Stadtspiegel Kamen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Anna Mikulska (Violoncello) & Philippe Argenty (Klavier) kommen als Duo Fortecello ins studio theater bergkamen.

Duo Fortecello aus Frankreich
Ein französischer Abend mit Chopin und Ulrich Schultheiss

Am Sonntag, 24. Oktober, gastieren im Rahmen des „Celloherbstes am Hellweg 2021“ die Ausnahmekünstler Anna Mikulska (Violoncello) & Philippe Argenty (Klavier) als Duo Fortecello im studio theater bergkamen. Beginn ist um 17 Uhr. Das erklärte Ziel des Duo Fortecello ist es, klassische Musik einer größtmöglichen Anzahl von Menschen zu vermitteln. Die gemeinsamen Programme der polnischen Cellistin Anna Mikulska und des französisch-spanischen Pianisten Philippe Argenty sind in ihrer besonderen...

  • Bergkamen
  • 12.10.21
Pfarrer Reinhard Chudaska hat das Stars-of.David-Festival initiiert und bringt Musik jüdischer Künstler nach Bergkamen-Rünthe. Foto: Dietrich Schneider

Festival mit jüdischer Musik in Bergkamen
Christuskirche Rünthe wird zum Konzertsaal

Jüdische Musik, meist ist die erst Assoziation dazu Klezmer oder jiddische Lieder. Das Stars-of-David-Festival vom 22. bis 24. Oktober in der Christuskirche Rünthe, Rünther STraße 42, zeigt, dass sich noch viel mehr musikalische Schätze jüdischer Künstler besonders auch in Rock- und Popmusik finden lassen. Das Festival hat Pfarrer Reinhard Chudaska initiiert. „Die Musik jüdischer Musikerinnen und Musiker hat die Gegenwarts- und Popkultur maßgeblich geprägt, aber oftmals bleibt das unbekannt.“...

  • Bergkamen
  • 11.10.21
Diesmal klein, aber fein: Der Severinsmarkt lockt wieder in die Innenstadt.

Severinsmarkt lockt in die Innenstadt Kamen

Grünes Licht für den Severinsmarkt: Kurzfristige Änderungen in der Corona-Schutz-Verordnung machen es möglich, dass Karussells, Buden und die Gerüche von Mandeln, Crepes und Hot-Dogs wieder in die Innenstadt locken – und zwar von Freitag, 15. Oktober, bis Montag, 18. Oktober. „Klein, aber fein“ – so lässt sich das Motto der ersten Kirmes nach corona-bedingten Auszeit in der Kamener Innenstadt beschreiben. So wird nicht die gewohnte Anzahl an Schaustellern ihre Fahrgeschäfte aufbauen – viele...

  • Kamen
  • 10.10.21
Kinosaal kurz bevor die Schülerinnen und Schüler des MCG den Saal betreten.

Kinosessel statt Schulbank

Ein verpflichtendes Thema im Zentralabitur im Fach Englisch lautet „Das Vereinigte Königreich im 21. Jahrhundert – Selbstverständnis zwischen Tradition und Wandel“. Im Unterricht behandeln die Schülerinnen und Schüler Themen wie die britische Monarchie, den Brexit oder auch die Konsequenzen, die sich heute immer noch aus der Kolonialzeit ergeben. Filmanalysen verpflichtend  Da jedoch nicht nur Lektüren und Zeitungsartikel, sondern auch Spielfilme obligatorisch sind, verlegten die...

  • Kamen
  • 08.10.21
  • 1
Tanzen lernen von den Profis. Foto: Veranstalter

Workshops in den Herbstferien
Radio Ruhrpott Akademie

Die "Radio Ruhrpott Akademie" lädt, in Kooperation mit der Tanzschule "Make Me Move" in Unna, vom 18. bis 22. Oktober, Kinder und Jugendliche zu kostenlosen Tanzkursen ein. "Radio Ruhrpott-Dance-Captain" Benjamin Isankunya bietet für Anfänger und Fortgeschrittene, in den Altersstufen 8 bis 12 Jahre und 12 bis 16 Jahre, Einblicke in die Tanzgeneres Musical, Streetdance und Freestyle. Die "Radio Ruhrpott Akademie" ist eine kostenlose Initiative der gleichnamigen Musicalproduktion, die der Kamener...

  • Stadtspiegel Unna
  • 07.10.21
  • 1
 Gil Ofarim ist Sänger, Bandleader und Songwriter, Schauspieler und Quotenfänger, was sich auch bei den Kartenwünschen zeigt. Mit Kartenbestellungen aus dem Norden der Republik (Niedersachsen) über den Süden (Bayern) und sogar aus der Schweiz weckt die Theateraufführung in der Konzertaula überregionales Interesse.

Konzertaula Kamen
Agatha Christies „Tod auf dem Nil“ mit Gil Ofarim

Der Tod auf dem Nil ist Krimivergnügen auf allerhöchstem Niveau und am Donnerstag, 7. Oktober, in einer spannenden Theateraufführung auf der Bühne der Konzertaula Kamen zu sehen. Beginn ist um 20 Uhr. Mit der richtigen Balance zwischen psychologischer Betrachtung der Charaktere und äußeren Fakten der Krimihandlung gelingt es der »Queen of Crime«, ein atmosphärisch dichtes Rätselspiel zu Papier zu bringen, das den Leser ein ums andere Mal auf die falsche Fährte führt. Spannung pur bis zur...

  • Kamen
  • 05.10.21
Mit seinem Vinylbus macht Michael Lohrmann am 15. Oktober Halt in Bergkamen.
5 Bilder

Schallplatten reisen per Bus an
Der Vinylbus kommt nach Bergkamen

Schallplattenfreunde sollten sich den Freitag, 15. Oktober, merken: Von 12 bis 19 Uhr steht der Vinylbus vor Euronics Berlet, An der Bummannsburg 6 in Bergkamen. Eigentümer Michael Lohrmann hat sich ganz seiner Passion für Vinylschallplatten verschrieben und hat in seinem umgebauten Schulbus viele „Schätze“ dabei. Die Schallplatten im Vinylbus sind quer durch die Bank aus vielen Musikrichtungen; alles bis auf Schlager, Volksmusik und klassischer Musik. Hauptsächlich aber – Rock. „Etwa 70...

  • Bergkamen
  • 05.10.21
Am 7. Oktober gibt es die große Portion Irish Folk unter anderem mit den Matching Ties.

Internationale Acts erobern die Herbstbühne
Geballter Irish Folk von Matching Ties und Craobh Rua

Von Belfast geradewegs auf die Opherdicker Herbstbühne: Am Donnerstag, 7. Oktober, liefern die Matching Ties feinsten Folk aus dem Vereinigten Königreich in der Scheune auf Haus Opherdicke ab. Das Publikum kann sich nicht nur auf authentisches Flair im Stil von irischer, schottischer und englischer Tradition freuen – die Band kommt diesmal nicht allein: Als special guest gibt es obendrauf Darbietungen der Band Craobh Rua aus Nordirland.  Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Einlass öffnet um 19...

  • Holzwickede
  • 05.10.21
Am Freitag, 8. Oktober, präsentiert Tutty Tran, der Vietnamese mit der Berliner Schnauze, sein allererstes Soloprogramm „Augen zu und durch“.

Vietnamese mit Berliner Schnauze
Comedian Tutty Tran kommt nach Unna

Am Freitag, 8. Oktober, präsentiert Tutty Tran, der Vietnamese mit der Berliner Schnauze, sein allererstes Soloprogramm „Augen zu und durch“ im Kühlschiff der Lindenbrauerei Unna. Dabei wird niemand verschont. Egal ob es seine ehemalige schwarze Arbeitskollegin ist, die übrigens der Meinung ist, sie sei „Karamell“, oder es aufgrund der Aussprache seines Vaters immer wieder zu Problemen im Alltag kommt. Ein ganz normaler Einkauf auf dem Markt ist genauso wie der damalige Vietnamkrieg: Kann man...

  • Unna
  • 03.10.21
(v.l.) Stephan Werning (Polizei Unna), Torsten Juds (Leitender Polizeidirektor Unna), Stefanie Alkier-Karweick (Pfarrerin und Seelsorge), Landrat Mario Löhr, Johanna Wagner (Philosophin und wiss. Mitarbeiterin im ZeBuS), Detlev Schrör (ZeBuS) und Ralf Böhm (Fortbildungsstelle Polizei).

Werteorientierung der Polizei
Wanderausstellung im Kreishaus-Foyer

Landrat und Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Unna, Mario Löhr, hat eine Ausstellung zum Zentrum für ethische Bildung und Seelsorge in der Polizei NRW (ZeBuS) eröffnet. Aufgebaut ist sie im Kreishaus-Foyer für acht Wochen und lädt alle Interessierten ein, sich über die Arbeit der deutschlandweit einzigartigen Einrichtung zu informieren. Das ZeBuS ist eine Kooperation der Polizei NRW und der beiden christlichen Kirchen. Kernaufgaben sind die Ethik und die Auseinandersetzung mit den...

  • Unna
  • 02.10.21
Die neue US-Generalkonsulin Pauline A. Kao empfängt MCG-Englischlehrer Karsten Brill in Düsseldorf.
2 Bilder

MCG Bönen bei Empfang der neuen US-Generalkonsulin
Deutsch-amerikanische Freundschaft

Nordrhein-Westfalen hat seit kurzem eine neue US-amerikanische Generalkonsulin: Pauline A. Kao trat im August 2021 ihren Dienst in Deutschland an. Nun lud sie zum Empfang in ihre Residenz nach Düsseldorf. Neben Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft war auch das Marie-Curie-Gymnasium Bönen eingeladen. Erfolgreiche Zusammenarbeit „Wir haben uns sehr über die Einladung gefreut“, sagt Karsten Brill, Englischlehrer am MCG. „In der Vergangenheit konnten wir viele spannende Projekte...

  • Kamen
  • 30.09.21
  • 1
  • 2
Am 6. Oktober gibt es "Nordische Impressionen" von der Neuen Philharmonie Westfalen in der Konzertaula in Kamen.

2. Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen
Nordische Impressionen am 6. Oktober

Beeindruckende Fjorde, atemberaubende Wälder und malerische Berglandschaften sind in Skandinavien beheimatet. Mit dem 2. Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) taucht das Publikum in eine musikalische Reise in genau diese schönen Landschaften des Nordens ein. "Nordische Impressionen" spielt das Orchester am Mittwoch, 6. Oktober in der Kamener Konzertaula ab 19.30 Uhr.  Unter dem dämmerfarbenen Licht in Skandinavien entwickelte sich eine Sagenwelt, deren raue Ursprünglichkeit...

  • Kamen
  • 28.09.21
Longjohn lassen sich satirisch über das Mann-Sein aus.
4 Bilder

Musikkabarett in Bergkamen
Cowboys zum Verlieben

Der Monat Oktober wird in Bergkamen mit einem musikalischen Kabarett der Gruppe LONGJOHN eingeläutet. Am Freitag, 1. Oktober, wird auf der Bühne des studio theaters bergkamen eine Western-Parodie mit Comedy, Musik, Tanz, Artistik, Improvisation, Multimedia – nennen wir es Freestyle-Theater angeboten. LONGJOHN thematisiert das Mann-Sein und überprüft knallhart die Attribute, die wir dieser Rolle in unserer heutigen Gesellschaft zuweisen, Archetypik pur, Stereotypik vom Feinsten. Beides und...

  • Bergkamen
  • 27.09.21
3 Bilder

Gelungener Start von Erlebnis Musik der Städtischen Muikschule in den Kamener Grundschulen
Der "Hexenrat zu Heeren" befand den Start für gelungen

Sichtlich erfreut zeigten sich die vier Dozentinnen Alexandra Gerres, Ina Herkenhoff, Daniela Betting und Birgit Nakken der Städtischen Musikschule Kamen über einen gelungenen Start des Projektes von Erlebnis Musik in den sieben Kamener Grundschulen. "Der Hexenrat zu Heeren befand den Start als gelungen", textete Ina Herkenhoff euphorisch in die Gruppe und lieferte das passende Bild dazu. Ein „Hexenfeuer“ aus Boomwhackers die im Laufe der Stunde zum Hexenbesen verzaubert wurden. „Es gab viele...

  • Kamen
  • 27.09.21

Spielmannszug Weddinghofen 1959
Wir suchen Verstärkung

Spielmannszug Weddinghofen 1959 Der Spielmannszug besteht aus ambitionierten Spielern, die in ihrer Freizeit durch regelmäßige Treffen in Bergkamen Pestalozzie Haus in der Turnhalle ihre Übungsstunden abhalten . Gemeinschaft wird ganz groß bei uns geschrieben. Deswegen suchen wir Verstärkung. Spielen sie ein Instrument wie Schlagwerk oder Querflöte und haben Interesse sich uns anzuschließen wir würden uns freuen. Besuchen sie uns doch mal ganz unverbindlich in unser Übungsstunde Termin Anfragen...

  • Bergkamen
  • 26.09.21
Das größte Jazzfestival Westfalens wird vom 16. November bis 27. Dezember in vielen Städten zu erleben sein. Das Highlight: Ein Konzert mit Iiro Rantala in Bergkamen. Foto: Jazz am Hellweg
2 Bilder

Finnischem Star Iiro Rantala ist zu Gast
Highlight des Jazzfestivals in Bergkamen

Bergkamen. Das größte Jazzfestival Westfalens geht mit Götz Alsmanns Konzert „L.I.E.B.E.“ am Dienstag, 16. November, in Hamm an den Start. Bis Montag, 27. Dezember, wird das Jazzfestival "Take 5" in 55 Konzerten in 18 Städten die Vielfalt und Buntheit von Jazz und all seinen Varianten feiern. Bergkamen gehört mit dem Konzert des finnischen Pianisten und Publikumslieblings Iiro Rantala zu den Höhepunkten des Jazzfestivals. Mit „My Finnish Calendar“ schlägt Rantala am Freitag, 26. November, um 20...

  • Bergkamen
  • 26.09.21
Kinder malen eigene Landschaften.

Museum Haus Opherdicke
Kunstprojekt im Museumspark

Kreis Unna. Kunst trifft auf Schule: Beim Projekt "RuhrKunstUrban - Museum findet Stadt" tauchen Schüler in Workshops in die Kunstszene des Ruhrgebiets ab. Auch das Museum Haus Opherdicke macht als eins der 21 teilnehmenden Museen mit. "Es geht im Oktober in die zweite, spannende Runde des Workshops zum Thema ‚Bewegung bringt alles zusammen‘", so Sally Müller, Kuratorin auf Haus Opherdicke. Die Kunstvermittlerinnen und Vermittler des Museums haben mit den ortsansässigen Kooperationspartnern,...

  • Unna
  • 26.09.21
  • 1
  • 1
Die neue Saison des Kindertheaters Kamen startet mit den Olchis am 30. September. Illustration: Erhard Dietl

Die Kindertheater-Saison in der Konzertaula startet
Die Olchis kommen nach Kamen

Kamen. Mit dem Kindertheaterstück „Die Olchis - Ein König zum Gefurztag“ startet am Donnerstag, 30. September, um 17 Uhr der Fachbereich Kultur in die neue Spielzeit. Das Kindermusical von Erhard Dietl mit Musik von Bastian Pusch ist für die ganze Familie. Die Olchis bekommen Besuch von einem richtigen König. Aber der unerwartete Gast hält die Olchi-Familie mit seinen königlichen Extra-Wünschen ganz schön auf Trab. Bis Olchi-Opa schließlich der Kragen platzt. Eintrittskarten können zum Preis...

  • Kamen
  • 25.09.21
  • 1
Jana alias Ruby Sober. Foto: Kai Ostermann

Sparkassen Grand Jam
Powerfrau Ruby Sober zu Gast in Bergkamen

BERGKAMEN. Gleich zu Beginn des neuen Monats dürfen sich die Gäste am Mittwoch, 6. Oktober,  auf die grandiose Sängerin Ruby Sober freuen. Sie wird im Rahmen der Reihe Sparkassen Grand Jam im Thorheim auftreten. Vielen ist Ruby Sober auch bekannt als Jane von den legendären “Silverettes”. Sie kredenzt mit ihrer Begleitband, den “Deaf Kings”, eigene Songs, die irgendwo zwischen Country und Soul zuhause sind. Mit frech-witzigen Texten, ihrer von der Fachpresse hochgelobten “coolen und...

  • Kamen
  • 25.09.21
Die Kinder-Uni wird wieder vor Ort stattfinden.

Die Kinder-Uni dieses Mal vor Ort
Von Licht, Schall und Wasser

Bergkamen. Die erste Kinder-Uni findet nach den Sommerferien vor Ort statt. Unter Beachtung der Hygienevorschriften wird die Veranstaltung am Freitag, 24. September, um 17 Uhr im Studiotheater an der Willy-Brandt-Gesamtschule in Bergkamen erfolgen. Medizinische und biologische Physik ist das Themengebiet zu dem Matthias Schneider an der technischen Universität Dortmund lehrt und forscht. Er hält an dem Nachmittag die Vorlesung für Kinder. Dieses Mal geht es um den Unterschied von den Wellen,...

  • Bergkamen
  • 22.09.21
Der mobile Escape-Room "Das schwarze Kreuz" tourt durch die Region.

Mobiler Escape-Room tourt in der Region
Mittelalterlicher Spionagethriller hautnah

BERGKAMEN. Morgen, 23. September, um 14 Uhr wird der mobile Escape-Room „Das Schwarze Kreuz“ im Römerpark Bergkamen offiziell vorgestellt. Die Museumsleiter aus Werne, Lünen, Kamen und Bergkamen sind vor Ort und eröffnen gemeinsam das Mittelalter-Rätsel-Zelt. Am Freitag, 24. September, kann der Escape-Room von angemeldeten Gruppen erforscht und eine wahre Intrige des Mittelalters gerätselt werden. Das Gemeinschaftsprojekt der kommunalen Museen aus Bergkamen, Werne, Lünen und Kamen wird...

  • Bergkamen
  • 22.09.21
Fotos: Frank Heldt
3 Bilder

Methler: Reger Andrang auf dem Kirchplatz der Margaretenkirche
Pflaumenkuchenessen diesmal ohne Kirmes

Reger Andrang herrschte am letzten Wochenende beim traditionellen Pflaumenkuchenessen auch ohne Rummel auf dem Kirchplatz der Margaretenkirche in Methler. Der Radsportverein Wanderlust Methler hatte eingeladen und das Dorf nahm die Einladung bei herrlichem Wetter dankend an. Einlass in das abgesperrte Areal bekamen nur Personen, die die bekannte „3-G-Regel“ nachweisen konnten – und prompt kam es zu einer Abweisung.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.09.21
  • 1
  • 1
Seelsorger und Ethikexperte im Klinikum Westfalen Matthias Missfeldt hält einen Online-Vortrag. Foto: Klinikum Westfalen

Online-Vortrag im Klinikum Westfalen
Ob Patientenverfügung und Pandemie zusammenpassen

Kamen. Am Donnerstag, 16. September, ab 18 Uhr hält Matthias Mißfeldt, Seelsorger im Klinikum Westfalen und Ansprechpartner zum Thema Ethik in der Medizin, einen Online-Vortrag. Passen vor Jahren festgelegte persönliche Wünsche bezüglich Beatmung und intensivmedizinischer Behandlung heute noch? Die Corona-Pandemie wirft neue Fragen auf zur Patientenverfügung und Patientenvollmacht, welche sich Matthias Mißfeldt stellen wird. Nähere Informationen und Hinweise auf weitere Online-Veranstaltungen...

  • Kamen
  • 14.09.21

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.