Kanalarbeiten und Baumaßnahmen
Vollsperrungen und Umleitungen in Bergkamen und Bönen

In den kommenden Wochen werden Kanalarbeiten und Baumaßnahmen vorgenommen. Foto: Archiv
  • In den kommenden Wochen werden Kanalarbeiten und Baumaßnahmen vorgenommen. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Derzeit finden Kanalarbeiten in Bergkamen im Bereich der Lünener Straße/Alisostraße statt. Zudem beginnen die GSW mit der Erneuerung von Versorgungsleitungen in Bönen. 

Bergkamen/Bönen. Im Zuge der Kanalarbeiten in Bergkamen wurde festgestellt, dass der Kanal in der Alisostraße unverzüglich saniert werden muss. Im Zuge dieser Arbeiten muss die Alisostraße im Bereich von der Lünener Straße bis zur Potsdamer Straße voll gesperrt werden. Seitens der Stadt Bergkamen wird eine Umleitung eingerichtet und ausgeschildert. Die Vollsperrung der Alisostraße beginnt am Montag, 8. Juli und dauert voraussichtlich bis Freitag, 19. Juli. Der Stadtbetrieb Entwässerung (SEB) bittet die betroffenen Anlieger um Verständnis.
Am Montag, 8. Juli, beginnen die GSW in Bönen in der Bahnhofstraße mit der Erneuerung von Versorgungsleitungen auf einer Länge von etwa 450 Metern von Hausnummer 38 in Richtung Hammer Straße bis zur Kreuzung Hammer Straße.
Die GSW richten dabei auch den Blick in die Zukunft. Um einen Glasfaserausbau entlang der Trasse zu ermöglichen zu können, wird gleichzeitig ein Leerrohr verlegt. In dieses können dann zu einem späteren Zeitpunkt ohne weitere Tiefbaumaßnahmen Lichtwellenleiterkabel verlegt werden. Die GSW haben ihre Modernisierungsmaßnahmen auf die Arbeiten der Gemeinde Bönen abgestimmt, die im Anschluss die Sanierung der Bahnhofstraße durchführt.Zudem weisen die GSW darauf hin, dass diese Maßnahme der Modernisierung der allgemeinen Energieversorgung dient und bitten für mögliche Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen