Frank Murmann: "Ich kandidiere...!"
Wer soll in Unna die Wahl gewinnen?

Frank Murmann von der "Freien Liste Unna" will Bürgermeister werden.
  • Frank Murmann von der "Freien Liste Unna" will Bürgermeister werden.
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Am 13. September 2020 finden Neuwahlen für die kommunalen Parlamente und viele Spitzen von Städten, Gemeinden und Kreisen statt. Der Stadtspiegel präsentiert bis zum Wahltag die Bürgermeisterkandidaten aus Unna, Holzwickede, Bergkamen und Bönen und bietet bis zum Schluss einen Überblick. Heute beantwortet Frank Murmann (FLU) aus Unna die Interview-Fragen.

Stadtspiegel: "Was haben Sie sich für die ersten 100 Tage Ihrer Amtszeit vorgenommen?"

Frank Murmann: "Die Verwaltungsstrukturen entrümpeln und verschlanken, die Verwaltung bürgerfreundlicher ausrichten, die Kommunikation aus dem Rathaus heraus verbessern, Diskussionen in Ratssitzungen versachlichen, Prioritätenlisten erstellen und mit den Bürger*innen abgleichen. Höchste Priorität hat die Stärkung des kommunalen Ordnungsdienstes und die Einrichtung einer Mängelmeldestelle, die kurzfristig in ein digitales Angebot umgewandelt werden muss."

Stadtspiegel: Wo sehen Sie Sparpotenzial im Unnaer Haushalt und welche Bereiche sind für Sie tabu?

Frank Murmann: "Sparen können wir bei einigen Pflichtaufgaben – z. B. durch Neuverhandlung von Verträgen, verstärkter interkommunaler Zusammenarbeit, Zusammenlegung bzw. Einsparung von überflüssigen Verwaltungsstellen. Die Zahl externer Gutachten ist zu minimieren – wir haben ausgewiesene Fachleute in der Verwaltung. Zudem muss die Struktur des „Konzerns Stadt“ kritisch auf Einsparpotentiale überprüft, Schattenhaushalte wieder in den städtischen Haushalt reintegriert werden. Nicht sparen dürfen wir im Bereich Bildung, bei Angeboten für Kinder und Jugendliche, Vereinen, Freiwilliger Feuerwehr."

Vervollständigen Sie bitte kurz & knapp die angefangenen Sätze:

"Beim Begriff „Neuanfang“ denke ich…
an ein Rathaus, das für die Bürger*innen da ist, an eine entflochtene Verwaltungsstruktur und fair verteilte Verkehrsflächen."

"Wenn die Pandemie vorbei ist, ...
... müssen wir sofort einen Kassensturz machen, alle Menschen in verantwortlicher Position an einen Tisch holen und einen Pakt für Unna schließen, in dem wir uns gegenseitig unterstützen. Es muss und es wird dann ein Ruck durch Unna gehen."

"Das Stadtfest wird nächstes Jahr
... doppelt schön, weil wir ja alle etwas nachzuholen haben. An die vermutlich immer noch notwendigen Einschränkungen werden wir uns dann gewöhnt haben."

"Der Unnaer Verkehr ist...
... bedingt durch die vorhandene Infrastruktur zu sehr auf den motorisierten Individualverkehr ausgerichtet."

"Flüchtlinge sind für mich…
... zuerst einmal Menschen wie Du und ich, denen unsere Gesellschaft Angebote machen sollte. Werden die Angebote überwiegend nicht angenommen, ist jedoch der Status als Hilfesuchender zu prüfen."

"Die Zukunft der Innenstadt…
... sehe ich sehr positiv, wenn wir Einkaufen zum Erlebnis machen, eine starke Gastronomieszene erhalten, kulturelle Angebote integrieren, die Einzelhändler durch eine faire Abgabenstruktur unterstützen."

"Familie bedeutet für mich...
... alles. Sie ist die Keimzelle unserer Gesellschaft."

"Wenn ich am 13. September nicht zum Bürgermeister gewählt werde, …
... hat sich Unna für Kontinuität entschieden."

Lesen Sie auch:

Bürgermeisterkandidat Dirk Wigant
Kandidat Jens Ole Wilberg
Kandidatin Katja Schuon
Kandidatin Claudia Keuchel 
Kandidat Frank Ellerkmann   
Kandidatin Ingrid Kroll

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen