofort informiert", verrät IKEA-Chefin Jutta Iskalla, die sich mit ihrem Kollegen Peter Becker die Post daraufhin genauer angeschaut hat. "Da das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.04.19
Weißes Pulver in einem Kuvert, adressiert an das Katharinen Hospital in Unna, sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Den Einsatzkräften sieht man die Erleichterung an, als einer der Gefahrenstoff-Spezialisten aus Dortmund (links im Foto) Entwarnung gibt.
4 Bilder

Mehrere Großeinsätze im Kreis Unna, Hamm und Dortmund (MIT UPDATES UND VIDEO)
Panik wegen weißem Pulver

+++UPDATE: In einem Geschäft in Dortmund-Marten wurde ein weiterer Umschlag mit einem weißen Pulver gefunden. 55 Einsatzkräfte nahem sich der Situation an. Diesmal stellte sich das Pulver als Vitamin C heraus.+++ +++UPDATE: Mehr zum Vorfall bei Ikea in Kamen lesen Sie HIER!+++ +++UPDATE: Viele erinnert das Geschehen an einen Vorfall im Jobcenter Unna vor zwei Jahren - Mehr dazu lesen Sie HIER!+++ Großeinsatz am vergangenem Montag am Katharinen Hospital Unna. Überall rund...

  • Unna
  • 09.04.19
  •  1
Das Einsatzfahrzeug der Analytische Task Force (ATF) vor Ort.

Entwarnung in Unna nach Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr
Pulver im verdächtigen Paket ist nicht gefährlich

Seit dem Vormittag war ein Großaufgebot an Einsatzkräften am Montag, 8. April, in Unna am Katharinen Hospital im Einsatz. Angestellte des Krankenhauses hatten weißes Pulver in einem an das Hospital adressierten Brief entdeckt. Mehr zu dem Vorfall, im Beitrag mit Video hier: VERDÄCHTIGES PAKET GEFUNDEN!  Entwarnung am Mittag Am Mittag kam dann die Entwarnung: Vom Pulver geht keine Gefahr aus. Aufatmen bei den acht Personen, darunter zwei Feuerwehrmänner und ein Polizist, die mit dem...

  • Unna
  • 08.04.19
Überall rund um das Krankenhaus stehen Einsatzfahrzeuge.
2 Bilder

Verdächtiges Paket gefunden (MIT VIDEO)
Weißes Pulver: Großeinsatz am Katharinen Hospital Unna

Am Katharinen Hospital säumen seit dem Vormittag unzählige Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr die umliegenden Straßen. Der Grund: ein verdächtiges Paket wurde gemeldet. Zwei Mitarbeiter des Krankenhauses hatten das Paket geöffnet, in dem sich weißes Pulver befand. Um was für ein Pulver es sich handelt ist zur Zeit noch nicht klar. Es wurde die Analytische Task Force (ATF) aus Dortmund angefordert, in Werne in der Stadtverwaltung gibt es jedoch eine ähnliche Situation, so...

  • Unna
  • 08.04.19

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 15. Kalenderwoche

Montag, 8. April Schwerte: Heidestraße, Reichshofstraße, Rote-Haus-Straße Selm: Werner Straße L 507, Breite Straße, Olfener Straße Unna: Westhemmerder Weg, Palaiseaustraße Dienstag, 9. April Kamen: Einsteinstraße, Hammer Straße, Münsterstraße Fröndenberg: Hirschberg, Ardeyer Straße, Springstraße Bergkamen: Hochstraße, Gedächtnisstraße  Mittwoch, 10. April Werne: Goetheweg, Wibbeltstraße, Selmer Straße Bönen: Witheborgstraße, Siemensstraße, Bahnhofstraße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.04.19
Sieben oder acht Kabelbinder haben die bzw. der Täter benutzt, um die kleine Katze zu fesseln. So eng, dass die Tierschützerin mit der Zange fast nicht dazwischen kam.
3 Bilder

Bergkamen: Katzenrettung in letzter Minute
Tierquäler wollte Katze mit Kabelbindern töten

+++ Update 10. April +++ Und so geht es dem Tier fünf Tage später +++ Unfassbar, gestern Abend (5. April), wurde in Bergkamen eine Katze von einer beherzten Zeugin gerettet, die zufällig sah, dass das Tier fest verschnürt mit Kabelbindern, mitten auf der Straße lag. Auf der Werner Straße, in Höhe Globus Baumarkt, lag die gefesselte Katze auf der Fahrbahn und die Autos fuhren einfach um sie herum. Relativ schnell konnte das verletzte und traumatisierte Tier dann eingefangen werden. „Es war...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.04.19
  •  4
  •  2
Ein 24-Jähriger löste gestern mit seiner Pistole einen Großeinsatz aus. Archivfoto: Magalski

Unna: Warum die Kamener Straße in Königsborn gesperrt werden musste
Bewaffneter 24-Jähriger löst großen Polizeieinsatz aus

Ein 24-Jähriger Unnaer, der in seiner Wohnung mit einer Pistole hantiert haben soll, löste am gestrigen Freitag einen Großeinsatz der Polizei aus. Als bei der Polizei am gestrigen Nachmittag (5.4.) der Notruf einging, dass Panik wegen eines bewaffneten Mannes in der Kamener Straße in Königsborn bestehe, reagierten die Beamten blitzschnell. Der Notfallplan sah eine sofortige Absicherung der Gefahrenzone vor, so dass die Kamener Straße für den Verkehr als auch für Fußgänger, fast eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.04.19
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Einbrecher im Kreis
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 29. März bis zum 5. April. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde 2 versuchte und 5 vollendete Wohnungseinbrüche angezeigt. Bergkamen: 1 vollendeter und 2 versuchte Wohnungseinbrüche Bönen: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Schwerte: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Unna: 1...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.04.19
Ob der Alkohol wohl für die Silvesterparty gedacht war? Archivfoto: Beatrix Gutmann
3 Bilder

Diebstahl an der Tankstelle an der Lünener Straße in Kamen
Drei Flaschen Whisky geklaut

Einen Tag vor Silvester stahl eine Frau drei Flaschen Whisky an einer Tankstelle an der Lünener Straße in Kamen.  Die Tat wurde durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hamm veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der unbekannten Frau. Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921 3220 oder 921 0.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.04.19
Für Hundebesitzer sollte es eigentlich eine gute Nachricht sein: Die Geschichte um die Hundediebe war frei erfunden. Foto: Sommer

Bönenerin erfand die Geschichte
Hunderaub: Alles nur gelogen!

‎Am gestrigen Montag hat die Polizei eine Pressemitteilung über den versuchten Raub eines Hundes auf der Rhynerner Straße in Bönen herausgegeben (wir berichteten). Schon kurze Zeit später stellt sich heraus, dass die Geschichte frei erfunden war. Eine 20-jährige Frau aus Bönen wandte sich am Montag an die Polizei, um einen versuchten Hundediebstahl zu melden. Doch im Laufe des gestrigen Tages wurde ein weiteres Gespräch seitens der Polizei geführt. Dabei gab sie zu, dass sie den versuchten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.04.19

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 14. Kalenderwoche

Dienstag, 2. April Unna: Zechenstraße, Uelzener Dorfstraße, Hubert-Biernat-StraßeBergkamen: Lessingstraße, Fritz-Husemann-Straße, Rünther Straße Holzwickede: Unnaer Straße, Natorper StraßeMittwoch, 3. April Selm: Römerstraße, Südkirchener Straße, Waltroper StraßeKamen: Hammer Straße, Dortmunder Allee, Nordstraße Bönen: Schulstraße, Bahnhofstraße Donnerstag, 4. April Holzwickede: Friedhofstraße, Schwerter Straße, Sölder Straße Schwerte: Geisecker Talstraße, Rosenweg K...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.04.19
Die Hundediebe versuchten der Frau ihren Vierbeiner zu entreißen. Foto: Archiv

Halterin konnte die Leine festhalten
Achtung, Hundediebe mit weißem Transporter unterwegs

‎Am Sonntagmorgen (31. März) führte eine 20-jährige Bönenerin auf der Rhynerner Straße ihren Hund aus. In Höhe der Bushaltestelle Nordbögger Straße hielt plötzlich ein weißer Lieferwagen neben ihr.  Daraus sprangen zwei Männer. Einer hielt den Arm der Frau fest und versuchte, ihr den Hund  zu entreißen. Das gelang ihm jedoch nicht. Zeitgleich näherte sich ein Auto, so dass die beiden Männer von ihrem Vorhaben abließen und mit ihrem Fahrzeug flohen. Beschrieben wird der eine Mann als etwa...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.04.19

Beiträge zu Blaulicht aus