Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Stadtspiegel Kamen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Die Veranstaltungen zum Volkstrauertag des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Sonntag, 15. November, dürfen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in Kamen nur mit maximal fünf Personen durchgeführt werden.

Volkstrauertag in Kamen
Geänderter Ablauf der Kranzniederlegungen / Maximal 5 Personen bei Veranstaltungen

Die Veranstaltungen zum Volkstrauertag des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Sonntag, 15. November, dürfen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in Kamen nur mit maximal fünf Personen durchgeführt werden. Aus diesem Grund werden die Ortsvorsteher gemeinsam mit Kirchenvertretern und ausgewählten Vereinsvertretern die Kranzniederlegungen in den Ortslagen vornehmen. Hierbei werden die Namen der örtlichen Vereine, Verbände und Organisationen, die üblicherweise an der...

  • Kamen
  • 28.10.20
Das Publikum genoss den Abend mit Liedern des Ensembles "Con Sentimento" zum bedeutungsvollen Thema "Glück und Sehnsucht". Foto: privat

„CON SENTIMENTO“ begeistert mit Konzert in der ev. Kirche HEMMERDE
Klassische Klänge berühmter Komponisten bewegend interpretiert

In Zeiten der Pandemie fällt es besonders schwer, Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. Daher stellte das Konzert am letzten Sonntag, 25. Oktober, in der ev. Kirche Hemmerde eine ganz besondere Herausforderung für die Organisatoren dar. Doch die Mühe hatte sich gelohnt: Alle Plätze, die im geräumigen Kirchenschiff, gemäß der Corona-Hygienregeln, zur Verfügung gestellt werden konnten, wurden auch besetzt. Das Publikum genoss den Abend mit Liedern des Ensembles "Con Sentimento" zum...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.10.20
  • 2
  • 1
Der Online-Austausch mit der französischen Partnerstadt klappte gut, vier Lapptopps übertrugen die Aktionen.
9 Bilder

Stadt Kamen und Verbraucherzentrale luden zum Zerowaste-Tag auf die Lüner Höhe
Online-Klimaschutz-Aktion mit Teenagern aus Kamen und Montreuil-Juigné

Am letzten Herbstferientag fand in der neuen "Profi-Küche" des Freizeitzentrums eine Klimaschutz-Aktion für Teenager statt.  Das besondere daran: neben den Kamenern war auch ein Jugendzentrum in Montreuil-Juigné zugeschaltet. Dort stand eine Gruppe französischer Jungen und Mädchen um  Organisatorin Brigitte Dubois vor den Kameras um klimafreundlich zu werkeln. Vor Ort hatten Partnerschaftsbeauftragte Katja Herbold (Stadt Kamen) und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) die...

  • Kamen
  • 27.10.20
  • 1
Am kommenden Sonntag (1. November) heißen die Künstler beim Celloherbst-Konzert Felicitas Stephan 
und Tobias Bredohl. Sie springen ein für die im Flyer angekündigten Luc Tooten und Stéphane de May, die absagen mussten.

Celloherbst-Konzert in der "sohle1"
Update: Konzert wird verschoben

Das für kommenden Sonntag, 1. November 2020 geplante Konzert im Rahmen des Celloherbstfestivals in der Galerie sohle 1 mit Felicitas Stephan (Violoncello) & Tobias Bredohl (Klavier) wird kurzfristig abgesagt. Die unter dem Motto "Beethovenjahr 2020" stehende Konzertreihe hat bisher 16 erfolgreiche Konzerte durchführen können. Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel geht davon aus, dass das Konzert nur aufgeschoben ist; ein neuer Termin soll sobald möglich, angekündigt...

  • Kamen
  • 26.10.20
Kuratorin Sally Müller und Kurator Arne Reimann haben zudem Inhalte der Ausstellung für das Internet aufbereitet.

Schumanns Sammlung auf Haus Opherdicke zu sehen
Literaturtaler 2020 an Thomas B. Schumann

Künstlerinnen und Künstler, die während des 2. Weltkriegs vor den Nazis ins Exil flüchteten. Darum dreht sich nicht nur die aktuelle Ausstellung NACH NORDEN im Museum Haus Opherdicke.  Kreis Unna. Es ist ein Thema, dem sich Kunstsammler und Verleger Thomas B. Schumann vor 25 Jahren unter dem Namen "Memoria" angenommen hat. Neben Malereien, gehören auch literarische Texte zu seiner Sammlung, für die Schumann nun den Literaturtaler 2020 verliehen bekommt. Der Literaturtaler 2020 wird im...

  • Unna
  • 26.10.20
  • 1
  • 1
Das Marie-Curie-Gymnasium Bönen lädt zum Infoabend ein.

Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Sanfter Übergang von der Grundschule zum Gymnasium

ABSAGE: Aufgrund der aktuellen Lage wird der Infoabend abgesagt. Stattdessen wird die Schule Informationen online veröffentlichen. Weitere Informationen folgen. Die Qual der Wahl. Bald steht in vielen Familien die Entscheidung an, auf welche weiterführende Schule ihr Kind gehen soll. Als Orientierungshilfe lädt das Marie-Curie-Gymnasium in Bönen alle Eltern von Viertklässlern zu einem Informationsabend ein (ABGESAGT! INFORMATIONEN WERDEN ONLINE VERÖFFENTLICHT!) „Der Wechsel von der...

  • Kamen
  • 26.10.20
Abschiedsdinner_Collage mit Michael von Au, Ralf Komorr und Saskia Valencia.

Anzahl der Plätze nochmals drastisch reduziert
Auftakt zur Theaterreihe in Unna findet statt

Der Kulturbereich der Kreisstadt Unna freut sich, dass der Auftakt der Theaterreihe, wenn auch unter besonderen Corona-Bedingungen, am Mittwoch, 28. Oktober, stattfindet. Um die aktuell geltenden Vorgaben zu erfüllen, ist die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze nochmals drastisch reduziert worden. Dies hat dazu geführt, dass viele Bestellungen von langjährigen Abonnenten nicht berücksichtigt werden konnten. Diejenigen, die Karten bekommen haben, können sich auf „Das...

  • Unna
  • 26.10.20
Die Musikakademie Bergkamen veranstaltet einen Workshop zum mehrstimmigen Zusammenspiel weihnachtlicher Literatur. Kursleiterin ist Lydia Friedrich.

Weihnachtliches Musizieren mit Streichinstrumenten
Bergkamen: Neues Angebot der Musikakademie zur Jahreszeit

„Das weihnachtliche Musizieren mit verschiedenen Streichinstrumenten verleiht der Jahreszeit einen besonderen Glanz“, sagt Kursleiterin Lydia Friedrich. Darum lädt die Musikakademie Bergkamen nun Streicher mit Grundkenntnissen zum mehrstimmigen Zusammenspiel weihnachtlicher Literatur ein. Auch die Teilnehmer der Einsteigerkurse für Streichinstrumente sind willkommen. Ein eigenes Instrument ist erforderlich.Die Kosten für diesen Workshop betragen 35 Euro. Er findet vom 6. bis zum 27....

  • Kamen
  • 20.10.20
Krimiautor Peter Godazgar hat extra für diesen Abend eine Krimikurzgeschichte verfasst.

Veranstaltung kommt in die Stadthalle Unna
„Mord trifft Cello“ wird verlegt - neue Anfangszeit

Die gemeinsame Veranstaltung von Europas größtem internationalen Krimifestival „Mord am Hellweg“ und dem „Celloherbst am Hellweg“ wird am Donnerstag, 22. Oktober, aus dem Kühlschiff des Kultur- und Kommunikationszentrums Lindenbrauerei in die Stadthalle Unna verlegt. Der Veranstaltungsraum ist größer und bietet genügend Sicherheitsabstand zwischen den einzelnen Sitzplätzen, um alle Hygienevorschriften einzuhalten, die laut Allgemeinverfügung des Kreises Unna einzuhalten sind. Als neue Regel...

  • Unna
  • 16.10.20
Auch historische US-amerikanische Dokumente wie die Unabhängigkeitserklärung oder die Verfassung werden im Unterricht am Marie-Curie-Gymnasium Bönen behandelt.

US-Wahlkampf Thema im Englischunterricht am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Kinosessel statt Schulbank

Ein verpflichtendes Thema im Zentralabitur im Fach Englisch lautet „Der amerikanische Traum: Mythos und Realität“. Konsequent daher, dass im Englischunterricht am Marie-Curie-Gymnasium Bönen der US-Wahlkampf natürlich eine Rolle spielt. Neben politischen Reden, Leitartikeln, Umfragen, Wahlwerbespots und TV-Debatten werden natürlich auch fiktionale Formate thematisiert.  Da nicht nur Lektüren, sondern auch Spielfilme obligatorisch für das Zentralabitur sind, verlegte die Jahrgangsstufen 11...

  • Kamen
  • 16.10.20
Annette Riemann und Magnus von Stetten stellen in Bergkamen aus.

Bergkamen
Annette Riemann & Magnus von Stetten stellen in "sohle 1" aus

Noch bin zum 8. November kann die Doppelausstellung "Inside Out" mit Werken von Annette Riemann und Magnus von Stetten in der Bergkamener Galerie "sohle 1" besichtigt werden. Von Stetten gibt seiner konkreten Malerei eine dreidimensionale Form, die seine Arbeiten in den Raum hinein wachsen lassen. Dadurch werden sie zu architektonischen Elementen, die den Raum geradezu einrichten. Seine installative Malerei wölbt sich dem Betrachter entgegen, rundet Ecken, klammert Wände zusammen und streckt...

  • Bergkamen
  • 14.10.20
Zur Spendenübergabe trafen sich (v.l.) Michael Jour (Vonovia), Leander Sukov (Vizepräsident und Writers-in-Exile Beauftragter PEN Deutschland), Heinrich Peuckmann (Generalsekretär PEN Deutschland), Simone Müsing (Vonovia-Regionalleiterin Sauerland), Kholoud Charf (Stipendiatin des Writers-in-Exile-Programms) und Bernhard Büscher (PEN).

Kamen
Spende hilft Schriftstellerin: Vonovia unterstützt mit Wohnung

Unterstützt durch das Wohnungsunternehmen Vonovia fand die syrische Dichterin, Kunstkritikerin, Publizistin und Aktivistin Kholoud Charaf ein neues Zuhause in Kamen. Sie floh vor dem Bürgerkrieg in Syrien sowie ständiger Unterdrückung. Sie setzte sich in Syrien insbesondere für die Lebensbedingungen von Frauen und Kindern ein, war dort aber immer wieder von Zensur bedroht. Seit September ist Kholoud Charaf Stipendiatin des „Writers-in-Exile“-Programms der Schriftstellervereinigung PEN (Poets,...

  • Kamen
  • 13.10.20
Wichtiger Bestandteil des Stückes sind sechs Lieder, die Reinhard Fehling komponiert hat.

Chor 'Die letzten Heuler' treten in der Konzertaula auf
Von Jungen und Wilden und einem Fake-Staat

Es war ein junges und wildes, vor allem aber kurzes, Leben, das Jura Soyfer geführt hat. Eines seiner abendfüllenden Theaterstücke hat Michael Kamp zu einer 25-minütigen szenischen Lesung verdichtet, die er am 1. November um 20 Uhr in der Konzertaula Kamen gemeinsam mit der Kammerschauspielerin Barbara Blümel auf die Bühne bringen wird. Wichtiger Bestandteil des Stückes sind sechs Lieder, die Reinhard Fehling aus Kamen komponiert hat. Sie geben Michael Kamp als Sänger und dem Chor 'Die...

  • Unna
  • 10.10.20

Bergkamen
Kostenlose Lichtkunstführung findet am 19. Oktober statt

Das Kulturreferat Bergkamen lädt am Montag, 19. Oktober, um 19 Uhr zu einem abendlichen Spaziergang mit Lichtkunstführung durch Gästeführer Klaus Holzer ein. Treffpunkt ist der "Motorradhelm" zwischen Rathaus und ZOB. Die kostenlose Führung findet im Rahmen des Projekts Stadtbesetzung zum Thema "Was geht? Kunst in Bewegung!" statt, das vom Kultursekretariat NRW Gütersloh mit seinen Mitgliedsstädten organisiert wurde. Tatsächlich sind zahlreiche Kunstwerke im öffentlichen Raum in Bergkamen...

  • Bergkamen
  • 10.10.20
3 Bilder

Der krönende Abschluss
Bernd Böhne hat mit Matze Knop bewiesen, dass Kamen "Kultur kann"

Der krönende Abschluss Bernd Böhne ist es gelungen Matze Knop für Kamen zu gewinnen Herzlichen Glückwunsch an Christina und Bernd Böhne, den beiden ist etwas gelungen, was es in Kamen schon lange nicht mehr gab. Unter Einhaltung der Corona Bestimmungen war auch die Veranstaltung am Sonntag wieder einsame Spitze. Nach Murzarella, Ingo Oschmann, Bruno „Günna“ Knust, Lucas Rieger Duo, Literaturlesung & Bernhard Büscher Literaturlesung & Berndman & Robin / PianoVocal Project ,...

  • Kamen
  • 08.10.20
43 Bilder

Nachbelichtet ...Kamen ist bunt ! Seseke-Stadt-Park-Lichter
Rein in die Stadt - Erlebnistipp ! Stadtleuchten und verkaufsoffener Sonntag 4.10.2020

Nachbelichtet ...Kamen ist bunt ! Stadtleuchten - Seseke-Stadt-Park-Lichter Dieses mal brauchte ich quasi nur aus der Haustüre stolpern und war direkt im Geschehen 😃 Es war verkaufsoffener Sonntag mit vielen Künstlern in der Innenstadt von Kamen . Die Innenstadt war gut besucht , viele nutzten die Gelegenheit zu bummeln , den Künstlern zuzuschauen oder - hören oder waren in den Cafe's und Reastaurants um lecker Kuchen und Kaffee oder etwas anderes zu genießen 😉 . Nach Einbruch der...

  • Kamen
  • 06.10.20
  • 5
  • 3

Nach gelungenen Auftaktveranstaltungen geht es weiter
Nachtglühen und weitere Programmpunkte im Minigolfpark Kamen

Gerade gesehen, es geht weiter. Super Angebote und Ideen bei Christina und Bernd Böhne im                                       www.minigolfkamen.de Schaut es Euch an und dann nichts wie hin. MiniGolfPark Illumination Oktober / November 2020 inkl. Nacht-MiniGolf auf den beleuchteten Bahnen Do./Fr./Sa./So. Grünkohl Wochenende vom 9. – 11. Oktober / powered by en place Hausmacher Roulade mit Klößen und...

  • Kamen
  • 05.10.20
  • 1
2 Bilder

Und wieder eine Attraktion im Minigolfpark in Kamen
Bernd Böhne ist es gelungen Matze Knop für Kamen zu gewinnen

Herzlichen Glückwunsch an Christina und Bernd Böhne, den beiden ist etwas gelungen, was es in Kamen schon lange nicht mehr gab. Unter Einhaltung der Corona Bestimmungen war auch die Veranstaltung am Sonntag wieder einsame Spitze. Nach Murzarella,  Ingo Oschmann, Bruno „Günna“ Knust, Lucas Rieger Duo, Literaturlesung & Bernhard Büscher & Robin / PianoVocal Project, Werner Hansch und Dietrich Schulze-Marmeling und vielen weiteren war der krönende Abschluss dieser Programmreihe der...

  • Kamen
  • 05.10.20
Stühle, Tische raus: der Verkauf von Trödel kann beginnen. Fotos: Klussmann/Jungvogel
16 Bilder

3. Oktober: Aber bitte die Maske nicht vergessen
Auf zum Hemmerder Dorftrödel

Der Dorftrödel im Osten Unnas „brummt“. Auf der Hemmerder Dorfstraße ist ganz schön was los. Das Ordnungsamt war auch schon da, um die Corona-Hygieneregeln zu überprüfen. Einige mussten ihre Schätze dann auch vom Bürgersteig räumen und den Mindestabstand einhalten. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall: Die Dorfbewohner haben ihre Keller, Scheunen, Garagen und Dachböden auf- und ausgeräumt und dabei kamen so manche Schmuckstücke zu Tage. Der Trödel läuft noch bis 16 Uhr.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.10.20
Die Klasse 6C des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen freut sich über das Büchergeschenk

Deutschprojekt am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Welttag des Buches in Bönen

In ganz Deutschland liefen die Vorbereitungen für das bundesweit größte Lesefest, den Welttag des Buches am 23. April 2020. Buchhandlungen, Verlage, Schulen, Bibliotheken bereiteten sich auf diesen Tag vor. Bereits zum 24. Mal sollte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest steigen, bei dem Buchhandlungen das Welttagsbuch getreu dem Motto „Ich schenk dir eine Geschichte“ an eine Million Schülerinnen und Schüler verschenken. Vorbereitungen in Bönen Auch am Marie-Curie-Gymnasium...

  • Kamen
  • 01.10.20
Die Patinnen des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen freuen sich schon auf die Zeit, wenn sie ihre Patenschülerinnen und -schüler wieder persönlich treffen dürfen.

Kreative Aktion am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Patinnen drehen ein Video für ihre Patenschüler

Not macht erfinderisch – so lautet ein bekanntes Sprichwort, und erfinderisch zeigten sich auch die Patinnen der neuen Fünftklässler am MCG vor dem Hintergrund der durch Corona bedingten Kontaktverbote zwischen Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen. „Normalerweise wären wir ja in die Klassen der neuen Fünftklässler gegangen, um uns dort vorzustellen und die Fragen der neuen Schülerinnen und Schüler am MCG zu beantworten. Aber weil es keinen Kontakt zwischen Schülern...

  • Bönen
  • 29.09.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.