Im Gespräch mit der Bürgermeisterin
Bürgersprechstunde findet erstmals telefonisch statt

Bürgermeisterin Elke Kappen nimmt im persönlichen Telefongesprächen die Wünsche und Anregungen der Bürger*Innen aus Südkamen entgegen. Archiv-Foto: Anja Jungvogel
  • Bürgermeisterin Elke Kappen nimmt im persönlichen Telefongesprächen die Wünsche und Anregungen der Bürger*Innen aus Südkamen entgegen. Archiv-Foto: Anja Jungvogel
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Die eigentlich für heute ab 17 Uhr geplante Bürgersprechstunde im Südkamener Buxtorfhaus mit Bürgermeisterin Elke Kappen findet auf Grund der Corona-Epidemie ersatzweise telefonisch statt.

Kamen. Um das Infektionsrisiko zu minimieren und die Ausbreitung des Corona-Virus zu unterbinden hat sich die Bürgermeisterin Elke Kappen dazu entschlossen, die Bürgersprechstunde erstmals auf telefonischem Weg durchzuführen.
Bürger*Innen die ein Anliegen im Stadtteil Südkamen haben, können sich in der Zeit von 17 bis 18 Uhr unter Tel. 02307/148-1001 melden und Ihre Anliegen schildern. Die Bürgermeisterin wird dann in persönlichen Telefongesprächen die Wünsche und Anregungen entgegennehmen und sich wie gewohnt den Bürgern widmen.

Autor:

Carolin Plachetka aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen