Vorbildliches Angebot zur Berufsorientierung
„Berufswahl-SIEGEL“ für die Gesamtschule Kamen

Aufgrund des vorbildlichen Angebots zur Berufsorientierung erhielt die Gesamtschule Kamen nun das „Berufswahl-Siegel“. Foto: WFG
  • Aufgrund des vorbildlichen Angebots zur Berufsorientierung erhielt die Gesamtschule Kamen nun das „Berufswahl-Siegel“. Foto: WFG
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Die Gesamtschule Kamen ist gestern für vorbildliche Angebote im Bereich der Berufsorientierung mit dem „Berufswahl-SIEGEL" ausgezeichnet worden.

Kamen. Vertreter*Innen der 16 weiterer Schulen aus dem Kreis Unna und den Städten Hamm und Dortmund nahmen die begehrte Zertifizierung im Rahmen der Feierstunde im Gymnasium Hammonense in Hamm entgegen.
Die Auszeichnung wird seit mehr als 13 Jahren von der Stiftung Weiterbil-dung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) in Kooperation mit weite-ren Partnern an allgemeinbildende weiterführende Schulen im Kreis Unna, in Dortmund und Hamm verliehen. Die Gesamtschule Kamen ist dabei eine „Schule der ersten Stunde“, sie bekam bereits 2006 erstmals das SIEGEL verliehen.
Schulleiter Frank Stewen und sein Team nahmen für die Gesamtschule das Berufswahl-SIEGEL entgegen. „Neben einem gut abgestimmten Standard-programm und lebendigen Kooperationen sind viele neue Ideen zur Studi-en-und Berufsorientierung entstanden und erprobt worden", heißt es in der Begründung der Jury. Das honorieren auch die Eltern: Bei einer Befra-gung von über 100 Eltern, warum sie ihre Kinder auf der Gesamtschule anmelden wollen, gaben 70 an, dass sie das Konzept zur Studien- und Be-rufsorientierung klasse finden.
„Nach der jüngsten Preisverleihung tragen im Kreis Unna, in Dortmund und in Hamm nun 53 Schulen mit fast 35.000 Schülerinnen und Schülern das SIEGEL. Die Schulen animieren sich durch die Zertifizierung gegenseitig, immer weiter an ihren Angeboten für Jugendliche zu arbeiten und sorgen somit für die nachhaltige Sicherung von Fachkräften in der Region", zog Jan Dettweiler, projektverantwortlich bei der Stiftung Weiterbildung der WFG, ein durchweg positives Fazit der Veranstaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen