Kamen, Derner Straße: 21-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Nach Überholmanöver gegen Baum gekracht

Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv
  • Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Am gestrigen Samstag kam es bei Schnee und Regen zu einem schweren Unfall auf der Derner Straße, wobei ein 21-jähriger Kamener schwer verletzt wurde.
Nach Zeugenaussagen sei der junge Mann viel zu schnell unterwegs gewesen und soll nach einem Überholmanöver, in Höhe der Sesekebrücke, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Das Heck sei ausgebrochen, wonach der Wagen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum krachte.
Von dem Baum prallte das Auto zurück, wo es mitten auf der Straße zum Stillstand kam. 
Ersthelfer konnten den nicht mehr ansprechbaren Mann aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.
Es besteht Lebensgefahr.
Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wurde die Derner Straße in Höhe für etwa eine Stunde gesperrt. Sachschaden rund: 35.400 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen