+++Bergkamen live+++ Die ersten Hochrechnungen sind da
Bürgermeister Schäfer hat einen Assistenten mit kalter Schnauze

Heute nicht allein als Moderator bei der Verkündung der Wahlergebnisse: Bürgermeister Roland Schäfer samt Partner mit der kalten Schnauze namens Estelle. Fotos: Eberhard Kamm
20Bilder
  • Heute nicht allein als Moderator bei der Verkündung der Wahlergebnisse: Bürgermeister Roland Schäfer samt Partner mit der kalten Schnauze namens Estelle. Fotos: Eberhard Kamm
  • hochgeladen von Anja Jungvogel
Grafik: Kreis Unna

Bürgermeisterkandidat Bernd Schäfer ist "optimistisch vorsichtig". Foto: Eberhard Kamm
  • Bürgermeisterkandidat Bernd Schäfer ist "optimistisch vorsichtig". Foto: Eberhard Kamm
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Welches Ergebnis kommt zuerst? - Erst werden die Stimmen des Landrates ausgezählt, dann folgen die für den Bürgermeister und danach, wer im Stadtrat von Bergkamen sitzen soll.
Bei der Landratswahl liegt die SPD knapp vor der CDU +++ (18.51 Uhr). Mario Löhr frohlockt, dennoch könnte es zur Stichwahl mit Marco Morten Pufke von der CDU kommen.

+++ 19 Uhr: Bürgermeisterkandidat Bernd Schäfer (SPD) liegt mit fast 48 Prozent der Bürgerstimmen vor Mitbewerber Thomas Heinzel von der CDU, der zur Zeit mit 30 Prozent an zweiter Stelle liegt. Thomas Grziwotz von den Grünen hat bislang

14 Prozent der Wählerstimmen inne und  Werner Engelhardt (BergAUF) liegt nur bei 8,41 Prozent.

+++ Bürgermeisterkandidat Bernd Schäfer gab in aller Hektik um 19.15 Uhr ein kleines Interview: "Also ich bin froh über die bisherigen Ergebnisse und würde mir am liebsten ein Ergebnis von 50 plus x Prozent wünschen." Bei allem Optimismus sei allerdings auch noch Vorsicht geboten, meint der Favorit. +++

+++ 19.26 Uhr: Ein kleines Statement gab es auch vom Grünen-Bürgermeister-Kandiaten Thomas Grziwot, der zur Zeit bei fast 18 Prozent liegt: "Ich bin zufrieden und glücklich, da ich mit nur 16 Prozent gerechnet habe. Wenn das so weiter geht, bekommt die SPD hier in Bergkamen wohl nicht die absolute Mehrheit."
+++ Bergkamen: 19.33 Uhr: Bernd Schäfer zittert, ihm fehlen nur ein paar Prozent, damit es zu keiner Stichwahl am 27. September kommt. Der amtierende SPD-Bürgermeister und Namensvetter steht jetzt neben ihm und drückt die Daumen. +++
+++ Um kurz vor 21 Uhr steht bereits fest, dass der künftige Landrat noch nicht feststeht: Es wird wohl zu einer Stichwahl zwischen Mario Löhr (SPD) und Marco Morten Pufke (CDU) kommen. +++
+++ Alle Ergebnisse des Stadtspiegel-Verbreitungsgebietes übrigens im Überblick. +++

+++Hier kommt es zur Stichwahl+++

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen