Supermarkt-Regale wie "leer gefegt"
Wie sinnvoll sind Hamsterkäufe?

Leer gefegte Regale eines Unnaer Drogeriemarktes. Foto: Jungvogel
2Bilder
  • Leer gefegte Regale eines Unnaer Drogeriemarktes. Foto: Jungvogel
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Die Politik warnt vor überzogenen Reaktionen, aber immer mehr Bürger kaufen sicherheitshalber schon mal groß ein. So wie beispielsweise am Samstag in vielen Supermärkten im Kreis Unna. Doch wie sinnvoll sind Hamsterkäufe dieser Tage?
Lebensmittelretterin und Foodsharing-Botschafterin Anja Weiss aus Kamen hält von überstürzten Einkäufen gar nichts: „Ich lasse mich von der Panikmache nicht anstecken. Im Haus habe ich eingekochte Marmelade und auch etwas Gemüse sowieso immer vorrätig.“
Da auch Konserven und Nudeln ein Haltbarkeitsdatum haben, befürchtet die Lebensmittelretterin, dass viele Sachen davon weggeworfen werden, wenn der „Corona-Hype“ dann wieder abgeflacht ist. „Das muss nicht sein“, erklärt Anja Weiss. Sie sei im Übrigen sehr überrascht, dass manche Supermarkt-Regale bereits am Mittwoch wie leer gefegt ausgesehen hätten. „Da sieht man mal wieder, welche Macht die Medien haben.“

Tipps der Bundesregierung

Bereits vor vier Jahren hatte die Bundesregierung eine Notfall-Einkaufsliste für Katastrophenfälle veröffentlicht. Erstellt wurde diese vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe mit Sitz in Bonn. Dabei gilt: "Halten Sie pro Person circa 14 Liter Flüssigkeit je Woche vorrätig."
Besonders geeignet seien Mineralwasser und Fruchtsäfte.
Grundsätzlich rät die Behörde, keine übertriebenen Einkäufe zu tätigen: "Halten Sie vor allem Lebensmittel und Getränke vorrätig, die Sie und Ihre Familie auch normalerweise nutzen."

Aktuell zum Coronavirus

Leer gefegte Regale eines Unnaer Drogeriemarktes. Foto: Jungvogel
Mittlerweile haben einige Supermarkt-Ketten Vorkehrungen gegen das „Hamstern“ getroffen. Foto: Anja Jungvogel
Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen