Talentschulen im Kreis Unna
Schulversuch in Bergkamen und Lünen

Eine Besondere Unterstützung für zwei Schule im Kreis Unna. Foto: Dennis Treu
  • Eine Besondere Unterstützung für zwei Schule im Kreis Unna. Foto: Dennis Treu
  • hochgeladen von Kornelia Martyna

Der Schulversuch „Talentschulen“ soll zeigen, wie Schülerleistungen an Schulen mit großen sozialen Herausforderungen gesteigert werden können. Das soll über besondere unterrichtliche Konzepte und gezielte Unterstützungsangebote gelingen. Jetzt hat das Schulministerium in NRW 35 Schulen dafür ausgewählt - zwei davon im Kreis Unna.

Eine vom Schulministerium eingesetzte unabhängige Expertenjury hat in einem ersten Schritt aus 149 Bewerbungen aus ganz Nordrhein-Westfalen diese 35 Schulen ausgewählt, die künftig als Talentschulen gefördert werden. Diese werden zum kommenden Schuljahr 2019/20 an den Start gehen und mit der Umsetzung des Schulversuchs beginnen.

Mit dabei aus dem Kreis Unna sind die Willy-Brandt-Gesamtschule in Bergkamen und die ProfilSchule in Lünen.

„Wir haben den Schulversuch Talentschulen ins Leben gerufen, weil wir der Überzeugung sind, dass alle Kinder und Jugendlichen Talente haben. Schulen mit besonderen Herausforderungen wollen wir ermöglichen, den Bildungserfolg der Kinder und Jugendlichen von ihrer sozialen Herkunft und den Einkommensverhältnissen des Elternhauses zu entkoppeln.“ - Schulministerin Yvonne Gebauer

Talentschulen im Ruhrgebiet

Die Jury hat sich bei ihrer Auswahl für 22 Talentschulen aus der Region Ruhr entschieden. Staatssekretär Mathias Richter freute sich für die RVR-Region: „Die Talentschulen können für die Schülerinnen und Schüler im Ruhrgebiet eine echte Chance für ihren individuellen Bildungserfolg sein. In dieser Region schlummert noch viel unentdecktes Potential.“

Nach einer zweiten Auswahlphase werden zum Schuljahr 2020/21 weitere 25 Schulen in den Schulversuch aufgenommen. An allen Talentschulen wird der Schulversuch wissenschaftlich begleitet und evaluiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen