Mieter sind entsetzt: "Wann hat das endlich ein Ende?"
Brandstifter entzündet Sperrmüll in der Blumenstraße

Auf dem Garagenhof in der Blumenstraße hat es am heutigen Montag gebrannt. Zum Glück war die Garage, gefüllt mit alten Reifen, nicht betroffen. Foto: Horst Dinter
  • Auf dem Garagenhof in der Blumenstraße hat es am heutigen Montag gebrannt. Zum Glück war die Garage, gefüllt mit alten Reifen, nicht betroffen. Foto: Horst Dinter
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Am heutigen Montagmorgen (29. April) bemerkte ein Zeuge gegen 5.10 Uhr einen brennenden Sperrmüllhaufen auf dem Garagenhof eines Hauses an der Blumenstraße.
Auch dieser Brand wurde von der Kamener Feuerwehr schnell gelöscht. Das Haus wurde nicht beschädigt. Die Polizei geht auch im heutigen Fall von Brandstiftung aus.
Anwohner Horst Dinter äußert sich nun zu den Vorfällen in der Blumenstraße und wendet sich dabei schriftlich an den Stadtspiegel Kamen: "Als Anlage schicke ich Ihnen ein Foto, das ich vor zwei Tagen gemacht habe. Auf dem Bild ist eine Garage mit Reifen zu sehen. Sie liegt ca. 50 Meter von der Laube entfernt, die vor einiger Zeit abgefackelt worden ist." 
"Wenn das mal brennt, dann Prost Mahlzeit", meint er: "Seit Jahren werden dort Reifen gesammelt, die dann per LKW abgeholt werden. Ich werde nächste Woche mal zur Feuerwehr und zur Stadt Kamen gehen. So kann es nicht weitergehen!"

Schon wieder Brand in der Blumenstraße

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.