32. Internationales Drachenfestival: GSW Kamen Kite am 18. und 19. Mai 2019
Buntes Windspiel hoch oben am Himmel

Die Initiatoren des diesjährigen Drachenfestivals freuen sich auf ein buntes Wochenende und hoffen auf gutes "Flugwetter". Foto: Anja Jungvogel
  • Die Initiatoren des diesjährigen Drachenfestivals freuen sich auf ein buntes Wochenende und hoffen auf gutes "Flugwetter". Foto: Anja Jungvogel
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Mittlerweile zum 32. Mal findet das internationale Drachenfestival, die "GSW Kamen Kite", auf dem Geländes des Derner Flugplatzes statt und dürfte am 18. und 19. Mai wieder tausende Besucher herbeilocken.

Samstag (18. Mai) um 11 Uhr startet das Drachenfest für die ganze Familie auf dem Segelflugplatz auf der Derner Straße in Kamen mit der Eröffnung durch Bürgermeisterin Elke Kappen. Danach findet das freie Fliegen für Profis und Amateure und die beeindruckende Drachenshow statt.
Ein Familienflugfeld findet man ebenfalls, sowie ein tolles Rahmenprogramm für Spiel und Spaß. Auch für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.
Der Samstag klingt mit dem Höhepunkt der GSW Kamen-Kite, der Drachen-Nachtshow "Burning Blow", bei Einbruch der Dämmerung aus. Zur Krönung folgt das Drachenfeuerwerk zur Live-Musik von Thomas Steffen.
Am Sonntag ab 11 Uhr gibt es dann wieder freies Fliegen für Profis und Amateure, dazu ein moderiertes Drachenshowfliegen.
170 Drachenlenker aus dem Profi- und Semiprofibereich haben sich bereits angemeldet.
Im Rahmenprogramm steht ein Drachenbau-Workshop für Kinder, Entenangeln und vieles mehr. Karussells, eine Riesenrutsche, ein „Air Jump Trampolin“, des Weiteren säumen einige Stände Kamener Firmen und Vereine den Festplatz.
Auch Segelflugzeuge, ein Segelflug-Simulator sowie Ultraleichtflugzeuge gibt es zu bestaunen.
Zudem laufen die sogenannten "Living Characters" (plüschige Fantasiefiguren) über den Platz, mit denen man sich fotografieren lassen kann.
Einen besonderen Termin, am Sonntag um 15 Uhr, sollten sich die Besucher vormerken, denn der TV Südkamen lädt zur "Ultimate Frisbee-Vorführung" auf das Spielfeld vor dem Familienflugbereich ein.

Aufgrund der schwierigen Parksituation empfehlen die Veranstalter die Anfahrt mit extra eingesetzten VKU-Bussen oder mit dem Fahrrad.
Die Strecke ist mit Wegweisern, in Form bunter Schmetterlinge, ausgezeichnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen