Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen
Zwei Autos frontal zusammengestoßen

Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv
  • Schwerer Unfall auf der Derner Straße in Kamen. Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

+++ Abschlussmeldung der Polizei Kamen +++ Am Mittwoch (12.06.2019) fuhr gegen 15.40 Uhr eine 18-jährige Kamenerin mit einem 22-jährigen Kamener Beifahrer auf der Derner Straße in Richtung Kamen.
In einer scharfen Rechtskurve kam sie von ihrem Fahrstreifen ab und geriet in den Gegenverkehr. Hier prallte sie mit einem 38-jährigen Bönener und dessen 65-jähriger Kamener Beifahrerin zusammen.
Durch den Aufprall wurden alle vier Fahrzeuginsassen so schwer verletzt, dass sie  in Krankenhäuser gebracht werden musste.
Es entstand ein Sachschaden von etwa 25 000 Euro. Die Derner Straße musste zur Unfallaufnahme bis gegen 17.20 Uhr gesperrt werden. +++

+++ Update 17 Uhr +++ Wie ein Leser uns berichtet hat, ist die Sperrung nun aufgehoben.
+++ Insgesamt seien vier Verkehrsteilnehmer beim Unfall verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Hinter der Eisenbahnbrücke, in Richtung Heeren, hat ein Autofahrer wohl die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und den Unfall in einer Linkskurve verursacht. +++
Es ist nicht der erste schwere Unfall in diesem Jahr an dieser Stelle.
Am 13. April 2019 verlor ein 21-jähriger Kamener die Kontrolle über seinen Wagen und verursachte einen folgenschweren Unfall (wir berichteten).

Nach dem Starkregen kam es am  heutigen Mittwochnachmittag, bei noch nasser Fahrbahn, auf der Derner Straße zu einem schweren Unfall.
Laut Erstmeldung der Leitstelle im Kreis Unna seien zwei Autos frontal zusammengestoßen.
Näheres ist zur Zeit noch nicht bekannt. Es könnte aber sein, dass für die Dauer der Unfallaufnahme die Derner Straße teilweise gesperrt werden muss.
Daher ist es für ortskundige  Verkehrsteilnehmer ratsam, die Unfallstelle zu umfahren.
Näheres zu einem späteren Zeitpunkt hier an dieser Stelle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen