Gefährliche Körperverletzung
Täter beißt Opfer in Nacken und Bauch

Das Opfer wurde einmal in den Nacken sowie in den Bauch gebissen. Archiv-Foto: Jungvogel
  • Das Opfer wurde einmal in den Nacken sowie in den Bauch gebissen. Archiv-Foto: Jungvogel
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Am Donnerstag, 21. Februar, kam es in den späten Abendstunden zu einem Körperverletzungsdelikt im Bereich des Bönener Bahnhofes.

Bönen.Nach Angaben des 29-jährigen Opfers kamen alle drei dunkelhäutigen Beteiligten gegen 22.50 Uhr mit dem Zug aus Unna. Am Bahngleis sei es dann zunächst zu einem verbalen Streit gekommen und man habe beschlossen sich im Bereich des Bahnüberganges auszusprechen. Dort habe dann einer der Täter auf den Geschädigten eingeschlagen, ihn mehrmals hochgehoben und zu Boden geworfen und ihn in den Nacken und den Bauch gebissen. Der zweite Täter habe nach Zeugenaussagen auch auf ihn eingeschlagen und ihn getreten. Dann seien die Täter davongelaufen. Der Geschädigte wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht.
Einer der dunkelhäutigen Tatverdächtigen hatte kurze, schwarze Haare, ist etwa 185 cm groß und von kräftiger Statur. Er soll eine schwarze Jacke und ein gelbes T-Shirt getragen haben. Der andere Täter sei mit einer roten Jacke bekleidet gewesen.
Wer kann weitere Angaben zur Tat oder den möglichen Tätern machen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/9213220 oder -9210.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen