Coronavirus: Stadt Kamen sagt Veranstaltungen ab
Baumesse, Osterfeuer, Kamen Kite - alles fällt aus!

Auch die Kamen Kite - ein Highlight des Jahres - soll wegen Corona ins Wasser fallen. Archivfoto: Eberhard Kamm
  • Auch die Kamen Kite - ein Highlight des Jahres - soll wegen Corona ins Wasser fallen. Archivfoto: Eberhard Kamm
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Die Stadt Kamen setzt in Sachen Coronavirus auf Vorsicht und sagt alle größeren Veranstaltungen ab.
Aufgrund der potenziellen Ansteckungsgefahr fallen bis Ostern alle größeren Veranstaltungen mit einer Besucherzahl von voraussichtlich mehr als 1.000 Personen ins Wasser.
Betroffen sind zudem kleinere Veranstaltungen, bei denen nach Abwägung der Gegebenheiten das Gefährdungsrisiko für die Teilnehmer nach aktuellem Stand zu groß ist. Betroffen von der Regelung, die im Einvernehmen mit dem Kreis-Gesundheitsamt getroffen worden ist, sind folgende Veranstaltungen:
- Gemeinsame Seniorenrunde des Stadtseniorenrings im Ortsteil Heeren (18. März)
- Die Messe „Planen – Bauen – Wohnen“ am 21. und 22. März in der Stadthalle Kamen
- Der Frühjahrsputz: 21. März (Stadteile) und 28. März (Kamen-Mitte)
- Die Märzkirmes Heeren-Werve (27. bis 30. März)
- Alle Osterfeuer  
Aus dem Bereich der Kulturveranstaltungen sind zunächst folgende Veranstaltungen betroffen:
- Der „Tatortreiniger“ – 13. März, Konzertaula
- Kabarett zum Internationalen Frauentag in der Stadtbücherei – 13. März
- „Hölderlins Filmriss“ – Lesung in der Stadtbücherei am 18. März
- Nathalie küsst – Theaterkomödie am 21. März, Konzertaula
- „Conni“ – das Schul-Musical am 24. März, Konzertaula
- „Salz und Eisen“ – Lesung in der Stadtbücherei am 24. März
- „Hidden Figures“ – US Filmbiografie im Haus der Stadtgeschichte, 25. März
- Krabat – Jugendtheaterstück, 27. März in der Konzertaula
- Kultur Live 2020 – Tagesfahrt am 2. April
- „Bieder – nie wieder“, Eröffnungsveranstaltung zur Kunstausstellung im Technopark, 02. April
- Sweet Soul Music Revue, 03. April, Konzertaula
- DER MIKADO – Operette in zwei Akten, 04. und 05. April, Konzertaula
Darüber hinaus wird bereits jetzt das Internationale Drachenfestival Kite (16. und 17. Mai) abgesagt. Die Stadt Kamen versucht, möglichst viele dieser Termine nachzuholen. Die Öffentlichkeit wird hierüber zeitnah informiert.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen